Offiziell: Diese zwölf Kandidaten schickt RTL ins Dschungelcamp

TVDschungelcamp 2018 50 Grad! Fällt die Staffel jetzt aus

Bachelorette-Gewinner und Musiker David Friedrich ist sich der Herausforderung bewusst, die das Dschungelcamp für ihn bedeuten: "Ich wage den Schritt und stelle mich dem Abenteuer". "Es kommt wie es kommt".

More news: Ohne Hummels und Lewandowski in Leverkusen

Reality-Star Matthias Mangiapane behauptet von sich: "Ich bin ein kleiner Häuptling".

More news: Catherine Deneuve fordert: Männer müssen belästigen dürfen

Dschungelcamp ist wieder da: Am Freitag, 19. Januar 2018 um 21.15 Uhr startet "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" in die zwölfte Staffel (16 Folgen) und passenderweise sind es auch zwölf mehr oder minder bekannte Promis, die im fernen Australien um die Dschungelkrone kämpfen dürfen. Der 22-Jährige machte bei der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" im Jahr 2012 den zweiten Platz. Sie hat sich für ein burgunderfarbenes Kissen entschieden, wie auf der offiziellen Homepage zum Dschungelcamp zu sehen ist. Sie könnte zur Dschungelmama werden, denn "Tischmanieren sind mir sehr wichtig".

More news: Empörung über Hoodie-Werbung The Weeknd beendet Zusammenarbeit mit H&M

Schauspielerin Sandra Steffl verrät: "Ich mag keine Spinnen, keine Ratten oder Viecher auf mir drauf". Na dann ist sie im TV-Dschungel absolut richtig... Und: Bedient hat man sich auch dieses Mal an ehemaligen Kandidaten von "DSDS", "GNTM" und "Bachelor". "Wenn die Liebe meines Lebens da ist, warum nicht?" Zwar gehört die jüngere Schwester von Schlagerstar Mary Roos (68) zu den weniger bekannten Gesichtern im Camp, doch ihre Gage soll laut "Bild" stolze 100.000 Euro betragen. Sein Ohrwurm-Hit "If Only I Could" ging 1989 um die Welt. "Ich freue mich darauf und brauche das".

Related News:



Most liked

WhatsApp: Sicherheitslücke ermöglicht Mitlesen von Gruppen-Chats
WhatsApp-Nutzer müssen allerdings nicht in Panik ausbrechen, denn diese Horrorvorstellung ist nur sehr theoretisch möglich. Zudem seien keine Nachrichten, die in der Vergangenheit abgesetzt wurden, einzusehen, sagt ein WhatsApp-Sprecher.

Niki-Chef Lackmann verlässt im Februar die insolvente Fluglinie
Für die Übergangszeit bis dahin hat der Mutterkonzern IAG 16,5 Millionen Euro für die laufenden Kosten bei Niki bereitgestellt. Die Übernahme der österreichischen Fluggesellschaft Niki durch die britisch-spanische Holding IAG droht zu scheitern.

Sony: 73,6 Mio. PlayStation 4 und 2 Mio. PlayStation VR verkauft
Neue, offiziell veröffentlichte Zahlen aus dem zurückliegenden Weihnachtsgeschäft untermauern dies nun. Besonders beeindruckend: ganze 31,5 Millionen " PlayStation Plus "-Abonnenten gibt es bereits".

Weißes Haus schweigt zu möglicher Befragung Trumps durch Mueller
Eine Person, die Trump nahe stehen soll, wird mit den Worten zitiert: "Das entwickelt sich schneller als irgendjemand realisiert". Auch könnte es den Rechtsbeiständen Trumps gelingen, dass der Präsident die Fragen vorerst schriftlich beantworten darf.

Exklusive Bilder: Großrazzia gegen Mafia - "Nummer eins" der Ndrangheta in Deutschland festgenommen
An der Polizei-Aktion am frühen Morgen seien auch nordhessische Einsatzkräfte beteiligt gewesen. Der Gewinn aus diesen Geschäften soll in Deutschland und Norditalien investiert worden sein.

Blitz-Wechsel bei Hertha Stocker vor Abflug nach Basel
Der 28-Jährige wurde 2014 für knapp vier Millionen Euro verpflichtet, konnte aber die in ihn ersetzten Erwartungen nicht erfüllen. Er wird uns dank seiner grossen Erfahrung und seinen vielseitigen Qualitäten auf und neben dem Platz weiterbringen".

Ex-Trump-Berater Bannon verlässt "Breitbart News"
Am Montag hatte das Weisse Haus erklärt, trotz des Bedauerns habe Bannon derzeit keine Chance auf eine Rückkehr ins Weisse Haus. Auch die Milliardärsfamilie Mercer hatte nach Bannons Äußerungen erklärt, nichts mehr mit ihm zu tun haben zu wollen.

GroKo-Sondierungen: SPD empört über "Plaudertasche" Laschet
Das gelte bei der Bildungspolitik ebenso wie bei Investitionen in den Wohnungsbau, bei der Infrastruktur oder bei der Pflege. Klingbeil verwies in der abgestimmten Erklärung auf die "besondere politische Situation", in der die Gespräche stattfänden.

"Affen"-Pulli: Rassismus-Vorwurf gegen H&M"
Dabei sorgte der aufgedruckte Spruch " Coolest monkey in the jungle ", tollster Affe im Dschungel, für Ärger. Ein Foto des Kapuzen-Pullis ohne den Buben stand weiterhin online.

Uth im Sommer zu Schalke
Uth hat in der Hinrunde neun Tore in der Bundesliga erzielt, zudem traf der Ex-Kölner dreimal im Europapokal. Beim aktuellen Tabellenzweiten der Fußball-Bundesliga erhält Uth einen Vertrag bis zum Sommer 2022.

Macron - Chinas neue Seidenstraße darf keine Einbahnstraße sein
Für umgerechnet 113 Milliarden Euro soll die Infrastruktur für neue Handelsrouten nach Europa, Asien und Afrika geschaffen werden. Auf Chinesisch wird Macrons Namen mit Ma Ke Long umschrieben, übersetzt bedeutet das: das Pferd, das den Drachen zähmt.

Viktor Orban spricht von muslimischer "Invasion"
Orban begründet die Verweigerung, die Flüchtlinge aufzunehmen , wie folgt: "Der Unterschied ist: Sie wollten die Migranten. Ungarn will ihm zufolge auch künftig keine Flüchtlinge aufnehmen. " Wir betrachten sie als muslimische Invasoren ".

Bolt verkündet Probetraining beim BVB im März
Trotzdem gibt Bolt eine gewisse Nervosität vor dem ersten Schaulaufen vor den Augen Stögers und dessen Trainerstabs zu. Bolt: "Ich verstehe das Spiel" Für alle, die jetzt ihren Augen nicht trauen, hier die Erklärung zum Sensationscoup.

Fußballer aus vorbeifahrendem Auto auf der A4 beschossen
Pauli und SC Paderborn unter Vertrag - spielt aktuell beim Drittligisten Amed SK in der Kurdenmetropole Diyarbakir. Der Fußballprofi Deniz Naki ist nachts auf der Autobahn nahe Düren aus einem fahrenden Wagen beschossen worden.

Linda Zervakis und Elton übernehmen Moderation
Auch als Fußballfan bin ich Experte, wenn es darum geht, für Punkte zu singen!,“ sagt der Moderator. Februars wird feststehen, wer Deutschland beim Eurovision Song Contest 2018 in Lissabon vertritt.