Kramp-Karrenbauer im Potsdamer Klinikum

Saarlands Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer

Was für ein Schock: Die CDU-Politikerin musste nach einem Autounfall ins Krankenhaus eingeliefert werden. Ein Parteifreund meldete, es gehe ihr wieder besser.

Bei einem Autounfall am frühen Donnerstagmorgen ist die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) verletzt worden, sie bleibt bis Freitag in Behandlung. Der Dienstwagen der Regierungschefin sei gegen 4.30 Uhr auf der Autobahn A10 zwischen der Anschlussstelle Ferch und dem Autobahndreieck Potsdam in Richtung Berlin auf einen Lastwagen aufgefahren, berichtete eine Sprecherin des Polizeipräsidiums. Kramp-Karrenbauer, ihr Fahrer und zwei Personenschützer, die ebenfalls in dem Wagen saßen, erlitten leichte Verletzungen. Zuletzt war spekuliert worden, dass Kramp-Karrenbauer in der neuen schwarz-roten Bundesregierung ein Ministeramt übernehmen könnte. Sie und ihre Begleiter müssten am Donnerstag sowie die folgende Nacht zur Beobachtung im Krankenhaus bleiben, schrieb Kramp-Karrenbauer selbst am Donnerstag im Internetdienst Twitter. Die CDU-Politikerin sei leicht verletzt worden, erklärte ihre Regierungssprecherin Anne Funk. Die Ursache des Unfalls sei noch unklar, die Ermittlungen liefen noch.

More news: Ohne Hummels und Lewandowski in Leverkusen

Berlin Das Auto von Annegret Kramp-Karrenbauer ist in einen Verkehrsunfall verwickelt worden. Sie habe sich aus dem Krankenhaus gemeldet und man drücke ihr alle Daumen, dass sie bald wieder gesund werde.

Unterdessen haben die Unterhändler von Union und SPD ihre Verhandlungen in der SPD-Parteizentrale in Berlin wieder aufgenommen. Kramp-Karrenbauer gehört zum Sondierungsteam der CDU. Kramp-Karrenbauer, die am Mittwochabend noch am Neujahrsempfang der Landesregierung in Saarbrücken teilgenommen hatte, war die Nacht durch nach Berlin gefahren, um dort an den Sondierungsgesprächen teilzunehmen.

More news: WhatsApp: Sicherheitslücke ermöglicht Mitlesen von Gruppen-Chats

Union und SPD wollen am Donnerstag ihre Sondierungsgespräche beenden.

More news: "Affen"-Pulli: Rassismus-Vorwurf gegen H&M"

Related News:

  • HTC Vive Pro vorgestellt: Upgrade macht VR-Headset noch schärfer

    HTC Vive Pro vorgestellt: Upgrade macht VR-Headset noch schärfer

    Durch die Steigerung der Auflösung um 78 Prozent sollen Texte und Grafiken schärfer und somit das Gesamterlebnis besser werden. Außerdem wurde an der Ergonomie und am Gewicht des Headsets gearbeitet, so dass maximaler Komfort versichert werden kann.
    Macron - Chinas neue Seidenstraße darf keine Einbahnstraße sein

    Macron - Chinas neue Seidenstraße darf keine Einbahnstraße sein

    Für umgerechnet 113 Milliarden Euro soll die Infrastruktur für neue Handelsrouten nach Europa, Asien und Afrika geschaffen werden. Auf Chinesisch wird Macrons Namen mit Ma Ke Long umschrieben, übersetzt bedeutet das: das Pferd, das den Drachen zähmt.

    Mutmaßlich aus Berlin entführter Vietnamese vor Gericht

    Dem früheren Chef eines staatlichen Erdölförderanlagen-Unternehmens werden Missmanagement und Unterschlagung vorgeworfen. Thanh verschwand im vergangenen Sommer unter rätselhaften Umständen aus Berlin, wo er sich um Asyl bemüht hatte.
  • Deutsche Parteichefs einigen sich in Berlin

    Deutsche Parteichefs einigen sich in Berlin

    Hier schlug der SPD-Innenpolitiker Burkhard Lischka als Kompromiss eine Grössenordnung von 40'000 Nachziehenden vor. Nach der Klimavereinbarung vom Vortag kamen die Unterhändler von Union und SPD Schritt für Schritt weiter voran.

