Real Madrid zweiter Finalist an der Klub-WM

Gelungenes Comeback nach Verletzungspause Gareth Bale trifft nur Sekunden nach seiner Einwechslung zum 2:1

AbuDhabi. Außenseiter gegen Starensemble - so etwa lässt sich das Halbfinale der Klub-WM zwischen Al-Jazira Abu Dhabi und Real Madrid umreißen. Der Titelverteidiger setzte sich im Halbfinale gegen Gastgeber Al-Dschasira 2:1 (0:1) durch, zeigte bei drückender Überlegenheit aber Schwächen im Abschluss. Das 1:0 fiel völlig entgegen dem Spielverlauf. Romarinho hatte nach 41 Minuten ein Missverständnis in der Real-Abwehr ausgenutzt und zum 1:0 eingenetzt.

Der spanische Meister um Weltfußballer Cristiano Ronaldo und Nationalspieler Toni Kroos hatte das Turnier im vergangenen Jahr für sich entschieden.

More news: Deutschland sucht eine Regierung: Das sind die fünf Optionen

Viel fehlte dem krassen Außenseiter aus Abu Dhabi, der sich auf einen überragenden Tormann Ali Chaseif verlassen konnte, aber nicht zur Sensation. Im Finale treffen die Königlichen am Samstag (18.00 Uhr bei DAZN) auf Gremio Porto Alegre aus Brasilien. Der 30-Jährige brachte die Real-Stars mit seinen Glanzparaden regelmäßig zur Verzweiflung, Ronaldo, Karim Benzema und Co. machten keinen Stich, zwei Treffer zählten wegen Stürmerfoul bzw.

Bei der Klub-WM stehen die Halbfinals fest.

More news: Weitere Screenshots zu "One Piece: World Seeker"

Die Königlichen aus Madrid sind der große Favorit in diesem Wettbewerb, der bis zum 16. Dezember in den Vereinigten Arabischen Emiraten stattfindet. Die Gastgeber hätten kurz nach der Pause auch das 2:0 erzielen können, sie spielten eine Überzahlsituation aber nicht clever aus.

Benzema traf danach zweimal nur die Stange, für die Erlösung sorgte schließlich der eingewechselte Bale. Beim Finalerfolg wäre Real der erste Club, der es schafft, den Titel erfolgreich zu verteidigen. Der Waliser traf nur Sekunden nach seiner Einwechslung zum 2:1.

More news: Europa-League-Auslosung | Leipzig muss gegen Neapel ran

Related News:

  • Offiziell: BVB schmeißt Bosz raus | Stöger übernimmt

    Offiziell: BVB schmeißt Bosz raus | Stöger übernimmt

    Stöger hat in Köln bewiesen, dass er einer Mannschaft schnell Stabilität geben kann. " "Habe nur drei Punkte geschafft!" ". Anders geplant - ein treffendes Motto ist das für die Dinge, die sich beim BVB seit dem Sommer getan haben.
    EU beschließt Glyphosat-Verlängerung um fünf Jahre

    EU beschließt Glyphosat-Verlängerung um fünf Jahre

    Das Bundesumweltministerium, das sich zuletzt gegen einen Streitbeitritt ausgesprochen hatte, begrüßte den Rückzug. Hier könne die Kommission ihren schönen Worten Taten folgen lassen, und alle Dokumente zugänglich machen.
    Trumps Jerusalem-Plan: Gefährlicher Test mit vielen offenen Fragen

    Trumps Jerusalem-Plan: Gefährlicher Test mit vielen offenen Fragen

    Der Ostteil der Stadt ist arabisch geprägt und wird vorwiegend von Arabern bewohnt. "Dies ist ein historischer Tag". Dass aber so gut wie alle Länder der Welt Tel Aviv als De-Facto-Hauptstadt sehen, ist jedem Israeli bewusst.
  • OSZE-Treffen zeigt verhärtete Fronten USA - Russland

    OSZE-Treffen zeigt verhärtete Fronten USA - Russland

    Neben der Anerkennung Jerusalems als Israels Hauptstadt ging es vor allem um die Ukraine. Dies komme einem Versuch gleich, "dieses Problem mit Gewalt zu lösen".
    Bitcoin steigt über 14 000 US-Dollar

