Spanien stoppt europäischen Haftbefehl für Puigdemont

Katalonien-Krise Europäischer Haftbefehl für Puigdemont zurückgezogen

Ein spanisches Gericht hat die europäischen Haftbefehle gegen den abgesetzten katalanischen Ex-Regierungschef Carles Puigdemont und vier Mitglieder seines einstigen Kabinetts zurückgezogen. Die Politiker hätten ihre Bereitschaft gezeigt, nach Spanien zurückzukehren, erklärte das Gericht. Die spanischen Haftbefehle aber bleiben bestehen. Puigdemont, Spitzenkandidat der separatistischen Liste Junts per Catalunya für die Regionalwahl am 21. Dezember, kann somit nicht vor Ort am Wahlkampf teilnehmen. Ende Oktober war gegen die entmachteten Politiker ein spanischer, wenige Tage später auch ein europäischer Haftbefehl erlassen worden.

Dies hätte dann zur Folge, dass es Ungleichheiten in der Behandlung geben könnte zwischen denjenigen, die sich ins Ausland abgesetzt hatten, und jenen, die in Spanien blieben. "Das bedeutet, die gestrige Anhörung lief weitaus besser als wir dachten", sagte er dem katalanischen Sender TV3. Die Entscheidung wurde auch den belgischen Behörden mitgeteilt, hieß es in einer Veröffentlichung des Gerichtshofs. Eine Entscheidung wurde dabei auf den 14. Dezember vertagt. Er übte scharfe Kritik an der spanischen Zentralregierung. Diese wolle "so viele Schwierigkeiten wie möglich" bereiten, um einen "gleichgestellten Wahlkampf" der Unabhängigkeitsbefürworter zu verhindertn. Seit dem 2. November saßen deshalb acht ehemalige katalanische Kabinettsmitglieder in Madrid im Gefängnis. Die fünf Politiker, die sich im Oktober nach Brüssel abgesetzt hatten, werden aber weiter von der spanischen Justiz verfolgt und müssten im Falle einer freiwilligen Rückkehr nach Spanien mit der Festnahme rechnen. Madrid setzte daraufhin die Regionalregierung ab und schrieb Neuwahlen aus. Vier weitere waren mit Puigdemont nach Belgien geflohen.

More news: Missbrauchsvorwürfe: Metropolitan Opera suspendiert Dirigent Levine

Am Montag waren sechs katalanische Ex-Minister gegen Kaution aus der Untersuchungshaft entlassen worden.

Der frühere katalanische Vizeregierungschef Oriol Junqueras hatte am Montag eine juristische Niederlage kassiert.

More news: Anwalt: Deniz Yücel in der Türkei nicht mehr in Einzelhaft

Auf Grundlage des von Spanien ausgestellten europäischen Haftbefehls hätte Belgiens Justiz über die Auslieferung Puigdemonts und seiner Mitstreiter entscheiden müssen.

More news: Verletzte bei Hochhausbrand in Berlin

Related News:

  • Presidente Maduro anuncia creación de Observatorio del Blockchain en Venezuela

    Presidente Maduro anuncia creación de Observatorio del Blockchain en Venezuela

    Pero, ¿puede el gobierno venezolano convertirse en el propio creador de tendencias de criptomonedas del mundo? A diferencia del bitcoin, la versión venezolana estaría respaldada y vinculada a una economía tensa.

    Premierministerin May zu Brexit-Gesprächen in Brüssel

    Juncker erklärte: "Trotz unserer Bemühungen bleiben offene Fragen, es war uns nicht möglich, eine komplette Einigung zu finden". Irland befürchtet Handelshemmnisse und Spannungen bei einer festen Grenze in der früheren Bürgerkriegsregion.
    Pharmakette CVS soll Krankenversicherer Aetna kaufen

    Pharmakette CVS soll Krankenversicherer Aetna kaufen

    Unter anderem sind dort derzeit schon Grippe-Impfungen oder die Behandlung von Nebenhöhlenentzündungen möglich. Die US-Drogerie- und Apothekenkette CVS zahlt für den Krankenversicherer Aetna fast 70 Milliarden Dollar.
  • Verdächtiges Paket an Potsdamer Weihnachtsmarkt Erpressung der DHL

