Zugsunglück bei Klosterneuburg forderte mehrere Verletzte

Ein Großaufgebot an Rettungskräften war im Einsatz

Beim REX stürzten dem ÖBB-Sprecher zufolge zwei Waggons gänzlich um, ein dritter neigte sich zur Seite. Ein Schadenssumme stand noch nicht fest, es sei jedoch von einigen Millionen Euro auszugehen, sagte der Sprecher.

More news: Union und SPD wollen von 7. bis 12. Januar sondieren

Nach dem Zugsunfall auf der Franz-Josefs-Bahn in Kritzendorf (Gemeinde Klosterneuburg, Bezirk Tulln) vom Vorabend haben am Samstag die Bergungsarbeiten angedauert. Zahlreiche Helfer der Rettung, etwa vom Roten Kreuz sowie von den Johannitern, wurden zum Ort des Geschehens beordert und stehen im Einsatz, ebenso auch zwei Notarzthubschrauber.

More news: DFB stoppt China-Projekt in der Regionalliga vorzeitig

Die ÖBB haben inzwischen einen Schienenersatzverkehr zwischen St. Andrä-Wördern und Klosterneuburg-Weidling eingerichtet. Ein Opfer mit Kopfverletzungen wurde von "Christophorus 2" abtransportiert. Drei Feuerwehren rückten mit 70 Mann aus, sagte Franz Resperger vom Landeskommando.

More news: Wohnungskonzern Vonovia will Wiener Buwog schlucken

Das Rote Kreuz hatte laut Sprecherin Sonja Kellner neun Notärzte (inklusive dem Mediziner an Bord von "C 2"), 21 Rettungsfahrzeuge und 60 Sanitäter nach Kritzendorf entsandt. Es dürfe nicht schon im Vorhinein zu Mutmaßungen über Schuldfragen kommen, stellte Hebenstreit in einer Aussendung fest. Der Unfall forderte laut Feuerwehr mehrere Verletzte. Es deute nichts auf eine technische Ursache hin. Die Ermittlungen liefen. Verkehrsminister Norbert Hofer ging von menschlichem Versagen aus.

Related News:

  • Öl-Abfüller Liqui Moly an Würth-Gruppe verkauft

    Öl-Abfüller Liqui Moly an Würth-Gruppe verkauft

    Liqui Moly bleibe ein eigenständiges Unternehmen innerhalb der Würth-Gruppe, auch für die Beschäftigten ändere sich nichts. Abgesehen von dem Eigentümerwechsel im Hintergrund ändere sich nichts, heißt es in der Presseerklärung.
    US-Repräsentantenhaus stimmt erneut über Steuerreform ab

    US-Repräsentantenhaus stimmt erneut über Steuerreform ab

    Bevor das Vorhaben in Kraft treten kann, muss das Repräsentantenhaus erneut über den Gesetzentwurf abstimmen. US-Präsident Donald Trump steht damit unmittelbar vor der größten Errungenschaft seiner bisherigen Amtszeit.
    Tote bei Brand in Südkorea - in Sauna

    Tote bei Brand in Südkorea - in Sauna "eingeschlossen"

    Weitere 26 Menschen wurden den Berichten zufolge bei der Katastrophe in der südöstlich von Seoul gelegenen Stadt Jecheon verletzt. In einem Fitnessstudio brach am Donnerstagmorgen ein heftiger Brand aus - einige Menschen wurden in der Sauna eingesperrt.
  • Trump erklärt China und Russland zu Rivalen

    Trump erklärt China und Russland zu Rivalen

    Aber: "Russland versucht, den Einfluss der USA in der Welt zu schwächen und uns von unseren Verbündeten und Partnern zu trennen". Er werde mit anderen Ländern nur auf eine Weise kooperieren, die die nationale Sicherheit schütze.
    Medienschaffende in 2017 getötet - 326 sitzen in Haft

    Medienschaffende in 2017 getötet - 326 sitzen in Haft

    Als die fünf gefährlichsten Länder werden in dem Bericht Syrien, Mexiko, Afghanistan, der Irak und die Philippinen genannt. Knapp die Hälfte von ihnen sitzt in nur fünf Ländern im Gefängnis: in China, der Türkei, in Syrien, dem Iran und Vietnam.

