Japan: Nordkoreas Rakete flog etwa 50 Minuten

Panmunjom in Paju zu einem Militärstützpunkt an der Grenze zu Nordkorea

Kim Jong-Un hat trotz Warnungen wieder eine Rakete abgefeuert.

Seoul Nordkorea soll eine Rakete Richtung Japan abgefeuert haben. Die Jagdflugzeuge vom Typ F-22 Raptor sollten an dem fünftägigen Manöver "Vigilant Ace" ab dem 4. Dezember teilnehmen, erklärte ein Sprecher der US-Luftwaffe am letzten Freitag. "Wir werden uns darum kümmern", versprach der US-Präsident. Nach Erkenntnissen des US-Verteidigungsministeriums handelte es sich um eine Interkontinentalrakete.

"Das nordamerikanische Luftraum-Verteidigungskommando (NORAD) hat festgestellt, dass der Raketentest keine Gefahr für Nordamerika, unsere Gebiete oder unsere Verbündeten dargestellt hat", teilte das Pentagon mit. Wie die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap am Mittwochmorgen (Ortszeit) ferner berichtete, analysierten die südkoreanischen und amerikanischen Streitkräfte die Flugbahn und die zurückgelegte Strecke der zuvor abgeschossenen nordkoreanischen Rakete. Nach US-Angaben handelte es sich um eine Interkontinentalrakete, die aber nach nur etwa eintausend Kilometern vor der Ostküste Nordkoreas ins Meer gestürzt sei.

More news: Bali ruft höchste Vulkan-Warnstufe aus

Die japanische Regierung protestierte umgehend gegen den Test.

Südkorea reagierte mit eigenen militärischen Übrungen auf den erneuten Raketenstart. Der US-Präsident war über die Situation unterrichtet worden, noch während die Rakete in der Luft war, wie seine Sprecherin Sarah Sanders via Twitter mitteilte.

Es war der erste Raketentest seit dem 15. September. Damals hatte Pjöngjang eine Rakete über Japan hinweg geschossen, die anschliessend in den Pazifik gestürzt war.

More news: Jetzt will Charr gegen Joshua boxen

Nordkorea hatte in den vergangenen Monaten wiederholt Raketen- und Atomwaffentests vorgenommen. Präsident Donald Trump hat Nordkorea wieder auf die Liste der Staaten gesetzt, die nach US-Ansicht den Terrorismus unterstützen. "Der Raketenstart ist eine weitere schwere Provokation und eine ernste Bedrohung für die internationale Sicherheit". Wie schon zuvor bekräftigte US-Außenminister Rex Tillerson am Dienstag aber, dass alle "diplomatischen Optionen offen" blieben. Die Berner tendieren dazu, den kleinen Kantonsrivalen aus dem Emmental gelegentlich und regelmässig zu unterschätzen. "Viele sind der Auffassung, dass bedeutende Resultate erzielt werden", sagte Tillerson vergangene Woche über die US-Strategie des "maximalen Drucks" auf Nordkorea. Auch Langnau, Lausanne und Biel holen Siege im Kampf um die Playoffs. Dann lief dem Meister die Partie aus dem Ruder.

Einer Sensation entsprach Langnaus unerwarteter Auswärtssieg aber nicht.

More news: Niki Lauda hört als TV-Experte auf

Related News:

  • Hinrunden-Aus für BVB-Star Mario Götze

    Hinrunden-Aus für BVB-Star Mario Götze

    Dies bedeutet eine weitere personelle Schwächung für das Team des umstrittenen BVB-Coaches Peter Bosz . Fußball-Nationalspieler Mario Götze kann wegen einer Verletzung nicht mehr in der Hinrunde spielen.
    Documenta-Geschäftsführerin Annette Kulenkampff geht vorzeitig

    Documenta-Geschäftsführerin Annette Kulenkampff geht vorzeitig

    Der Aufsichtsrat hat Konsequenzen angekündigt: Die Documenta-Geschäftsführerin Annette Kulenkampff räumt ihren Posten. Die Personalie Kulenkampff war am Montag aber schon Thema einer außerordentlichen Sitzung des Kasseler Magistrats.
    Trump lehnt

    Trump lehnt "wahrscheinliche" Kür zur "Person des Jahres" ab

    Nun kam er im vergangenen Jahr zwar auf die Titelseite, jedoch mit der Bezeichung " Präsident der Geteilten Staaten von Amerika ". Sollte Trump Recht behalten, wäre es das erste Mal, dass jemand den Titel zweimal hintereinander bekommen würde.
  • Flugzeuge mit Hilfsgütern und Helfern im Jemen gelandet

