Glyphosat: Hersteller setzen EU unter Druck

Für die Landjugend ist klar Lieber ein klares Ergebnis als keines

Das teilte die Kommission mit.

Im zuständigen Expertengremium der EU-Länder hatte es am Donnerstag in Brüssel keine nötige Mehrheit für eine Verlängerung der Glyphosat-Lizenz gegeben. Die EU-Kommission erklärte anschließend, dass es nun ein Vermittlungsverfahren geben soll.

More news: Studie: Brexit könnte Deutschland Milliarden kosten

Laut Tagesspiegel könnten sich die Schadenersatzansprüche auf bis zu 15 Milliarden Euro belaufen, in Abhängigkeit von den Umsatzausfällen, die den Herstellern bei einem Auslaufen der Glyphosat-Zulassung drohen. Schmidt bekräftigte dagegen: "Wenn eine wissenschaftliche Grundlage vorhanden ist, gibt es einen Anspruch auf die weitere Nutzung von Glyphosat". Einerseits ist der Unkrautvernichter sehr wirksam, gilt als preiswert und wird weltweit genutzt. Glyphosat wurde in den 70er Jahren als Wirkstoff für Pflanzenschutzmittel entwickelt. Es handelt sich dabei um ein sogenanntes Breitbandherbizid: Es vernichtet jede Pflanze - es sei denn, sie wurde gentechnisch so verändert, dass sie gegen das Herbizid resistent ist.

Das in der Landwirtschaft breit eingesetzte Mittel steht unter anderem im Verdacht, krebserregend zu sein. Es ist umstritten, ob er der menschlichen Gesundheit schadet und zum Beispiel krebserzeugend ist. "Landwirte brauchen Beratung und Unterstützung für einen Ackerbau, der ohne Glyphosat auskommt", so BUND-Pestizidexpertin Heike Moldenhauer. Umweltschützer zweifeln an der Aussagekraft der zugrundeliegenden Studien. Der Zeitraum von fünf Jahren berücksichtigt auch die jüngste, nicht verbindliche Entschließung des Europäischen Parlaments. Der IARC geht es darum, ob eine Substanz generell Krebs beim Menschen auslösen kann.

More news: TÜV-Report: Wieder mehr erhebliche Mängel

Die EU-Länder haben die Entscheidung über eine Neuzulassung des Unkrautvernichters Glyphosat erneut vertagt. Auch das Europaparlament hat - in einer nicht bindenden Entschliessung - eine Verlängerung um fünf Jahre gefordert, will dann aber ein EU-weites Glyphosat-Verbot durchsetzen. Neun Staaten waren dagegen, fünf enthielten sich der Stimme, darunter Deutschland.

"Die Mehrheit der Mitgliedstaaten, die abgestimmt haben, hat unseren Vorschlag unterstützt", sagte eine EU-Kommissionssprecherin am Donnerstag in Brüssel. Bisher stimmten nur 14 Länder für den Vorschlag, die für 37 Prozent der Bevölkerung stehen. Zusammen mit Deutschland enthielten sich insgesamt fünf Staaten, auch Bulgarien, Polen, Portugal und Rumänien.

More news: Priti Patel Told Undisclosed Meetings In Israel A 'Resigning Matter'

Related News:

  • "Star Wars": Und noch eine neue Trilogie und Serie!

    Das Ende der Trilogie - "Episode IX" - soll dann wieder unter der Regie von Abrams im Dezember 2019 folgen. Disney plant auch, "Star Wars" als Serie zu vermarkten und auf dem Streamingdienst anzubieten.
    Forscher ersetzen todkrankem Kind fast die komplette Haut

    Forscher ersetzen todkrankem Kind fast die komplette Haut

    Ihnen war es gelungen, kleine, durch die Krankheit geschädigte Hautareale mit im Labor herangewachsener Haut zu regenerieren. Bisher seien bei dem Jungen aber keine derartigen Entwicklungen oder ein Tumor entdeckt worden, informieren die Forscher.
    Markenstreit: Humvee-Hersteller verklagt Activision Blizzard

    Markenstreit: Humvee-Hersteller verklagt Activision Blizzard

    November 2017 eingereichten Klage eine Verletzung der Markenrechte und des geschützten Aussehens der Fahrzeuge geltend. Auch der neueste Shooter ein VerkaufsrennerActivision Blizzard äußerte sich zunächst nicht zu den Vorwürfen.
  • Formel 1 in São Paulo Bewaffneter Überfall auf Teambus von Mercedes

