Moskau lehnt US-Forderung nach Abbruch der Nordkorea-Beziehungen ab

Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrats zu Nordkoreas Raketenstart eröffnet

90 Prozent des nordkoreanischen Außenhandels liegen mit Hilfe von Sanktionen schon auf Eis. Deutschland sollte dieser Aufforderung nicht folgen, erklärte der Unions-Außenpolitiker Jürgen Hardt. "Für das Nordkorea-Problem kann es letztlich nur eine diplomatische Lösung geben", sagte Hardt. "Ruft Euren Botschafter zurück", sagte sie mit Blick auf Deutschland.

Die USA hatten am Mittwoch auch das Auswärtige Amt in Berlin aufgefordert, den deutschen Botschafter aus Nordkorea abzuziehen.

Die USA hatten alle Staaten wegen des jüngsten nordkoreanischen Raketentests aufgefordert, die diplomatischen und wirtschaftlichen Beziehungen zu Nordkorea zu beenden.

More news: Macron will mit Afrika zusammenarbeiten

Die USA stehen mit ihrer Forderung nach einer auch diplomatischen Isolierung Nordkoreas vorerst allein da.

Sie berichtete zudem, dass US-Präsident Donald Trump in einem Telefonat mit seinem chinesischen Kollegen Xi Jinping gefordert habe, China solle sämtliche Öllieferungen an Nordkorea stoppen. "China muss mehr tun", sagte UN-Botschafterin Nikki Haley in einer Sitzung des Sicherheitsrats am Mittwoch (Ortszeit). Es hieß nur, dass Präsident Xi Jinping die bisherige Haltung Chinas bekräftigt habe, nach der man unbeirrt an dem Ziel einer Denuklearisierung Koreas, der Erhaltung des Nichtweiterverbreitungsregimes und der Bewahrung von Frieden und Stabilität in Nordostasien festhalte.

Die USA nahmen auch andere Länder in die Pflicht. Konkrete Schritte als Reaktion auf den Test beschloss der Rat nicht. Trotz Drängens der USA ist China bisher nicht zum Lieferstop bereit. Peking sei stets dafür eingetreten, die vom UNO-Sicherheitsrat beschlossenen Sanktionen umzusetzen, sagte Außenamtssprecher Geng Shuang am Donnerstag in Peking. Ein militärisches Eingreifen sei dagegen keine Option.

More news: Ehemann von inhaftierter Journalistin Meşale Tolu kommt frei

Donald Trump hat in seiner eigentlich der Steuerreform gewidmeten Rede den nordkoreanischen Machthaber Kim Jong-un beschimpft.

Auch Russland sprach sich gegen einen Stopp der Öllieferungen aus.

Alle verabschiedeten Resolutionen implizierten die Notwendigkeit einer Wiederaufnahme eines politischen Prozesses und von Verhandlungen, sagte Lawrow. Moskau habe schon mehrmals betont, dass der Druck durch Sanktionen keine Wirkung zeige.

More news: Foodwatch-Preis "Goldener Windbeutel": Alete soll zuckrigen Babykeks vom Markt nehmen

Nordkorea hatte am Mittwoch die neuartige Rakete des Typs Hwasong-15 getestet und ist nach Angaben der Führung in Pjöngjang nun in der Lage, das gesamte Festland der USA mit Atomsprengköpfen anzugreifen.

Related News:

  • Zé Roberto beendet Karriere bei Palmeiras mit 43 Jahren

    Zé Roberto beendet Karriere bei Palmeiras mit 43 Jahren

    Mit den Bayern triumphierte der Südamerikaner jeweils viermal in Meisterschaft und Pokal. Ze Roberto gehörte in seiner Zeit in der Bundesliga zu den beliebtesten Spielern.
    Documenta-Geschäftsführerin Annette Kulenkampff geht vorzeitig

    Documenta-Geschäftsführerin Annette Kulenkampff geht vorzeitig

    Der Aufsichtsrat hat Konsequenzen angekündigt: Die Documenta-Geschäftsführerin Annette Kulenkampff räumt ihren Posten. Die Personalie Kulenkampff war am Montag aber schon Thema einer außerordentlichen Sitzung des Kasseler Magistrats.
    Shell beteiligt sich an Ladenetz für E-Autos

    Shell beteiligt sich an Ladenetz für E-Autos

    Das Gemeinschaftsunternehmen um BMW, Daimler, Ford und VW mit den Marken Audi und Porsche gibt die Kooperation mit Shell bekannt. Shell will zusammen mit großen Autokonzernen den Aufbau eines europaweiten Schnellladenetzes für Elektroautos vorantreiben.
  • Immer mehr Kinder leben von Hartz IV