    "Fast" Eddie Clarke von Motörhead gestorben

    Gelegentlich trat er jedoch als Gast auch mit Motörhead wieder auf, zuletzt im Jahr 2000 auf dem Album "Live at Brixton Academy". Das gab der Gründer der britischen Plattenfirma Chiswick Records, Ted Carroll, am Donnerstag auf seiner Facebook-Seite bekannt.
    Regierungsumbau in Polen: Außenminister Waszczykowski und Verteidigungsminister Macierewicz verlieren ihre Posten

    Regierungsumbau in Polen: Außenminister Waszczykowski und Verteidigungsminister Macierewicz verlieren ihre Posten

    Duda soll sich nach Angaben von Politikwissenschaftlern für einen Wechsel im Verteidigungsressort eingesetzt haben. Die Regierungsumbildung trägt zwar die Handschrift von Ex-Superminister und Premier Mateusz Morawiecki.
  • Bayer macht weitere Covestro-Anteile zu Geld

    Bayer macht weitere Covestro-Anteile zu Geld

    Das französische Luxusgüterunternehmen bestätigte den geplanten Verkauf von rund 70 Prozent der Anteile nach Börsenschluss. Kann sich über die Kursentwicklung kaum beschweren: Die ehemalige Bayer-Kunststoffsparte Covestro .
    Niki-Chef Lackmann verlässt im Februar die insolvente Fluglinie

    Niki-Chef Lackmann verlässt im Februar die insolvente Fluglinie

    Für die Übergangszeit bis dahin hat der Mutterkonzern IAG 16,5 Millionen Euro für die laufenden Kosten bei Niki bereitgestellt. Die Übernahme der österreichischen Fluggesellschaft Niki durch die britisch-spanische Holding IAG droht zu scheitern.
    Blitz-Wechsel bei Hertha Stocker vor Abflug nach Basel

    Blitz-Wechsel bei Hertha Stocker vor Abflug nach Basel

    Der 28-Jährige wurde 2014 für knapp vier Millionen Euro verpflichtet, konnte aber die in ihn ersetzten Erwartungen nicht erfüllen. Er wird uns dank seiner grossen Erfahrung und seinen vielseitigen Qualitäten auf und neben dem Platz weiterbringen".
  • Offiziell: Diese zwölf Kandidaten schickt RTL ins Dschungelcamp

    Offiziell: Diese zwölf Kandidaten schickt RTL ins Dschungelcamp

    Sie hat sich für ein burgunderfarbenes Kissen entschieden, wie auf der offiziellen Homepage zum Dschungelcamp zu sehen ist . Der 22-Jährige machte bei der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" im Jahr 2012 den zweiten Platz.
    Empörung über Hoodie-Werbung The Weeknd beendet Zusammenarbeit mit H&M

    Empörung über Hoodie-Werbung The Weeknd beendet Zusammenarbeit mit H&M

    Der Konzern gab außerdem an, dass man den Fall genauer untersuchen wolle, um künftig ähnliche Fehler zu vermeiden. Auf Twitter wurde mitgeteilte, der Pullover sei aus dem Sortiment genommen und die Werbung dafür gestoppt worden.
    Uth im Sommer zu Schalke

    Uth im Sommer zu Schalke

    Uth hat in der Hinrunde neun Tore in der Bundesliga erzielt, zudem traf der Ex-Kölner dreimal im Europapokal. Beim aktuellen Tabellenzweiten der Fußball-Bundesliga erhält Uth einen Vertrag bis zum Sommer 2022.


Most liked

Unterkühlter Säugling auf Parkplatz gefunden
Auf einem Krankenhaus-Parkplatz im Süden von Baden-Württemberg ist am Mittwoch ein ausgesetztes Neugeborenes entdeckt worden. Mitarbeiter der Waldshuter Klinik fanden den in Tücher und einen Teppich eingewickelten Säugling am Morgen.

Union und SPD optimistisch nach Vor-Sondierung
Die Union dringt auf eine Fortsetzung der Großen Koalition, während die SPD bisher ergebnisoffen verhandeln will. Auch CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer erklärte die Positionen zur Zuwanderung für nicht verhandelbar.

Youtube serviert Logan Paul ab
Der Youtube-Star Logan Paul steht wegen eines umstrittenen Videos weiter in der Kritik. Trotz des Skandals verringerte sich die Zahl seiner Abonnenten auf YouTube nicht.