    Formel 1 in São Paulo Bewaffneter Überfall auf Teambus von Mercedes

    Einen versuchten Überfall mit Waffen gab es zudem auf einen Wagen mit Mitgliedern des Internationalen Automobilverbandes. Die Angreifer hatten versucht, die Scheiben des Autos einzuschlagen, der gepanzerte Wagen hielt allerdings stand.
    IPhone X: Das kostet das Apple-Smartphone wirklich

    IPhone X: Das kostet das Apple-Smartphone wirklich

    Dies ist meiner Meinung nach auf die gestiegenen Forschungs- und Entwicklungskosten zurückzuführen, welche mit dem X einhergehen. Speziell beim Jubiläums-iPhone sollte es aber niemanden verwundern, dass dieses mehr als "eigentlich" annehmbar kostet.
    Draxler der neue Ribery bei Bayern?

    Draxler der neue Ribery bei Bayern?

    Inzwischen gehört der frühere Schalker Draxler in einer etwas defensiveren Rolle aber wieder regelmäßig zur Startelf (sid). Der Vertrag von Draxler, der im Januar 2017 für 40 Millionen vom VfL Wolfsburg zu PSG gewechselt war, läuft bis 2021.
  • Doom: Shooter ist jetzt für Nintendo Switch verfügbar

    Doom: Shooter ist jetzt für Nintendo Switch verfügbar

    In Sachen Inhalten wird laut offiziellen Angaben die gleiche Kost geboten wie auf dem PC, der Xbox One sowie der PlayStation 4 . Dass die Version auch gut aussieht und sich sehr schnell spielt, seht ihr anhand des Launch-Trailers.
    Comeback fix! Dopfer startet in Levi

    Comeback fix! Dopfer startet in Levi

    Die Folgen der Operation am linken Bein haben ihn einen WM-Winter, etliche Trainingstage und vor allem sehr viele Nerven gekostet. Bundestrainer Mathias Berthold hofft von Dopfer, "dass er wieder Rennpraxis sammelt und wieder in seinen Rhythmus findet".
    Syrische Armee stürmt letzte IS-Hochburg im Land

    Syrische Armee stürmt letzte IS-Hochburg im Land

    Im Irak wurde der IS von der Armee vertrieben, die dabei von der US-Allianz sowie von pro-iranischen Milizen unterstützt wurde. Das gab ein Sprecher der Militärallianz, die aufseiten von Syriens Präsident Baschar al-Assad steht, gestern bekannt.
  • Fussballerin Hope Solo beschuldigt Joseph Blatter, sie begrapscht zu haben

    Fussballerin Hope Solo beschuldigt Joseph Blatter, sie begrapscht zu haben

    Am Ende des Posting setzte sie damals den Hashtag "metoo", unter dem sich Frauen weltweit gegen sexuelle Belästigung wehren. Blatter habe ihr an den Hintern gefasst.
    Koenigsegg Agera RS becomes the world's fastest production vehicle

    Koenigsegg Agera RS becomes the world's fastest production vehicle

    The world of cars has a new top trump after the Koenigsegg Agera RS smashed the record for the world's fastest production auto . The test was carried out on an 11-mile stretch of road between Las Vegas and Pahrhump, that had been closed to the public.
    Delhi pollution: Primary schools shut on Wednesday

    Delhi pollution: Primary schools shut on Wednesday

    Saha also said what Delhiites experienced in the morning was fog and not smog because of low levels of sulphur dioxide. Tuesday is also termed as the worst air pollution day recorded in Delhi for the season so far.


Most liked

Messerstecher von Hamburg angeklagt
Einsatzkräfte der Polizei sperren am 28.07.2017 nach einer Messerattacke in einem Supermarkt in Hamburg den Tatort ab. Der Palästinenser aus den Vereinigten Arabischen Emiraten sehe seine Tat aber als "Beitrag zum weltweiten Dschihad".

Polizei: Vorfall mit Mietwagen in Berlin war kein Anschlag
Der 35 Jahre alte Mann sei am Samstagnachmittag zur Polizei in Moabit gekommen, hieß es in einer Mitteilung der Polizei. Zeugenaussagen hätten jedoch Zweifel daran geweckt, ob es sich beim Mieter auch um den Fahrer des Wagens handelte.