    Wieder Strom auf Flughafen Atlanta

    Durch Hartsfield-Jackson verkehren pro Jahr rund 104 Millionen Passagiere, durchschnittlich 275.000 pro Tag. Von den mehr als 1100 Flügen, die gestrichen werden mussten, waren mehr als 30 000 Passagiere betroffen.
  • Insolvenzverwalter verhandelt mit vier Bietern für Niki

    Insolvenzverwalter verhandelt mit vier Bietern für Niki

    Als Interessenten wurden in den Medien zuletzt zudem die Schweizer PrivatAir, die Condor-Mutter Thomas Cook und Tuifly genannt. Die EU-Kommission hat die Übernahme der Air-Berlin-Tochter LG Walter (LGW) durch die Lufthansa unter Auflagen erlaubt.

    "Ocean's 8"-Trailer kündigt Spin-off mit Sandra Bullock an"

    Gerade aus der Haft entlassen, plant sie schon ihren nächsten raffinierten Coup. Die Gaunerkomödie " Ocean's 8 " ist für den 21. Juni 2018 in den deutschen Kinos angekündigt.
    Heimlich: Zwillinge für Kournikova & Iglesias

    Heimlich: Zwillinge für Kournikova & Iglesias

    Im Juni zeigte Anna sich noch rank und schlank auf ihrem Instagram-Account, dann aber präsentierte sie sich nicht mehr bauchfrei. Laut Berichten des Promi-Portals " TMZ " soll der Junge auf den Namen Nicholas hören, seine Schwester den Namen Lucy tragen.
  • Lena Meyer-Landrut: Tränenreiche Trennung! Dieser Abschied fällt schwer

    Lena Meyer-Landrut: Tränenreiche Trennung! Dieser Abschied fällt schwer

    Sie sprach davon, dass sie noch mitten in dem Prozess stecke, herauszufinden, wohin ihre berufliche Reise nun gehe. Folgt uns auf Facebook und bekommt täglich aktuelle Nachrichten und Star-News direkt in euren Feed!
    Wechsel an der Spitze von Google-Dachkonzern Alphabet: Eric Schmidt tritt zurück

    Wechsel an der Spitze von Google-Dachkonzern Alphabet: Eric Schmidt tritt zurück

    Eric Schmidt gibt seinen Posten als Vorsitzender des Verwaltungsrats von Alphabet, dem Mutterunternehmen von Google , ab. Er wolle sich stärker mit Wissenschaft, Technologie und Wohltätigkeit beschäftigen, erklärte er am Donnerstag.
    Jetzt schon! Die kleine Prinzessin Charlotte kommt in den Kindergarten

    Jetzt schon! Die kleine Prinzessin Charlotte kommt in den Kindergarten

    Aufgenommen wurde es von Fotograf Chris Jackson, der die königliche britische Familie bereits des Öfteren fürs Foto inszenierte. Auch sie sind festlich gekleidet, vor allem Camilla sieht mit ihrem tiefen V-Ausschnitt allerdings nicht ganz so streng aus.


Most liked

Katalonien-Konflikt: Pep Guardiola im Visier der spanischen Ermittler
Guardiola ist seit Jahren in der katalanischen Politik engagiert und für die Unabhängigkeit seiner Heimat. Im Juni rief er auf einer Kundgebung zu Ungehorsam gegenüber der Zentralregierung auf: "Wir werden am 1.

Zustammenstoß zweier Züge in Österreich
Beim Zusammenstoß zweier Personenzüge in Niederösterreich sind am frühen Freitagabend mehrere Menschen verletzt worden. Wir haben für Sie einen Schienenersatzverkehr zwischen St.Andrä-Wördern und Klosterneuburg Weidling angefordert.

Deutsche Piloten von Ryanair streiken vor Weihnachten
"Es sind jeweils alle Flugverbindungen betroffen, die in diesem Zeitraum von deutschen Flughäfen geplant sind". Die beiden abgelehnten Verhandler stehen mit Ryanair in arbeitsrechtlichen Kündigungsschutzprozessen.

