Abgas-Skandal: Razzia bei Audi-Technikern

Das Audi-Logo

Das teilte die Münchener Staatsanwaltschaft auf Anfrage von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung mit.

Die Zahl der von der Abgas-Affäre betroffenen Audi-Modelle ist kürzlich noch einmal enorm gestiegen. "Wir haben das selbst aus den Medien erfahren".

More news: Bis zu 150 Skifahrer sitzen am Kreischberg auf Sessellift fest

Bereits im März 2017 traf Audi eine erste große Razzia - unter anderem in der Zentrale in Ingolstadt kurz vor der Vorstellung der Jahreszahlen. Die Zahl der Beschuldigten in dem Verfahren wegen strafbarer Werbung und Betrugs sei von zuletzt sechs auf nunmehr 13 Personen ausgeweitet worden. Dem SZ-Bericht zufolge sind es mit einer Ausnahme heutige oder frühere Beschäftigte aus der Motorentechnik bis hin zum mittleren Management. Die Staatsanwaltschaft versucht nun zu ermitteln, wer bei Audi wann davon wusste und ob auch Vorstände informiert waren.

Der einzige höherrangige Beschuldigte ist der Ex-Aggregate-Chef und spätere Porsche-Vorstand Wolfgang Hatz.

More news: VfB Stuttgart trennt sich von Trainer Wolf

Alle Beschuldigten würden der Manipulation von Abgaswerten in den USA verdächtigt, erklärte die Behördensprecherin. Wegen möglicher Manipulationen in Deutschland werde gegen Unbekannt ermittelt.

Grund dafür seien die Ermittlungen wegen Betrugsverdachts bei Audi. Später seien jedoch auch bei europäischen Autos sogenannte Abschalteinrichtungen festgestellt worden. Teilweise wären diese bei Audi angestellt, teilweise nicht mehr.

More news: Heidi Klum: Kündigt sie hier GNTM mit Männer-Models an?

Related News:

  • Trainer-Legende Rolf Schafstall im Alter von 80 Jahren gestorben

    Trainer-Legende Rolf Schafstall im Alter von 80 Jahren gestorben

    Als Spieler hatte er nie in der Bundesliga gespielt, seine einzigen Stationen als Verteidiger waren Hamborn 07 und der SSV Reutlingen .
    Kleine Runde um Merkel, Schulz und Seehofer berät über GroKo

    Kleine Runde um Merkel, Schulz und Seehofer berät über GroKo

    Sowohl SPD-Chef Martin Schulz als auch der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer streben laut einem Bericht Posten im Bundeskabinett an. Schulz forderte von der Union erneut Entgegenkommen bei den drei zentralen Nachbesserungswünschen des Bonner SPD-Parteitags.
    Polizei stoppt Kurden-Protestmarsch in Köln

    Polizei stoppt Kurden-Protestmarsch in Köln

    Die Polizei korrigierte am Mittag allerdings frühere Angaben und stellte klar, dass es keinen Schlagstockeinsatz gegeben hat. Vereinzelt gingen Beamte der Hundertschaft auch in die Menge, um Fahnen mit dem Öcalan-Konterfei herauszufischen.
  • Schweiz bekommt Rückendeckung von elf EU-Mitgliedstaaten

    Schweiz bekommt Rückendeckung von elf EU-Mitgliedstaaten

    Dass die EU-Mitglieder nicht geschlossen hinter diesem Entscheid stehen, zeigt ein Brief, den Radio SRF veröffentlicht hat. Doch dann machte die EU-Kommission eine Kehrtwende und wiederholte das Verfahren noch einmal.
    Ermittlungen gegen SPÖ-Funktionär

    Ermittlungen gegen SPÖ-Funktionär

    Das ausgeschlossene SPÖ-Mitglied soll in den 90er Jahren die Illustrationen des umstrittenen Liederbuchs gestaltet haben. Einer der Verdächtigen ist demnach ein ranghohes Mitglied der SPÖ , bestätigte die Partei.
    Manchester City ein paar Wochen ohne Sané

