Multiresistenter Keim: DM ruft "Naturschön" Peelingsmaske zurück

039;Dm' ruft den Artikel 'Alverde Naturschön Peelingmaske 100 ml' zurück

Der Drogerie-Discounter dm ruft eine Peelingmaske zurück. Möglicherweise ist das Produkt mit einem Krankenhauskeim verunreinigt. Hier gibt es alle Informationen.

Bei dem zurückgerufenen Artikel handelt es sich um die "alverde naturschön Peelingmaske 100 ml" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 09/2019 und 10/2019. Der Grund: Es sei nicht auszuschließen, dass vereinzelt der Keim Pseudomonas aeruginosa enthalten ist.

More news: Shell beteiligt sich an Ladenetz für E-Autos

Osnabrück. Die Drogeriekette dm hat wegen vorbeugenden Verbraucherschutzes die "alverde naturschön Peelingmaske" zurückgerufen.

Kunden, die das Produkt gekauft haben, sollten es nicht weiter verwenden. Der Kaufpreis wird erstattet.

More news: Trump lehnt "wahrscheinliche" Kür zur "Person des Jahres" ab

Pseudomonas aeruginosa ist ein sogenannter Krankenhauskeim. Das kann vor allem für Menschen mit schwachem Immunsystem sehr gefährlich sein.

Wie dm schreibt, "kann es beispielsweise bei bestehenden Hautverletzungen in Einzelfällen zu einer Infektion mit diesem Keim kommen".

More news: Filmemacher fordern Neuanfang für die Berlinale

Related News:

  • Jetzt will Charr gegen Joshua boxen

    Jetzt will Charr gegen Joshua boxen

    Der Brite ist aktuell WBA-Superchampion, IBF- und IBO-Titelträger und damit über dem "einfachen" WBA-Champion Charr angesiedelt. Vor zwei Jahren war er nach einem lebensgefährlichen Bauchschuss in einem Döner-Imbiss in Essen notoperiert worden.
    TÜV findet weitere Mängel beim Berliner Großflughafen BER

    TÜV findet weitere Mängel beim Berliner Großflughafen BER

    Die Berliner CDU-Fraktion sprach von Tricksereien am Flughafen und verlangte, den Tüv-Bericht dem Abgeordnetenhaus vorzulegen. Bei mehreren Anlagen sei eine "Wirksamkeit und Betriebssicherheit" "nicht gegeben", zitierte die Zeitung den TÜV.
    Rohingya sollen nach Myanmar zurückkehren

    Rohingya sollen nach Myanmar zurückkehren

    Das ehemalige Birma betrachtet die Rohingya als illegale Einwanderer und verweigert ihnen seit Jahrzehnten die Staatsbürgerschaft. Medienberichten zufolge sollte Bangladesch zunächst Unterlagen mit persönlichen Angaben der Flüchtlinge nach Myanmar schicken.
  • Endgültiges Aus für Alno

    Endgültiges Aus für Alno

    Zuvor waren die Mitarbeiter in einer Betriebsversammlung über das endgültige Aus für den Küchenhersteller informiert worden. Zuletzt war noch mit einem möglichen Investor verhandelt worden, der dem Vernehmen nach aus dem asiatischen Raum kam.
    Flugzeuge mit Hilfsgütern und Helfern im Jemen gelandet

    Flugzeuge mit Hilfsgütern und Helfern im Jemen gelandet

    Saudi-Arabien hatte sich am Mittwoch bereiterklärt, die Blockade zu lockern, um Hilfslieferungen zu ermöglichen. US-Außenminister Rex Tillerson drängte beim Verbündeten Saudi-Arabien auf eine Lockerung der Blockaden.
    61-Jähriger will mit selbstgebauter Rakete hoch hinaus

