Europa-League-Auslosung | Leipzig muss gegen Neapel ran

Europa League Borussia Dortmund und RB Leipzig kennen ihre Gegner

Borussia Dortmund trifft in der Zwischenrunde der Europa League auf Atalanta Bergamo. "Es ist eine sehr defensivstarke Mannschaft, die letztes Jahr Überraschungsvierter in Italien geworden ist".

More news: Berliner Polizei findet größere Menge Munition

Borussia Dortmund ist mit Atalanta Bergamo ebenfalls ein italienischer Gegner zugelost worden.

More news: Trumps Jerusalem-Plan: Gefährlicher Test mit vielen offenen Fragen

Das ergab die Auslosung am Montag im schweizerischen Nyon. Die Rückrunde wird am 22. Februar gespielt. Das Finale findet am 16. Mai in Lyon statt. Für den 1. FC Köln, 1899 Hoffenheim und Hertha BSC war nach der Gruppenphase in der Europa League Schluss. Die Italiener haben ihre Gruppe E souverän vor Olympique Lyon und dem FC Everton gewonnen.

More news: Ski alpin: Deutscher Nachwuchs-Fahrer Burkhart nach Sturz verstorben

Related News:

  • Netanjahu kritisiert Erdogan nach

    Netanjahu kritisiert Erdogan nach "Terrorstaat"-Äußerung scharf"

    Erdogan sprach zu den jüngsten Entwicklungen in Jerusalem auch mit dem französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron. Er werde mit allen Mitteln gegen die Anerkennung Jerusalems als israelische Hauptstadt durch die USA kämpfen.
    Macron bedankt sich auf Deutsch für Karlspreis

    Macron bedankt sich auf Deutsch für Karlspreis

    Auf dem Twitter-Konto des 39-Jährigen wurde auch eine französische Version der Dankesbotschaft veröffentlicht. Preisträger in den vergangenen Jahren waren Timothy Garton Ash, Papst Franziskus und Martin Schulz.
    Erdogan: Griechenland sollte die Westthrazien-Türken nicht assimilieren wollen

    Erdogan: Griechenland sollte die Westthrazien-Türken nicht assimilieren wollen

    Tsipras erklärte, Griechenland sei für eine weitere Annäherung der Türkei an die EU: "Das ist von strategischer Bedeutung". Tsipras stellte fest, dass diese eine Gefahr für die bilateralen Beziehungen und "für unsere Piloten" sei.
  • Jony Ive ist wieder Apples oberster Design-Manager

    Jony Ive ist wieder Apples oberster Design-Manager

    Diejenigen, die Jony Ive 2015 beerbten, werden jetzt nicht mehr auf der Website der Apple-Führungspersönlichkeiten gelistet. Beide wurde 2015 überraschend in die Führungs-Mannschaft des iPhone-Konzerns aufgenommen.
    Google veröffentlicht Android 8.1 und Android Go

    Google veröffentlicht Android 8.1 und Android Go

    Bislang funktioniert der "Nach Updates suchen"-Button auf den meisten Android-Geräten nämlich alles andere als zuverlässig". Diese benötigen laut eigenen Angaben nur noch die Hälfte an Speicher, wodurch der verfügbare Speicherplatz verdoppelt wird.
  • Zweite Runde der Regionalwahlen auf Korsika

    Zweite Runde der Regionalwahlen auf Korsika

    Etwa zeitgleich gewannen nationalistische Kräfte politisch an Bedeutung - sie wurden bei der Regionalwahl 2015 stärkste Kraft. Schon nach der ersten Runde vor einer Woche hatte die Liste Pe a Corsica (Für Korsika) klar in Führung gelegen.
    Mehr als 200 Künstler mahnen Freiheit für Deniz Yücel an

    Mehr als 200 Künstler mahnen Freiheit für Deniz Yücel an

    Deniz Yücel habe als Journalist "nichts anderes getan, als seinen Beruf auszuüben und seine Meinung frei zu äußern". Der deutsch-türkische Journalist hatte sich Mitte Februar in Istanbul der Polizei gestellt.
    Das gefallene Königreich

    Das gefallene Königreich": "Der erste Trailer

    Der direkte Vorgänger war ein riesiger Kassenerfolg. "Den Druck fühle ich erst, wenn ich den Film jemandem zeigen muss". Update: Mit einer "Companion Featurette" geht es bei Jurassic World - Das gefallene Königreich weiter.
  • Bremen monatelang ohne Bartels

    Bremen monatelang ohne Bartels

    Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss möglicherweise monatelang auf Fin Bartels verzichten. Nach Auskunft von Trainer Florian Kohfeldt besteht Verdacht auf Achillessehnenriss.
    John Boyega erreicht

    John Boyega erreicht "Star Wars"-Gala im letzten Moment"

    Die britische Hauptdarstellerin Ridley (25) strahlte in einem mit glänzenden Sternen besetzten Abendkleid. Lucasfilm hat ein neues Featurette zu den Dreharbeiten von Star Wars: Die letzten Jedi veröffentlicht.
    Käufer von

    Käufer von "Salvator Mundi" ist Prinz aus Saudi-Arabien

    Verkauft hatte das Gemälde der im Exil lebende russische Milliardär Dmitri Rybolowlew. Er soll dem Kronprinzen von Saudi Arabien, Mohammed bin Salman nahe stehen.


