Google veröffentlicht Android 8.1 und Android Go

Oreo Go ist eine schlankere Version von Android

Im Zuge wurde auch die Verfügbarkeit der OTA-Dateien sowie Factory-Images bekanntgegeben.

Bislang funktioniert der "Nach Updates suchen"-Button auf den meisten Android-Geräten nämlich alles andere als zuverlässig". So wird nun etwa die Batterie-Anzeige von verbundenen Bluetooth-Geräten bereits im Quick-Settings-Panel angezeigt, die Systemfarben passsen sich optional an das Wallpaper an und die Einstellungen wurden um eine Suchfunktion ergänzt. Diese benötigen laut eigenen Angaben nur noch die Hälfte an Speicher, wodurch der verfügbare Speicherplatz verdoppelt wird. Zudem kann die Benachrichtigung, die über im Hintergrund laufende Apps informiert, welche Energie verbrauchen, komplett deaktiviert werden. Stattdessen müssen sie so lange warten, bis der Hersteller das Update ganz explizit an ihr Gerät ausliefert. Unter anderem lassen sich Deep-Learning-Frameworks wie Googles Tensor Flow Lite, Facebooks Caffe2 und ähnliche auf dem Smartphone damit nutzen. Dazu wurden zahlreiche weitere, teils kritische Schwachstellen geschlossen. Die abgespeckte Version des Mobil-OS ist für Einsteiger-Smartphones oder Nutzer in Schwellenländern konzipiert und soll flüssig auf Mobilgeräten mit weniger leistungsfähigen Prozessoren und geringem Arbeitsspeicher laufen. Eines der Highlights ist die Aktivierung des Pixel-Visual-Cores (PVC), einem Zusatz-Chip im Pixel 2 (XL), mit der die HDR-Funktion der Kamera erheblich verbessert werden soll.

More news: Polen gibt sich nach Klage kämpferisch

Ein Android speziell für Smartphones mit kleinem Arbeitsspeicher und wenig Speicherplatz - das sollte ursprünglich schon Android 4.4 Kitkat mit der ARM-Runtime werden.

Android 8.1 bietet natürlich auch die üblichen kleineren Optimierungen, Bugfixes und Sicherheitsänderungen. Außerdem wurde der Play Store speziell für Oreo Go angepasst, um auf schwächeren Geräten zu allererst auf möglichst effizient arbeitende Apps hinzuweisen.

More news: U2 fahren U2 - Irische Rocker spielen im Berliner Untergrund

Google hat Oreo mit der jüngsten Version 8.1 herausgebracht, inklusive Android Oreo (Go Edition), kurz Android Go. Erste Hersteller sollen aber in den nächsten Monaten entsprechende Neuheiten auf den Markt bringen.

More news: Helene Fischer hat einen neuen Partner

Related News:

  • Steinhoff-Chef tritt zurück - Wurden Bilanzen gefälscht?

    Steinhoff-Chef tritt zurück - Wurden Bilanzen gefälscht?

    Die Gesellschaft werde erst dann den geprüften Konzernabschluss 2017 veröffentlichen, wenn sie dazu in der Lage sei. Steinhoff - an der Börse derzeit noch 5,3 Milliarden Euro - ist nach Ikea der weltweit zweitgrößte Möbelhändler.
    Staaten auf schwarzer Liste - Schweiz auf

    Staaten auf schwarzer Liste - Schweiz auf "grauer" Liste

    Die Maßnahme geht vor allem auf Initiative von Ländern mit relativ hohen Steuersätzen zurück, wie etwa Frankreich und Deutschland. Die EU hat keine Strafmaßnahmen definiert, sondern setzt vorerst auf die "Prangerwirkung" und den Imageverlust durch die Listen.
    Presidente Maduro anuncia creación de Observatorio del Blockchain en Venezuela

    Presidente Maduro anuncia creación de Observatorio del Blockchain en Venezuela

    Pero, ¿puede el gobierno venezolano convertirse en el propio creador de tendencias de criptomonedas del mundo? A diferencia del bitcoin, la versión venezolana estaría respaldada y vinculada a una economía tensa.
  • Qualcomm Snapdragon 845: Das kann der neue Highend-Chip

