LIQUI MOLY schüttet Gewinn an alle Mitarbeiter aus

LIQUI MOLY schüttet Gewinn an alle Mitarbeiter aus

Bei Liqui Moly in Ulm-Lehr schüttet Geschäftsführer Ernst Prost erneut eine hohe "Siegesprämie" an die Belegschaft aus.

More news: Wiederaufbau des Irak kostet 88 Milliarden Dollar

So bekam jeder Porsche-Mitarbeiter für 2016 in Anlehnung an das 911er Modell 9111 Euro ausgezahlt hat. Einen Großteil seines Umsatzes macht das Unternehmen inzwischen im Ausland.

More news: Männer-Abfahrt wegen Windes verschoben

Auch nach dem Verkauf von Liqui Moly an den Würth-Konzern (wir berichteten) hält Geschäftsführer Ernst Prost an der hohen Gewinnausschüttung fest, die schon für das Vorjahr bezahlt wurde. Der Ertrag vor Steuer belief sich auf 52 Millionen Euro (ebenfalls plus neun Prozent). Dies habe das Unternehmen den 835 Kollegen zu verdanken, die "hart gearbeitet, gut gewirtschaftet und deshalb einen herausragenden Mannschaftserfolg produziert haben". Der Umsatz im Jahr 2017 stieg um neun Prozent auf 532 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Zu Liqui Moly gehören auch das Mineralölwerk Méguin im Saarland sowie die Auslandstöchter in den USA, Südafrika und Portugal. Prost nennt nun erstmals auch die Eigenkapitalquote der Firma, die mit 80 Prozent sehr hoch ist. Konkurrent Daimler hat seine Sonderzahlung für dieses Jahr schon bekannt gegeben: Jeder der 130.000 Mitarbeiter erhält eine Prämie in Höhe von 5700 Euro - soviel wie nie zuvor, seit der Autobauer die Prämie zahlt. Drei Millionen Euro gehen an die Ernst-Prost-Stiftung und eine Million Euro an die Ernst Prost Foundation for Africa. Er betreibt die Stiftungen für in Not geratene Menschen mit seinem Sohn Benjamin Orschulik und seiner Lebensgefährtin Kerstin Thiele. "Die entsprechenden Überweisungen habe ich heute getätigt".

More news: Schulz gibt SPD-Vorsitz an Nahles ab

Liqui Moly war vergangenes Jahr vom Handelskonzern Würth übernommen worden.

Related News:

  • Schneebälle: Urlauber zerrt Kind zur Polizei

    Schneebälle: Urlauber zerrt Kind zur Polizei

    Denn nun ermittelt die Polizei gegen den Mann aus Braunau wegen Freiheitsentziehung und Körperverletzung. Laut Polizei hat der Bub mit den Schneebällen übrigens weder ein Auto, noch den 54-Jährigen getroffen.
    Frau findet 14 Würmer in ihrem Auge

    Frau findet 14 Würmer in ihrem Auge

    Es klingt wie in einem Horrorfilm: Bei einer junge Frau aus dem US-Staat Oregon kamen insgesamt 14 Würmer aus dem Auge . Mehrere Wochen hielt sie sich auf Weiden mit Rindern auf, bevor es zu der Entzündung ihres Auges gekommen war.
    Kim-Dynastie: Historische Reise nach Südkorea

    Kim-Dynastie: Historische Reise nach Südkorea

    Kim habe Moon vorgeschlagen, "so bald wie möglich" nach Pjöngjang zu reisen, teilte der Präsidentenpalast in Seoul mit. Moon deutete die Bereitschaft an, die Einladung zu einem ersten Gipfeltreffen seit mehr als zehn Jahren anzunehmen.
  • Deutsche Tennis-Damen erreichen Halbfinale

    Deutsche Tennis-Damen erreichen Halbfinale

    Anschließend bestreiten Debütantin Antonia Lottner und Alexandra Sasnowitsch das zweite Einzel. Sie setzten sich gegen Aryna Sabalenka und Lidziya Marozava mit 6:7 (4:7), 7:5, 6:4 durch.
    Nach Skandal: London prüft Zusammenarbeit mit Oxfam

