Vorsicht vor dieser gefälschten BSI-Mail!

Vorsicht vor dieser gefälschten BSI-Mail!

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) formuliert nicht nur die regelmäßig erscheinenden BSI-Lageberichte, die einen Überblick über die Lage der Cyber-Sicherheit in der Bundesrepublik Deutschland bieten, sondern pflegt auch zwei eigene Verteiler mit Warnmeldungen.

More news: Neuer WLAN-Sicherheitsstandard: WPA3 kommt noch 2018

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt in einer aktuelle Pressemitteilung vor Emails mit dem Absender des Bundesamtes: Im Zusammenhang mit den Sicherheitslücken "Spectre" und "Meltdown", die zahlreiche PCs und auch Mobilgeräte betreffen, beobachtet das BSI aktuell eine SPAM-Welle mit angeblichen Sicherheitswarnungen des BSI. Gefälschte Mail im UmlaufWie die Behörde selbst über Twitter verlauten ließ, tauchen aktuell vermehrt Mails mit dem BSI als Absender bei Nutzern auf. Empfänger würden darin aufgefordert, Sicherheits-Updates durchzuführen und dafür auf einen in der Mail enthaltenen Link zu klicken. Der Link führt zu einer gefälschten Webseite, die Ähnlichkeit mit der Bürger-Webseite (www.bsi-fuer-buerger.de) des BSI aufweist.

More news: HTC Vive Pro vorgestellt: Upgrade macht VR-Headset noch schärfer

Deshalb werde dringend dazu geraten, das als kostenlosen Download bereitgestellte vermeintliche Update zu installieren. - Unlängst waren Sicherheitsprobleme bei Mikroprozessoren bekannt geworden.

More news: Macron - Chinas neue Seidenstraße darf keine Einbahnstraße sein

Related News:

  • Prinzessin Charlotte geht jetzt in den Kindergarten

    Prinzessin Charlotte geht jetzt in den Kindergarten

    Mode-Expertin Kate hat es sich nicht nehmen lassen, ihre Kleine für den Anlass besonders adrett zu kleiden. Dass Mama Kate fotografiert, sorgt bei Charlotte für ein fröhliches Lachen.

    "Affen"-Pulli: Rassismus-Vorwurf gegen H&M"

    Dabei sorgte der aufgedruckte Spruch " Coolest monkey in the jungle ", tollster Affe im Dschungel, für Ärger. Ein Foto des Kapuzen-Pullis ohne den Buben stand weiterhin online.
    Playboy und sein erstes Transgender-Bunny

    Playboy und sein erstes Transgender-Bunny

    Und doch würde sie sich wünschen, als Frau erfolgreich zu sein, nicht als Transgender-Model. Bald zieht Giuliana Farfalla ins Dschungelcamp 2018!
  • Zweites Konkursverfahren im Fall Niki in Österreich kommt

    Zweites Konkursverfahren im Fall Niki in Österreich kommt

    Das ist auch notwendig, denn Niki hatte keinen eigenen Vertrieb, hatte sich hier auf die Muttergesellschaft Air Berlin verlassen. Die Ziele für heuer sind noch einmal höher gesteckt: 2018 will die AUA auch den Passagierrekord von 2017 noch toppen.
    Youtube serviert Logan Paul ab

    Youtube serviert Logan Paul ab

    Der Youtube-Star Logan Paul steht wegen eines umstrittenen Videos weiter in der Kritik. Trotz des Skandals verringerte sich die Zahl seiner Abonnenten auf YouTube nicht.
    WhatsApp: Sicherheitslücke ermöglicht Mitlesen von Gruppen-Chats

    WhatsApp: Sicherheitslücke ermöglicht Mitlesen von Gruppen-Chats

    WhatsApp-Nutzer müssen allerdings nicht in Panik ausbrechen, denn diese Horrorvorstellung ist nur sehr theoretisch möglich. Zudem seien keine Nachrichten, die in der Vergangenheit abgesetzt wurden, einzusehen, sagt ein WhatsApp-Sprecher.
  • Sony: 73,6 Mio. PlayStation 4 und 2 Mio. PlayStation VR verkauft

