Filmemacher fordern Neuanfang für die Berlinale

Die Berlinale ist Deutschlands führendes Filmfestival. Doch damit es so bleibt wollen Filmemacher so einiges

Nachdem Festivaldirektor Dieter Kosslick in einem Artikel von Spiegel Online über eine Erklärung von 79 deutschen Filmemachern zu einer mögliche Neugestaltung der Berlinale nicht zu Wort gekommen war, obwohl er in dem Beitrag hart angegangen wurde - von einer "dürftigen Bilanz" ist da die Rede -, meldet er sich unverzüglich mit einer Pressemitteilung zu Wort. Zu beliebige Filme, zu beliebige Glamourauftritte, lauten Vorwürfe.

More news: Bayern-Star Robben hatte Glück im Unglück

Anlass für die Erklärung ist die Suche nach einem Nachfolger für den Chef der Internationalen Filmfestspiele, Dieter Kosslick, dessen Vertrag 2019 ausläuft. Inhaltlich - aber wie zwischen den Zeilen zu lesen ist, auch personell. "Die Neubesetzung der Leitung bietet die Chance, das Festival programmatisch zu erneuern und zu entschlacken", heißt es in der Erklärung von 79 Regisseurinnen und Regisseuren.

More news: Pofalla will auch kritische Punkte zur Sprache bringen

Zu den Unterzeichnern gehören Maren Ade, Fatih Akin, Doris Dörrie, Andreas Dresen, Dominik Graf, Barbara Klemm, Caroline Link, Christian Petzold, Rosa von Praunheim, Edgar Reitz, Volker Schlöndorff, Hans-Christian Schmid, Margarethe von Trotta und Simon Verhoeven.

More news: Simbawe: Designierter Nachfolger Mnangagwa fordert Rücktritt Mugabes

Immer mehr Regisseure wie zum Beispiel auch Akin und Ade schickten ihre neuen Arbeiten zuletzt aber lieber in die Wettbewerbe der Festivals in Venedig und Cannes. Für die Wahl der nächsten Festivalleitung ist Kulturstaatsminister Monika Grütters verantwortlich. Die Filmemacher schlagen vor, eine internationale Findungskommission mit der Nachfolgesuche zu betrauen, die auch über die grundlegende Ausrichtung des Festivals nachdenken solle.

Related News:

  • 'In aller Freundschaft'-Darsteller Dieter Bellmann mit 77 Jahren verstorben

    'In aller Freundschaft'-Darsteller Dieter Bellmann mit 77 Jahren verstorben

    Der Tod kam für alle überraschend, sagte eine Sprecherin der Produktionsfirma Saxonia Media. Dieter Bellmann wurde vor allem durch die Serie " In aller Freundschaft " berühmt.
    FDP-Chef Lindner bleibt bei Nein zu Jamaika

    FDP-Chef Lindner bleibt bei Nein zu Jamaika

    Zur Zukunft des angeschlagenen CSU-Chefs Horst Seehofer wollte sich Scheuer nicht äußern. Die FDP und an erster Stelle die Sozialdemokraten verweigerten sich der Verantwortung.
    Grenzenloser Handel: EU beschränkt das Geoblocking deutlich

    Grenzenloser Handel: EU beschränkt das Geoblocking deutlich

    Es werde damit keine Hürden geben, wie die Aufforderung mit einer in einem anderen Land ausgestellten Kreditkarte zu bezahlen. Hier verweist Brüssel als Beispiel auf den Besuch einer italienischen Familie in einem Vergnügungspark in Frankreich.
  • Polizeieinsatz nach Berichten über Schüsse in London

    Polizeieinsatz nach Berichten über Schüsse in London

    Die Sicherheitskräfte weisen die Bevölkerung darauf hin, die Gegend um die Station zu vermeiden. Die Polizei sagte, sie sei wegen mehrerer Schüsse in der Oxford Street alarmiert worden.
    Schätzung: 300 Neuinfektionen mit HIV im Südwesten

