Amazon verfilmt "Herr der Ringe" als TV-Serie

Herr der Ringe Serie Artikelbild

Bei allen Beteiligten ist man über den Coup mehr als begeistert: "Wir sind hocherfreut, dass Amazon, das sich seit vielen Jahren der Literatur verschrieben hat, das Zuhause der ersten mehrteiligen TV-Serie zu, Der Herr der Ringe' sein wird", zitiert die Seite Matt Galsor, der die Geschicke des Tolkien-Erbes lenkt. Die Serie soll sich über mehrere Staffeln erstrecken. Das Studio arbeite unter anderem mit dem Tolkien Estate and Trust zusammen, hieß es. Der Vertrag beinhaltet eine mögliches Spin-off. Die neue Serie werde sich mit Mittelerde vor den Ereignissen aus "Die Gefährten" befassen, teilte Amazon am Montag in Seattle mit.

More news: 15-Jährige angefahren auf Zebrastreifen

Bei der Serie wird es sich allerdings nicht um eine Neuauflage der Trilogie handeln. Über nähere Details wie voraussichtliche Dreh- oder Serienstart-Termine hält man sich in einer ersten Mitteilung noch bedeckt.

More news: Pahor bei Präsidentenstichwahl knapp in Führung

Bislang ist noch nicht bekannt, wann die Produktion der Herr der Ringe-Serie beginnen wird, sodass natürlich auch noch keine Informationen dazu vorliegen, ab wann es sie bei Prime Video zu sehen geben wird.

More news: Markenstreit: Humvee-Hersteller verklagt Activision Blizzard

Die Werke des britischen Schriftstellers J.R.R. In Anbetracht der Erfolge (17 Oscars, nahezu 3 Milliarden US-Dollar Einspielergebnis) und dem von den Jackson-Verfilmungen zementierten Bild von Mittelerde, dass das Publikum basierend auf den Filmen gewonnen hat, ist es aber sicherlich auch eine Herausforderung, die ihresgleichen sucht. Auf ein ähnliches Ergebnis kamen auch die drei Prequel-Filme zu Der Hobbit.

Related News:

  • Konzert von Lena Meyer-Landrut in Bielefeld verschoben

    Konzert von Lena Meyer-Landrut in Bielefeld verschoben

    Schließlich hätte ihr neues Album - der Nachfolger zu "Crystal Sky" von 2015 - in diesem Jahr erscheinen sollen. Deshalb habe sie alles über Bord geworfen, sodass es bis zu einer neuen Platte nun noch etwas dauere.

    "Star Wars": Und noch eine neue Trilogie und Serie!

    Das Ende der Trilogie - "Episode IX" - soll dann wieder unter der Regie von Abrams im Dezember 2019 folgen. Disney plant auch, "Star Wars" als Serie zu vermarkten und auf dem Streamingdienst anzubieten.
    Forscher ersetzen todkrankem Kind fast die komplette Haut

    Forscher ersetzen todkrankem Kind fast die komplette Haut

    Ihnen war es gelungen, kleine, durch die Krankheit geschädigte Hautareale mit im Labor herangewachsener Haut zu regenerieren. Bisher seien bei dem Jungen aber keine derartigen Entwicklungen oder ein Tumor entdeckt worden, informieren die Forscher.
  • Die Schweiz fährt zur WM

    Die Schweiz fährt zur WM

    Die Schweizer Fußball-Nationalmannschaft fährt zum vierten Mal in Folge zur Endrunde einer Weltmeisterschaft. Minute) gefährlich wurden, erspielten sich die Gastgeber gleich eine Vielzahl an Möglichkeiten.