SV Werder: Kohfeldt bleibt mindestens bis zum Winter Chef-Coach
Unter den übriggebliebenen "zwei, drei anderen Trainern", hat sich Baumann "dann im Endeffekt für Florian entschieden". Baumann sagte: "Jetzt gilt unsere volle Konzentration den restlichen Spielen bis zur Winterpause".

Auto fährt in Passantengruppe - drei Verletzte
Bei den Opfern handelt es sich um drei Studenten, darunter eine schwerletzte, 23-jährige Frau. Die Ermittlungen sollten nun den Hintergrund der Tat klären, teilte er auf Twitter mit.

London: Brexit-Datum steht fest
Geklärt werden muss auch der künftige Status von Nordirland, das zu Grossbritannien gehört, und der Grenze innerhalb Irlands. Damit verändere sich die Lastenverteilung zwischen den übrig bleibenden 27 EU-Staaten, heißt es in dem Bericht.

Harmony Link: Logitech deaktiviert Fernbedienungs-Hub per Software
Logitech reagiert auf erfreuliche Art und Weise auf die Kritik an der geplanten Deaktivierung der Harmony-Link-Fernbedienungen . Den Harmony Hub kann man als Nachfolger des schon längere Zeit aus dem Programm genommenen Harmony Link bezeichnen.

Szene aus Indien Foto von brennenden Elefanten sorgt für Erschütterung
Um zu verhindern, dass die Elefanten sich über die Ernten der Bauern hermachen, greifen Dorfbewohner zu drastischen Mitteln. Ein friedliches Zusammenleben zwischen Mensch und Tier scheint im indischen Bundesstaat "Westbengalen" unmöglich zu sein.

Selbstfahrender Bus baut beim ersten Einsatz gleich einen Unfall
Kaum eine Stunde, nachdem er seinen Start hatte (im Januar gab es allerdings schon ein Mal eine Testphase) er dann einen Unfall . Ein autonom fahrender Bus ist auch bereits in Deutschland im regulären Straßenverkehr im Einsatz.

Österreich: Deutscher Bergsteiger überlebt fünf Tage in Felsspalte
Die Bergretter entdeckten nach Informationen der Polizei den 45-Jährigen am Donnerstagmorgen in der 30 Meter tiefen Kluft. Da der 45-Jährige auch Fotograf sei, habe er möglicherweise dank Ersatzakkus sein Mobiltelefon noch betreiben können.

Haft für katalanische Parlamentspräsidentin gefordert
In der kommenden Woche ist eine Anhörung vor einem Untersuchungsgericht angesetzt. Spanien beantragte daraufhin über einen europäischen Haftbefehl die Auslieferung.

Facebook bittet User Nacktfotos hochzuladen - aus diesem krassen Grund!
Zudem ist denkbar, dass durch teilweise Verfremdung der Fotos, der Erkennungsmechanismus ausgetrickst werden kann. Facebook errechnet einen Hash-Wert aus den Bilddaten, der als digitaler Fingerabdruck fungiert.

Behörden: Tat des Schützen in Texas hatte familiären Hintergrund
Der Gouverneur von Texas, Greg Abbott, erklärte: "Unsere Gebete sind bei jenen, die von dieser grausamen Tat betroffen sind". Nach Darstellung Abbotts handelte es sich um die schlimmste Tat eines einzelnen Schützen in der Geschichte des Bundesstaates.

Sparkassen-Chef Fahrenschon: Vorwurf der Steuerhinterziehung
Berlin - Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon muss sich gegen den Vorwurf der vorsätzlichen Steuerhinterziehung wehren. Damit soll "Gelegenheit gegeben werden, den Abschluss des derzeit laufenden Steuerstrafverfahrens abzuwarten", hieß es.

Boris Johnson backtracks on remarks about jailed UK-Iranian woman
Some fear the Foreign Secretary's claims could increase the chances of Zaghari-Ratcliffe's detention being prolonged. A "serious mistake" by the Foreign Secretary may add years to Nazanin Zaghari-Ratcliffe's sentence, say campaigners.

Twitter Doubles Tweet Limit to 280 Characters
Not everyone was using the extra space: Only 5 percent of tweets were longer than 140 characters and just 2 percent went over 190. Although Trump was not part of the 280-character test, the wider rollout could produce longer Twitter rants.