    Bitcoin steigt über 14 000 US-Dollar

    Eine Woche später will der weltweit größte Börsenbetreiber, die Chicago Mercantile Exchange Group (CME), folgen. Durch die Einführung der Futures werden Bitcoins für institutionelle Investoren deutlich besser handelbar.
    Bremen monatelang ohne Bartels

    Bremen monatelang ohne Bartels

    Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss möglicherweise monatelang auf Fin Bartels verzichten. Nach Auskunft von Trainer Florian Kohfeldt besteht Verdacht auf Achillessehnenriss.
  • Statement zur Trennung von Umut Kekilli

    Statement zur Trennung von Umut Kekilli

    Wie das geht? Man trennt sich in schöner Regelmäßigkeit, man versöhnt sich, spricht sogar von Heirat, dann trennt man sich wieder. Bleibt abzuwarten, was Natascha Ochsenknecht noch zu der Trennung zu sagen hat - und wie Umut reagieren wird.

    "Brexit"-Minister: Vereinbarungen nicht in Stein gemeißelt"

    Zugleich werde Großbritannien "wieder die Kontrolle über unsere Grenzen, unser Geld und unsere Gesetze" zurückerlangen, sagte May. Als nächstes müssen die EU-Staats- und Regierungschefs auf ihrem Gipfel am Ende dieser Woche über die Einigung befinden.
    Explosion schockt New York - Bürgermeister: Es war Terror

    Explosion schockt New York - Bürgermeister: Es war Terror

    Bürgermeister Bill de Blasio spricht von einem "versuchten Terroranschlag" - und schickt einen Appell an die Bürger seiner Stadt. Der mutmaßliche Täter befindet sich inzwischen in Gewahrsam; die Polizei geht davon aus, dass der Mann alleine gehandelt hat.
  • Netanjahu kritisiert Erdogan nach

    Netanjahu kritisiert Erdogan nach "Terrorstaat"-Äußerung scharf"

    Erdogan sprach zu den jüngsten Entwicklungen in Jerusalem auch mit dem französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron. Er werde mit allen Mitteln gegen die Anerkennung Jerusalems als israelische Hauptstadt durch die USA kämpfen.
    Zweite Runde der Regionalwahlen auf Korsika

    Zweite Runde der Regionalwahlen auf Korsika

    Etwa zeitgleich gewannen nationalistische Kräfte politisch an Bedeutung - sie wurden bei der Regionalwahl 2015 stärkste Kraft. Schon nach der ersten Runde vor einer Woche hatte die Liste Pe a Corsica (Für Korsika) klar in Führung gelegen.

    "Wir fahren gegen die Wand": Mehmet Scholl rechnet mit Systemtrainern ab

    Es sei grenzwertig, dass sich Scholl moralisch über die Trainer stelle, die keine Profikarriere hatten. Auch Bayern Münchens Trainer Jupp Heynckes ergriff Partei für Wolf, Tedesco und Co.


Most liked

Zwei Tote bei Crash im Gotthard ++ Tunnel gesperrt ++ Deutscher geriet auf Gegenfahrbahn
Ein Auto mit deutschem Kennzeichen kommt im Schweizer Gotthardtunnel von der Spur ab und prallt frontal gegen einen Lkw. Warum das deutsche Fahrzeug, das in Richtung Norden unterwegs war, von der Fahrbahn abkam, war zunächst völlig unklar.

"WM-Auslosung" 2017 meist gesucht
Konkrete Zahlen, wie häufig ein Begriff abgerufen wurde, oder in welchem Ausmaß er zulegte, wurden nicht veröffentlicht. In Deutschland interessierten sich die Nutzer besonders für Fußball, die Bundestagswahl - und Manuel Neuers Hochzeit.

Sophia Thomalla hängt halbnackt am Kreuz: Lottohelden-Werbung
Ein anderer User findet deutlichere Worte: "Schrecklich!" Wieder ein anderer schreibt: "Widerlich, aller unterste Schublade". Beispielsweise präsentierte sie sich Anfang November in Spitzen-Unterwäsche und mit Schlafzimmerblick im Netz .