    Sony: 73,6 Mio. PlayStation 4 und 2 Mio. PlayStation VR verkauft

    Neue, offiziell veröffentlichte Zahlen aus dem zurückliegenden Weihnachtsgeschäft untermauern dies nun. Besonders beeindruckend: ganze 31,5 Millionen " PlayStation Plus "-Abonnenten gibt es bereits".
    Blitz-Wechsel bei Hertha Stocker vor Abflug nach Basel

    Blitz-Wechsel bei Hertha Stocker vor Abflug nach Basel

    Der 28-Jährige wurde 2014 für knapp vier Millionen Euro verpflichtet, konnte aber die in ihn ersetzten Erwartungen nicht erfüllen. Er wird uns dank seiner grossen Erfahrung und seinen vielseitigen Qualitäten auf und neben dem Platz weiterbringen".
    GroKo-Sondierungen: SPD empört über

    GroKo-Sondierungen: SPD empört über "Plaudertasche" Laschet

    Das gelte bei der Bildungspolitik ebenso wie bei Investitionen in den Wohnungsbau, bei der Infrastruktur oder bei der Pflege. Klingbeil verwies in der abgestimmten Erklärung auf die "besondere politische Situation", in der die Gespräche stattfänden.
  • Deutsche Wirtschaft wächst 2017 real um 2,2 Prozent

    Deutsche Wirtschaft wächst 2017 real um 2,2 Prozent

    Auf den Rekord von 38,4 Milliarden Euro summierte sich der Überschuss bei Bund , Ländern, Gemeinden und Sozialkassen. Auch der Deutsche Industrie- und Handelskammertag ( DIHK ) sieht einen Aufschwung "auf einer breiten Basis".
    Exklusive Bilder: Großrazzia gegen Mafia -

    Exklusive Bilder: Großrazzia gegen Mafia - "Nummer eins" der Ndrangheta in Deutschland festgenommen

    An der Polizei-Aktion am frühen Morgen seien auch nordhessische Einsatzkräfte beteiligt gewesen. Der Gewinn aus diesen Geschäften soll in Deutschland und Norditalien investiert worden sein.
    Uth im Sommer zu Schalke

    Uth im Sommer zu Schalke

    Uth hat in der Hinrunde neun Tore in der Bundesliga erzielt, zudem traf der Ex-Kölner dreimal im Europapokal. Beim aktuellen Tabellenzweiten der Fußball-Bundesliga erhält Uth einen Vertrag bis zum Sommer 2022.


Most liked

Donald Trump liefert Kampfjet, den es nicht gibt
Ob sich ein Kampfjet des Typs F-52 in der Entwicklung befindet, wurde nicht kommentiert, wie die Washington Post meldet . Lockheed Martin verkaufte bereits Jets an die Nato-Partner Großbritannien, Türkei, Italien und die Niederlande.

Unterkühlter Säugling auf Parkplatz gefunden
Auf einem Krankenhaus-Parkplatz im Süden von Baden-Württemberg ist am Mittwoch ein ausgesetztes Neugeborenes entdeckt worden. Mitarbeiter der Waldshuter Klinik fanden den in Tücher und einen Teppich eingewickelten Säugling am Morgen.

Union und SPD optimistisch nach Vor-Sondierung
Die Union dringt auf eine Fortsetzung der Großen Koalition, während die SPD bisher ergebnisoffen verhandeln will. Auch CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer erklärte die Positionen zur Zuwanderung für nicht verhandelbar.

Sorge um Saint: Kim Kardashian verbringt Jahreswechsel im Krankenhaus
Insgesamt verbrachte der süße Saint drei Nächte unter ärztlicher Aufsicht und musste mehrere Infusionen über sich ergehen lassen. Kim und Kanye sollen abwechselnd anwesend gewesen sein, um ihrem Schatz beizustehen, bevor dieser am Samstag [30.