"Wir sind so glücklich" Mats und Cathy Hummels sind Eltern geworden
Und wir sind einfach nur froh, dass Cathy nicht noch mehr zugenommen hat und Mats bald wieder Tore schießen darf. Nachwuchs im Hause Hummels: Der FC Bayern-Profi ist am Donnerstag Vater eines Jungen geworden.

Leistungseinbußen durch Spectre- und Meltdown-Patch sind sehr deutlich — Microsoft
Den Sicherheitslücken wurden die Namen "Kernschmelze" ( Meltdown ) und "Geist" (Spectre) gegeben. Nicht nur Intel-Chips, auch die von AMD sind durch die neu entdeckte Sicherheitslücke gefährdet.

Catherine Deneuve fordert: Männer müssen belästigen dürfen
Sie warnen vor einem Feminismus, der Formen von „Männer-Hass“ annehme und Frauen damit erst recht in die Opferrolle dränge. Hartnäckiges oder unbeholfenes Anbaggern sei kein Verbrechen und von sexualisierter Aggression zu unterscheiden.

Sony: 73,6 Mio. PlayStation 4 und 2 Mio. PlayStation VR verkauft
Neue, offiziell veröffentlichte Zahlen aus dem zurückliegenden Weihnachtsgeschäft untermauern dies nun. Besonders beeindruckend: ganze 31,5 Millionen " PlayStation Plus "-Abonnenten gibt es bereits".

Weißes Haus schweigt zu möglicher Befragung Trumps durch Mueller
Eine Person, die Trump nahe stehen soll, wird mit den Worten zitiert: "Das entwickelt sich schneller als irgendjemand realisiert". Auch könnte es den Rechtsbeiständen Trumps gelingen, dass der Präsident die Fragen vorerst schriftlich beantworten darf.

Exklusive Bilder: Großrazzia gegen Mafia - "Nummer eins" der Ndrangheta in Deutschland festgenommen
An der Polizei-Aktion am frühen Morgen seien auch nordhessische Einsatzkräfte beteiligt gewesen. Der Gewinn aus diesen Geschäften soll in Deutschland und Norditalien investiert worden sein.

Der Bachelor 2018: Sendezeit, ganze Folge und Wiederholung | Stream
Daniels Alltag dreht sich vor allem um Arbeit, Sport und seine Leidenschaft für Autos. Seine Jugend verbrachte er mit seiner Mutter und seinen Großeltern in Berlin.

Ex-Trump-Berater Bannon verlässt "Breitbart News"
Am Montag hatte das Weisse Haus erklärt, trotz des Bedauerns habe Bannon derzeit keine Chance auf eine Rückkehr ins Weisse Haus. Auch die Milliardärsfamilie Mercer hatte nach Bannons Äußerungen erklärt, nichts mehr mit ihm zu tun haben zu wollen.

GroKo-Sondierungen: SPD empört über "Plaudertasche" Laschet
Das gelte bei der Bildungspolitik ebenso wie bei Investitionen in den Wohnungsbau, bei der Infrastruktur oder bei der Pflege. Klingbeil verwies in der abgestimmten Erklärung auf die "besondere politische Situation", in der die Gespräche stattfänden.

Doppelte Gewinnausschüttung der Nationalbank sorgt für Freude - sparen bleibt oberstes Gebot
Das höchste Ergebnis in der 110-jährigen Geschichte der Notenbank ist das Resultat des Kursanstiegs des Euro zum Franken . Zum Vergleich: Ende 2017 beschloss das Berner Kantonsparlament ein Sparpaket im Umfang von rund 160 Millionen Franken .

Bundesverfassungsgericht stoppt Abschiebung von IS-Unterstützer wegen möglicher Foltergefahr
Das hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe entschieden und die Abschiebung eines türkischen Staatsbürgers vorerst gestoppt. Es habe "ernsthafte Anhaltspunkte für eine Foltergefahr" gegeben, die nicht hinreichend geprüft worden seien.

Spectre-Sicherheitslücke trifft auch Mac und iPhone: Apple kündigt Notfallupdate an
Sowohl die Intel-Prozessoren in Macs als auch die ARM-Prozessoren in iPhones und iPads waren demnach anfällig für Attacken. MacOS High Sierra 10.13.2 behebt die Spectre-Schwachstelle, die letzte Woche veröffentlicht wurde.