Nordkoreanischer Soldat über Grenze geflüchtet

Ein nordkoreanischer Soldat ist am Donnerstag über die Demarkationslinie nach Südkorea geflüchtet. Zum Zeitpunkt der Flucht herrschte an der Grenze offenbar dichter Nebel

Zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit ist einem Soldaten aus Nordkorea die Flucht über die stark bewachte innerkoreanische Grenze nach Südkorea gelungen. Aus dem südkoreanischen Verteidigungsministerium hieß es am Donnerstag, rund 20 Mal sei geschossen worden, als nordkoreanische Grenzwächter offenbar auf der Suche nach dem übergelaufenen Mann waren.

Das südkoreanische Militär hat einem Agenturbericht zufolge Warnschüsse auf nordkoreanische Soldaten abgefeuert, die an der Grenze zwischen beiden Staaten einen Deserteur gesucht haben.

More news: US-Repräsentantenhaus verabschiedet Trumps Steuerreform

Auf der koreanischen Halbinsel ist ein Soldat aus dem kommunistischen Norden in den Süden geflüchtet. Zum Zeitpunkt der Flucht am Morgen herrschte dichter Nebel. Der Geflüchtete ist Medienberichten zufolge 19 Jahre alt.

Der Soldat, der zunächst auf nordkoreanischer Seite mit einem Militärfahrzeug nach Panmunjom fuhr und dann zu Fuß seine Flucht fortsetzte, wurde dabei von nordkoreanischen Grenzposten angeschossen. Er erschien nach der Flucht durch die DMZ vor einem südkoreanischen Grenzposten.

More news: Jetzt schon! Die kleine Prinzessin Charlotte kommt in den Kindergarten

Vor wenigen Tagen waren zwei Zivilisten aus Nordkorea in den Süden geflüchtet. Sie hätten ihren Wunsch geäußert, in Südkorea bleiben zu wollen. Über Drittländer gelangen viele später nach Südkorea.

More news: UN-Sicherheitsrat erwägt Resolution gegen Trump

Related News:

  • Ryanair will mit Pilotengewerkschaft VC sprechen

    Ryanair will mit Pilotengewerkschaft VC sprechen

    Die VC-Tarifkommission habe das Ryanair-Angebot für einen Start der Tarifverhandlungen angenommen, teilte die Gewerkschaft mit. Für Deutschland hatte die Pilotengewerkschaft vor einigen Tagen ebenfalls Streiks angekündigt, jedoch keinen Termin genannt.

    Lob und scharfe Kritik für Gabriels "Leitkultur"-Vorstoß"

    Er warf seiner Partei vor, sich "kulturell zu weit von ihren klassischen Wählerschichten entfernt" zu haben. Der Nationalstaat könne seine Wohlfahrtsversprechen nicht mehr einlösen.
    Attentäter Amri hatte offenbar noch andere Orte im Visier

    Attentäter Amri hatte offenbar noch andere Orte im Visier

    Ein von den Behörden dem IS zugerechneter Islamist habe Amri bei seiner Einreise begleitet. Diese Kontakte waren zumindest dem tunesischen Geheimdienst seit Jahren bekannt.
  • Bild: Wagner-Transfer zu Bayern perfekt

    Bild: Wagner-Transfer zu Bayern perfekt

    Das Boulevard-Blatt schreibt von einer Ablösesumme von bis zu 15 Millionen Euro für den 30-Jährigen. Die Boni sind laut "Sky" an eine bestimmte Anzahl von Einsätzen Wagners im Bayern-Trikot gebunden.
    Heimlich: Zwillinge für Kournikova & Iglesias

    Heimlich: Zwillinge für Kournikova & Iglesias

    Im Juni zeigte Anna sich noch rank und schlank auf ihrem Instagram-Account, dann aber präsentierte sie sich nicht mehr bauchfrei. Laut Berichten des Promi-Portals " TMZ " soll der Junge auf den Namen Nicholas hören, seine Schwester den Namen Lucy tragen.
    Lichter und 1.000 Pfadfinder