Most liked

Rentnerpaar stirbt bei Brand: Haftantrag gegen Enkel
Zwei Menschen sind bei einem Wohnhausbrand am frühen Samstagmorgen in Dingelstädt auf tragische Weise ums Leben gekommen. Gegen ihn wird wegen des Verdachtes der Schweren Brandstiftung und Brandstiftung mit Todesfolge ermittelt.

Dirigent der Elbphilharmonie geht im Streit
Der NDR hat mit Hengelbrocks Nachfolger Alan Gilbert einen Vertrag über eine Laufzeit von fünf Jahren vereinbart. Im Juni hatte Hengelbrock verkündet, seinen bis 2019 laufenden Vertrag nicht verlängern zu wollen.

Bayonetta 3: Exklusiv für die Nintendo Switch angekündigt
In einem kurzen Trailer zeigt euch Nintendo noch einmal, worum es sich bei Bayonetta 1 und 2 überhaupt handelt. Wer eine davon im Nintendo eShop erwirbt, erhält einen Nachlass des jeweils anderen Spiels.

Bitcoin steigt über 14 000 US-Dollar
Eine Woche später will der weltweit größte Börsenbetreiber, die Chicago Mercantile Exchange Group (CME), folgen. Durch die Einführung der Futures werden Bitcoins für institutionelle Investoren deutlich besser handelbar.

BVB-Pleite - Bayern Herbstmeister
Das Saisonziel, die direkte Qualifikation für die Champions League über einen der ersten vier Plätze, droht in Gefahr zu geraten. Dagegen bleibt der FC Bayern auf Erfolgskurs und ist nach einem 1:0 bei Eintracht Frankfurt vorzeitig Herbstmeister.

Bericht: Apple will Musikerkennungs-App Shazam kaufen
Der Service wurde über einen SMS-Code erreicht und daraufhin wurde ein Anruf intiiert und die Musik aufgenommen. Dieser liegt mit lediglich 27 Millionen Abonnenten weltweit deutlich hinter dem schwedischen Rivalen Spotify.

Durchbruch beim Brexit - Nun Start in Verhandlungsphase zwei
Großbritannien war zunächst Forderungen Dublins entgegengekommen: Nordirland sollte weiter den Regeln des EU-Binnenmarkts folgen. "Mögliche Verbindlichkeiten werden zum Austrittsdatum des Vereinigten Königreichs aus der Union berechnet", sagte Barnier dazu.

Abschiebestopp nach Syrien verlängert
Leipzig - Unter hohem Polizeiaufgebot tagen die Innenminister der Länder am Donnerstag und Freitag in der Kongresshalle am Zoo. Nach Angaben von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) bewegt sich deren Zahl im "drei- oder vierstelligen Bereich".

Kiew: Georgiens Ex-Präsident Saakaschwili erneut festgenommen
Die Generalstaatsanwaltschaft ermittelt gegen Saakaschwili unter anderem wegen der Unterstützung einer kriminellen Vereinigung . Eine Sprecherin Saakaschwilis sagte der Nachrichtenagentur AP, er sei in einer Haftanstalt des ukrainischen Geheimdienstes SBU.

EU und Japan einigen sich auf Freihandelspakt
Auch der japanische Premierminister Shinzo Abe sagte zur Nachrichtenagentur Kyodo, Japan habe eine Einigung mit der EU erzielt. An der Wirtschaftskraft gemessen wird durch das Abkommen die grösste Freihandelszone der Welt entstehen.

Keine Entscheidung auf Bundestag? | Regionalliga-Reform vor Absage
DFB-Präsident Reinhard Grindel sagt: "Uns allen ist klar, dass die nächsten beiden Jahre nur eine Übergangslösung darstellen". Demnach wird es in den Spielzeiten 2018/19 und 2019/20 vier statt bislang drei Aufsteiger aus den fünf Regionalligen geben.

Qualcomm Snapdragon 845: Das kann der neue Highend-Chip
Mehr von allemWie es sich für einen Nachfolger gehört, bietet der Snapdragon 845 in erster Linie mehr Leistung. Vor allem im Gaming-Bereich soll die Leistung des SoCs seinen Vorgänger überflügeln können.

General Electric will in Deutschland 1600 Jobs streichen
Nach Siemens will nun auch der US-Industriekonzern General Electric (GE) seine Kraftwerksparte in Deutschland zusammenstreichen. In Österreich sind derzeit keine Pläne für einen Personalabbau bekannt, hieß es von Arbeitnehmervertretern zur APA.

Cristiano Ronaldo gewinnt zum fünften Mal den Ballon d'Or
Als bester Deutscher landete Toni Kroos von Real Madrid auf Rang 17, der Münchener Mats Hummels wurde 27. An der Wahl der Wochenzeitschrift nahmen über 100 auserwählte Journalisten aus aller Welt teil.

Polen gibt sich nach Klage kämpferisch
Der neue tschechische Ministerpräsident Andrej Babis zeigte am Donnerstag ebenfalls keine Bereitschaft zum Einlenken. Die Antwort kam jedoch deutlich: "Nichts wird geändert", sagte der polnische Außenminister Witold Waszczykowski.