    Schätzung: 300 Neuinfektionen mit HIV im Südwesten

    Insgesamt lebten im Freistaat Ende 2016 mehr als 12 000 Menschen - rund 9600 Männer und 2400 Frauen - mit dem Virus. Auch bei Drogenkonsumenten sei dem RKI nach seit 2010 ein Anstieg auf etwa 240 Neuinfektionen in 2016 erkannbar.
    Peter Draisaitl neuer Trainer bei Kölner Haien

    Peter Draisaitl neuer Trainer bei Kölner Haien

    Seit 2012 war Draisaitl als Headcoach durchgehend in Tschechiens Top-Liga tätig, zuletzt beim HC Dynamo Pardubice (2016-2017). Seine Trainerkarriere begann der der 51-Jährige in der Saison 2001/02 bei den Revier-Löwen Oberhausen in der DEL.
  • Anschlag auf Weihnachtsmarkt in Deutschland vereitelt

    Anschlag auf Weihnachtsmarkt in Deutschland vereitelt

    Dabei hätten sie sich als Architekturstudenten ausgegeben, seien aber bereits von den Behörden observiert worden. Wie der Hessische Rundfunk berichtet, hatten die Männer aus Syrien den Essener Weihnachtsmarkt im Visier.
    Herstellung des iPhone X: Foxconn lässt Schüler Überstunden machen

    Herstellung des iPhone X: Foxconn lässt Schüler Überstunden machen

    Foxconn produziert nicht nur für Apple, sondern ist auch für Sony , Microsoft , Samsung und andere namhafte Hersteller tätig. Allerdings haben sich die betroffenen Schüler einer chinesischen High School über die Arbeitsbedingungen beschwert.
    Besucher aus einem anderen Sonnensystem

    Besucher aus einem anderen Sonnensystem

    Vor wenigen Wochen entdeckten Astronomen erstmals einen Asteroiden, der offenbar nicht aus unserem Sonnensystem stammt. Astronomen schätzen, dass in jedem Jahr ein Objekt wie 'Oumuamua ins innere Sonnensystem gelangen sollte.
  • Ukraine hofft auf EU-Beitrittsperspektive

    Ukraine hofft auf EU-Beitrittsperspektive

    Mit Aserbaidschan und Armenien seien ähnliche Verträge geplant, die allerdings nicht ganz so tiefgreifend ausfallen sollen. Auf dem Gipfel zur östlichen Partnerschaft der EU hat die Ukraine um eine Beitrittsperspektive geworben.
    Prinz Harry: So besonders ist der Verlobungsring von Meghan Markle

    Prinz Harry: So besonders ist der Verlobungsring von Meghan Markle

    November) wird die Verlobung von Prinz Harry und Meghan Markle bekanntgegeben - die Buchmacher nehmen schon keine Wetten mehr an. Bereits seit einiger Zeit kursieren Gerüchte, dass Prinz Harry und Meghan Markle längst verlobt sind.
    AfD erfreut über Abbruch der Sondierungen

    AfD erfreut über Abbruch der Sondierungen

    Die AfD feiert das Scheitern der Sondierungsgespräche zwischen Union, FDP und Grünen als Erfolg für sich. Dazu müsste sich aber die CDU ändern und umdenken.


Most liked

May fordert EU zu gemeinsamen Bemühungen um Brexit-Fortschritte auf
Keine Angaben machte May zu Fragen über den Betrag, den Großbritannien im Zuge des Brexit an die EU bereit zu zahlen wäre. Deshalb müsse es in den nächsten zehn Tagen Fortschritte in allen Bereichen geben, inklusive Irland.

Über 200 Tote bei Anschlag in Ägypten
Die Moschee in dem kleinen Ort sei ein einfaches Ziel gewesen, heißt es aus Sicherheitskreisen auf dem Sinai. Auf der Sinai-Halbinsel gibt es immer wieder Angriffe eines Ablegers der Terrororganisation IS.

Junge Frau sammelt 160.000 Dollar für einen Obdachlosen
Wenig später kam er mit einem Kanister Benzin zurück, den er mit seinen letzten 20 Dollar bezahlt hatte. Mitten in der Nacht sieht er, wie die junge Frau mit dem Auto stehen bleibt und aussteigt.