    Lichter und 1.000 Pfadfinder

    Die Aktion Friedenslicht geht auf die Initiative „Licht ins Dunkel“ des Österreichischen Rundfunks ORF aus dem Jahre 1986 zurück. Das Friedenslicht aus Betlehem überwindet auf seinem über 3.000 Kilometer langen Weg nach Belgien viele Mauern und Grenzen.
  • Trump erklärt China und Russland zu Rivalen

    Trump erklärt China und Russland zu Rivalen

    Aber: "Russland versucht, den Einfluss der USA in der Welt zu schwächen und uns von unseren Verbündeten und Partnern zu trennen". Er werde mit anderen Ländern nur auf eine Weise kooperieren, die die nationale Sicherheit schütze.
    Wiener Pass-Offerte gegen Rom: Kurz will deutschsprachige Südtiroler einbürgern

    Wiener Pass-Offerte gegen Rom: Kurz will deutschsprachige Südtiroler einbürgern

    Für Eiskunstläuferin Carolina Kostner, Olympiadritte 2014, ist es "eine Ehre, für mein Land an Wettkämpfen teilzunehmen". Er werde nicht zulassen, dass die Sportler, die in Italien ausgebildet werden, für Österreich antreten.
    Schwarzer und weißer Schuh: LeBron James setzt in Washington Zeichen

    Schwarzer und weißer Schuh: LeBron James setzt in Washington Zeichen

    Und ich habe eine Plattform, mit der ich die Konversation vielleicht am Laufen halten kann. Und weiter: "Bei Gleichheit geht es darum, unsere Rechte zu verstehen".
  • Auch Stargeiger David Garrett unterstützte Frank Zander!

    Auch Stargeiger David Garrett unterstützte Frank Zander!

    Rund 3000 Wohnungslose feierten am Dienstag mit Zander im Neuköllner Hotel Estrel bei bester Stimmung und Gänsebraten. Bei der ersten Weihnachtsfeier dieser Art im Jahr 1995 wurden noch 250 Gäste bewirtet.
    USA: Donald Trump droht Uno-Mitgliedern vor Jerusalem-Resolution

    USA: Donald Trump droht Uno-Mitgliedern vor Jerusalem-Resolution

    In der Vergangenheit sind lediglich zehn Dringlichkeitssitzungen der UN-Vollversammlung einberufen worden. Daher gilt eine Annahme der Resolution im Fall einer Abstimmung als wahrscheinlich.
    PUBG: PlayerUnknown's Battlegrounds ab sofort für Xbox One verfügbar

    PUBG: PlayerUnknown's Battlegrounds ab sofort für Xbox One verfügbar

    Der von Bluehole Studios veröffentlichte Online-Multiplayer-Shooter brach in diesem Jahr alle Rekorde. Dezember gedauert, bis das Spiel auf der Microsoft-Heimkonsole die Millionenmarke geknackt hat.


Most liked

Fähre mit mehr als 250 Passagieren gesunken
Da die Fähren oftmals schlecht gewartet und überfüllt sind, kommt es immer wieder zu tödlichen Unfällen. Die Philippinen bestehen aus mehreren Tausend Inseln, weshalb Fähren ein wichtiges Transportmittel sind.

US-Repräsentantenhaus stimmt erneut über Steuerreform ab
Bevor das Vorhaben in Kraft treten kann, muss das Repräsentantenhaus erneut über den Gesetzentwurf abstimmen. US-Präsident Donald Trump steht damit unmittelbar vor der größten Errungenschaft seiner bisherigen Amtszeit.

Separatisten bei Katalonien-Wahl in Führung
Nach den vorläufigen Zahlen liegt zwar die liberale Partei Ciudadanos der Spitzenkandidatin Inés Arrimadas mit 35 Sitzen vorne. Oktober trotz eines Verbots durch das Oberste Gericht Spaniens ein Referendum über die Unabhängigkeit von Spanien abgehalten.

"Nicht mehr in der Lage" Ex-BVB-Star Rosicky beendet Karriere
Er nahm an der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland sowie an den Europameisterschaften 2000, 2004, 2012 und 2016 teil. Rosicky gilt neben Pavel Nedved als das grösste tschechische Fussballtalent der letzten 20 Jahre.