    Verdächtiges Paket an Potsdamer Weihnachtsmarkt Erpressung der DHL

    Eine Polizistin sperrt am 01.12.2017 eine Straße um einen Weihnachtsmarkt in der Innenstadt von Potsdam ab (Archivbild). Der Angestellte der Apotheke hatte dann Drähte und Batterien wahrgenommen und die Polizei alarmiert.
    Israel greift offenbar erneut Ziele in Syrien an

    Israel greift offenbar erneut Ziele in Syrien an

    Der Iran unterstützt Syriens Präsident Baschar al-Assad im Kampf gegen Aufständische und die Terrormiliz "Islamischer Staat". Es ist bereits das sechste Mal innerhalb weniger Wochen, dass Israel Ziele in Syrien angreift.
    Verurteilter Praljak tötete sich mit Zyankali

    Verurteilter Praljak tötete sich mit Zyankali

    Während der Urteilsverkündung vor dem UN-Tribunal in Den Haag schluckte der bosnisch-kroatische General eine Substanz. Mostar - Bosnische Kroaten trauern um Praljak Hunderte Menschen haben im bosnischen Mostar Slobodan Praljaks gedacht.
  • Offenbar Tuberkulose an Dresdner Schule

    Offenbar Tuberkulose an Dresdner Schule

    Auch in Deutschland fordert Tuberkulose Jahr für Jahr im Durchschnitt mehr als 100 Todesopfer. Ob es sich dabei um einen Schüler oder einen Lehrer handelt, sei bislang nicht bekannt.
    Leon Goretzka nach Kopfstoß:

    Leon Goretzka nach Kopfstoß: "Ich heiße nicht Zinedine Zidane"

    Minute stieß der Schalker Mittelfeldstar seinem Gegenspieler Salih Özcan den Kopf in den Bauch - kam aber ungeschoren davon. Leon Goretzka hat noch keine finale Entscheidung über seine Zukunft getroffen. "Es ist unnötig, darüber zu diskutieren".
    Papst nach Reise nach Myanmar und Bangladesch auf Heimweg

    Papst nach Reise nach Myanmar und Bangladesch auf Heimweg

    Mehr als 620 000 Angehörige der muslimischen Minderheit in Myanmar sind seit Ende August nach Bangladesch geflohen. Das Katholiken-Oberhaupt würde so eine der größten humanitären Krisen der Welt ignorieren, lautete der Vorwurf.
  • USA und Südkorea lassen mit massivem Manöver die Muskeln spielen

    USA und Südkorea lassen mit massivem Manöver die Muskeln spielen

    Das diplomatisch isolierte Land erklärte kurz danach, es könne jetzt das gesamte Festland der USA mit Atomsprengköpfen angreifen. Das Militär teilte mit, dass bei dem fünf Tage langen Manöver mehr als 230 Flugzeuge und 12.000 Soldaten mitmachen.
    Anschlag Breitscheidplatz: Merkel plant Treffen mit Angehörigen

    Anschlag Breitscheidplatz: Merkel plant Treffen mit Angehörigen

    Merkel habe zudem am Morgen nach dem Anschlag das Gedenken an die Opfer und Verletzten allen anderen Gedanken vorangestellt. Die Einladung sei vor einigen Tagen verschickt worden, noch bevor der offene Brief von Opferangehörigen bekannt wurde.
    Trumps jüngstes Einreiseverbot darf vorerst in Kraft treten

    Trumps jüngstes Einreiseverbot darf vorerst in Kraft treten

    Das Gericht verwies auf Verfahren an zwei Bundesberufungsgerichten, bei denen es um das Einreiseverbot geht. Schon bei den beiden anderen Verboten hatten Gerichte die Pläne des Präsidenten durchkreuzt.


Most liked

Trotz 4. Platz: Union Berlin trennt sich von Jens Keller
Januar beim Sensations-Spitzenreiter Holstein Kiel, nur drei Tage später kommt es zum Duell gegen den derzeitigen Dritten 1. Das Saisonziel Aufstieg sieht die Vereinsführung des Fußball-Zweitligisten nach den jüngsten Ergebnissen gefährdet.

ROUNDUP/'Messenger Kids': Facebook bringt Chat-App für Kinder heraus
Die App ist werbefrei und ermöglicht "sichere und spaßige" (Video-) Chats mit zuvor freigegebenen Kontakten. Facebook weist in der Ankündigung explizit darauf hin, dass der neue Messenger Kids keine Werbung enthält.