Es ging um sein Leben: "DSDS"-Kult-Kandidat Menderes hatte Not-OP"
Nach vier Stunden in einem lebensbedrohlichen Zustand, geht es Menderes allerdings leider immer noch nicht sonderlich gut. Der Ex-Dschungelkönig und DSDS-Dauerkandidat aus Langenfeld musste sich einer vierstündigen Not-OP unterziehen.

Nach Anschlag in New York: Ermittler suchen nach Tätermotiv
New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio sagte: O-Ton: "Und lassen Sie uns klar sagen - das war ein versuchter Terrorangriff". Der "Port Authority Bus Terminal" in Manhattan ist nach Angaben des Betreibers der meistgenutzte Busbahnhof der Welt.

Herztod mit 67 Jahren: Star-Designer Otto Kern ist gestorben
Otto und Sarah Kern waren von 1996 bis 1999 verheiratet . "Wir sind am Boden zerstört und stehen total unter Schock". Kern war einer der ersten internationalen Design-Stars und schaffte sich ein millionenschweres Imperium.

Trump plant Missionen zu Mond und Mars
Der US-Präsident Donald Trump hat der Nasa den Auftrag erteilt, neue bemannte Flüge zum Mond und Mars zu senden. Die Direktive sieht vor, dass die Regierung eng mit anderen Staaten und Privatunternehmen zusammenarbeitet.

Berliner Polizei findet größere Menge Munition
An den Patronen, der Verpackung, der Tüte und am Koffer sicherten Spezialisten des Landeskriminalamtes DNA-Spuren. Ein Anwohner hatte die Munition unter der dortigen Moschee gefunden und die Sicherheitskräfte alarmiert.

Rentnerpaar stirbt bei Brand: Haftantrag gegen Enkel
Zwei Menschen sind bei einem Wohnhausbrand am frühen Samstagmorgen in Dingelstädt auf tragische Weise ums Leben gekommen. Gegen ihn wird wegen des Verdachtes der Schweren Brandstiftung und Brandstiftung mit Todesfolge ermittelt.

Arabische Liga: Ost-Jerusalem als Hauptstadt Palästinas- Weitere Unruhen nach US-Entscheidung
Er sagte sogar ausdrücklich, dass die genauen Grenzen zwischen Israelis und Palästinensener festgelegt werden müssen. Bei Unruhen in Jerusalem und in den Palästinensergebieten hat es in der Nacht zwei Tote und viele Verletzte gegeben.

Jony Ive ist wieder Apples oberster Design-Manager
Diejenigen, die Jony Ive 2015 beerbten, werden jetzt nicht mehr auf der Website der Apple-Führungspersönlichkeiten gelistet. Beide wurde 2015 überraschend in die Führungs-Mannschaft des iPhone-Konzerns aufgenommen.

Durchbruch beim Brexit - Nun Start in Verhandlungsphase zwei
Großbritannien war zunächst Forderungen Dublins entgegengekommen: Nordirland sollte weiter den Regeln des EU-Binnenmarkts folgen. "Mögliche Verbindlichkeiten werden zum Austrittsdatum des Vereinigten Königreichs aus der Union berechnet", sagte Barnier dazu.

Mehr als 200 Künstler mahnen Freiheit für Deniz Yücel an
Deniz Yücel habe als Journalist "nichts anderes getan, als seinen Beruf auszuüben und seine Meinung frei zu äußern". Der deutsch-türkische Journalist hatte sich Mitte Februar in Istanbul der Polizei gestellt.

Abschiebestopp nach Syrien verlängert
Leipzig - Unter hohem Polizeiaufgebot tagen die Innenminister der Länder am Donnerstag und Freitag in der Kongresshalle am Zoo. Nach Angaben von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) bewegt sich deren Zahl im "drei- oder vierstelligen Bereich".

Irak verkündet "Ende des Krieges" gegen den IS
Mit der Rückeroberung der Stadt Tikrit hatte Iraks Armee im März 2015 einen ersten Erfolg vermelden können. Auch schiitische Milizen, die vom Nachbarland Iran trainiert werden, kämpften gegen die IS-Dschihadisten.