    Immer mehr Kinder leben von Hartz IV

    Demnach lebten im Juni des laufenden Jahres 2,05 Millionen Menschen unter 18 Jahren in Hartz-IV-Bedarfsgemeinschaften. Rund 51.000 anspruchsberechtigte Kinder kommen aus dem Irak aus, was eine Erhöhung um 26.000 darstellt.
    Honduranischer Präsident Hernández strebt zweite Amtszeit an

    Honduranischer Präsident Hernández strebt zweite Amtszeit an

    Oppositionskandidat Nasralla will den Zugang zur Bildung verbessern und setzt auf Prävention zur Eindämmung der Kriminalität. "Wir haben diese Wahl gewonnen", sagte Juan Orlando Hernández vor seinen Anhängern von der konservativen Nationalpartei.
    Bali ruft höchste Vulkan-Warnstufe aus

    Bali ruft höchste Vulkan-Warnstufe aus

    Inzwischen wurde der Flughafen in der Inselhauptstadt Denpasar geschlossen, wie Flughafensprecher Arie Ahsanurrohim sagte. Es werde jedoch nicht angenommen, dass es einen größeren Ausbruch gebe, sagte der Leiter der Geologiebehörde.
  • Nun andersrum: Apple bezichtigt jetzt Qualcomm der Patentverletzung

    Nun andersrum: Apple bezichtigt jetzt Qualcomm der Patentverletzung

    Konkret geht um mindestens acht Patente, die allesamt um den Energieverbrauch bzw. die -Effizienz von Prozessoren kreisen. Das Pikante dabei ist, dass Apples Patente deutlich älter sind als die ins Spiel gebrachten Patente von Qualcomm.
    Frank Zander: Diagnose Prostata-Krebs

    Frank Zander: Diagnose Prostata-Krebs

    Dezember 2017 ist Frank Zander im RBB mit seiner Silvestershow "Das Allerbeste zum Schluss" zu sehen . Bei dem Eingriff nach der Schockdiagnose konnte der Tumor aber gänzlich entfernt werden.

    Allianz plant milliardenschwere Komplettübernahme von Euler Hermes

    Zweitgrößter Aktionär von Euler Hermes ist laut Reuters-Daten die britische Silchester International Investors mit acht Prozent. Sie steuert dieses Jahr trotz jüngster Belastungen durch Naturkatastrophen auf rund elf Milliarden Euro operativen Gewinn zu.
  • Stefan Raab kehrt auf die Bühne zurück - Liveshow in Köln

    Stefan Raab kehrt auf die Bühne zurück - Liveshow in Köln

    Dieses mal jedoch nicht als Moderator, sondern als Produzent hinter der Kamera für die Erfinder-Show Das Ding des Jahres . Mit dabei sind einige alte Bekannte wie Elton , Lena Meyer-Landrut, Peter Maffay, Helge Schneider und Helene Fischer .
    EU-Kommission torpediert Niki-Kauf durch Lufthansa

    EU-Kommission torpediert Niki-Kauf durch Lufthansa

    Die Lufthansa kann noch bis Donnerstag Zugeständnisse einreichen, um kartellrechtliche Zweifel der Wettbewerbshüter auszuräumen. Damals hätte NIKI noch Teil einer großen Ferienflug-Gesellschaft mit dem deutschen Reise-Riesen TUI werden sollen.
    Ikea-Gewinn schrumpft trotz steigendem Umsatz

    Ikea-Gewinn schrumpft trotz steigendem Umsatz

    Der Onlinehandel hierzulande wuchs mit 30,7 Prozent wesentlich stärker als der Gesamtumsatz und betrug nun 304 Millionen Euro. Dieses Wachstum in Deutschland wurde auch durch drei neue Einrichtungshäuser in Wuppertal , Wetzlar und Magdeburg erreicht.


Most liked

Wieder mehr jugendliche Komasäufer: großer Frauenanteil
Erst im Mai hatte die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung einen Rückgang beim Alkoholkonsum von Jugendlichen gemeldet. In den zurückliegenden drei Jahren war die Zahl der Betroffenen in Niedersachsen und bundesweit stetig gesunken.

Angeklagter im Uno-Kriegsverbrechertribunal soll Gift genommen haben
Die Urteilsverkündung gegen sechs Angeklagte aus dem Bosnienkrieg in den 1990-er Jahren war daraufhin unterbrochen worden. Der vom UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag verurteilte Kriegsverbrecher Slobodan Praljak ist am Mittwoch verstorben.