Bundeskartellamt: Facebook missbraucht Nutzerdaten
Sie stellte dem Unternehmen ein Ultimatum, innerhalb eines Monats den Datenaustausch mit dem Mutterkonzern zu unterbinden. Das Bundeskartellamt arbeitet hinsichtlich der datenschutzrechtlichen Bewertungen eng mit Datenschutzbehörden zusammen.

Neuer Stürmer 1. FC Köln macht Terodde-Deal klar
Armin Veh hatte bereits angekündigt, für die zweite Liga planen zu wollen, und mit Simon Terodde hat der 1. Der Stürmer kommt vom VfB Stuttgart, es sind nur noch minimale Vertragsangelegenheiten zu klären.

Aus Protest gegen die rechtspopulistische FPÖ Israel schränkt Zusammenarbeit mit Österreich ein
Von der vorläufigen Herabsetzung der Kontakte Israels zu FPÖ-Ministerien ist auch Außenministerin Karin Kneissl betroffen. Aus Protest gegen die FPÖ-Regierungsbeteiligung hatte Israel im Jahr 2000 seinen Botschafter aus Wien abgezogen.

Amazon: Stationäre Läden in Deutschland nur eine Frage der Zeit
Dieses Modell wird derzeit überlegt, um die Innenstädte vom zunehmenden Verkehr auch durch die Lieferdienste zu entlasten. Offenbar ist es nur noch eine Frage der Zeit, wann der Online-Händler auch in Deutschland seine ersten Geschäfte eröffnet.

Debüt-Trailer zum Open-World Spiel erschienen
Es werden einmalige Abenteuer versprochen, die so nur in der virtuellen Realität möglich sind. Im Land der aufgehenden Sonne soll der. Animes auch im Westen erscheinen wird.

Wieder Strom auf Flughafen Atlanta
Durch Hartsfield-Jackson verkehren pro Jahr rund 104 Millionen Passagiere, durchschnittlich 275.000 pro Tag. Von den mehr als 1100 Flügen, die gestrichen werden mussten, waren mehr als 30 000 Passagiere betroffen.

Wohnungskonzern Vonovia will Wiener Buwog schlucken
Das soll Buwog-Vorstandsvorsitzender Daniel Riedel übernehmen, der als neues Mitglied im Vorstand von Vonovia vorgesehen ist. Zu zwei Dritteln Eigentumswohnungen, mit deren Verkaufserlös der Konzern den Neubau der Mietwohnungen finanzieren will.

"Bitterer Fehler" vor dem Weihnachtsmarkt-Attentat
Die WamS berichtet außerdem über Behörden-Mails und Akten, die eine starke Beteiligung deutscher Nachrichtendienste belegen. Dezember 2016 war Amri mit einem Laster in den Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche gerast.

Sondierungen können beginnen: So sieht der Fahrplan zur GroKo aus
Nach einem Vorbereitungstreffen der Spitzen von Union und SPD am nächsten Mittwoch sollen die Sondierungen im Januar starten. Auf dem EU-Gipfel sei ihr mehrfach gesagt worden, wie wichtig ein handlungsfähiges Deutschland sei.

Ian McKellen: Wird er "Gandalf" in der "Herr der Ringe"-Serie spielen?"
Der Gandalf-Darsteller wurde in einer Radiosendung gefragt, ob ihn ein anderes Gesicht in der Rolle stören würde. Wenn ein Schauspieler Erfahrung im Herr der Ringe-Universum von J.R.R. " Herr der Ringe "-Serie mit Gandalf? ".

Fitnesszustand Armin Veh kritisiert Ex-FC-Coach Peter Stöger
Stöger hatte den Verein vor zwei Wochen verlassen müssen, mittlerweile steht er bei Borussia Dortmund in der Verantwortung. Wenn man 14 Spiele, drei Punkte und 13 verletzte Spieler hat, dann hat mit Sicherheit etwas nicht gestimmt.