    Harmony Link: Logitech deaktiviert Fernbedienungs-Hub per Software

    Logitech reagiert auf erfreuliche Art und Weise auf die Kritik an der geplanten Deaktivierung der Harmony-Link-Fernbedienungen . Den Harmony Hub kann man als Nachfolger des schon längere Zeit aus dem Programm genommenen Harmony Link bezeichnen.
    Szene aus Indien Foto von brennenden Elefanten sorgt für Erschütterung

    Szene aus Indien Foto von brennenden Elefanten sorgt für Erschütterung

    Um zu verhindern, dass die Elefanten sich über die Ernten der Bauern hermachen, greifen Dorfbewohner zu drastischen Mitteln. Ein friedliches Zusammenleben zwischen Mensch und Tier scheint im indischen Bundesstaat "Westbengalen" unmöglich zu sein.
  • Polizei: Vorfall mit Mietwagen in Berlin war kein Anschlag

    Polizei: Vorfall mit Mietwagen in Berlin war kein Anschlag

    Der 35 Jahre alte Mann sei am Samstagnachmittag zur Polizei in Moabit gekommen, hieß es in einer Mitteilung der Polizei. Zeugenaussagen hätten jedoch Zweifel daran geweckt, ob es sich beim Mieter auch um den Fahrer des Wagens handelte.

    "Magnum"-Star John Hillerman ist tot"

    Er stellte in der 80er-Jahre-Serie den Verwalter des Anwesens von Thomas Magnum - gespielt von Tom Selleck - auf Hawaii dar. Wo waren Sie nicht? Cambridge? Mathematik?" "Wir haben jetzt keine Zeit für rhetorische Belanglosigkeiten.
    Neue Gerüchte im Internet! | So könnte Apples nächstes iPad aussehen

    Neue Gerüchte im Internet! | So könnte Apples nächstes iPad aussehen

    Auch die derzeit exklusiv auf dem iPhone X nutzbaren Animoji, die animierten Emoji, könnten auf dem iPad genutzt werden. Bei der Displaydiagonalen soll Apple sich in etwa am 10,5-Zoll-Modell orientieren.
  • Glyphosat: Hersteller setzen EU unter Druck

    Der Zeitraum von fünf Jahren berücksichtigt auch die jüngste, nicht verbindliche Entschließung des Europäischen Parlaments. Zusammen mit Deutschland enthielten sich insgesamt fünf Staaten, auch Bulgarien, Polen, Portugal und Rumänien.
    SV Werder: Kohfeldt bleibt mindestens bis zum Winter Chef-Coach

    SV Werder: Kohfeldt bleibt mindestens bis zum Winter Chef-Coach

    Unter den übriggebliebenen "zwei, drei anderen Trainern", hat sich Baumann "dann im Endeffekt für Florian entschieden". Baumann sagte: "Jetzt gilt unsere volle Konzentration den restlichen Spielen bis zur Winterpause".
    Österreich: Deutscher Bergsteiger überlebt fünf Tage in Felsspalte

    Österreich: Deutscher Bergsteiger überlebt fünf Tage in Felsspalte

    Die Bergretter entdeckten nach Informationen der Polizei den 45-Jährigen am Donnerstagmorgen in der 30 Meter tiefen Kluft. Da der 45-Jährige auch Fotograf sei, habe er möglicherweise dank Ersatzakkus sein Mobiltelefon noch betreiben können.


Most liked

Trump wechselt Position in Russland-Frage
Zuvor hatte Trump Vietnam angeboten, im Konflikt mit China über Gebietsansprüche im Südchinesischen Meer zu vermitteln. Trump betonte nun, er sei überzeugt, dass Putin fest davon ausgehe, dass es keine russische Einmischung gegeben habe.

Unruhen in Brüssel nach WM-Qualifikation-Spiel - 22 Polizisten verletzt
Die Polizei ging im Zentrum von Brüssel mit Wasserwerfern gegen die Menge vor, um sie zu zerstreuen. Es gab mehrere Verletzte, auch ein Polizist musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Hisbollah-Chef - Saudi-Arabien hat Libanon den Krieg erklärt
Oder? Der Libanon schlittert tief in den saudisch-iranischen Konflikt hinein, Saudi-Arabien ruft derweil seine Bürger zurück. In den Tagen davor habe er auch mit Diplomaten aus der EU, Großbritannien und den USA in Riad Kontakt aufgenommen.

