Barbie bekommt jetzt ein Kopftuch

Ibtihaj Muhammad bei einer Gala in New York mit der Barbie für die sie die Vorlage bildete. Hier trägt die Puppe keinen Sportdress

Für die neue Puppe in der "Sheroes"-Kollektion stand die Säbelfechterin Ibtihaj Muhammad Modell, gab der US-Spielzeughersteller Mattel auf seiner Webseite bekannt". Nach dem Release einer Plus-Size-Barbie vor einem Jahr kommt nun die erste Barbie, die Hidschab trägt - ein Kopftuch, das Haare Hals und Schultern verdeckt. Sie gewann bei den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio die Bronzemedaille für die USA und war die erste US-Wettkämpferin, die mit Hidschab bei den Spielen antrat. "Sheroe" ist ein Kunstwort, das sich aus "she" (sie) und "hero" (Held) zusammensetzt, und mit dieser Kollektion will Mattel laut eigenen Angaben weibliche Vorbilder feiern, die Mädchen inspirieren sollen und ihnen zeigen, "dass Mädchen alles werden können, was sie wollen".

More news: Lebensmittel-Steuern könnten starkes Übergewicht stoppen

Ibtihaj Muhammad stellte die neue Barbie im Brooklyn Museum New York vor. "Das ist ein wahr gewordener Kindheitstraum". Neben dem Hidschab trägt die Puppe ein klassisches Fechterinnen-Outfit.

More news: Glyphosat: Hersteller setzen EU unter Druck

Die Puppe soll im kommenden Herbst in den Handel kommen. Muhammad selbst macht sich auch als Sportbotschafterin für Mädchen und Frauen stark.

More news: Harmony Link: Logitech deaktiviert Fernbedienungs-Hub per Software

Related News:



Most liked

GNTM: Gewinnerin auf Cover von "Harper's Bazaar" statt "Cosmopolitan"
Sie verkörpern, wie auch die Marke, eine unique, facettenreich, mutige und stilsichere Haltung - immer mit dem besonderen Etwas. Eine Sprecherin der Bauer Media Group verwies dabei auf "konzeptuelle Änderungen auf beiden Seiten".

Europäisches Budget durch Steuern: EU-Parlamentspräsident fordert mehr Geld
Finanziert wird der Haushalt durch Zahlungen der EU-Länder. "Das Eigenmittelsystem, so wie es im Moment strukturiert ist, sehen wir im Grunde als funktionstüchig an", betonte er.

Drei MTV Europe Music Awards für Shawn Mendes
Sie war somit nicht nur der Hingucker auf dem roten Teppich in der in der Londoner Wembley-Arena, sondern auch in der Show. Die irische Rockband war am Vorabend auf dem Trafalgar Square im Zentrum Londons aufgetreten.

Amazon verfilmt "Herr der Ringe" als TV-Serie
Das Studio arbeite unter anderem mit dem Tolkien Estate and Trust zusammen, hieß es. Auf ein ähnliches Ergebnis kamen auch die drei Prequel-Filme zu Der Hobbit .

Trump wechselt Position in Russland-Frage
Zuvor hatte Trump Vietnam angeboten, im Konflikt mit China über Gebietsansprüche im Südchinesischen Meer zu vermitteln. Trump betonte nun, er sei überzeugt, dass Putin fest davon ausgehe, dass es keine russische Einmischung gegeben habe.

Mit 62 Jahren: Rowan "Mr. Bean" Atkinson wird wieder Vater
Sie spielte in der Comedyserie "The Windsors" des britischen Senders Channel 4 die Rolle der Kate Middleton. Der Schauspieler ist bereits Vater von zwei erwachsenen Kindern - Sohn Ben (23) und Tochter Lily (21).

15-Jährige angefahren auf Zebrastreifen
Ein 78-jähriger Autofahrer fuhr auf der Bahnhofstrasse von St.Margrethen in Richtung Rheineck. Die Staatsanwaltschaft hat gegen den 40-jährigen Schweizer ein Strafverfahren eröffnet.

Konzert von Lena Meyer-Landrut in Bielefeld verschoben
Schließlich hätte ihr neues Album - der Nachfolger zu "Crystal Sky" von 2015 - in diesem Jahr erscheinen sollen. Deshalb habe sie alles über Bord geworfen, sodass es bis zu einer neuen Platte nun noch etwas dauere.

Pahor bei Präsidentenstichwahl knapp in Führung
Ljubljana - Bei der slowenischen Präsidentenwahl hat sich am Sonntagabend ein Sieg von Amtsinhaber Borut Pahor abgezeichnet. Sarec hatte den sozialdemokratischen Ex-Premier vor drei Wochen überraschend in eine Stichwahl gezwungen.

Saudi-Arabien warnt vor Reisen nach Libanon
Macron bestätigte auch informelle Kontakte zu dem zurückgetretenen libanesischen Ministerpräsidenten Saad al Hariri. Diese Entscheidung habe er am Donnerstagmorgen getroffen, erklärte Macron vor seinem Abflug von Dubai nach Riad .

Messerstecher von Hamburg angeklagt
Einsatzkräfte der Polizei sperren am 28.07.2017 nach einer Messerattacke in einem Supermarkt in Hamburg den Tatort ab. Der Palästinenser aus den Vereinigten Arabischen Emiraten sehe seine Tat aber als "Beitrag zum weltweiten Dschihad".

Polizei: Vorfall mit Mietwagen in Berlin war kein Anschlag
Der 35 Jahre alte Mann sei am Samstagnachmittag zur Polizei in Moabit gekommen, hieß es in einer Mitteilung der Polizei. Zeugenaussagen hätten jedoch Zweifel daran geweckt, ob es sich beim Mieter auch um den Fahrer des Wagens handelte.

Comeback fix! Dopfer startet in Levi
Die Folgen der Operation am linken Bein haben ihn einen WM-Winter, etliche Trainingstage und vor allem sehr viele Nerven gekostet. Bundestrainer Mathias Berthold hofft von Dopfer, "dass er wieder Rennpraxis sammelt und wieder in seinen Rhythmus findet".

"Magnum"-Star John Hillerman ist tot"
Er stellte in der 80er-Jahre-Serie den Verwalter des Anwesens von Thomas Magnum - gespielt von Tom Selleck - auf Hawaii dar. Wo waren Sie nicht? Cambridge? Mathematik?" "Wir haben jetzt keine Zeit für rhetorische Belanglosigkeiten.

London: Brexit-Datum steht fest
Geklärt werden muss auch der künftige Status von Nordirland, das zu Grossbritannien gehört, und der Grenze innerhalb Irlands. Damit verändere sich die Lastenverteilung zwischen den übrig bleibenden 27 EU-Staaten, heißt es in dem Bericht.