Internationaler Flughafen nimmt Betrieb wieder auf
Viele wollen die Gegend nicht verlassen, weil sie Diebstahl und Plünderungen fürchten und ihren Besitz nicht zurücklassen wollen. Der Inselstaat Indonesien mit seinen mehr als 250 Millionen Einwohnern liegt auf dem Pazifischen Feuerring.

Bundesliga: FCA-Präsident Hofmann über RB Leipzig: 'Dürfen keine Lizenz bekommen'
Am frühen Dienstagnachmittag wies RB die Einlassungen des Augsburger Klubchefs als im Ansatz völlig falsch zurück. Man müsse zwar anerkennen, dass Leipzig tollen Fußball spiele und andere Vereine Geld schlechter einsetzten.

Vermisstes U-Boot: Wasser in Schnorchel verursachte Brand
Zum Zeitpunkt des Vorfalls gab es hohen Wellengang von über sechs Metern auf der Route des U-Boots im Südatlantik. Kurz danach verzeichneten internationale Meeressonden eine Explosion auf der mutmaßlichen Position des U-Boots.

Japan: Nordkoreas Rakete flog etwa 50 Minuten
Wie schon zuvor bekräftigte US-Außenminister Rex Tillerson am Dienstag aber, dass alle "diplomatischen Optionen offen" blieben. Damals hatte Pjöngjang eine Rakete über Japan hinweg geschossen, die anschliessend in den Pazifik gestürzt war.

Militares controlan al fin PDVSA con nueva designación de Maduro
Fue el encargado de enfrentar las protestas callejeras que de febrero a mayo de 2014 dejaron 43 muertos y 873 heridos. Todo ello a costa de las inversiones necesarias para mantener las operaciones medulares de la industria.

Davis Cup: Frankreich vor zehntem Titel
Lille - Im Davis-Cup-Finale zwischen Gastgeber Frankreich und Belgien steht es nach dem ersten Tag 1:1. Wahrscheinlicher aber ist, dass Belgien auch im dritten Finale nach 1904 und 2015 leer ausgeht.

Hinrunden-Aus für BVB-Star Mario Götze
Dies bedeutet eine weitere personelle Schwächung für das Team des umstrittenen BVB-Coaches Peter Bosz . Fußball-Nationalspieler Mario Götze kann wegen einer Verletzung nicht mehr in der Hinrunde spielen.

Coach Montella gefeuert | Klub-Legende Gattuso neuer Trainer bei Milan
Milan belegt nach 14 Spieltagen mit 20 Punkten Platz sieben, der norditalienische Klub Sassuolo steht mit elf Punkten auf Rang 16. Ringhio (der Knurrer) prägte zwischen 1999 und 2012 Milans beste Zeiten als rustikaler Spieler im defensiven Mittelfeld mit.

Meredith-Konzern schluckt mit Hilfe der Koch-Brüder Verlagshaus Time
Das Time-Management reagiert darauf mit Kostensenkungen, einer neuen Digital-Strategie und erwägt Verkäufe einzelner Titel. Time verlegt neben dem gleichnamigen Magazin zahlreiche weitere renommierte Titel wie "Fortune" und "Sports Illustrated".

Disco-Fußboden bricht ein - 40 Verletzte auf Teneriffa
Viele Opfer zogen sich Brüche, Prellungen oder Verstauchungen zu, zwei der Opfer wurden den Behörden zufolge schwer verletzt. Der in einem Einkaufszentrum gelegene Nachtclub ist bei Schwulen in Teneriffa sehr beliebt.

Verdi bestreikt Amazon am Black Friday
Hintergrund ist laut Gewerkschaft Verdi, dass Amazon zum Auftakt des Weihnachtsgeschäfts weltweit den " Black Friday " inszeniert. Der amerikanische Konzern, der in Deutschland 12 000 festangestellte Mitarbeiter beschäftigt, verweigert seit Jahren Gespräche.

Niki Lauda hört als TV-Experte auf
Der Vertrag des Privatsenders, der seit Mitte 1991 jeden Grand Prix live im frei empfangbaren Fernsehen gezeigt hat, läuft aus. Lauda war bereits seit 1995 Formel-1-Experte für RTL , war in seinem Engagement aber zuletzt schon kürzer getreten.

Zwei Tote und mehr als 30 Verletzte durch Explosion in Ostchina
Der Vorfall löste heftige Kritik an den Behörden aus, die sich über die Unglücksursache und die Umweltschäden bedeckt hielten. Das Unglück ereignete sich den Angaben auf einem Fabrikgelände im Bezirk Jiangbei, wo es Abrissarbeiten gegeben habe.