Gemälde von Da Vinci bringt Rekordsumme

Das Rätsel um Leonardo da Vincis Salvator Mundi

Es ist damit das teuerste jemals versteigerte Kunstwerk, wie das Auktionshaus Christie's mitteilte.

Das nach Angaben des Auktionshauses Christie's letzte bekannte Gemälde von Leonardo da Vinci in Privatbesitz ist am Mittwoch (Ortszeit) in New York für 450 Millionen Dollar (etwa 383,6 Millionen Euro) versteigert worden.

More news: Frankreichs Macron lädt Hariri und seine Familie nach Frankreich ein - Elysee

Den bisherigen Rekord hatte das Gemälde "Les femmes d'Alger" von Pablo Picasso gehalten, das 2015 für rund 180 Millionen Dollar versteigert worden war. Erst 2005 tauchte "Salvator Mundi" aus der Versenkung auf, wurde nach eingehender Untersuchung als ein authentisches Werk des weltberühmten Meisters identifiziert und 2011 in der National Gallery in London ausgestellt. Klicken Sie sich in unserer Bildergalerie durch die teuersten Gemälde der Welt. Einige Beobachter hatten "Salvator Mundi" im Vorfeld der Auktion als "männliche Mona Lisa" gefeiert.

Das Gemälde Salvator Mundi, italienisch für den Erlöser der Welt, ist eines von weniger als 20 Gemälden von Leonardo, von denen bekannt ist, dass sie existieren und die einzige in Privatbesitz. In der Linken hält Jesus eine Kristallkugel. Das Gebot wurde per Telefon abgegeben. Am Ende blieben noch zwei Bieter am Telefon übrig, die über Mittelsmänner um das kostbare Gemälde rangen. Laut Christie's gehörte es einst dem englischen Königshaus: Gemalt worden sei es vermutlich für das französische Königshaus, Königin Henrietta Maria habe es dann mit nach England gebracht, als sie König Karl I. heiratete. Als der Hammer schliesslich fiel, brandete im Auktionssaal Beifall auf.

More news: Lebensmittel-Steuern könnten starkes Übergewicht stoppen

Wie bei solchen Auktionen üblich, blieb die Identität des Käufers geheim. Es hatte zuletzt dem russischen Milliardär Dmitri Rybolowlew gehört. Rybolowlew verklagte danach den Schweizer Händler wegen Preistreiberei. Das Verfahren ist noch hängig.

Viele Kunstexperten bezweifelten im Vorfeld der mit Spannung erwarteten Auktion jedoch, dass Da Vinci das Gemälde, das nicht mehr in gutem Zustand ist, wirklich alleine anfertigte.

More news: 15-Jährige angefahren auf Zebrastreifen

Nach der Auktion bezeichnete Christie's-Experte François de Poortere das Werk als "Heiligen Gral" der Auktionswelt: "Es ist ein aussergewöhnlicher Preis für ein aussergewöhnliches Gemälde", sagte er. Christie's-Chef Guillaume Cerutti sprach von einem "grossen Augenblick für Christie's und für den Kunstmarkt".

Related News:

  • Nach sexistischem Kameraschwenk über Verona Pooth: ARD entschuldigt sich

    Nach sexistischem Kameraschwenk über Verona Pooth: ARD entschuldigt sich

    Ich finde das gerade DAS nicht sexistisch ist. "Das ist etwas, worauf ich als Frau nicht verzichten möchte", führt Pooth aus. Dafür braucht sich wirklich niemand bei mir entschuldigen und ich finde es eher falsch, DARAUF das Augenmerk zu legen.
    Militär in Simbabwe stellt offenbar Präsident Robert Mugabe unter Hausarrest [1:28]

    Militär in Simbabwe stellt offenbar Präsident Robert Mugabe unter Hausarrest [1:28]

    Er wird wegen der schweren Wirtschaftskrise und Übergriffen auf Journalisten, weiße Farmer und Oppositionelle kritisiert . Augenzeugen berichteten der Nachrichtenagentur Reuters von Explosionen, welche die Hauptstadt Harare erschütterten.
    Europäisches Budget durch Steuern: EU-Parlamentspräsident fordert mehr Geld

    Europäisches Budget durch Steuern: EU-Parlamentspräsident fordert mehr Geld

    Finanziert wird der Haushalt durch Zahlungen der EU-Länder. "Das Eigenmittelsystem, so wie es im Moment strukturiert ist, sehen wir im Grunde als funktionstüchig an", betonte er.
  • Drake unterbricht Konzert - und stoppt Grapscher im Publikum

    Drake unterbricht Konzert - und stoppt Grapscher im Publikum

    Zuletzt wurde eines der größten Musikfestivals in Schweden abgesagt, weil es in diesem Jahr zu Belästigungen kam. Wie die "Gala" schreibt, ereignete sich der Vorfall in einem Nachtclub in Sydney . "Ich mache keine Witze".
    Sorgen um Liverpool-Coach | Klopp im Krankenhaus!

