Olivia Lua tot: Selbstmord? Porno-Star (23) tot in Entzugsklinik aufgefunden

Neuer Inhalt

Lua ist der fünfte weibliche Pornostar, der seit August 2017 in den USA gestorben ist.

Los Angeles - Vor wenigen Wochen erschütterte der plötzliche Tod des 20-jährigen Pornostars Olivia Nova (TAG24 berichtete) die Staaten. "Mit großer Trauer müssen wir mitteilen, dass die Liste länger geworden ist", erklärt die Künstleragentur "LA Direct Models", die Olivia Lua vertreten hat.

More news: Explosion in Antwerpen: Drei Wohnhäuser zerstört, 14 Menschen verletzt

Offenbar war Lua seit Oktober 2017 arbeitsunfähig.

Wie ihre Agentur "LA Direct Models" mitteilte, sei sie zuletzt in einer Entzugsklinik in West Hollywood gewesen, wo sie am Donnerstagmorgen kalifornischer Zeit tot in ihrem Zimmer aufgefunden wurde: "Es wird angenommen, dass die Ursache ihres Todes in der Verbindung dieser Medikamente mit Alkohol und Drogen steht", teilte die Agentur weiter mit. Die Agentur spricht von Drogenproblemen, einem Entzug und dem bevorstehenden Comeback. Lua war erst seit April 2017 in der Porno-Branche aktiv gewesen. Sie soll jetzt kurz vor ihrer Rückkehr vor die Kamera gestanden haben.

More news: Airbus: Zukunft der A380 hängt an Emirates

Jetzt hat die Polizei schreckliche Details zum Todesfall bekannt gegeben. Zuerst wurde vermutet, sie sei an einer Überdosis Drogen oder aufgrund einer Alkoholsucht gestorben. Shyla Stylez (35) wurde im November tot in ihrem Bett gefunden, die Todesursache ist noch unbekannt.

Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

More news: Als Pep anrief, wusste ich: Ich will zu ihm

Related News:

  • Nach abgewiesenem Protest: Slowenien überlegt EM-Ausstieg

    Nach abgewiesenem Protest: Slowenien überlegt EM-Ausstieg

    Die letzte Minute spielte die deutsche Mannschaft in Unterzahl, nachdem Bastian Roscheck für ein Foul eine Zeitstrafe erhielt. Sollte der Verband dem Widerspruch am Mittwoch stattgeben, würde das Spiel 25:24 für Slowenien gewertet werden.
    Bundesbank-Vorstand Regulierung von Bitcoins nur Frage der Zeit

    Bundesbank-Vorstand Regulierung von Bitcoins nur Frage der Zeit

    In der EU sei im Dezember mit der neuen Geldwäsche-Richtlinie ein erster Schritt erfolgt. So sorgten zuletzt Berichte über eine stärkere Regulierung für immer mehr Gegenwind.
    Demonstranten plündern H&M-Läden in Südafrika

    Demonstranten plündern H&M-Läden in Südafrika

    Demonstranten gingen in Südafrika auf die Straße und protestierten gegen H&M - dabei haben sie ganze Läden total verwüstet. Das schwedische Unternehmen schloss daraufhin am Samstag nach eigenen Angaben vorübergehend die Läden in dem Land.
  • Lauda bietet erneut für Niki

    Lauda bietet erneut für Niki

    Dass grundsätzlich zwei Verfahren in Österreich und Deutschland anhängig sind, verkompliziert die Sache zusätzlich. Januar für Niki abgeben", sagte Lauda dem " Handelsblatt " in Wien.
    Mindestens 75 Verletzte nach Einsturz in Indonesiens Börse

    Mindestens 75 Verletzte nach Einsturz in Indonesiens Börse

    Dabei wurden gestern in der Hauptstadt Jakarta mindestens 72 Menschen verletzt, wie Krankenhäuser und die Polizei mitteilten. INDONESIEN ⋅ In der Börse der indonesischen Hauptstadt Jakarta ist Medienberichten zufolge ein Stockwerk eingestürzt.
    Auch Rummenigge für Heynckes-Verbleib - Goretzka-Wechsel ist kurz vor der Verkündung