    61-Jähriger will mit selbstgebauter Rakete hoch hinaus

    Wegen der immensen Kräfte ist er danach jedoch zusammengebrochen und brauchte drei Tage, um sich zu erholen. Die Konstruktion werde rund 500 Meilen (fast 800 Kilometer) pro Stunde schnell, behauptet er.
  • Disco-Fußboden bricht ein - 40 Verletzte auf Teneriffa

    Disco-Fußboden bricht ein - 40 Verletzte auf Teneriffa

    Viele Opfer zogen sich Brüche, Prellungen oder Verstauchungen zu, zwei der Opfer wurden den Behörden zufolge schwer verletzt. Der in einem Einkaufszentrum gelegene Nachtclub ist bei Schwulen in Teneriffa sehr beliebt.
    Douglas Costa: Rekordtransfer für Bayern München

    Douglas Costa: Rekordtransfer für Bayern München

    Der 27 Jahre alte Costa war im Sommer 2015 von Schachtjor Donezk für 30 Millionen Euro zum FC Bayern gewechselt. Mit nur einem Tor steht der Durchbruch des 27-Jährigen in Italien noch aus.
    Über 200 Tote bei Anschlag in Ägypten

    Über 200 Tote bei Anschlag in Ägypten

    Die Moschee in dem kleinen Ort sei ein einfaches Ziel gewesen, heißt es aus Sicherheitskreisen auf dem Sinai. Auf der Sinai-Halbinsel gibt es immer wieder Angriffe eines Ablegers der Terrororganisation IS.
  • Zwei Tote und mehr als 30 Verletzte durch Explosion in Ostchina

    Zwei Tote und mehr als 30 Verletzte durch Explosion in Ostchina

    Der Vorfall löste heftige Kritik an den Behörden aus, die sich über die Unglücksursache und die Umweltschäden bedeckt hielten. Das Unglück ereignete sich den Angaben auf einem Fabrikgelände im Bezirk Jiangbei, wo es Abrissarbeiten gegeben habe.
    Ukraine hofft auf EU-Beitrittsperspektive

    Ukraine hofft auf EU-Beitrittsperspektive

    Mit Aserbaidschan und Armenien seien ähnliche Verträge geplant, die allerdings nicht ganz so tiefgreifend ausfallen sollen. Auf dem Gipfel zur östlichen Partnerschaft der EU hat die Ukraine um eine Beitrittsperspektive geworben.
    Schätzung: 300 Neuinfektionen mit HIV im Südwesten

    Schätzung: 300 Neuinfektionen mit HIV im Südwesten

    Insgesamt lebten im Freistaat Ende 2016 mehr als 12 000 Menschen - rund 9600 Männer und 2400 Frauen - mit dem Virus. Auch bei Drogenkonsumenten sei dem RKI nach seit 2010 ein Anstieg auf etwa 240 Neuinfektionen in 2016 erkannbar.


Most liked

Coach Montella gefeuert | Klub-Legende Gattuso neuer Trainer bei Milan
Milan belegt nach 14 Spieltagen mit 20 Punkten Platz sieben, der norditalienische Klub Sassuolo steht mit elf Punkten auf Rang 16. Ringhio (der Knurrer) prägte zwischen 1999 und 2012 Milans beste Zeiten als rustikaler Spieler im defensiven Mittelfeld mit.

Allianz plant milliardenschwere Komplettübernahme von Euler Hermes
Zweitgrößter Aktionär von Euler Hermes ist laut Reuters-Daten die britische Silchester International Investors mit acht Prozent. Sie steuert dieses Jahr trotz jüngster Belastungen durch Naturkatastrophen auf rund elf Milliarden Euro operativen Gewinn zu.

Meredith-Konzern schluckt mit Hilfe der Koch-Brüder Verlagshaus Time
Das Time-Management reagiert darauf mit Kostensenkungen, einer neuen Digital-Strategie und erwägt Verkäufe einzelner Titel. Time verlegt neben dem gleichnamigen Magazin zahlreiche weitere renommierte Titel wie "Fortune" und "Sports Illustrated".