Messerstecher von Hamburg angeklagt
Einsatzkräfte der Polizei sperren am 28.07.2017 nach einer Messerattacke in einem Supermarkt in Hamburg den Tatort ab. Der Palästinenser aus den Vereinigten Arabischen Emiraten sehe seine Tat aber als "Beitrag zum weltweiten Dschihad".

Doom: Shooter ist jetzt für Nintendo Switch verfügbar
In Sachen Inhalten wird laut offiziellen Angaben die gleiche Kost geboten wie auf dem PC, der Xbox One sowie der PlayStation 4 . Dass die Version auch gut aussieht und sich sehr schnell spielt, seht ihr anhand des Launch-Trailers.

Formel 1 in São Paulo Bewaffneter Überfall auf Teambus von Mercedes
Einen versuchten Überfall mit Waffen gab es zudem auf einen Wagen mit Mitgliedern des Internationalen Automobilverbandes. Die Angreifer hatten versucht, die Scheiben des Autos einzuschlagen, der gepanzerte Wagen hielt allerdings stand.

Los Angeles setzt Sondereinheit ein
Filmproduzent Harvey Weinstein steht im Mittelpunkt des sexuellen Belästigungsskandal in Hollywood. Es handele sich um Ermittler, die viel Erfahrung in Fällen von Sexualvergehen hätten.

Comeback fix! Dopfer startet in Levi
Die Folgen der Operation am linken Bein haben ihn einen WM-Winter, etliche Trainingstage und vor allem sehr viele Nerven gekostet. Bundestrainer Mathias Berthold hofft von Dopfer, "dass er wieder Rennpraxis sammelt und wieder in seinen Rhythmus findet".

Auto fährt in Passantengruppe - drei Verletzte
Bei den Opfern handelt es sich um drei Studenten, darunter eine schwerletzte, 23-jährige Frau. Die Ermittlungen sollten nun den Hintergrund der Tat klären, teilte er auf Twitter mit.

London: Brexit-Datum steht fest
Geklärt werden muss auch der künftige Status von Nordirland, das zu Grossbritannien gehört, und der Grenze innerhalb Irlands. Damit verändere sich die Lastenverteilung zwischen den übrig bleibenden 27 EU-Staaten, heißt es in dem Bericht.

Studie: Brexit könnte Deutschland Milliarden kosten
Umstritten sind weiterhin die künftigen Zahlungen Großbritanniens für gemeinsam eingegangene Verpflichtungen. Wie hoch die Zusatzbeiträge tatsächlich ausfallen, lässt sich derzeit aber noch nicht abschätzen.

Selbstfahrender Bus baut beim ersten Einsatz gleich einen Unfall
Kaum eine Stunde, nachdem er seinen Start hatte (im Januar gab es allerdings schon ein Mal eine Testphase) er dann einen Unfall . Ein autonom fahrender Bus ist auch bereits in Deutschland im regulären Straßenverkehr im Einsatz.

IPhone X: Das kostet das Apple-Smartphone wirklich
Dies ist meiner Meinung nach auf die gestiegenen Forschungs- und Entwicklungskosten zurückzuführen, welche mit dem X einhergehen. Speziell beim Jubiläums-iPhone sollte es aber niemanden verwundern, dass dieses mehr als "eigentlich" annehmbar kostet.

Haft für katalanische Parlamentspräsidentin gefordert
In der kommenden Woche ist eine Anhörung vor einem Untersuchungsgericht angesetzt. Spanien beantragte daraufhin über einen europäischen Haftbefehl die Auslieferung.

Schauspieler Hans-Michael Rehberg gestorben
So spielte er ab 2003 in der Krimireihe "Pfarrer Braun" an der Seite von Ottfried Fischer den Bischof Sebastian Hemmelrath. Rehberg starb am Dienstag im Alter von 79 Jahren in Berlin, wie das Münchner Residenztheater am Donnerstag mitteilte.