Hofer mit seinem Auto in den Untreusee gefahren

Vorangegangen war laut Polizei wohl ein Streit mit seiner Freundin, der er das Vorhaben per Telefon ankündigte.

Hof - Was ging nur im Kopf eines 28-Jährigen aus Hof am Donnerstagmorgen vor? Dieses Manöver kündigte er noch bei seiner Freundin an, diese alarmierte sofort die Polizei. Dort durchbrach er mit dem Pkw zunächst ein Absperrtor und lenkte sein Auto dann über einen 20 Meter langen Holzsteg, ehe das Auto ins Wasser fiel. Der Mann konnte sich rechtzeitig aus dem Fahrzeug befreien und kam mit Unterkühlungen in ein Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Der Polizist stieg beherzt in das eiskalte Wasser und brachte den Mann an das rettende Ufer.

More news: Steinhoff-Chef tritt zurück - Wurden Bilanzen gefälscht?

Der Fahrer hatte sich bereits aus dem Wagen begeben und hing an einer Boje. Einer von ihnen entdeckte den Mann, der aufgrund der Unterkühlung sich selbst nicht mehr ans Ufer retten konnte.

Das Fahrzeug wurde mit Hilfe von Wasserwacht, Feuerwehr und einem Abschleppunternehmen aus dem See geborgen.

More news: Einbrecher rauben Villa von Goalie-Ikone Kahn aus

Der unterkühlte Mann wurde per Rettungsdienst in das Hofer Klinikum gebracht und medizinisch behandelt. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,6 Promille bei ihm. Ihn erwarten nun strafrechtliche Konsequenzen aufgrund Trunkenheit am Steuer.

Die Polizeiinspektion Hof entsandte unverzüglich einen Streifenwagen zum Untreusee, allerdings konnten die Beamten beim Eintreffen nur noch die Rücklichter des Fahrzeugs im Wasser erkennen.

More news: USA und Südkorea lassen mit massivem Manöver die Muskeln spielen

Related News:

  • U2 fahren U2 - Irische Rocker spielen im Berliner Untergrund

    U2 fahren U2 - Irische Rocker spielen im Berliner Untergrund

    Im Video erkennt man, wie Fahrgäste in einfahrende Bahnen ein- und aus ihnen aussteigen. Am Mittwoch gegen 13.30 Uhr war es auf dem Bahnhof in Charlottenburg soweit.
    Volkswagen-Manager zu sieben Jahren Haft verurteilt

    Volkswagen-Manager zu sieben Jahren Haft verurteilt

    Vor Schmidt wurde bereits der VW-Ingenieur James Liang verurteilt, der als Kronzeuge mit den Ermittlern kooperiert hatte. Ursprünglich hatte Schmidt sogar eine Gefängnisstrafe von bis zu 169 Jahren gedroht, und es gab elf Anklagepunkte.
    Missbrauchsvorwürfe: Metropolitan Opera suspendiert Dirigent Levine

    Missbrauchsvorwürfe: Metropolitan Opera suspendiert Dirigent Levine

    Die Met habe die Entscheidung getroffen, jetzt zu handeln, sagte der Geschäftsführer des Opernhauses, Peter Gelb. Es habe im Oktober des vergangenen Jahres davon erfahren und auf weitere Ermittlungen der Polizei vertraut.
  • Käufer von

    Käufer von "Salvator Mundi" ist Prinz aus Saudi-Arabien

    Verkauft hatte das Gemälde der im Exil lebende russische Milliardär Dmitri Rybolowlew. Er soll dem Kronprinzen von Saudi Arabien, Mohammed bin Salman nahe stehen.
    Sicherheitsbehörden verhinderten offenbar Anschlag auf Theresa May

    Sicherheitsbehörden verhinderten offenbar Anschlag auf Theresa May

    Parker hatte vor wenigen Wochen in einer Rede betont, dass die Gefahr durch islamistische Terroristen so groß wie nie zuvor sei. Mai beim Konzert der Sängerin Ariana Grande in Manchester, bei dem 22 Menschen ums Leben kamen, darunter zwölf Kinder.
    Presidente Maduro anuncia creación de Observatorio del Blockchain en Venezuela