    Flugzeuge mit Hilfsgütern und Helfern im Jemen gelandet

    Saudi-Arabien hatte sich am Mittwoch bereiterklärt, die Blockade zu lockern, um Hilfslieferungen zu ermöglichen. US-Außenminister Rex Tillerson drängte beim Verbündeten Saudi-Arabien auf eine Lockerung der Blockaden.
    Uma Thurman: Das sagt sie zum Fall Weinstein

    Uma Thurman: Das sagt sie zum Fall Weinstein

    Bezeichnenderweise veröffentlichte Thurman dazu ein Foto von sich, dass sie als rachsüchtige Mörderin im Film Kill Bill zeigt. Nach einer Stellungnahme gefragt sagte Thurman damals , sie sei zu wütend, um sich schon darüber zu äußern.
    May fordert EU zu gemeinsamen Bemühungen um Brexit-Fortschritte auf

    May fordert EU zu gemeinsamen Bemühungen um Brexit-Fortschritte auf

    Keine Angaben machte May zu Fragen über den Betrag, den Großbritannien im Zuge des Brexit an die EU bereit zu zahlen wäre. Deshalb müsse es in den nächsten zehn Tagen Fortschritte in allen Bereichen geben, inklusive Irland.
  • TÜV findet weitere Mängel beim Berliner Großflughafen BER

    TÜV findet weitere Mängel beim Berliner Großflughafen BER

    Die Berliner CDU-Fraktion sprach von Tricksereien am Flughafen und verlangte, den Tüv-Bericht dem Abgeordnetenhaus vorzulegen. Bei mehreren Anlagen sei eine "Wirksamkeit und Betriebssicherheit" "nicht gegeben", zitierte die Zeitung den TÜV.
    SPD will Neuwahlen, keine große Koalition

    SPD will Neuwahlen, keine große Koalition

    Sie würde zudem der inhaltlichen Erneuerung der SPD, die man sich für die deutsche Demokratie nur wünschen kann, im Wege stehen. Die anderen Optionen wären dann nur Neuwahlen oder eine Minderheitsregierung - und diese wird von kaum einer Partei gewünscht.
    Polizeieinsatz nach Berichten über Schüsse in London

    Polizeieinsatz nach Berichten über Schüsse in London

    Die Sicherheitskräfte weisen die Bevölkerung darauf hin, die Gegend um die Station zu vermeiden. Die Polizei sagte, sie sei wegen mehrerer Schüsse in der Oxford Street alarmiert worden.
  • Militares controlan al fin PDVSA con nueva designación de Maduro

    Militares controlan al fin PDVSA con nueva designación de Maduro

    Fue el encargado de enfrentar las protestas callejeras que de febrero a mayo de 2014 dejaron 43 muertos y 873 heridos. Todo ello a costa de las inversiones necesarias para mantener las operaciones medulares de la industria.
    Multiresistenter Keim: DM ruft

    Multiresistenter Keim: DM ruft "Naturschön" Peelingsmaske zurück

    Die Drogeriekette dm hat wegen vorbeugenden Verbraucherschutzes die "alverde naturschön Peelingmaske" zurückgerufen. Der Grund: Es sei nicht auszuschließen, dass vereinzelt der Keim Pseudomonas aeruginosa enthalten ist.
    SPD offen für Gespräche über Regierung

    SPD offen für Gespräche über Regierung

    Der CDU-Politiker Norbert Röttgen hingegen riet seiner Partei, die Option einer Minderheitsregierung unbedingt zu bedenken. Nun schwenkt die Parteispitze in eine andere Richtung - behutsam, um die Basis mitzunehmen.


Most liked

Davis Cup: Frankreich vor zehntem Titel
Lille - Im Davis-Cup-Finale zwischen Gastgeber Frankreich und Belgien steht es nach dem ersten Tag 1:1. Wahrscheinlicher aber ist, dass Belgien auch im dritten Finale nach 1904 und 2015 leer ausgeht.

Meredith-Konzern schluckt mit Hilfe der Koch-Brüder Verlagshaus Time
Das Time-Management reagiert darauf mit Kostensenkungen, einer neuen Digital-Strategie und erwägt Verkäufe einzelner Titel. Time verlegt neben dem gleichnamigen Magazin zahlreiche weitere renommierte Titel wie "Fortune" und "Sports Illustrated".