Chrissy Teigen und John Legend erwarten zweites Kind
Und schon bei der ersten Schwangerschaft kamen Spekulationen auf, Luna sei nicht die Tochter von John Legend . In der Vergangenheit sprach Chrissy Teigen immer wieder offen über ihre Probleme, schwanger zu werden.

SPD und CDU in Niedersachsen unterzeichnen Koalitionsvertrag
Die Landeschefs von SPD und CDU - Stephan Weil und Bernd Althusmann - unterzeichneten in Hannover den Koalitionsvertrag. Niedersachsens bisherige rot-grüne Regierung hatte bei der Landtagswahl am 15.

Wegen Gruppenvergewaltigung: Fußballstar Robinho zu neun Jahren Gefängnis verurteilt
Ein Auslieferungsantrag soll erst gestellt werden, wenn ein endgültiges Urteil gegen den brasilianischen Fußball-Star feststeht. Auf dem Fußballplatz feierte der brasilianische Nationalspieler Robinho schon etliche Erfolge, doch damit ist jetzt Schluss.

Video zeigt Nordkoreas Schüsse über Grenze
Auf der weiteren Flucht zu Fuss über die Demarkationslinie wurde er dann von nordkoreanischen Grenzsoldaten angeschossen. Nachdem er einen Wachposten passiert hat, ohne anzuhalten, nehmen bewaffnete Nordkoreaner die Verfolgung auf.

Uber hielt Datenklau von 57 Mio. Fahrgästen geheim
Diese Woche wurden der Sicherheitschef Joe Sullivan und ein weiterer Mitarbeiter namens Craig Clark entlassen. In Großbritannien zeigte sich die Datenschutz-Aufsicht "extrem besorgt" und startete ein eigenes Verfahren.

Anti-Terror-Razzia auch in Kassel
Die Männer sollen unter falschen Identitäten nach Deutschland gekommen sein und sich als Bürgerkriegsflüchtlinge ausgegeben haben. Die Ermittler hätten die Männer in einem "frühen Stadium" der ihnen vorgeworfenen Anschlagsvorbereitung festgenommen, hieß es.

BVB-Chefscout wechselt zu Arsenal - so hoch ist die Ablöse
Mit dem ehemaligen Trainer war es zum Streit gekommen, Mislintat durfte zwischenzeitlich das Trainingsgelände nicht mehr betreten. Dezember soll Mislintat bei Arsenal eine leitende Aufgabe in der Spielersichtung übernehmen.

Trump und Putin beraten über Zukunft Syriens
Das NATO-Mitglied Türkei schließt sich Moskau und Teheran an, um beim Nachbarn Syrien weiter mitmischen zu können. Sie kontrollieren im Wesentlichen nur noch ein von Wüste geprägtes Gebiet an der Grenze zwischen beiden Ländern.

Simbabwe Robert Mugabe erklärt Rücktritt als Präsident
Die simbabwische Regierungspartei Zanu-PF will heute ein Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Robert Mugabe einleiten . Beobachter gehen davon aus, dass der 93-Jährige nach fast 40 Jahren an der Macht seinen Rücktritt erklären wird.

KSC-Fan stirbt nach Angriff in Karlsruhe
Ein 35-Jähriger Karlsruhe-Fan erlag am Samstagnachmittag nach dem Heimspiel gegen den FSV Zwickau seinen Verletzungen. Täter soll ein 21 Jahre alter Mann sein, der seit Sonntag in Untersuchungshaft sitzt.

So erklärt FDP-Chef Lindner den Jamaika-Abbruch der Parteibasis
Er führte dazu Beispiele aus der Finanzpolitik, der Energie- und Klimapolitik sowie den Bereichen Bildung, Europa und Zuwanderung an.

Bei Transportern setzt Mercedes auf Elektro-Mobilität
Der Kunden hat die Wahl zwischen der 5,14 Meter langen Standardversion und einer langen Ausführung mit 5,37 Metern. Die Reichweite soll selbst bei niedrigen Außentemperaturen und voller Beladung mindestens 100 Kilometer betragen.