    Presidente Maduro anuncia creación de Observatorio del Blockchain en Venezuela

    Pero, ¿puede el gobierno venezolano convertirse en el propio creador de tendencias de criptomonedas del mundo? A diferencia del bitcoin, la versión venezolana estaría respaldada y vinculada a una economía tensa.
  • Kunst des Pizzabackens wird immaterielles Kulturerbe

    Kunst des Pizzabackens wird immaterielles Kulturerbe

    Er setzt sich für den Erhalt der wahren neapolitanischen Tradition des Pizza-Backens und gegen Tiefkühl- und Industrieware ein. Die Unesco gibt damit einer Bewerbung des Landes statt, die mit über zwei Millionen Unterschriften unterstützt worden war.
    Veh nach Köln: Die Hintergründe

    Veh nach Köln: Die Hintergründe

    Der Verein spielt eine historisch schlechte Bundesliga-Saison und steht nach 14 Spielen mit drei Punkten am Ende der Tabelle. Und in seinem neuen Job wird es noch viel mehr auf eine langfristige Planung und strategische Herangehensweise ankommen.
    Türkei: Justiz beschlagnahmt Goldhändler Zarrabs Vermögen

    Türkei: Justiz beschlagnahmt Goldhändler Zarrabs Vermögen

    Dezember 2013 begann eine große Operation, bei der die Söhne von Ministern sowie Zarrab festgenommen wurden. Die Halkbank bestritt am Donnerstag in einer Mitteilung jegliches Fehlverhalten.
  • Europäischer Währungsfonds und EU-Finanzminister geplant

    Europäischer Währungsfonds und EU-Finanzminister geplant

    Haushaltskommissar Oettinger verwies darauf, dass die Vorarbeiten für den nächsten mehrjährigen Finanzrahmen der EU laufen. Das "Nikolauspaket" von EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker dürfte nun jahrelang für sehr kontroverse Debatten sorgen.
    Pyeongchang 2018 ohne Russland - Chance für saubere Athleten

    Pyeongchang 2018 ohne Russland - Chance für saubere Athleten

    Das IOC hat bislang 25 Sotschi-Teilnehmer lebenslang gesperrt und Russland elf Medaillen, darunter vier goldene, aberkannt. Bach bedauere alle "sauberen Athleten" anderer Länder, die Opfer der russischen Manipulation geworden seien.
    Premierministerin May zu Brexit-Gesprächen in Brüssel

    Premierministerin May zu Brexit-Gesprächen in Brüssel

    Juncker erklärte: "Trotz unserer Bemühungen bleiben offene Fragen, es war uns nicht möglich, eine komplette Einigung zu finden". Irland befürchtet Handelshemmnisse und Spannungen bei einer festen Grenze in der früheren Bürgerkriegsregion.


Most liked

Declaran como patrimonio inmaterial a las Alasitas
En una visita a Nápoles con su marido, el rey Umberto I, en 1889, pidió probar la pizza para ganarse el corazón de los napolitanos.

Polens Ministerpräsidentin Szydlo reicht Rücktritt ein
Möglicherweise will sich die Partei stärker auf die Wirtschaftspolitik konzentrieren und setzt dafür auf Morawieckis Kompetenz. Damals sagte Fraktionsvorsitzender Slawomir Neumann: "Seit 17 Monaten demoliert die Regierung von Beata Szydlo Polen".

General Electric will in Deutschland 1600 Jobs streichen
Nach Siemens will nun auch der US-Industriekonzern General Electric (GE) seine Kraftwerksparte in Deutschland zusammenstreichen. In Österreich sind derzeit keine Pläne für einen Personalabbau bekannt, hieß es von Arbeitnehmervertretern zur APA.

Johnny Hallyday im Alter von 74 Jahren gestorben
Johnny Hallyday hatte in den 60er-Jahren den Rock 'n' Roll nach Frankreich gebracht und wurde dort zum Superstar. Seine Bühnenpräsenz und sein Musikstil wurden von Sängern wie Elvis, Chuck Berry und Buddy Holly geprägt.

