Liverpool und Barca einigen sich über Coutinho-Wechsel

Barça bessert Angebot für Coutinho nach - Klopp hat nichts zu sagen

Eine offizielle Verkündung des Rekord-Transfers sei noch an diesem Wochenende zu erwarten.

More news: Deutsches Tennis-Team: Hopman-Cup-Finale gegen die Schweiz

Der Wechsel von Philippe Coutinho von Liverpool zum FC Barcelona ist am Samstagabend fixiert worden. Doch Liverpool verlangt eine Rekordablöse für den Brasilianer. "Er ist sich in Bezug auf seine Zukunft zu 100 Prozent sicher". Medienberichten zufolge beträgt die Ablösesumme für den 25-Jährigen 160 Millionen Euro.

More news: Test einer neuen Funktion Instagram-Stories bald auch bei WhatsApp?

Die Anzeichen auf einen Wechsel von Philippe Coutinho zu Barça verdichten sich. Manager Jürgen Klopp versuchte den "kleinen Magier" seit dem Sommer zum Bleiben zu bewegen, doch nichts half. Liverpool blieb hart, doch die Spekulationen gingen weiter und erreichten zum Jahreswechsel ein neues Level, nachdem Barça-Ausrüster Nike ein peinlicher Fehler unterlaufen war. Barcelona hatte schon länger um Coutinho geworben. Damit wird Coutinho der zweitteuerste Fußballer der Geschichte.

More news: Mainz verpflichtet Nigel de Jong

Zu Saisonbeginn hatten die Liverpool-Bosse noch eine Stellungnahme veröffentlicht, in der sie Coutinho für unverkäuflich erklärten. Nicht wenige erhofften sich vom jungen Franzosen, er möge den Abgang von Neymar, der für 260 Millionen Franken zu Paris Saint-Germain transferiert worden war, bald vergessen machen.

Related News:

  • FC Schalke 04 vor Verpflichtung von Juves Marko Pjaca

    FC Schalke 04 vor Verpflichtung von Juves Marko Pjaca

    Entscheidungshilfe hat Schalkes Ex-Kapitän Benedikt Höwedes geleistet, der seit dem Sommer an Turin ausgeliehen ist. Verpassen sie keine Nachricht zum FC Schalke 04 und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite .
    Kritik an Iran-Politik der USA

    Kritik an Iran-Politik der USA

    Haley sagte, die Demonstranten im Iran seien in mehr als 79 Orten im ganzen Land auf die Straße gegangen. Auf Antrag Russlands kam das Gremium vor der öffentlichen Sitzung hinter verschlossenen Türen zusammen.
    Türkei will mehr Deutsche an ihren Stränden

    Türkei will mehr Deutsche an ihren Stränden

    Der türkische Außenminister Çavuşoğlu hofft, dass das Verfahren gegen den inhaftierten Deutschen Yücel bald beginnt. Bis 2016 stellten Deutsche noch die größte Gruppe an Urlaubern, inzwischen liegen Russen deutlich vorne.
  • App Store: 300 Millionen USD Umsatz am Neujahrstag

    App Store: 300 Millionen USD Umsatz am Neujahrstag

    So konnte Apple am Neujahrstag einen Umsatz von rund 300 Millionen US-Dollar mit Apps vorweisen, was mehr als beachtlich ist. Auch im abgelaufenen Jahr war der App Store beim Umsatz auf Augenhöhe oder sogar vor deutschen Großunternehmen.
    Keine Bettler in Windsor - Forderung von Politiker sorgt für Empörung

    Keine Bettler in Windsor - Forderung von Politiker sorgt für Empörung

    Auch Premierministerin Theresa May wird sich möglicherweise dem Thema annehmen müssen. Mai sollen in Windsor die Hochzeitsglocken für Prinz Harry und Meghan Markle läuten.
    Apple bietet neue Akkus fürs iPhone ab sofort günstiger an

