"Affen"-Pulli: Rassismus-Vorwurf gegen H&M"

Kapuzenpullover mit der Aufschrift „Coolest Monkey in the Jungle

Das Unternehmen sah sich genötigt zu reagieren.

Am Montag entschuldigte sich die schwedische Bekleidungsfirma Hennes und Mauritz für eine Werbekampagne, die bei den Kunden schlecht ankam. Das Wort "Affe" wird als Beschimpfung für dunkelhäutige Menschen benutzt, um sie als minderwertig oder weniger intelligent zu bezeichnen. Jetzt räumte das Unternehmen zudem ein, das betreffende Kleidungsstück komplett aus dem Sortiment genommen zu haben. "Es ist offensichtlich, dass unsere Vorgaben nicht richtig befolgt wurden". Ein Foto des Kapuzen-Pullis ohne den Buben stand weiterhin online. Dabei sorgte der aufgedruckte Spruch "Coolest monkey in the jungle", tollster Affe im Dschungel, für Ärger. Ihr wißt, dass Affe ein rassistischer Ausdruck für Schwarze ist, richtig?

More news: Bolt verkündet Probetraining beim BVB im März

Die Debatte wurde zudem angeheizt, weil in der Kollektion zwei weitere Pullover mit unverfänglichen Aufdrucken von hellhäutigen Jungen beworben wurden. "Ich bin zutiefst beleidigt und werde nicht mehr mit H&M zusammenarbeiten", schieb der Musiker.

Boris Becker erhebt seine Stimme erneut im Kampf gegen Rassismus. Auf Twitter schrieb der frühere Tennis-Star "Es endet nie. Wann fangen wir an, Farben zu respektieren?"

More news: Twitter verteidigt Umgang mit umstrittenen Trump-Tweets

Immer wieder haben Unternehmen wegen unsensibler Werbung mit Rassismus-Vorwürfen zu kämpfen.

Der 50-Jährige hatte zuletzt AfD-Politiker Jens Maier angegriffen, nachdem auf dessen Twitter-Account Beckers Sohn Noah als "Halbneger" beschimpft wurde.

More news: Junger Bayer stirbt in Lawine in Tirol

Related News:

  • Trump reist Ende des Monats nach Davos

    Trump reist Ende des Monats nach Davos

    Trump war im vergangenen Jahr in Davos nicht dabei, das Treffen fand in den Tagen vor seinem Amtsantritt statt. Der ehemalige Trump-Berater Anthony Scaramucci nahm 2017 ebenfalls an einer Podiumsdiskussion in Davos teil.
    Linda Zervakis und Elton übernehmen Moderation

    Linda Zervakis und Elton übernehmen Moderation

    Auch als Fußballfan bin ich Experte, wenn es darum geht, für Punkte zu singen!,“ sagt der Moderator. Februars wird feststehen, wer Deutschland beim Eurovision Song Contest 2018 in Lissabon vertritt.

    "Darf man das?": Dieses Sauna-Foto mit ihrem Baby erhitzt die Gemüter

    Ballermann oder Grillbude: Melanie Müllers Tochter hat schon in Mamas Bauch außergewöhnliche Orte besucht. Bei näherem Anblick sieht man dann aber, dass das Bild in einer Sauna aufgenommen wurde.
  • Doppelte Gewinnausschüttung der Nationalbank sorgt für Freude - sparen bleibt oberstes Gebot

    Doppelte Gewinnausschüttung der Nationalbank sorgt für Freude - sparen bleibt oberstes Gebot

    Das höchste Ergebnis in der 110-jährigen Geschichte der Notenbank ist das Resultat des Kursanstiegs des Euro zum Franken . Zum Vergleich: Ende 2017 beschloss das Berner Kantonsparlament ein Sparpaket im Umfang von rund 160 Millionen Franken .
    Mutmaßlich aus Berlin entführter Vietnamese vor Gericht

