Erfolg für Trump: US-Senat verabschiedet Steuerreform

Erfolg für Trump US-Senat verabschiedet Steuerreform

US-Präsident Donald Trump argumentierte, die Verluste durch die Steuersenkungen würden durch das angekurbelte Wirtschaftswachstum ausgeglichen. Das Repräsentantenhaus hat seine Gesetzesvorlage bereits verabschiedet. Der Senat billigte mit knapper Mehrheit einen entsprechenden Gesetzesentwurf der Republikaner.

More news: Wie die Zahl der Muslime in Europa wachsen wird

Zwar muss die Vorlage noch mit einer des Abgeordnetenhauses in Einklang gebracht werden. Aber nach der Zustimmung im Senat stehen die Chancen gut, dass er das noch vor Weihnachten tun kann. Es wäre seine größte innenpolitische Errungenschaft seit seinem Amtsantritt Ende Januar. Von dem Reformvorhaben dürftem in erster Linie reiche Amerikaner und Unternehmen profitieren. Der einstige enge Trump-Berater gab zu, bei den FBI-Ermittlungen über Moskau-Kontakte vor der US-Wahl im vergangenen Jahr gelogen zu haben.

More news: "New York Times": Weißes Haus plant Tillerson-Ablösung
More news: Japan: Nordkoreas Rakete flog etwa 50 Minuten

Related News:



Most liked

Ex-Trump-Berater Flynn soll das FBI belogen haben
Der habe nur 25 Tage im Weißen Haus gearbeitet und sei ein Mitarbeiter der Vorgängerregierung von Präsident Barack Obama gewesen. Der Nationale Sicherheitsberater, derzeit ist das Herbert Raymond McMaster, ist eine der zentralen Figuren in der US-Regierung.

Schwedens Baby-Prinz Gabriel wird getauft
Das Taufwasser stammt aus einer Quelle auf der Insel Öland, wo die schwedische Königsfamilie traditionell den Sommer verbringt. Der royale Nachwuchs heißt mit vollem Namen Gabriel Carl Walther und trägt den Titel Herzog von Dalarna.

Röttgen gegen Abzug des deutschen Botschafters aus Pjöngjang
Der Transatlantikkoordinator der Bundesregierung, Hardt, lehnt die Schließung der deutschen Botschaft in Nordkorea ab. Es könne nur eine diplomatische Lösung im Konflikt mit Pjöngjang geben, sagte der CDU-Politiker in Berlin.

Große Koalition SPD-Spitze zu ergebnisoffenen Gesprächen mit Union bereit
In Berlin war am Freitag die Einschätzung zu hören, dass es mit der Regierungsbildung bis in das Frühjahr hinein dauern kann. Dort hatte Merkel über ihr Gespräch beim Bundespräsidenten mit den Parteichefs von SPD und CSU am Donnerstagabend berichtet.

Nutzer melden massive Störungen bei WhatsApp
In Deutschland waren Nutzer aus Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Bayern, Hamburg, Berlin und Sachsen betroffen. Auf Twitter sammelten sich in kürzerster Zeit Zehntausende Tweets unter den Hastags #WhatsApp und #WhatsAppDown .

Antibiotikum-Fund: Rewe ruft "ja! Garnelen" zurück
Gleichzeitig ruft Real den Artikel " Feigen aus Kalabrien " vorsorglich zurück. Die Supermarkt-Kette Rewe ruft eine Charge Tiefkühl-Garnelen zurück.

Nun andersrum: Apple bezichtigt jetzt Qualcomm der Patentverletzung
Konkret geht um mindestens acht Patente, die allesamt um den Energieverbrauch bzw. die -Effizienz von Prozessoren kreisen. Das Pikante dabei ist, dass Apples Patente deutlich älter sind als die ins Spiel gebrachten Patente von Qualcomm.

Stefan Raab kehrt auf die Bühne zurück - Liveshow in Köln
Dieses mal jedoch nicht als Moderator, sondern als Produzent hinter der Kamera für die Erfinder-Show Das Ding des Jahres . Mit dabei sind einige alte Bekannte wie Elton , Lena Meyer-Landrut, Peter Maffay, Helge Schneider und Helene Fischer .

Wieder mehr jugendliche Komasäufer: großer Frauenanteil
Erst im Mai hatte die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung einen Rückgang beim Alkoholkonsum von Jugendlichen gemeldet. In den zurückliegenden drei Jahren war die Zahl der Betroffenen in Niedersachsen und bundesweit stetig gesunken.

Angeklagter im Uno-Kriegsverbrechertribunal soll Gift genommen haben
Die Urteilsverkündung gegen sechs Angeklagte aus dem Bosnienkrieg in den 1990-er Jahren war daraufhin unterbrochen worden. Der vom UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag verurteilte Kriegsverbrecher Slobodan Praljak ist am Mittwoch verstorben.

DHL bestellt zehn Semi Trucks von Tesla
Die Kosten für den Semi Truck belaufen sich je nach Ausstattung zwischen 80.000 und 200.000 US-Dollar. Mit einer Akkuladung soll das Fahrzeug 500 Meilen weit kommen, also rund 800 Kilometer.

Apple stopft Sicherheitslücke auf Macs mit Software
Zwar funktioniert der ungewollte Root Zugriff nicht per SSH, allerdings wohl auch über Mac Screensharing per VNC aus der Ferne. Dadurch kann jeder unbefugt in einen Apple-Computer eindringen und sich Administratorenrechte verschaffen.

Lars und Meike Schlecker legen Revision ein
In der Märkte sich nicht verändern, Kunden ebenso wenig, und in der Umsätze wachsen, solange man nur immer mehr Filialen eröffnet. Denn Privat- und Betriebsvermögen waren bei Schlecker, der seine Geschäfte als eingetragener Kaufmann führte, nicht getrennt.

Zé Roberto beendet Karriere bei Palmeiras mit 43 Jahren
Mit den Bayern triumphierte der Südamerikaner jeweils viermal in Meisterschaft und Pokal. Ze Roberto gehörte in seiner Zeit in der Bundesliga zu den beliebtesten Spielern.

Vermisstes U-Boot: Wasser in Schnorchel verursachte Brand
Zum Zeitpunkt des Vorfalls gab es hohen Wellengang von über sechs Metern auf der Route des U-Boots im Südatlantik. Kurz danach verzeichneten internationale Meeressonden eine Explosion auf der mutmaßlichen Position des U-Boots.