    Apple bietet neue Akkus fürs iPhone ab sofort günstiger an

    Die Sorge war, dass Apple den Tausch verwehren könnte, sollte der Akku des eingereichten Geräts den Test bestehen. Demnach soll die Aktion , unabhängig von dem Zustand des Akkus, für alle iPhone-Modelle ab dem iPhone 6 gelten.
  • HP ruft wegen Brandgefahr weltweit Notebook-Akkus zurück

    HP ruft wegen Brandgefahr weltweit Notebook-Akkus zurück

    Die von der Aktion betroffenen Batterien wurden etwa in den Modellen ProBook, Envy, Pavilion und ZBook fest verbaut. Der PC-Hersteller HP hat eine weltweite Rückruf-Aktion für Akkus von Notebooks wegen Brandgefahr gestartet.
    Klassiker aufgemöbelt: Nokia 3310 (2018) kommt wohl mit Android 8.1 und LTE

    Klassiker aufgemöbelt: Nokia 3310 (2018) kommt wohl mit Android 8.1 und LTE

    Nokia 6 Release und Ausstattung - Mitte Dezember 2017 tauchten erste Informationen über eine Neuauflage vom Nokia 6 auf. Demnach wird das Smartphone mittels dem Qualcomm Snapdragon 630-Prozessor und 4 Gigabyte Arbeitsspeicher angetrieben.
    Südkorea schlägt Nordkorea Gespräche in kommender Woche vor

    Südkorea schlägt Nordkorea Gespräche in kommender Woche vor

    Nordkorea treibt seine atomare Aufrüstung voran und richtet immer wieder Drohungen gegen Südkorea und die Vereinigten Staaten. Januar in der Grenzstadt Panmunjom treffen, sagte Vereinigungsminister Cho Myong Gyon am Dienstag in Seoul.
  • Aussage von CSU-Politiker Weber sorgt für Kritik

    Aussage von CSU-Politiker Weber sorgt für Kritik

    Bei der Winterklausur der CSU sagte Orbán, die Flüchtlingskrise sei zu einer "Demokratieproblematik" für Europa geworden. Weber selbst, der Fraktionschef der konservativen EVP im Europäischen Parlament ist, weist die Vorwürfe zurück.
    Paladins: Battlegrounds - Battle Royale-Modus, neuer Held und Team Deathmatch angekündigt

    Paladins: Battlegrounds - Battle Royale-Modus, neuer Held und Team Deathmatch angekündigt

    Dieser Modus wird auf einer riesigen Map ausgetragen, die 300-mal größer ist als die üblichen "Paladin"-Maps für den Siege-Modus". Der Spielmodus soll im Laufe des Jahres für PC, PlayStation 4 und Xbox One (kostenlos) erscheinen.

    "Nicht mehr!" - Trump will Umgang mit Pakistan ändern

    Das pakistanische Militär bestritt noch zuletzt, afghanischen Extremisten Unterschlupf zu gewähren. Die pakistanische Regirung bestellte den US-Botschafter in Islamabad ein.


Most liked

Twitter verteidigt Umgang mit umstrittenen Trump-Tweets
Die Erklärung erfolgte wenige Tage nach einem umstrittenen Tweet von US-Präsident Trump zu einem möglichen Einsatz von Atomwaffen. Nach den letzten Anti-Kim-Tweets hatten sich Demonstranten vor dem Twitter-Unternehmenssitz in San Francisco versammelt.

Spieß dreht sich bald: Podolski eröffnet Dönerladen am Chlodwigplatz
Aktuell wird Podolski in Köln wegen einer Oberschenkelverletzung behandelt, vor Mitte Jänner muss er nicht in Japan zurück sein. Dort hatte er bis 2006 und dann - nach einer Zeit beim FC Bayern München - ab 2009 für weitere drei Jahre gespielt.

Junger Bayer stirbt in Lawine in Tirol
Der 25-Jährige aus Aschau im Chiemgau (Landkreis Rosenheim) konnte zunächst noch geborgen werden, bevor er für tot erklärt wurde. Gegen 15.00 Uhr wollten zufällig zwei Einheimische die gleiche Strecke abfahren und entdeckten dabei den Lawinenabgang.