Streit zwischen Google und Amazon - YouTube zieht sich von Amazon-Geräten zurück
Die Google-Tochter "Nest" möchte ebenfalls in diese Sparte vordringen und als zentrale für das vernetzte Zuhause fungieren. YouTube erklärte das Vorgehen am späten Dienstag mit einer Benachteiligung durch den weltgrößten Online-Händler.

IPad: Apple gewinnt Markenrechtsstreit gegen Xiaomi Mi Pad
Wie Reuters berichtet, trägt Apple im Markenrechtsstreit gegen den chinesischen Hersteller Xiaomi einen wichtigen Sieg davon. Die Unterschiede, die zwischen ihnen bestünden, reichten nicht aus, um eine Verwechslungsgefahr auszuschließen.

Verfassungsgericht erlaubt Ehe für alle in Österreich
Ab 2019 hätten Paare nun die Wahl zwischen einer Ehe und einer eingetragenen Partnerschaft. Auch gleichgeschlechtliche Paare können damit künftig in Österreich heiraten.

Staaten auf schwarzer Liste - Schweiz auf "grauer" Liste
Die Maßnahme geht vor allem auf Initiative von Ländern mit relativ hohen Steuersätzen zurück, wie etwa Frankreich und Deutschland. Die EU hat keine Strafmaßnahmen definiert, sondern setzt vorerst auf die "Prangerwirkung" und den Imageverlust durch die Listen.

Georgiens Ex-Präsident aus Polizeiauto befreit
In seiner Heimat Georgien hatte Saakaschwili als Präsident von 2004 bis 2013 proeuropäische Reformen durchgesetzt. Zunächst war der Politiker am Dienstagmorgen nach einer Hausdurchsuchung auf das Dach seines Wohnhauses geflohen.

Spanien stoppt europäischen Haftbefehl für Puigdemont
Die Entscheidung wurde auch den belgischen Behörden mitgeteilt, hieß es in einer Veröffentlichung des Gerichtshofs. Der frühere katalanische Vizeregierungschef Oriol Junqueras hatte am Montag eine juristische Niederlage kassiert.

Trotz 4. Platz: Union Berlin trennt sich von Jens Keller
Januar beim Sensations-Spitzenreiter Holstein Kiel, nur drei Tage später kommt es zum Duell gegen den derzeitigen Dritten 1. Das Saisonziel Aufstieg sieht die Vereinsführung des Fußball-Zweitligisten nach den jüngsten Ergebnissen gefährdet.

ROUNDUP/'Messenger Kids': Facebook bringt Chat-App für Kinder heraus
Die App ist werbefrei und ermöglicht "sichere und spaßige" (Video-) Chats mit zuvor freigegebenen Kontakten. Facebook weist in der Ankündigung explizit darauf hin, dass der neue Messenger Kids keine Werbung enthält.

Anschlag Breitscheidplatz: Merkel plant Treffen mit Angehörigen
Merkel habe zudem am Morgen nach dem Anschlag das Gedenken an die Opfer und Verletzten allen anderen Gedanken vorangestellt. Die Einladung sei vor einigen Tagen verschickt worden, noch bevor der offene Brief von Opferangehörigen bekannt wurde.

Partei bestätigt Tod von Ex-Präsident Saleh
Stammesangehörige in Salehs Heimatstadt Sanhan südlich der Hauptstadt berichteten von heftigen Gefechten in der Nacht zum Montag. In Jemens Hauptstadt Sanaa sind Ziele beim Flughafen und Innenministerium aus der Luft attackiert worden.

Trumps jüngstes Einreiseverbot darf vorerst in Kraft treten
Das Gericht verwies auf Verfahren an zwei Bundesberufungsgerichten, bei denen es um das Einreiseverbot geht. Schon bei den beiden anderen Verboten hatten Gerichte die Pläne des Präsidenten durchkreuzt.