Ohne Hummels und Lewandowski in Leverkusen
Wie der Rekordmeister mitteilt, werden Robert Lewandowski und Mats Hummels nicht im Spieltagskader der Münchner stehen. Das ist eine schnelle, hungrige Mannschaft mit Fantasie", erklärte Heynckes.

"Wir sind so glücklich" Mats und Cathy Hummels sind Eltern geworden
Und wir sind einfach nur froh, dass Cathy nicht noch mehr zugenommen hat und Mats bald wieder Tore schießen darf. Nachwuchs im Hause Hummels: Der FC Bayern-Profi ist am Donnerstag Vater eines Jungen geworden.

"Fast" Eddie Clarke von Motörhead gestorben
Gelegentlich trat er jedoch als Gast auch mit Motörhead wieder auf, zuletzt im Jahr 2000 auf dem Album "Live at Brixton Academy". Das gab der Gründer der britischen Plattenfirma Chiswick Records, Ted Carroll, am Donnerstag auf seiner Facebook-Seite bekannt.

Assassin's Creed Rogue Remastered: Erscheinungstermin und Trailer zur Neuauflage enthüllt
Mit Letzterem bekommt ihr Waffen, Anpassungsobjekte und Monturen, darunter Bayeks Vermächtnis-Outfit aus Origins. Ubisoft hat am Abend Assassin's Creed Rogue Remastered angekündigt.

Catherine Deneuve fordert: Männer müssen belästigen dürfen
Sie warnen vor einem Feminismus, der Formen von „Männer-Hass“ annehme und Frauen damit erst recht in die Opferrolle dränge. Hartnäckiges oder unbeholfenes Anbaggern sei kein Verbrechen und von sexualisierter Aggression zu unterscheiden.

Niki-Chef Lackmann verlässt im Februar die insolvente Fluglinie
Für die Übergangszeit bis dahin hat der Mutterkonzern IAG 16,5 Millionen Euro für die laufenden Kosten bei Niki bereitgestellt. Die Übernahme der österreichischen Fluggesellschaft Niki durch die britisch-spanische Holding IAG droht zu scheitern.

Weißes Haus schweigt zu möglicher Befragung Trumps durch Mueller
Eine Person, die Trump nahe stehen soll, wird mit den Worten zitiert: "Das entwickelt sich schneller als irgendjemand realisiert". Auch könnte es den Rechtsbeiständen Trumps gelingen, dass der Präsident die Fragen vorerst schriftlich beantworten darf.

Michael Schumacher Kartbahn in Kerpen vor dem Aus
Der Erftlandring müsse nach dem 2020 auslaufenden Bestandsschutz dem Tagebau Hambach weichen, berichtet der Kölner "Express" . Schon 2015 wurde jedoch klar: Dem Kinderzimmer des erfolgreichsten Formel-1-Piloten aller Zeiten droht der Abriss.

Ex-Trump-Berater Bannon verlässt "Breitbart News"
Am Montag hatte das Weisse Haus erklärt, trotz des Bedauerns habe Bannon derzeit keine Chance auf eine Rückkehr ins Weisse Haus. Auch die Milliardärsfamilie Mercer hatte nach Bannons Äußerungen erklärt, nichts mehr mit ihm zu tun haben zu wollen.

Trump reist Ende des Monats nach Davos
Trump war im vergangenen Jahr in Davos nicht dabei, das Treffen fand in den Tagen vor seinem Amtsantritt statt. Der ehemalige Trump-Berater Anthony Scaramucci nahm 2017 ebenfalls an einer Podiumsdiskussion in Davos teil.

Bundesverfassungsgericht stoppt Abschiebung von IS-Unterstützer wegen möglicher Foltergefahr
Das hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe entschieden und die Abschiebung eines türkischen Staatsbürgers vorerst gestoppt. Es habe "ernsthafte Anhaltspunkte für eine Foltergefahr" gegeben, die nicht hinreichend geprüft worden seien.