    Sorgen um Liverpool-Coach | Klopp im Krankenhaus!

    Der Trainer des englischen Premier League-Vereins FC Liverpool ist am Mittwoch ins Krankenhaus eingeliefert worden. Ob Klopp dann aber schon wieder auf der Trainerbank Platz nehmen werden kann, ist derzeit noch unklar.
    Die Schweiz fährt zur WM

    Die Schweiz fährt zur WM

    Die Schweizer Fußball-Nationalmannschaft fährt zum vierten Mal in Folge zur Endrunde einer Weltmeisterschaft. Minute) gefährlich wurden, erspielten sich die Gastgeber gleich eine Vielzahl an Möglichkeiten.
  • Buffon: WM-Teilnahme

    Buffon: WM-Teilnahme "wichtig für die Nation"

    Er ist der Sympath, dessen Tränen "aufrichtig und passioniert sind", wie der " Corriere dello Sport " schreibt. Damit stand fest: Der viermalige Weltmeister fährt nicht zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 nach Russland.
    Mehr als 50 Zivilisten bei Luftangriffen im Norden Syriens getötet

    Mehr als 50 Zivilisten bei Luftangriffen im Norden Syriens getötet

    Wie die oppositionsnahe Beobachtungsstelle mit Sitz in London berichtete, wurde der Markt von Atareb von drei Angriffen getroffen. Sie stützt sich auf ein Netzwerk von Informanten in Syrien, ihre Angaben sind von unabhängiger Seite schwer zu überprüfen.
    Facebook-Nutzerin verklagt Til Schweiger

    Facebook-Nutzerin verklagt Til Schweiger

    Hintergrund ist ein Schlagabtausch zwischen der Saarländerin und Schweiger, der kurz nach der Bundestagswahl stattgefunden hatte. Til Schweiger hatte nämlich angekündigt, dass er im Falle eines Einzuges der AfD in den Bundestag Deutschland verlassen werde.
  • "Disziplinarische Gründe" BVB-Hammer: Aubameyang aus Kader gestrichen

    In der laufenden Saison der Fußball-Bundesliga erzielte Aubameyang bereits zehn Treffer. Das gab der BVB kurz nach dem Abflug der Mannschaft am Donnerstagnachmittag bekannt.
    In Europa steigt die Zahl der Terroropfer

    In Europa steigt die Zahl der Terroropfer

    Die Zahl der Todesopfer durch Terroranschläge ist weltweit laut einer Untersuchung das zweite Jahr in Folge zurückgegangen. Vier der sechs gefährdetsten Länder befinden sich im Nahen und Mittleren Osten, wo der IS nach wie vor aktiv ist.
    Surgen Primeros Rumores del alaxy S9 de Samsung

    Surgen Primeros Rumores del alaxy S9 de Samsung

    Por su parte el iPhone X es el ganador de la prueba más agresiva de todas, la que prende fuego a ambos terminales . El precio del Galaxy Note 8 dependerá de cada tienda, pero Samsung indicó que el precio sugerido será de $ 19.499.


Most liked

Zeuge belastet mächtige Medienriesen — FIFA-Prozess
Die Verhandlungen gegen Marin, Napout und Burga werden wohl mindestens noch fünf bis sechs Wochen dauern, weitere sollen folgen. Die Polizei hat den Vorfall allerdings nicht bestätigt, auch ist unklar, ob es einen Zusammenhang mit dem Prozess gibt.

Siemens streicht weltweit 6.900 Arbeitsplätze
Klar ist aber auch, dass vor allem die Hersteller großer Gasturbinen weltweit unter hohen Überkapazitäten und Preisverfall leiden. Die Pläne seien eine Mischung aus Tatenlosigkeit und Einfallslosigkeit gegenüber einer seit Jahren bekannten Marktveränderung.