    Qualcomm Snapdragon 845: Das kann der neue Highend-Chip

    Mehr von allemWie es sich für einen Nachfolger gehört, bietet der Snapdragon 845 in erster Linie mehr Leistung. Vor allem im Gaming-Bereich soll die Leistung des SoCs seinen Vorgänger überflügeln können.
    Polens Ministerpräsidentin Szydlo reicht Rücktritt ein

    Polens Ministerpräsidentin Szydlo reicht Rücktritt ein

    Möglicherweise will sich die Partei stärker auf die Wirtschaftspolitik konzentrieren und setzt dafür auf Morawieckis Kompetenz. Damals sagte Fraktionsvorsitzender Slawomir Neumann: "Seit 17 Monaten demoliert die Regierung von Beata Szydlo Polen".
    Johnny Hallyday im Alter von 74 Jahren gestorben

    Johnny Hallyday im Alter von 74 Jahren gestorben

    Johnny Hallyday hatte in den 60er-Jahren den Rock 'n' Roll nach Frankreich gebracht und wurde dort zum Superstar. Seine Bühnenpräsenz und sein Musikstil wurden von Sängern wie Elvis, Chuck Berry und Buddy Holly geprägt.
  • Kunst des Pizzabackens wird immaterielles Kulturerbe

    Kunst des Pizzabackens wird immaterielles Kulturerbe

    Er setzt sich für den Erhalt der wahren neapolitanischen Tradition des Pizza-Backens und gegen Tiefkühl- und Industrieware ein. Die Unesco gibt damit einer Bewerbung des Landes statt, die mit über zwei Millionen Unterschriften unterstützt worden war.
    Volkswagen-Manager zu sieben Jahren Haft verurteilt

    Volkswagen-Manager zu sieben Jahren Haft verurteilt

    Vor Schmidt wurde bereits der VW-Ingenieur James Liang verurteilt, der als Kronzeuge mit den Ermittlern kooperiert hatte. Ursprünglich hatte Schmidt sogar eine Gefängnisstrafe von bis zu 169 Jahren gedroht, und es gab elf Anklagepunkte.
    Partei bestätigt Tod von Ex-Präsident Saleh

    Partei bestätigt Tod von Ex-Präsident Saleh

    Stammesangehörige in Salehs Heimatstadt Sanhan südlich der Hauptstadt berichteten von heftigen Gefechten in der Nacht zum Montag. In Jemens Hauptstadt Sanaa sind Ziele beim Flughafen und Innenministerium aus der Luft attackiert worden.
  • Declaran como patrimonio inmaterial a las Alasitas

    Declaran como patrimonio inmaterial a las Alasitas

    En una visita a Nápoles con su marido, el rey Umberto I, en 1889, pidió probar la pizza para ganarse el corazón de los napolitanos.
    Europäischer Währungsfonds und EU-Finanzminister geplant

    Europäischer Währungsfonds und EU-Finanzminister geplant

    Haushaltskommissar Oettinger verwies darauf, dass die Vorarbeiten für den nächsten mehrjährigen Finanzrahmen der EU laufen. Das "Nikolauspaket" von EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker dürfte nun jahrelang für sehr kontroverse Debatten sorgen.
    Nach Krawallen bei G20: Polizei führt bundesweit Razzien durch

    Nach Krawallen bei G20: Polizei führt bundesweit Razzien durch

    In Hamburg durchsuchten Beamte demnach die Wohnung eines mutmasslichen Mitglieds der linksextremen Gruppe "Roter Aufbau Hamburg". In Deutschland führt die Polizei seit dem frühen Dienstagmorgen in mehreren Bundesländern Razzien gegen die linke Szene durch.


Most liked

Hofer mit seinem Auto in den Untreusee gefahren
Einer von ihnen entdeckte den Mann, der aufgrund der Unterkühlung sich selbst nicht mehr ans Ufer retten konnte. Das Fahrzeug wurde mit Hilfe von Wasserwacht, Feuerwehr und einem Abschleppunternehmen aus dem See geborgen.

Ski alpin: Deutscher Nachwuchs-Fahrer Burkhart nach Sturz verstorben
Die Athleten bekommen ebenso wie die Trainer psychologische Unterstützung, wenn sie das möchten, sagte DSV-Sprecher Eder. Burkhart war zwar nicht in der Nationalmannschaft, dafür aber Mitglied des Landeskaders des Bayerischen Skiverbandes.

