Chip-Sicherheitslücke: Intel und Partner vermelden Erfolge

Unscheinbare Sicherheitslücke Nahezu alle Prozessoren sind betroffen – auch die von Herstellern wie Qualcomm

Ob damit bereits Entwarnung gegeben werden kann, bleibt abzuwarten.

Die Google-Forscher, die die Sicherheitslücke entdeckten, informierten zunächst die Chip-Hersteller und sicherten die eigenen Systeme. Amazon hat daher ein großes Sicherheitsupdate für Freitag angekündigt, Microsoft für sein Cloudsystem Azure am kommenden Dienstag.

More news: Dow Jones knackt erstmals Marke von 25.000 Punkten

Die Sicherheitslücken Meltdown (linkes Symbol) und Spectre (rechtes Symbol) werden die IT-Welt wohl noch eine ganz Weile beschäftigten.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) riet Nutzern unterdessen zum Installieren von Updates.

More news: Taylor verpasst 17. WM-Titel - 2:7-Finalniederlage

Lipp empfehlt Unternehmen, die Lücken so schnell wie möglich zu schließen. Offiziell ist derzeit noch wenig bekannt, doch die renommierte britische Technologiewebsite "The Register" hat viele Details von Entwicklern zusammengetragen. Der Angriff erlaubt einer Schadsoftware Zugriff auf den Speicher des Betriebssystemkerns. Dies berichteten deutsche Medien. "Das ist kein Problem, das nicht behoben werden kann", betonte Krzanich laut "c'net". Es zeichne sich bereits ab, dass die Patches erfolgreich seien. Die Apple Watch sei nicht davon betroffen. Schließlich kostete eine weltweite Umtausch-Aktion das Unternehmen rund 500 Millionen Dollar. In den meisten Fällen seien auch keine Performance-Einbußen zu verzeichnen gewesen. Ursprünglich war vermutet worden, dass Systeme bis zu 30 Prozent langsamer werden könnten.

Intel hat sich bislang auf Anfrage noch nicht zu dem Problem geäußert, der Aktienkurs verlor an Nachmittag 2,5 Prozent. Mit den jüngsten Versionen der Betriebssysteme sei die Gefahr durch "Meltdown" bereits "abgemildert worden, teilte Apple mit". Für den Safari-Browser will der Hersteller in den nächsten Tagen Sicherheitsupdates liefern. "Die Anbieter von Betriebssystemen haben in den vergangenen Monaten bereits daran gearbeitet, die am Mittwoch enthüllten Hardware-Lücken über Softwarelösungen zu schließen". Das soll die Rechenprozesse deutlich beschleunigen. Hacker könnten damit Passwörter und Informationen aus Programmen auf fast allen Computern und Smartphones ausspähen. Auch Chips von AMD sowie Mobilprozessoren des Chip-Designers ARM sind betroffen. Die CPU-Lücke war dem Unternehmen seit Juni bekannt.

More news: Griechenland gewährt geflohenem türkischen Soldaten Asyl

IT-Größen als Börsenstars: Müssen sich Anleger Sorgen wegen der Sicherheitslücken machen? Wie viel das ausmacht, muss sich noch zeigen.

Related News:

  • Kerber und Zverev gewinnen gegen Belgien beim Hopman Cup

    Kerber und Zverev gewinnen gegen Belgien beim Hopman Cup

    Zverev unterlag in seinem ersten Match des Jahres gegen Goffin glatt 3:6, 3:6. "Alex und ich sind ein tolles Team", sagte Kerber. Deutschland hat beim Hopman Cup im australischen Perth 2:1 gegen Belgien gewonnen.
    Mieten, Lebensmittel und Energie treiben Inflation

    Mieten, Lebensmittel und Energie treiben Inflation

    Die Verdienste der rund 17 Millionen Beschäftigten mit einem Tarifvertrag legten 2017 um durchschnittlich 2,3 Prozent zu. Die Inflationsrate in Deutschland beträgt im Dezember 2017 im Vergleich zum Vorjahresmonat voraussichtlich 1,7 Prozent.
    Sicherheitstipps zu Silvester: Feuerwehr warnt vor Leichtsinn beim Feuerwerk

    Sicherheitstipps zu Silvester: Feuerwehr warnt vor Leichtsinn beim Feuerwerk

    Danach könne das Feuerwerk zum Beispiel in einen mit Wasser gefüllten Eimer gelegt und anschließend im Hausmüll entsorgt werden. Das Informationsblatt der Polizei zum sicheren Umgang mit Silvesterfeuerwerk kann hier kostenlos heruntergeladen werden .
  • Vizekanzler bringt Ausgangssperre für Flüchtlinge ins Spiel