    Auch Rummenigge für Heynckes-Verbleib - Goretzka-Wechsel ist kurz vor der Verkündung

    Stolz darüber, dass dies gelungen ist, kann Rummenigge kaum verbergen: "Der Spieler hat einen extrem großen Markt gehabt". Die offizielle Verkündung des erwarteten Wechsels von Leon Goretzka vom FC Schalke 04 zu Bayern steht indes kurz bevor.
  • Apple & Co nach US-Steuereform in Jubelstimmung

    Apple & Co nach US-Steuereform in Jubelstimmung

    Hintergrund ist: Im internationalen Steuerrecht gilt das Prinzip, dass Unternehmensgewinne nur einmal besteuert werden. Alarmiert wurde Brüssel kürzlich durch die Ankündigung von Apple, das Auslandsvermögen in den USA zu versteuern.
    Neue Funktion: WhatsApp-Sprachnachrichten vor dem Senden anhören!

    Neue Funktion: WhatsApp-Sprachnachrichten vor dem Senden anhören!

    Vermutlich wird sie mit einem der nächsten Updates aber auch in der Android-Version von WhatsApp integriert werden. Jetzt wird der Aufnahmebutton gesperrt, man kann also das Display loslassen, ohne die Aufnahme abzubrechen.
    Pierre-Emerick Aubameyang steht in Dortmund beim BVB in der Kritik

    Pierre-Emerick Aubameyang steht in Dortmund beim BVB in der Kritik

    In England hingegen mehren sich Gerüchte über einen Wechsel zum FC Arsenal noch vor Ablauf der Transferperiode Ende Januar. Das hat zur Folge, dass ich die Einschätzung habe, dass es ihm nicht ganz so wichtig ist, dass er nicht so fokussiert ist.
  • Glassplitter! Kaufland ruft beliebtes Produkt zurück

    Glassplitter! Kaufland ruft beliebtes Produkt zurück

    Kunden, welche die Produkte gekauft haben, könnte diese in jede Filiale von Kaudland zurückgeben - der Kaufpreis wird erstattet. Bei der Herstellung der Packungen könnten unter Umständen Glassplitter hineingelangt sein.
    Mediziner warnen vor Unterdrückung des Niesens

    Mediziner warnen vor Unterdrückung des Niesens

    Dies deutete auf Lufteinschlüsse im Gewebe hin - eine Vermutung, die eine anschließende Computertomographie bestätigte. Um eine Infektion und eine Verschlimmerung der Beschwerden zu verhindern, wurde der Patient stationär aufgenommen.
    Erdogan droht mit Angriff auf Kurdenmiliz in Syrien

    Erdogan droht mit Angriff auf Kurdenmiliz in Syrien

    Auch die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu berichtete vom Beschuss der YPG durch die Türkei am Samstag und Sonntag. Dort kämpfte die YPG gegen den Islamischen Staat, die al-Nusra-Front und andere dschihadistische Bürgerkriegsgruppen.


Most liked

BASF-Aktie schliesst fester: BASF steigert Umsatz und Gewinn 2017 kräftig
Das operative Ergebnis (Ebit) vor Sondereinflüssen stieg nach nicht-testierten Angaben um 32 Prozent auf 8,3 Milliarden Euro. Geholfen hat dabei die US-Steuerreform, die eine Absenkung des Körperschaftssteuersatzes auf 21 von 35 Prozent beinhaltet.

Rettung für A380: Emirates bestellt 36 Airbus-Flugzeuge
Erst am Montag hatte der Vertriebschef eingeräumt, dass dem A380 das Aus droht, wenn die lang ersehnte Bestellung nicht eingeht. Dies aber nur, wenn sein Nachfolger Eric Schulz ab Februar ebenso gute Arbeit leisten wird wie sein Vorgänger Leahy.

Nintendo Labo: Bastelspaß mit der Nintendo Switch
Bild 1 von 6 Nintendos Labo richtet sich in erster Linie an Kinder, die Bastelei könnte aber auch für Erwachsene reizvoll sein. In den USA gibt Nintendo normalerweise eine unverbindliche Preisempfehlung für angekündigte Produkte heraus.