    Mutmaßlich aus Berlin entführter Vietnamese vor Gericht

    Dem früheren Chef eines staatlichen Erdölförderanlagen-Unternehmens werden Missmanagement und Unterschlagung vorgeworfen. Thanh verschwand im vergangenen Sommer unter rätselhaften Umständen aus Berlin, wo er sich um Asyl bemüht hatte.
    Französische Sängerin France Gall im Alter von 70 Jahren gestorben

    Französische Sängerin France Gall im Alter von 70 Jahren gestorben

    Mit "Poupée de cire, poupée de son" gewann die blonde Sängerin 1965 für Luxemburg den Grand Prix Eurovision de la Chanson. Sie erlag am Sonntag im Alter von 70 Jahren in Paris einem Krebsleiden , wie ihre Sprecherin Geneviève Salama mitteilte.
  • Uth im Sommer zu Schalke

    Uth im Sommer zu Schalke

    Uth hat in der Hinrunde neun Tore in der Bundesliga erzielt, zudem traf der Ex-Kölner dreimal im Europapokal. Beim aktuellen Tabellenzweiten der Fußball-Bundesliga erhält Uth einen Vertrag bis zum Sommer 2022.

    VW bleibt weltweit Nummer eins

    Die ganz genauen Zahlen stehen noch nicht fest, werden aber demnächst bekanntgegeben. Volkswagen wird auch beim Umsatz offenbar einen neuen Rekord verbuchen.

    "Tatort"-Kommissar Kopper war Bart vertraglich verboten"

    Nach fast 60 Einsätzen und gut 20 Jahren kehrt Kommissar Kopper dem Ludwigshafener-" Tatort " den Rücken. Plötzlich taucht ein aufgeregter Bekannter Sandros in dem Laden auf, stellt Forderungen - und schießt.
  • Playboy und sein erstes Transgender-Bunny

    Playboy und sein erstes Transgender-Bunny

    Und doch würde sie sich wünschen, als Frau erfolgreich zu sein, nicht als Transgender-Model. Bald zieht Giuliana Farfalla ins Dschungelcamp 2018!
    Macron - Chinas neue Seidenstraße darf keine Einbahnstraße sein

    Macron - Chinas neue Seidenstraße darf keine Einbahnstraße sein

    Für umgerechnet 113 Milliarden Euro soll die Infrastruktur für neue Handelsrouten nach Europa, Asien und Afrika geschaffen werden. Auf Chinesisch wird Macrons Namen mit Ma Ke Long umschrieben, übersetzt bedeutet das: das Pferd, das den Drachen zähmt.
    Nouri-Drama: Hat Ajax Herz-Diagnose verheimlicht?

    Nouri-Drama: Hat Ajax Herz-Diagnose verheimlicht?

    Deshalb hat die Familie wie auch Ajax Amsterdam Anwälte eingeschaltet, die sich um die Schadensersatz-Forderungen kümmern sollen. Daraufhin wurde Ajas informiert, der Spieler selbst aber nicht, weil der Herzfehler als ungefährlich eingestuft wurde.


Most liked

Bundesverfassungsgericht stoppt Abschiebung von IS-Unterstützer wegen möglicher Foltergefahr
Das hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe entschieden und die Abschiebung eines türkischen Staatsbürgers vorerst gestoppt. Es habe "ernsthafte Anhaltspunkte für eine Foltergefahr" gegeben, die nicht hinreichend geprüft worden seien.

Viktor Orban spricht von muslimischer "Invasion"
Orban begründet die Verweigerung, die Flüchtlinge aufzunehmen , wie folgt: "Der Unterschied ist: Sie wollten die Migranten. Ungarn will ihm zufolge auch künftig keine Flüchtlinge aufnehmen. " Wir betrachten sie als muslimische Invasoren ".

Klopp-Spieler Coutinho wechselt für 160 Millionen zu Barcelona
Man habe "alles Mögliche" versucht, um den Brasilianer zu halten. "Er ist sich in Bezug auf seine Zukunft zu 100 Prozent sicher". Zuvor hatten sowohl Liverpool als auch Barcelona die Einigung über den Transfer bekanntgegeben.