    Vizekanzler bringt Ausgangssperre für Flüchtlinge ins Spiel

    Laut Koalitionsvertrag wird angestrebt, Flüchtlinge nicht mehr in privaten Unterkünften, sondern in Quartieren leben zu lassen. Österreichs Vizekanzler Heinz-Christian Strache will Asylbewerber in Wien in Kasernen unterbringen.
    Analysten: Apple könnte Netflix übernehmen

    Analysten: Apple könnte Netflix übernehmen

    Apple besitzt eine gut gefüllte Kriegskasse, die aufgrund der jüngsten Trump-Steuergesetze nochmal voller wird. Auch in diesem Jahr beschäftigen sich Analysten mit Apples neuer Vorliebe für den Streaming-Markt.
    Apple macht nach Eklat Batteriewechsel bei iPhones günstiger

    Apple macht nach Eklat Batteriewechsel bei iPhones günstiger

    Eine sichtbare Folge für die Nutzer könne sein, dass Apps langsamer starteten oder das Scrollen ruckeliger werde, erklärte Apple. Ziel sei, eine unerwartete Abschaltung zu verhindern, wenn die Batterien nicht die geforderte Strommenge abgeben könnten.
  • Polizisten in Denver niedergeschossen: Ein Toter, mehrere Verletzte!

    Polizisten in Denver niedergeschossen: Ein Toter, mehrere Verletzte!

    Auch zwei Zivilisten kamen bei dem Vorfall ums Leben, teilte das Büro des Bezirkssheriffs von Douglas County mit. Die Behörde warnte: Anwohner sollten ihre Häuser nicht verlassen und die Fenster schließen.
    WhatsApp: Störungen beim Messengerdienst an Silvester

    WhatsApp: Störungen beim Messengerdienst an Silvester

    Störungen bei Messengerdiensten sind zu Silvester nicht untypisch, treten allerdings normalerweise erst nach Mitternacht auf. Beim Kurznachrichtendienst WhatsApp ist es am Silvesterabend zeitweise zu Störungen gekommen.
    Freitag mit Platz vier in Garmisch

    Freitag mit Platz vier in Garmisch

    Oberstdorf-Sieger Kamil Stoch, der wie Kraft etwas stärkeren Rückenwind als die besser platzierten Springer hatte, klassierte sich an der 6.
  • "Nicht mehr!" - Trump will Umgang mit Pakistan ändern

    Das pakistanische Militär bestritt noch zuletzt, afghanischen Extremisten Unterschlupf zu gewähren. Die pakistanische Regirung bestellte den US-Botschafter in Islamabad ein.
    Baby-Glück Jessica Alba bekommt drittes Kind: Es ist ein Junge

    Baby-Glück Jessica Alba bekommt drittes Kind: Es ist ein Junge

    Du hast so ein Glück, sie bei dir zu haben. "Du hast zwei wundervolle Schwestern, die dich schon bewundern und ich weiß, du wirst dankbar sein, dass du sie hast, um dir den Weg zu zeigen".
    Proteste in Iran gehen weiter - Schüsse auf Sicherheitskräfte

    Proteste in Iran gehen weiter - Schüsse auf Sicherheitskräfte

    Sie richteten sich zunächst gegen die Wirtschafts- und Außenpolitik der Regierung Ruhani, wurden aber zunehmend systemkritisch. Bei einigen der Festgenommenen seien auch Waffen, Munition und Sprengstoff entdeckt worden, sagte der Abgeordnete am Montag.


Most liked

Erstmals seit Jahren: Nordkorea sagt Treffen mit Südkorea zu
Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un hatte in seiner Neujahrsansprache überraschend ein Gesprächsangebot gemacht. In dem Ort wurde nach dem Koreakrieg von 1950 bis 1953 der Waffenstillstand unterzeichnet, der bis heute gilt.

VW tut sich mit Ex-Chefentwickler von Googles Roboterautos zusammen
Urmson hatte die Google-Mutter Alphabet 2016 verlassen, um ein eigenes Unternehmen auf die Beine zu stellen. Jetzt lässt VW-Digital-Chef Johann Jungwirth per Twitter wissen: Volkswagen wird erster Aurora-Partner.