    Manchester City ein paar Wochen ohne Sané

    Eine andere Sache ist, wenn es für die Spieler gefährlich wird. Übertäter Joe Bennett hatte für die Attacke nur Gelb gesehen. Bennett hofft ebenfalls auf schnelle Genesung: "Ich hoffe, es ist nichts Schlimmes und dass er schnell zurückkommt".
  • Brexit: EU einig in harter Linie gegenüber London

    Brexit: EU einig in harter Linie gegenüber London

    Die EU würde Großbritannien gestatten, während der Übergangsperiode eigenständig Handelsverträge mit anderen Staaten auszuhandeln. Ohne Einfluss im Transit? Grundlage des neuen Referendums sollte demnach die finale Vereinbarung zwischen London und der EU sein.
    Zeugenvernehmung beim BVB-Prozess: Drückte sich Aubameyang um den Gerichtstermin?

    Zeugenvernehmung beim BVB-Prozess: Drückte sich Aubameyang um den Gerichtstermin?

    Doch in diesem Punkt hakt es: Giroud macht offenbar keine Anstalten, London in diesem Winter zu verlassen. Innenverteidiger Bartra erschien am Montagmorgen in Begleitung seines Anwaltes Alfons Becker vor Gericht.
    Plastikteile in Packung! Iglo ruft

    Plastikteile in Packung! Iglo ruft "Rahm-Spinat" zurück

    Verbraucher/-innen werden gebeten, die relevanten Produkte "800g-Packung / iglo Rahm-Spinat" zu entsorgen. Durch die scharfen Kanten bestehe beim Essen ein Verletzungsrisiko, so Iglo.
  • BMW übernimmt Drive Now komplett

    BMW übernimmt Drive Now komplett

    Der komplette Verkauf seiner Anteile bringt ihm jetzt einen Sonderertrag von rund 200 Millionen Euro vor Steuern. Als erfahrener Autovermieter war Sixt bei DriveNow bisher für das Flottenmanagment und die IT-Dienste zuständig.
    Was Trump in Davos sagte

    Was Trump in Davos sagte

    Wie viele Banken der britischen Hauptstadt tatsächlich den Rücken kehren und in welchem Umfang dies geschieht, ist noch ungewiss. Im Anschluss wiederholt phoenix die aktuelle Ausgabe von Maybrit Illner "Der unterschätzte Egoist - kann Trump Erfolg haben?".
    Tote bei Anschlag in Kabul

    Tote bei Anschlag in Kabul

    Die Sicherheitslage in der afghanischen Hauptstadt hat sich seit Ende der Nato-Kampfmission im Dezember 2014 stark verschlechtert. Bei einem Bombenanschlag im Kabuler Stadtzentrum (Afghanistan) wurden am Samstag mindestens 40 Leute getötet, 140 sind verletzt.


Most liked

Schädliche Android-Apps: Google löscht hunderttausende Programme
Krass wie viel Leute da auch hinter diesen Apps stehen müssten, über diese meist bösartigen Apps überhaupt erst mal zu entwickeln. Google hat verraten, dass es im vergangenen Jahr 700.000 Anwendungen aus dem Google Play Store entfernt hatte.

WC defekt - Flug voller Sanitärinstallateure muss umkehren
Jänner auf dem Flug von Oslo nach München umkehren und wieder in Norwegen landen, wie das Portal aeroinside.com berichtet. Ob die Männer die Toilette während des zweieinhalbstündigen Flugs auch benutzten, ist dem Bericht zufolge nicht bekannt.

Lebenslange Haft für Marcel H. nach Doppelmord von Herne
Auch deswegen soll der Beschuldigte ein Schmerzensgeld in Höhe von insgesamt 90.000 Euro an die Mütter seiner Opfer zahlen. Es behielt sich wegen der Gefährlichkeit des Angeklagten seine spätere Unterbringung in der Sicherungsverwahrung vor.

Manege frei für Judith Williams Vox-Löwin zu "Let's Dance"
Die Unternehmerin und "Höhle der Löwen"-Investorin Judith Williams (45) wird für RTL über das Tanzparkett wirbeln". Dort erfahren die 14 tanzwilligen Prominenten, mit wem sie in den nächsten Wochen übers Parkett schweben werden.