Amnesty: Auch deutsche Autokonzerne zu lax bei Kinderarbeit
Keines der Unternehmen erfülle seine "menschenrechtlichen Sorgfaltspflichten ausreichend", kritisieren die Menschenrechtler. Von einer lückenlosen Überprüfung sei man jedoch weit entfernt, was die Anstrengungen weitgehend wirkungslos mache.

Gratis-Wochenende mit Rainbow Six Siege
Operation White Noise beinhaltet eine neue Karte, die auf einem Aussichtsturm hoch über der Skyline von Seoul in Südkorea spielt. November bis 12 Uhr PT / 15 Uhr ET, während der Verkaufspreis für einen zusätzlichen Tag bis 9 Uhr PT / 12 Uhr hält.

Arsenal lockt Mislintat | Dortmunds Super-Scout vorm Abflug?
Nach einem Bericht des Portals " ESPN FC" verhandelt der 13-malige Meister und Pokalsieger Englands mit Mislintat. Sowohl Verein als auch Mislintat selbst waren für einen Stellungnahme am Mittwoch nicht zu erreichen.

Zweiter Versuch: Hollywood verfilmt erneut "Super Mario Bros".
Einen weiteren Relaunch erlebt die Figur 1985 mit dem für die Spielekonsole Famicom entwickelten Spiel " Super Mario Bros ". Das wäre fast schon eine kleine Sensation, wenn es tatsächlich dazu kommen sollte.

Drei Tote durch Schüsse in US-Schule
Kevin habe, so der Mann weiter, häufig Hunderte von Patronen verballert und ihn und seinen Nachbarn seit längerem bedroht. Unter den Toten sei auch der mutmaßliche Schütze, teilte der Polizist Phil Johnston amerikanischen Medien mit.

Steigt sie bei "Suits" aus?
Adams (36), der in der Serie die Rolle des talentierten Anwalts Mike übernimmt, über einen Ausstieg nach Staffel sieben nach. Das Anwaltsdrama steht beim USA Network kurz vor einer Verlängerung für die achte Staffel, doch Patrick J.

Höhenflug der Gourmetlokale: 300 Häuser mit Michelin-Sternen
Küchenchef Jan Hartwig aus dem "Atelier" im Münchner Hotel "Bayerischer Hof" freute sich über die höchste Auszeichnung. Zudem gibt es im Saarland noch zwei Ein-Sterne-Restaurants in Blieskastel (Saarpfalz-Kreis) und in Sankt Wendel.

Barbie bekommt jetzt ein Kopftuch
Ibtihaj Muhammad stellte die neue Barbie im Brooklyn Museum New York vor. "Das ist ein wahr gewordener Kindheitstraum". Muhammad selbst macht sich auch als Sportbotschafterin für Mädchen und Frauen stark.

PlayStation 4: Kostenloses Multiplayer-Event für alle Spieler angekündigt
Um weiter mit deinen Freunden zocken zu können, benötigst du dann wieder ein PlayStation Plus-Abo. Mehr als 26,4 Millionen Spieler weltweit sind schon Teil der Community.

HSV verlängert mit Defensiv-Allrounder Jung
Chef-Coach Markus Gisdol (48): "Gideon Jung ist seit Wochen unser bester und beständigster Spieler. Er ist ein Spieler, der sich immer vollkommen in den Dienst der Mannschaft stellt.

Müller-Wohlfahrt kehrt als Teamarzt zum FC Bayern zurück
In der vergangenen Woche hatte Mannschaftsarzt Volker Braun die Bayern darum gebeten, ihn von seiner Tätigkeit zu entbinden. Braun, sagte Neuer, treffe "absolut keine Schuld". "Er ist nach wie vor da, es ist nicht so, dass er ganz weg ist".

Trainingssturz in Kanada: David Poisson tot
Poisson war Vater eines eineinhalbjährigen Sohnes. 1970 brach sich Michel Bozon in der Weltcup-Abfahrt von Megève das Genick. Poisson ist der vierte französische auf der Piste tödlich verunfallte Speed-Fahrer der Nachkriegszeit.

Natascha Ochsenknecht zieht in den Dschungel ein
Die Berlinerin Natscha Ochsenknecht konnte schon 2016 bei "Promi Big Brother" im Reality-TV-Erfahrungen sammeln. Darüber hinaus sollen auch der Musiker David Friedrich sowie Matthias Mangiapane in den Dschungel ziehen.