Cristiano Ronaldo gewinnt zum fünften Mal den Ballon d'Or
Als bester Deutscher landete Toni Kroos von Real Madrid auf Rang 17, der Münchener Mats Hummels wurde 27. An der Wahl der Wochenzeitschrift nahmen über 100 auserwählte Journalisten aus aller Welt teil.

Streit zwischen Google und Amazon - YouTube zieht sich von Amazon-Geräten zurück
Die Google-Tochter "Nest" möchte ebenfalls in diese Sparte vordringen und als zentrale für das vernetzte Zuhause fungieren. YouTube erklärte das Vorgehen am späten Dienstag mit einer Benachteiligung durch den weltgrößten Online-Händler.

Sicherheitsbehörden verhinderten offenbar Anschlag auf Theresa May
Parker hatte vor wenigen Wochen in einer Rede betont, dass die Gefahr durch islamistische Terroristen so groß wie nie zuvor sei. Mai beim Konzert der Sängerin Ariana Grande in Manchester, bei dem 22 Menschen ums Leben kamen, darunter zwölf Kinder.

Veh nach Köln: Die Hintergründe
Der Verein spielt eine historisch schlechte Bundesliga-Saison und steht nach 14 Spielen mit drei Punkten am Ende der Tabelle. Und in seinem neuen Job wird es noch viel mehr auf eine langfristige Planung und strategische Herangehensweise ankommen.

Bushido sagt Tour ab! Ersatztermin für Nürnberg steht
Farid Bang scheint sich köstlich darüber zu amüsieren, dass Bushido dessen Black Friday Tour 2018 verschieben musste. Wir mussten die Tour nun doch wegen meiner Bandscheibe und Schulter verschieben", teilte Bushido bei Facebook mit.

Verfassungsgericht erlaubt Ehe für alle in Österreich
Ab 2019 hätten Paare nun die Wahl zwischen einer Ehe und einer eingetragenen Partnerschaft. Auch gleichgeschlechtliche Paare können damit künftig in Österreich heiraten.

Einbrecher rauben Villa von Goalie-Ikone Kahn aus
Die vermutlich ortskundigen Einbrecher hätten die Sicherheitssysteme überwunden und seien auf der Suche nach einem Safe gewesen. Während sie außer Hauses waren, stiegen unbekannte Diebe in ihre Nobelvilla in Grünwald ein und nahmen einen Safe mit.

Georgiens Ex-Präsident aus Polizeiauto befreit
In seiner Heimat Georgien hatte Saakaschwili als Präsident von 2004 bis 2013 proeuropäische Reformen durchgesetzt. Zunächst war der Politiker am Dienstagmorgen nach einer Hausdurchsuchung auf das Dach seines Wohnhauses geflohen.

Trotz 4. Platz: Union Berlin trennt sich von Jens Keller
Januar beim Sensations-Spitzenreiter Holstein Kiel, nur drei Tage später kommt es zum Duell gegen den derzeitigen Dritten 1. Das Saisonziel Aufstieg sieht die Vereinsführung des Fußball-Zweitligisten nach den jüngsten Ergebnissen gefährdet.

USA und Südkorea lassen mit massivem Manöver die Muskeln spielen
Das diplomatisch isolierte Land erklärte kurz danach, es könne jetzt das gesamte Festland der USA mit Atomsprengköpfen angreifen. Das Militär teilte mit, dass bei dem fünf Tage langen Manöver mehr als 230 Flugzeuge und 12.000 Soldaten mitmachen.

Offenbar Tuberkulose an Dresdner Schule
Auch in Deutschland fordert Tuberkulose Jahr für Jahr im Durchschnitt mehr als 100 Todesopfer. Ob es sich dabei um einen Schüler oder einen Lehrer handelt, sei bislang nicht bekannt.

Anschlag Breitscheidplatz: Merkel plant Treffen mit Angehörigen
Merkel habe zudem am Morgen nach dem Anschlag das Gedenken an die Opfer und Verletzten allen anderen Gedanken vorangestellt. Die Einladung sei vor einigen Tagen verschickt worden, noch bevor der offene Brief von Opferangehörigen bekannt wurde.

Trumps jüngstes Einreiseverbot darf vorerst in Kraft treten
Das Gericht verwies auf Verfahren an zwei Bundesberufungsgerichten, bei denen es um das Einreiseverbot geht. Schon bei den beiden anderen Verboten hatten Gerichte die Pläne des Präsidenten durchkreuzt.