Legendärer US-Astronaut John Young gestorben
Der Astronaut John Young, ein Pionier der bemannten Raumfahrt, ist am Freitag an den Folgen einer Lungenentzündung gestorben. Die Nasa und die Welt hätten einen der frühen Raumfahrt-Pioniere verloren, teilte Nasa-Verwalter Robert Lightfoot mit.

ProSieben holt Darts-Weltmeister kurzfristig zur Promi-WM
Wie der Sender bestätigte, wird nun auch der frisch gebackene Weltmeister Rob Cross in Düsseldorf auf der Bühne stehen. Die "Promi-Darts-WM" präsentiert Joko Winterscheidt am Samstag ab 20.15 Uhr auf ProSieben - und auch im Live-Stream.

Frankfurt gegen Mainz im DFB-Pokal-Viertelfinale
Unter Buh-Rufen wurde dieser Vorschlag vom Moderator aus dem Publikum ohnehin abgelehnt. Februar zu einem Rhein-Main-Duell zwischen Eintracht Frankfurt und dem FSV Mainz 05 .

Liverpool und Barca einigen sich über Coutinho-Wechsel
Doch Liverpool verlangt eine Rekordablöse für den Brasilianer. "Er ist sich in Bezug auf seine Zukunft zu 100 Prozent sicher". Manager Jürgen Klopp versuchte den "kleinen Magier" seit dem Sommer zum Bleiben zu bewegen, doch nichts half.

Bosch und Continental beteiligen sich
Geplant sei außerdem, die Positionsbestimmung des Fahrzeugs auf der Straße zu präzisieren. "Bosch ist mehr als Auto", erklärt Dr. Im Automobilbereich will Bosch, ähnlich wie auch Continental, die Karten mit Sensordaten und Echtzeitinformationen verbessern.

Spieß dreht sich bald: Podolski eröffnet Dönerladen am Chlodwigplatz
Aktuell wird Podolski in Köln wegen einer Oberschenkelverletzung behandelt, vor Mitte Jänner muss er nicht in Japan zurück sein. Dort hatte er bis 2006 und dann - nach einer Zeit beim FC Bayern München - ab 2009 für weitere drei Jahre gespielt.

Aussage von CSU-Politiker Weber sorgt für Kritik
Bei der Winterklausur der CSU sagte Orbán, die Flüchtlingskrise sei zu einer "Demokratieproblematik" für Europa geworden. Weber selbst, der Fraktionschef der konservativen EVP im Europäischen Parlament ist, weist die Vorwürfe zurück.

25-Jähriger bei Lawinenabgang in Osttirol gestorben
Da nicht klar war, ob sich noch weitere Personen unter den Schneemassen befinden, wurde die Suche fortgesetzt. Zwei Personen wurden nach Angaben der Polizei von dem Schneebrett im Bereich Kaisergondelbahn teilverschüttet.

HP ruft wegen Brandgefahr weltweit Notebook-Akkus zurück
Die von der Aktion betroffenen Batterien wurden etwa in den Modellen ProBook, Envy, Pavilion und ZBook fest verbaut. Der PC-Hersteller HP hat eine weltweite Rückruf-Aktion für Akkus von Notebooks wegen Brandgefahr gestartet.

Wir im Vest können wieder Vögel zählen
Die " Stunde der Wintervögel " ist Deutschlands größte wissenschaft-liche Mitmachaktion und findet bereits zum achten Mal statt. Der Naturschutzbund Deutschland (Nabu ) ruft die Menschen in Deutschland wieder zum Vögel-Beobachten auf.

App Store: 300 Millionen USD Umsatz am Neujahrstag
So konnte Apple am Neujahrstag einen Umsatz von rund 300 Millionen US-Dollar mit Apps vorweisen, was mehr als beachtlich ist. Auch im abgelaufenen Jahr war der App Store beim Umsatz auf Augenhöhe oder sogar vor deutschen Großunternehmen.

Deutsches Tennis-Team: Hopman-Cup-Finale gegen die Schweiz
Zuvor hatten Kerber und Zverev Belgien zum Auftakt 2:1 bezwungen und danach Kanada beim 3:0 keine Chance gelassen. Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen? "Ich bin wirklich sehr glücklich über meine drei Siege".