Fähre mit mehr als 250 Passagieren gesunken
Da die Fähren oftmals schlecht gewartet und überfüllt sind, kommt es immer wieder zu tödlichen Unfällen. Die Philippinen bestehen aus mehreren Tausend Inseln, weshalb Fähren ein wichtiges Transportmittel sind.

Nordkoreanischer Soldat über Grenze geflüchtet
Sie hätten ihren Wunsch geäußert, in Südkorea bleiben zu wollen. Über Drittländer gelangen viele später nach Südkorea. Auf der koreanischen Halbinsel ist ein Soldat aus dem kommunistischen Norden in den Süden geflüchtet.

Deutsche Netflix-Serie "Dark" bekommt zweite Staffel
In der ersten Staffel der Serie ging es um das Verschwinden zweiter Kinder in einer deutschen Kleinstadt. Baran bo Odar und Jantje Friese sollen erneut als Showrunner fungieren und die Fortsetzung schreiben.

Separatisten bei Katalonien-Wahl in Führung
Nach den vorläufigen Zahlen liegt zwar die liberale Partei Ciudadanos der Spitzenkandidatin Inés Arrimadas mit 35 Sitzen vorne. Oktober trotz eines Verbots durch das Oberste Gericht Spaniens ein Referendum über die Unabhängigkeit von Spanien abgehalten.

"Nicht mehr in der Lage" Ex-BVB-Star Rosicky beendet Karriere
Er nahm an der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland sowie an den Europameisterschaften 2000, 2004, 2012 und 2016 teil. Rosicky gilt neben Pavel Nedved als das grösste tschechische Fussballtalent der letzten 20 Jahre.

Nach 24 Jahren als tiefgefrorener Embryo wird Baby geboren
Nach Angaben der Universität von Tennessee ist es die längste je gemessene Zeitspanne zwischen Zeugung und Geburt eines Kindes. Das NEDC nimmt Embryos auf, die andere Paare nicht mehr benötigen und vermittelt sie an Menschen mit Kinderwunsch.

Bundeskartellamt: Facebook missbraucht Nutzerdaten
Sie stellte dem Unternehmen ein Ultimatum, innerhalb eines Monats den Datenaustausch mit dem Mutterkonzern zu unterbinden. Das Bundeskartellamt arbeitet hinsichtlich der datenschutzrechtlichen Bewertungen eng mit Datenschutzbehörden zusammen.

Eva Longoria ist zum ersten Mal schwanger
Wie das Magazin "People" berichtete, sei die 42-Jährige im vierten Monat schwanger und erwarte einen Buben. Das bestätigte eine Sprecherin der Schauspielerin nun ganz offiziell gegenüber dem Promi-Portal "E!News".

Wiener Pass-Offerte gegen Rom: Kurz will deutschsprachige Südtiroler einbürgern
Für Eiskunstläuferin Carolina Kostner, Olympiadritte 2014, ist es "eine Ehre, für mein Land an Wettkämpfen teilzunehmen". Er werde nicht zulassen, dass die Sportler, die in Italien ausgebildet werden, für Österreich antreten.

USA: Donald Trump droht Uno-Mitgliedern vor Jerusalem-Resolution
In der Vergangenheit sind lediglich zehn Dringlichkeitssitzungen der UN-Vollversammlung einberufen worden. Daher gilt eine Annahme der Resolution im Fall einer Abstimmung als wahrscheinlich.

Neuer Dopingskandal um Gatlin - IAAF und Usada ermitteln
Die Reporter der englischen Zeitung waren unerkannt mit ins Trainingscamp nach Florida gereist und hatten dort recherchiert. In einer Stellungnahme ließ Gatlins Lager mitteilen, dass er die Zusammenarbeit mit Mitchell beendet habe.

Amazon: Stationäre Läden in Deutschland nur eine Frage der Zeit
Dieses Modell wird derzeit überlegt, um die Innenstädte vom zunehmenden Verkehr auch durch die Lieferdienste zu entlasten. Offenbar ist es nur noch eine Frage der Zeit, wann der Online-Händler auch in Deutschland seine ersten Geschäfte eröffnet.