Immer mehr Kinder leben von Hartz IV
Demnach lebten im Juni des laufenden Jahres 2,05 Millionen Menschen unter 18 Jahren in Hartz-IV-Bedarfsgemeinschaften. Rund 51.000 anspruchsberechtigte Kinder kommen aus dem Irak aus, was eine Erhöhung um 26.000 darstellt.

Honduranischer Präsident Hernández strebt zweite Amtszeit an
Oppositionskandidat Nasralla will den Zugang zur Bildung verbessern und setzt auf Prävention zur Eindämmung der Kriminalität. "Wir haben diese Wahl gewonnen", sagte Juan Orlando Hernández vor seinen Anhängern von der konservativen Nationalpartei.

Verdi bestreikt Amazon am Black Friday
Hintergrund ist laut Gewerkschaft Verdi, dass Amazon zum Auftakt des Weihnachtsgeschäfts weltweit den " Black Friday " inszeniert. Der amerikanische Konzern, der in Deutschland 12 000 festangestellte Mitarbeiter beschäftigt, verweigert seit Jahren Gespräche.

Olympia-Aus für Felix Neureuther nach Kreuzbandriss
Im Olympia-Slalom fädelte er dann ein und schied aus - und das als großer Gold-Favorit wegen starker Leistungen im Vorfeld. Gebt Gas, Jungs! Und wenn man es positiv sehen will: Ich kann jetzt sehr viel Zeit mit meiner kleinen Tochter verbringen.

Endgültiges Aus für Alno
Zuvor waren die Mitarbeiter in einer Betriebsversammlung über das endgültige Aus für den Küchenhersteller informiert worden. Zuletzt war noch mit einem möglichen Investor verhandelt worden, der dem Vernehmen nach aus dem asiatischen Raum kam.

Sicherheitslücke in 31 Banking-Apps
Eine Bedingung muss allerdings erfühlt sein: Tan- und Banking-App müssen auf ein und demselben Smartphone installiert worden sein. Nach Angaben der Forscher von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen sind von der Schwachstelle 31 Banking-Apps betroffen.

Cyntoia Brown: US-Promis fordern Freilassung der Mörderin
Er treibt sie in die Drogenabhängigkeit, verkauft sie als Sex-Sklavin, vergewaltigt sie, schlägt sie. Wie " Daily Mail " berichtet, hat Cyntoia Brown 2004 - damals 16 Jahre alt - einen Mann erschossen.

Rohingya sollen nach Myanmar zurückkehren
Das ehemalige Birma betrachtet die Rohingya als illegale Einwanderer und verweigert ihnen seit Jahrzehnten die Staatsbürgerschaft. Medienberichten zufolge sollte Bangladesch zunächst Unterlagen mit persönlichen Angaben der Flüchtlinge nach Myanmar schicken.

Haftstrafe für Oscar Pistorius mehr als verdoppelt
Die Entscheidung vom heutigen Freitag erhöhte das Strafmaß der vorherigen Instanz von sechs Jahren Haft deutlich. In London startete er 2012 als erster beinamputierter Sportler der Geschichte bei den Olympischen Spielen.

61-Jähriger will mit selbstgebauter Rakete hoch hinaus
Wegen der immensen Kräfte ist er danach jedoch zusammengebrochen und brauchte drei Tage, um sich zu erholen. Die Konstruktion werde rund 500 Meilen (fast 800 Kilometer) pro Stunde schnell, behauptet er.

Filmemacher fordern Neuanfang für die Berlinale
Für die Wahl der nächsten Festivalleitung ist Kulturstaatsminister Monika Grütters verantwortlich. Zu beliebige Filme, zu beliebige Glamourauftritte, lauten Vorwürfe.

Douglas Costa: Rekordtransfer für Bayern München
Der 27 Jahre alte Costa war im Sommer 2015 von Schachtjor Donezk für 30 Millionen Euro zum FC Bayern gewechselt. Mit nur einem Tor steht der Durchbruch des 27-Jährigen in Italien noch aus.

Prinz Harry: So besonders ist der Verlobungsring von Meghan Markle
November) wird die Verlobung von Prinz Harry und Meghan Markle bekanntgegeben - die Buchmacher nehmen schon keine Wetten mehr an. Bereits seit einiger Zeit kursieren Gerüchte, dass Prinz Harry und Meghan Markle längst verlobt sind.