Letzte Staffel "Game of Thrones" kommt erst 2019
Martin (69), die Gelegenheit, ein oder zwei neue " Game of Thrones "-Bücher fertig zu stellen, an denen er gerade arbeitet". Der US-Sender HBO erklärte am Donnerstag, dass die Show 2019 mit einer sechsteiligen letzten Staffel zurückkehren werde.

DSDS: Dieter Bohlen plaudert Geheimnis über Vorgehen von RTL aus
DSDS geht in die 15. "Manchmal möchte man sich fremdschämen und dann wieder ist man total geflasht von einer Stimme". Baxxter war ein guter Kumpel von ihm und auch Schlagersängerin Michelle kannte Dieter Bohlen seit Jahren.

Galaxy Note 8: Samsung reagiert auf Akkuprobleme
Es gibt offenbar noch einen Bug, der den Akku eines Samsung-Telefons betrifft. Die Massenproduktion des Prozessors soll bereits auf Hochtouren laufen.

Türkei will mehr Deutsche an ihren Stränden
Der türkische Außenminister Çavuşoğlu hofft, dass das Verfahren gegen den inhaftierten Deutschen Yücel bald beginnt. Bis 2016 stellten Deutsche noch die größte Gruppe an Urlaubern, inzwischen liegen Russen deutlich vorne.

Apple bietet neue Akkus fürs iPhone ab sofort günstiger an
Die Sorge war, dass Apple den Tausch verwehren könnte, sollte der Akku des eingereichten Geräts den Test bestehen. Demnach soll die Aktion , unabhängig von dem Zustand des Akkus, für alle iPhone-Modelle ab dem iPhone 6 gelten.

Galaxy Note 8: Samsung registriert Beschwerden, mehr aber nicht
Das Problem tritt immer dann auf, wenn der Akku vollständig entladen ist und sich das Smartphone von selbst ausschaltet. Nachdem Apple sein 29-Euro-Akku-Tauschprogramm gestartet hat - iTopnews.de berichtete am 30.

Tiroler Neujahrsbaby ist Vorarlbergerin
Sophie aus Hollabrunn ist die erste Niederösterreicherin im Jahr 2018: Sie kam um 01.31 Uhr im örtlichen Krankenhaus zur Welt. Florian wird ein kleiner Bruder sein, die stolzen Eltern aus Stainz haben bereits ein Kind.

Lawine reisst zwei Wanderer mit
Auf der Abfahrt über den Südhang in Richtung Madulain löste sich kurz nach 14 Uhr eine Lawine und riss die vier Skifahrer mit. Im Schweizer Kanton Graubünden sind zwei Deutsche am Sonntag von einer Lawine verschüttet worden.

Kim Jong-un droht USA mit Atomwaffen
Kim brüstete sich in seiner mittlerweile zur Tradition gewordenen Neujahrsrede mit Fortschritten im Atomwaffenprogramm des Landes. Nordkoreas Atomwaffen verhindern nach Darstellung von Machthaber Kim Jong Un (Archivbild) für immer einen Angriffskrieg der USA.

Ex-SS-Mann Gröning muss Haft antreten
Der wegen Beihilfe zum Mord in 300.000 Fällen verurteilte frühere SS-Mann Oskar Gröning soll seine Haftstrafe in Kürze antreten. Er war im Juli 2015 vom Landgericht Lüneburg wegen Beihilfe zum Mord in 300.000 Fällen verurteilt worden.

IPhone-Drosselung - Apple entschuldigt sich mit günstigem Batteriewechsel
Von Ende Januar bis Ende Dezember 2018 soll der Akkutausch für ein iPhone 6 oder neuere Geräte in den USA 29 US-Dollar betragen. Das wolle das Unternehmen vermeiden und habe daher Maßnahmen ergriffen, um die Spitzen-Strombelastung bei Bedarf zu "glätten".

Medienberichte: Goretzka wechselt im Sommer von Schalke zu Bayern
Bislang absolvierte der vielseitige Mittelfeldspieler 101 Bundesligaspiele für Königsblau und erzielte dabei 14 Tore. Laut der spanischen Zeitung sei auch Champions-League-Sieger Real Madrid an Goretzka interessiert gewesen.

Weltweit Störungen bei WhatsApp - auch in Deutschland
Berlin Wer am Silvesterabend Nachrichten über WhatsApp versenden wollte, hatte zeitweise Probleme. Das Portal wies einen sprunghaften Anstieg der Störungsmeldungen ab etwa 20 Uhr aus.