Schulbus-Unfall in Eberbach: Wie konnte es dazu kommen?
Für die unverletzten Kinder und Eltern wurde in der Güterbahnhofstraße 4 in Eberbach eine Sammelstelle eingerichtet. Fotos von der Unfallstelle zeigen den schwer beschädigten Bus, dessen Front nach dem Aufprall massiv deformiert war.

Juncker sucht Schuld für Brexit auch bei der EU
Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz erklärte, er sei froh, dass es das Angebot seitens der EU gibt. Die EU hatte das bisher stets mit dem Hinweis garniert, man müsse den Willen des britischen Volkes ernstnehmen.

Serbischer Präsident: Mord an serbischem Politiker im Kosovo ist Terrorismus
In Brüssel war am heutigen Dienstag die Wiederaufnahme technischer Gespräche der zwei Seiten nach fast einem Jahr geplant gewesen. Er ärgere sich zudem darüber, dass der Mord in einem "Territorium" verübt wurde, welches Serbien "nicht effektiv kontrolliert".

Obispo pide a Divina Pastora librar a Venezuela de la corrupción
El religioso tuvo palabras para los venezolanos que en los últimos tiempos han emigrado por la grave crisis económica por la que pasa el país desde hace meses.

Profi-Klubs atmen auf Kein zweites Bosman-Urteil! Müllers Klage abgewiesen
Dass sie kein normales Arbeitsverhältnis hätten, zeige auch ihr Verdienst, der bei den Verträgen oft im Millionenbereich liege. Müller zog vor Gericht, weil er sich um seine Chance gebracht sah, die nötigen Spiele zu absolvieren.

Ehepaar hielt 13 Kinder gefangen
Tatsächlich stellte sich heraus, dass sieben von ihnen zwischen 18 und 29 und die anderen sechs zwischen zwei und 17 Jahren sind. Die Eltern des festgenommenen Vaters sagten dem Sender ABC News, sie seien "überrascht und schockiert" von den Vorwürfen.

Tochter in die Türkei verschleppt: Eltern lehnen Einigung ab
Die junge Frau wurde über Monate in der Türkei im Haus ihrer Großmutter festgehalten und später gegen ihren Willen verheiratet. Dann sei ihr mit Hilfe einer Freundin die Flucht zurück nach Deutschland gelungen, berichtete die Staatsanwaltschaft.

"Drecksloch"-Skandal: Trump sagt, er sei kein Rassist"
Auch der führende Republikaner Paul Ryan bezeichnete die Wortwohl Trumps inzwischen als "unglücklich und nicht hilfreich". Dieses gibt hunderttausenden Migranten, die als Minderjährige in die USA einreisten, einen temporären Schutzstatus.

Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan gestorben
Ihr 90er-Hit "Zombie" war der Song einer ganzen Generation! Das ist auch der von O'Riordans Angehörigen übermittelte Stand. O'Riordan verfolgte verschiedene Solo-Projekte, bevor sie sich 2009 wieder mit den anderen Mitgliedern zusammentat.

Minuten Todesangst: Raketenalarm lässt Menschen auf Hawaii um ihr Leben bangen
In der Bevölkerung von Hawaii löste der Fehlalarm vor dem Hintergrund der jüngsten Spannungen mit Nordkorea Panik aus. Januar durch eine falsche Raketenwarnung aufgeschreckt worden, die an alle Smartphones auf der Insel gesendet wurde.

Boeing 737 von Pegasus bei der Landung in Trabzon verunglückt
Unfallforscher des Aviation Safety Networks berichteten, das Flugzeug sei dann über eine Grasfläche auf einen Abhang zugerollt. Nach Angaben des Flugunfall-Portals "AvHerald" auf dem Netzwerk Twitter sollen einige Insassen leicht verletzt worden seien.

C&A kurz vor Verkauf an chinesische Investoren?
Das deutsche Traditionsunternehmen, das sich im Besitz der Familie Brenninkmeijer befindet, war 1841 gegründet worden. Der Textilkonzern C&A könnte nach einem Bericht von Spiegel Online an chinesische Investoren verkauft werden.