25-Jähriger bei Lawinenabgang in Osttirol gestorben
Da nicht klar war, ob sich noch weitere Personen unter den Schneemassen befinden, wurde die Suche fortgesetzt. Zwei Personen wurden nach Angaben der Polizei von dem Schneebrett im Bereich Kaisergondelbahn teilverschüttet.

Switch die am schnellsten verkaufte Konsole der USA
Das bestätigte Firmenchef Erez Goren in einem Interview mit Dualshockers , ohne dabei freilich konkret zu werden. In diesem Sinne heißt es für Hi-Rez-Fans und Switch-Besitzer: sich noch ein wenig in Geduld üben.

Chip-Sicherheitslücke: Intel und Partner vermelden Erfolge
Amazon hat daher ein großes Sicherheitsupdate für Freitag angekündigt, Microsoft für sein Cloudsystem Azure am kommenden Dienstag. Mit den jüngsten Versionen der Betriebssysteme sei die Gefahr durch " Meltdown " bereits "abgemildert worden, teilte Apple mit".

Vizekanzler bringt Ausgangssperre für Flüchtlinge ins Spiel
Laut Koalitionsvertrag wird angestrebt, Flüchtlinge nicht mehr in privaten Unterkünften, sondern in Quartieren leben zu lassen. Österreichs Vizekanzler Heinz-Christian Strache will Asylbewerber in Wien in Kasernen unterbringen.

Erstmals seit Jahren: Nordkorea sagt Treffen mit Südkorea zu
Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un hatte in seiner Neujahrsansprache überraschend ein Gesprächsangebot gemacht. In dem Ort wurde nach dem Koreakrieg von 1950 bis 1953 der Waffenstillstand unterzeichnet, der bis heute gilt.

Dow Jones knackt erstmals Marke von 25.000 Punkten
Ein von Intel seit Jahren verkaufter Mikroprozessor hat eine Sicherheitslücke , die es Hackern ermöglicht, Passwörter auszulesen. Die Titel des Chip-Weltmarktführers fielen um 1,8 Prozent, nachdem sie am Mittwoch schon 3,4 Prozent verloren hatten.

Letzte Staffel "Game of Thrones" kommt erst 2019
Martin (69), die Gelegenheit, ein oder zwei neue " Game of Thrones "-Bücher fertig zu stellen, an denen er gerade arbeitet". Der US-Sender HBO erklärte am Donnerstag, dass die Show 2019 mit einer sechsteiligen letzten Staffel zurückkehren werde.

DSDS: Dieter Bohlen plaudert Geheimnis über Vorgehen von RTL aus
DSDS geht in die 15. "Manchmal möchte man sich fremdschämen und dann wieder ist man total geflasht von einer Stimme". Baxxter war ein guter Kumpel von ihm und auch Schlagersängerin Michelle kannte Dieter Bohlen seit Jahren.

Galaxy Note 8: Samsung reagiert auf Akkuprobleme
Es gibt offenbar noch einen Bug, der den Akku eines Samsung-Telefons betrifft. Die Massenproduktion des Prozessors soll bereits auf Hochtouren laufen.

Dieter Wedel: Schwere Vorwürfe! Wird der Regisseur zum nächsten Harvey Weinstein?
Tempel habe Wedel dann nur gebeten, ihr "kein Kind zu machen", weil zu Hause ihr Freund und das gemeinsame Baby warteten. Wedel kann sich an ein Treffen mit Thielemann nicht erinnern, bestreitet aber, gewalttätig geworden zu sein.

Analysten: Apple könnte Netflix übernehmen
Apple besitzt eine gut gefüllte Kriegskasse, die aufgrund der jüngsten Trump-Steuergesetze nochmal voller wird. Auch in diesem Jahr beschäftigen sich Analysten mit Apples neuer Vorliebe für den Streaming-Markt.

Baby-Glück Jessica Alba bekommt drittes Kind: Es ist ein Junge
Du hast so ein Glück, sie bei dir zu haben. "Du hast zwei wundervolle Schwestern, die dich schon bewundern und ich weiß, du wirst dankbar sein, dass du sie hast, um dir den Weg zu zeigen".