Dutzende Tote bei Anschlag in Kabul

Ein Militärfahrzeug versperrt die Zufahrt zum Anschlagsort

Der Anschlag geschah in einem schiitischen Viertel der Stadt.

Bei einem Selbstmordanschlag auf ein Kulturzentrum in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind am Morgen mindestens 40 Menschen getötet worden. Viele der Opfer waren nach Berichten von Augenzeugen Studenten, die eine Konferenz besucht hatten. Zahlreiche weitere Menschen seien verletzt.

More news: Bericht: Deutscher aus türkischer Haft entlassen worden

Der afghanische Staatspräsident Ghani bezeichnete das Attentat als Angriff auf den Islam und alle menschlichen Werte.

Zur Tat bekannte sich die dschihadistische Terrormiliz "Islamischer Staat". Die Tat sei von einem Mitglied ausgeführt worden, berichtete das IS-Sprachrohr Amaq am Donnerstag unter Berufung auf IS-Kreise. Das im Internet verbreitete Bekennerschreiben konnte vorerst aber nicht unabhängig auf seine Echtheit überprüft werden.

More news: Parlament in Italien aufgelöst

In derselben Gegend, im grössten Kabuler Schiitenviertel Dashte Barchi, hatte der IS zuletzt im Oktober einen Selbstmordattentäter in eine schiitische Moschee geschickt.

Seit Januar gab es in Kabul mehr als 20 schwere Anschläge von IS, aber auch Taliban. Die Hauptstadt gilt inzwischen als einer der gefährlichsten Orte für Zivilisten in Afghanistan.

More news: Bombe erschüttert Supermarkt in St. Petersburg

Related News:



Most liked

Dschungelcamp 2018: Große Änderung beeinflusst Stimmung im Lager
Auffällig dabei: Es landen besonders viele Packungen mit der Aufschrift " Kakerlaken " im Wagen! Zum Staffelstart am 19. Bei der Vorschau bekommt man doch gleich Lust die neuen Promis im australischen Dschungel so richtig leiden zu sehen.

Apple schraubt Bonus hoch: Das verdient Konzernchef Tim Cook!
Zum Teil dürfte Cook die Optionen aber bereits eingelöst haben, da nicht alle Optionen erst nach zehn Jahren "fällig" werden. Der Konzern hat den Bonus des Unternehmers nach einem erfolgreichen Geschäftsjahr wieder aufgestockt.

Biathlon auf Schalke Ladehemmung bei unseren Assen - kein Podestplatz ohne Dahlmeier
Auflage der World Team Challenge vor 44.000 Zuschauern eine großartige Leistung. "Ich bin ein bisschen stinkig gerade". Für Jurlowa-Percht war es bereits der zweite Sieg auf Schalke.

Ex-Fußballprofi Weah wird neuer Präsident von Liberia
Er hat einen guten Ruf als korruptionsfreier Staatsdiener, hatte zuletzt aber Schwierigkeiten, Anhänger zu mobilisieren. Bei der Stichwahl um das Präsidentenamt setzte sich der 51-Jährige mit 61,5 Prozent der Stimmen durch.

Eintracht Frankfurt will AFD-Wähler ausschließen!
Unter dem Motto "Fußball und Nazis passen einfach nicht zusammen" veröffentlichte der BVB über die sozialen Netzwerke ein Video. Fischer sagte der " Frankfurter Allgemeinen Zeitung ", es vertrage sich nicht mit der Satzung des Vereins, AfD zu wählen.

Stromschlag bei Schneeballschlacht: Münchner (16) stirbt in Tirol
Wie die Landespolizeidirektion Tirol mitteilte, war der 16-Jährige im Laufe einer Schneeballschlacht auf den Wagon gestiegen. Obwohl er die Oberleitung dabei wohl nicht berührte, schlug der Strom über, 15 000 Volt schossen durch seinen Körper.

Skirennfahrer Neureuther und Biathletin Gössner haben geheiratet
Oktober dieses Jahres kam ihre gemeinsame Tochter Matilda zur Welt, die auf dem Bild ebenfalls zu sehen ist. Damit verpasst er die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang (Südkorea) vom 9. bis 25.

Lewis Hamilton tut Prinzessinnen-Spruch jetzt leid
Ich liebe es, dass mein Neffe sich frei ausdrückt, wie wir alle es tun sollten", schrieb Hamilton auf Twitter. Rund um die Weihnachtsfeiertage in diesem Jahr ist das wieder einmal offensichtlich geworden.

Neue ICE-Strecke München - Berlin: Nur ein Drittel der Züge waren pünktlich
Es sei "gehörig etwas faul" im Staatskonzern Deutsche Bahn , erklärte Grünen-Fraktionsvize Oliver Krischer dem Blatt. Eine Erklärung für diesen dürftigen Wert haben die Verantwortlichen der Bahn bisher nicht geben können.

Schiffsunfall: Hergang noch unklar, A42 Brücke wieder frei
Bei Tageslicht muss ein Statiker prüfen, ob Schäden an der Brücke vorhanden sind und ob diese weiter befahren werden kann. Alle Passagiere, auch die zunächst behandelten, seien wieder zuhause, hieß es.

Edward Snowden macht jetzt selbst in Überwachungs-Apps
Außerdem kann man sich beim Auslösen eines solchen Alarms direkt eine Nachricht auf ein anderes Gerät senden lassen. Es dürfte sich allerdings kaum verhindern lassen, dass diese App auch genau anders herum eingesetzt wird.

Schiff rammt Brückenpfeiler auf dem Rhein - Fast 30 Verletzte
Ein zweites, nicht betroffenes Schiff kam zur Hilfe und stabilisierte den Havaristen. An Bord des Flussschiffs "Swiss Crystal" befanden sich 129 Menschen.

Tunesien entzieht Emirates Landeerlaubnis
Sie hätten dort aufseiten der Terrormiliz "Islamischer Staat" gekämpft und stellten ein Sicherheitsrisiko dar. Dies wurde in Tunesien als diskriminierend eingestuft.

Kaputte Sprinkleranlage Bühne der Deutschen Oper unter Wasser
Weihnachtsfeiertag um 15.00 Uhr und um 19.30 Uhr in der Deutschen Oper Berlin entfallen aufgrund eines Wasserschadens. Die Bühne der Deutschen Oper in Berlin ist von einer defekten Sprinkleranlage unter Wasser gesetzt worden.

Papst vergleicht in Christmette Heilige Familie mit Flüchtlingen
Hunderte Soldaten und Polizisten sind an den Weihnachtstagen zum Schutz "sensibler Einrichtungen" in der Ewigen Stadt eingesetzt. In den Mittelpunkt seiner Predigt stellte das Oberhaupt der katholischen Kirche die Armen, die Ausgegrenzten und Flüchtlinge.