Quartalsbericht 2017: Samsung auf der Siegerstraße
Die erfolgreichste Geschäftsbereich Samsungs war sowohl im letzten Geschäftsjahr als auch im letzten Quartal die Halbleitersparte. Bei der Teilung wird die Anzahl existierender Aktien vergrößert, gleichzeitig verringert sich dadurch der Preis pro Stück.

Switch-Konsole bringt Nintendo zurück in die Erfolgsspur
Das dürfte auch ein Grund dafür sein, dass uns demnächst auch Donkey Kong Country: Tropical Freeze für Nintendo Switch erwartet. Nintendo Japan hat wie geplant die Ergebnisse für die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres 2017 (1.

Galaxy S9 (PLus): Bilder zeigen erstmals finale Versionen
Denn Blass hat auch Bilder der beiden Rück-Kameras geleakt, die verraten, dass nur das Galaxy S9 eine Doppel-Kamera hat. Ein App-Entwickler hat " Android Police " ein weiteres interessantes Detail der Galaxy-S9-Smartphones verraten.

Mücken meiden Menschen, die nach ihnen schlagen
Das haben Forscher der University of Washington in Seattle herausgefunden, wie die Fachzeitschrift "Current Biology" berichtet . Am nächsten Tag durften die Mücken wählen, welchen Menschen sie gerne stechen würden - ihnen standen mehrere Opfer zur Auswahl.

Bundesliga: BVB-Prozess: Bartra berichtet von Todesangst - Aubameyang nicht erschienen
Aubameyang steckt seit Wochen in einem anhaltenden Transferpoker, bei dem am Montagabend eine Entscheidung fallen könnte. Der spanische Spieler Marc Batra sagte vor dem Schwurgericht, er leide bis heute unter den Folgen der Attacke.

Vermisste Fähre hatte bis zu 100 Passagiere an Bord
Die Fähre hatte vermutlich noch ein zweites Rettungsboot an Bord, sagte John Ashby von Neuseelands Seenot-Koordinationszentrum. Längst hätte die Fähre ihr Ziel in einem abgelegenen Teil des Pazifiks erreichen sollen - doch von ihr fehlt jede Spur.

Streit um Migration belastet Koalitionsverhandlungen
Allerdings habe die SPD von ihrem Parteitag den klaren Auftrag erhalten, bei den drei genannten Themen noch mehr zu erreichen. Seit 20:00 Uhr tagt die kleine Runde der 15 Spitzenunterhändler von CDU , CSU und SPD im Konrad-Adenauer-Haus.

Scharfe Kritik an den Boni der Deutschen Bank
Einem Zeitungsbericht zufolge will die Deutsche Bank für 2017 mehr als eine Milliarde Euro Boni zahlen - trotz roter Zahlen. Die SPD wolle deshalb in den Koalitionsverhandlungen die steuerliche Absetzbarkeit von Bonuszahlungen begrenzen.

Mindestens fünf Tote bei Angriff auf Militärbasis in Kabul
Anfang Januar waren bei einem Selbstmordattentat auf einen Sicherheitsposten mindestens 20 Menschen ums Leben gekommen. Er widersprach damit Meldungen, dass die große Militärhochschule selbst angegriffen worden sei.

Zeman als Präsident in Tschechien wiedergewählt
Der unterlegene Kandidat Drahoš gratulierte Zeman und kündigte eine mögliche Fortführung seiner politischen Karriere an. Drahos dagegen hat mehr Anhänger unter Bewohnern der Hauptstadt Prag und anderer großer Städte sowie Besserverdienern.

US-Präsident Donald Trump bietet Einbürgerung für "Dreamer"
Dann beendete der Kongress den Regierungsstillstand, indem er am Montag eine Übergangslösung für den Haushalt verabschiedete. Diese sei gekennzeichnet von "Betrug und Missbrauch" und diene "nicht den nationalen Interessen", erklärte das Weisse Haus.