Herztod mit 67 Jahren: Star-Designer Otto Kern ist gestorben

Otto Kern ist tot

Kern war einer der ersten internationalen Design-Stars und schaffte sich ein millionenschweres Imperium.

More news: BVB-Pleite - Bayern Herbstmeister

Als König der Hemden wurde er einst berühmt, jetzt ist der legendäre Modemacher tot: Otto Kern starb in seiner Wahlheimat Monaco, das erfuhr die 'Deutsche Presse-Agentur' aus dem Familienumfeld. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, ist er friedlich auf seinem Sofa in Monte Carlo eingeschlafen". Ein herbeigerufener Arzt habe nichts mehr für den 67-Jährigen tun können. Sie haben einen gemeinsamen Sohn, der 24 Jahre alt ist.

More news: Irak verkündet "Ende des Krieges" gegen den IS

Otto und Sarah Kern waren von 1996 bis 1999 verheiratet. "Wir sind am Boden zerstört und stehen total unter Schock". Kern lebte mit seiner Familien unter anderem auch in Kitzbühel. "Ich habe gerade mit der Polizei in Monte Carlo telefoniert", erklärte Sarah Kern auf Anfrage des Blattes. "Ich bitte um Verständnis, dass ich im Moment nicht viel mehr zu diesem schrecklichen Ereignis sagen kann". Seine letzte Frau war das rund 30 Jahre jüngere Model Naomi Valeska Salz. Die Ehe blieb kinderlos. KG, von der er bereits 1993 60 Prozent wieder verkaufte. Sein plötzlicher Tod hat in der Modewelt für Bestürzung gesorgt. "Er war völlig fit, wirkte viel frischer, jünger und agiler als viele Männer in seinem Alter".

More news: Kiew: Georgiens Ex-Präsident Saakaschwili erneut festgenommen

Related News:



Most liked

Apple übernimmt angeblich Musikerkennungsapp Shazam
Neuerdings erkennt Shazam nicht nur Musikstücke, sondern kann mit einem kurzen Video sogar TV-Shows und Werbeclips identifizieren. Beim Streaming gehört Apple aber nicht zur Avantgarde, sondern sprang erst 2015 mit Apple Music auf den Zug auf.

Trump plant Missionen zu Mond und Mars
Der US-Präsident Donald Trump hat der Nasa den Auftrag erteilt, neue bemannte Flüge zum Mond und Mars zu senden. Die Direktive sieht vor, dass die Regierung eng mit anderen Staaten und Privatunternehmen zusammenarbeitet.

Explosion schockt New York - Bürgermeister: Es war Terror
Bürgermeister Bill de Blasio spricht von einem "versuchten Terroranschlag" - und schickt einen Appell an die Bürger seiner Stadt. Der mutmaßliche Täter befindet sich inzwischen in Gewahrsam; die Polizei geht davon aus, dass der Mann alleine gehandelt hat.

OSZE-Treffen zeigt verhärtete Fronten USA - Russland
Neben der Anerkennung Jerusalems als Israels Hauptstadt ging es vor allem um die Ukraine. Dies komme einem Versuch gleich, "dieses Problem mit Gewalt zu lösen".

Bayonetta 3: Exklusiv für die Nintendo Switch angekündigt
In einem kurzen Trailer zeigt euch Nintendo noch einmal, worum es sich bei Bayonetta 1 und 2 überhaupt handelt. Wer eine davon im Nintendo eShop erwirbt, erhält einen Nachlass des jeweils anderen Spiels.

Zweite Runde der Regionalwahlen auf Korsika
Etwa zeitgleich gewannen nationalistische Kräfte politisch an Bedeutung - sie wurden bei der Regionalwahl 2015 stärkste Kraft. Schon nach der ersten Runde vor einer Woche hatte die Liste Pe a Corsica (Für Korsika) klar in Führung gelegen.

"Wir fahren gegen die Wand": Mehmet Scholl rechnet mit Systemtrainern ab
Es sei grenzwertig, dass sich Scholl moralisch über die Trainer stelle, die keine Profikarriere hatten. Auch Bayern Münchens Trainer Jupp Heynckes ergriff Partei für Wolf, Tedesco und Co.

Mehr als 200 Künstler mahnen Freiheit für Deniz Yücel an
Deniz Yücel habe als Journalist "nichts anderes getan, als seinen Beruf auszuüben und seine Meinung frei zu äußern". Der deutsch-türkische Journalist hatte sich Mitte Februar in Istanbul der Polizei gestellt.

Abschiebestopp nach Syrien verlängert
Leipzig - Unter hohem Polizeiaufgebot tagen die Innenminister der Länder am Donnerstag und Freitag in der Kongresshalle am Zoo. Nach Angaben von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) bewegt sich deren Zahl im "drei- oder vierstelligen Bereich".

Das gefallene Königreich": "Der erste Trailer
Der direkte Vorgänger war ein riesiger Kassenerfolg. "Den Druck fühle ich erst, wenn ich den Film jemandem zeigen muss". Update: Mit einer "Companion Featurette" geht es bei Jurassic World - Das gefallene Königreich weiter.

Macron bedankt sich auf Deutsch für Karlspreis
Auf dem Twitter-Konto des 39-Jährigen wurde auch eine französische Version der Dankesbotschaft veröffentlicht. Preisträger in den vergangenen Jahren waren Timothy Garton Ash, Papst Franziskus und Martin Schulz.

Erdogan: Griechenland sollte die Westthrazien-Türken nicht assimilieren wollen
Tsipras erklärte, Griechenland sei für eine weitere Annäherung der Türkei an die EU: "Das ist von strategischer Bedeutung". Tsipras stellte fest, dass diese eine Gefahr für die bilateralen Beziehungen und "für unsere Piloten" sei.

Google veröffentlicht Android 8.1 und Android Go
Bislang funktioniert der "Nach Updates suchen"-Button auf den meisten Android-Geräten nämlich alles andere als zuverlässig". Diese benötigen laut eigenen Angaben nur noch die Hälfte an Speicher, wodurch der verfügbare Speicherplatz verdoppelt wird.

Hofer mit seinem Auto in den Untreusee gefahren
Einer von ihnen entdeckte den Mann, der aufgrund der Unterkühlung sich selbst nicht mehr ans Ufer retten konnte. Das Fahrzeug wurde mit Hilfe von Wasserwacht, Feuerwehr und einem Abschleppunternehmen aus dem See geborgen.

Ski alpin: Deutscher Nachwuchs-Fahrer Burkhart nach Sturz verstorben
Die Athleten bekommen ebenso wie die Trainer psychologische Unterstützung, wenn sie das möchten, sagte DSV-Sprecher Eder. Burkhart war zwar nicht in der Nationalmannschaft, dafür aber Mitglied des Landeskaders des Bayerischen Skiverbandes.