Immer mehr Kinder leben von Hartz IV
Demnach lebten im Juni des laufenden Jahres 2,05 Millionen Menschen unter 18 Jahren in Hartz-IV-Bedarfsgemeinschaften. Rund 51.000 anspruchsberechtigte Kinder kommen aus dem Irak aus, was eine Erhöhung um 26.000 darstellt.

Documenta-Geschäftsführerin Annette Kulenkampff geht vorzeitig
Der Aufsichtsrat hat Konsequenzen angekündigt: Die Documenta-Geschäftsführerin Annette Kulenkampff räumt ihren Posten. Die Personalie Kulenkampff war am Montag aber schon Thema einer außerordentlichen Sitzung des Kasseler Magistrats.

Honduranischer Präsident Hernández strebt zweite Amtszeit an
Oppositionskandidat Nasralla will den Zugang zur Bildung verbessern und setzt auf Prävention zur Eindämmung der Kriminalität. "Wir haben diese Wahl gewonnen", sagte Juan Orlando Hernández vor seinen Anhängern von der konservativen Nationalpartei.

Bali ruft höchste Vulkan-Warnstufe aus
Inzwischen wurde der Flughafen in der Inselhauptstadt Denpasar geschlossen, wie Flughafensprecher Arie Ahsanurrohim sagte. Es werde jedoch nicht angenommen, dass es einen größeren Ausbruch gebe, sagte der Leiter der Geologiebehörde.

DFB stoppt Spiele gegen Chinas U20 vorerst
Es wäre an der Zeit, dass China ein neues Kapitel aufschlägt und auf Dialog statt Verfolgung der so friedlichen Tibeter setzt. Die Tibet-Initiative Deutschland will auch 2018 mit Fahnen im Stadion protestieren, kündigte sie an.

Messi bleibt in Barcelona
Das Theater hat ein Ende: Lionel Messi hat seinen Vertrag mit dem FC Barcelona bis 2021 verlängert. Schon im Sommer hatte die Klubführung eine grundsätzliche Einigung mit dem 30-Jährigen verkündet.

Cyntoia Brown: US-Promis fordern Freilassung der Mörderin
Er treibt sie in die Drogenabhängigkeit, verkauft sie als Sex-Sklavin, vergewaltigt sie, schlägt sie. Wie " Daily Mail " berichtet, hat Cyntoia Brown 2004 - damals 16 Jahre alt - einen Mann erschossen.

Uma Thurman: Das sagt sie zum Fall Weinstein
Bezeichnenderweise veröffentlichte Thurman dazu ein Foto von sich, dass sie als rachsüchtige Mörderin im Film Kill Bill zeigt. Nach einer Stellungnahme gefragt sagte Thurman damals , sie sei zu wütend, um sich schon darüber zu äußern.

Haftstrafe für Oscar Pistorius mehr als verdoppelt
Die Entscheidung vom heutigen Freitag erhöhte das Strafmaß der vorherigen Instanz von sechs Jahren Haft deutlich. In London startete er 2012 als erster beinamputierter Sportler der Geschichte bei den Olympischen Spielen.

Polizeieinsatz nach Berichten über Schüsse in London
Die Sicherheitskräfte weisen die Bevölkerung darauf hin, die Gegend um die Station zu vermeiden. Die Polizei sagte, sie sei wegen mehrerer Schüsse in der Oxford Street alarmiert worden.

Junge Frau sammelt 160.000 Dollar für einen Obdachlosen
Wenig später kam er mit einem Kanister Benzin zurück, den er mit seinen letzten 20 Dollar bezahlt hatte. Mitten in der Nacht sieht er, wie die junge Frau mit dem Auto stehen bleibt und aussteigt.

Chrissy Teigen und John Legend erwarten zweites Kind
Und schon bei der ersten Schwangerschaft kamen Spekulationen auf, Luna sei nicht die Tochter von John Legend . In der Vergangenheit sprach Chrissy Teigen immer wieder offen über ihre Probleme, schwanger zu werden.