Partei bestätigt Tod von Ex-Präsident Saleh
Stammesangehörige in Salehs Heimatstadt Sanhan südlich der Hauptstadt berichteten von heftigen Gefechten in der Nacht zum Montag. In Jemens Hauptstadt Sanaa sind Ziele beim Flughafen und Innenministerium aus der Luft attackiert worden.

Türkei: Justiz beschlagnahmt Goldhändler Zarrabs Vermögen
Dezember 2013 begann eine große Operation, bei der die Söhne von Ministern sowie Zarrab festgenommen wurden. Die Halkbank bestritt am Donnerstag in einer Mitteilung jegliches Fehlverhalten.

Bericht: Bruder von Lionel Messi festgenommen
Nach Angaben seines Anwalts wird Matias Messi in einem Krankenhaus der argentinischen Stadt Rosario nun am Kiefer operiert. Er war angeblich auf dem Fluss Parana an einem Unfall beteiligt, später wurde die Waffe in dem Boot gefunden.

Abbas gegen Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels
Nach Medienberichten wird damit gerechnet, dass Trump die Anerkennung während einer Ansprache am Mittwoch aussprechen könnte. Seitdem haben aber alle US-Präsidenten alle sechs Monate ein Dekret unterzeichnet, das die Gültigkeit des Gesetzes aussetzt.

Heynckes hat keinen Vertrag beim FC Bayern
Er sieht das als Freundschaftsdienst bei dem Verein, durch den er eine Weltkarriere als Trainer machen konnte. Der "Bild"-Zeitung sagte Heynckes, dass er den Vertrag in den nächsten Tagen unterschreiben wolle".

USA drohen Nordkoreas Führung mit "völliger Zerstörung" [1:26]
Moon ordnete nach Angaben seines Büros an, zu überprüfen, ob der Test eine erfolgreiche Austragung der Spiele gefährden könnte. Das Handeln der USA in jüngster Zeit scheine vielmehr "bewusst darauf abzuzielen, heftige Aktionen Pjöngjangs zu provozieren".

Presidente Medina espera "buena voluntad" se imponga en diálogo de Venezuela
La delegación negociadora de la MUD se reunió con expertos para discutir las propuestas de negociación. En este sentido, desde la tolda opositora dieron a conocer que hoy serán abordados los dos faltantes.

Svindal holt Abfahrt in Beaver Creek vor Feuz, Kriechmayr 6
Damit feierte Svindal auch seinen insgesamt sechsten Sieg in Beaver Creek und damit gleich viele wie Hermann Maier . Weltcupsieg gefeiert, den ersten seit dem Super-G im Jänner 2016 in Kitzbühel und einer neuerlichen Knieoperation.

Stöger und Köln gehen wohl getrennte Wege
Um Stöger und einen neuen Manager in der Nachfolge von Jörg Schmadtke hatte es schon vor dem Anpfiff Spekulationen gegeben. Nach Kicker-Informationen sollte es noch am Abend ein Treffen zwischen dem Coach und den FC-Verantwortlichen geben.

Erfolg für Trump: US-Senat verabschiedet Steuerreform
Aber nach der Zustimmung im Senat stehen die Chancen gut, dass er das noch vor Weihnachten tun kann. Der Senat billigte mit knapper Mehrheit einen entsprechenden Gesetzesentwurf der Republikaner .

Der Trailer aller Trailer: "Avengers: Infinity War" zerschmettert Rekorde
Von Einspielrekorden sind wir aber noch weit entfernt, sollten diese überhaupt aufgestellt werden. Los Angeles - Der dritte "Avengers"-Trailer ist die erfolgreichste Filmvorschau aller Zeiten".

Brandenburgs Innenminister: Unklar, ob Sprengkörper
Das Paket wurde von Spezialisten der Bundespolizei mit einem Wasserstrahl eines Spezialroboters geöffnet. Zuvor sei der Markt gut gefüllt gewesen, viele Menschen hätten nach Feierabend schlendern gehen wollen.

Große Koalition SPD-Spitze zu ergebnisoffenen Gesprächen mit Union bereit
In Berlin war am Freitag die Einschätzung zu hören, dass es mit der Regierungsbildung bis in das Frühjahr hinein dauern kann. Dort hatte Merkel über ihr Gespräch beim Bundespräsidenten mit den Parteichefs von SPD und CSU am Donnerstagabend berichtet.