    Nach Skandal: London prüft Zusammenarbeit mit Oxfam

    Aufgrund der besonderen Situation nach dem Erdbeben in Haiti sei "die örtliche Polizei nicht eingeschaltet" worden. Berichte über Sexpartys in Haiti und im Tschad bringen die Hilfsorganisation Oxfam zunehmend in Erklärungsnot.
    Nach israelischen Luftangriffen droht Ausweitung des Konflikts in Syrien

    Nach israelischen Luftangriffen droht Ausweitung des Konflikts in Syrien

    Nach dem Absturz des Kampfjets in Syrien wurde der israelische Luftraum für 15 Minuten dem Flugverkehr geschlossen. Beobachter gehen davon aus, dass sich die meisten Angriffe gegen die libanesische Schiitenmiliz Hisbollah richten.
  • Schweres Zugunglück in der Steiermark

    Schweres Zugunglück in der Steiermark

    Bis zum jetzigen Zeitpunkt sind 22 verletzte Personen bekannt, die in umliegende Krankenhäuser geliefert werden mussten. Insgesamt wurden 27 Personen unterschiedlicher Nationen, darunter ein Kind und zwei Jugendliche, leicht verletzt.
    SPÖ-Chef Kern zum Kosovo-Sager:

    SPÖ-Chef Kern zum Kosovo-Sager: "Strache gießt Öl ins Feuer"

    Politika: "Sie und Ihre FPÖ haben sich, als sie in Opposition waren, der Anerkennung des Kosovo durch Österreich widersetzt". Die Zeitung hatte mit diesem Titel aufgemacht und das Zitat auch im Interview selbst abgedruckt.
    3,5 Millionen Euro gehen nach Berlin

    3,5 Millionen Euro gehen nach Berlin

    Insgesamt wurde der passende Tipp für einen 3,5-Millionen-Euro-Gewinn achtmal abgegeben, gleich fünfmal in Deutschland. Der Eurojackpot war seit Start der Lotterie im Jahr 2012 zum vierten Mal auf die maximale Höhe angewachsen.
  • Lifting für Mercedes-Maybach S-Klasse - Senkrecht statt waagrecht

    Lifting für Mercedes-Maybach S-Klasse - Senkrecht statt waagrecht

    So kann die Abstands-Distronic die Geschwindigkeit vorausschauend vor Kurven, Kreuzungen oder Kreisverkehren automatisch anpassen. Dieser Artikel aus der Kategorie AUTOMOBIL wurde von Holger Holzer/SP-X am 13.02.2018, 10:33 Uhr veröffentlicht.
    Rückruf bei Discounter-Riese Lidl

    Rückruf bei Discounter-Riese Lidl

    Aus den Lidl-Regalen ist "chef select Blätterteig" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 08.03.2018 bereits verschwunden. Der Blätterteig wurde demnach bei Lidl in Teilen Baden-Württembergs und Nordrhein-Westfalens verkauft.
    Arnd Peiffer:

    Arnd Peiffer: "Eigentlich nicht mein Tag"

    Am Tag zuvor hatte bereits Laura Dahlmeier im Biathlon mit einer fehlerfreien Leistung Olympia-Gold für Deutschland geholt. Der Sprint-Weltmeister von 2011 feiert damit überraschend den bisher größten Erfolg seiner Karriere.


Most liked

Große Trauer: Sat.1-Moderatorin mit nur 45 Jahren gestorben!
Sat.1 Norddeutschland betrauert den Tod der langjährigen Moderatorin Wiebke Ledebrink. Sie verstarb am Sonntag nach kurzer, schwerer Krankheit . "Wiebke wird uns fehlen".

Skandal: Google-Vorwurf bei "Wer wird Millionär"
Moderator Günther Jauch schien etwas zu ahnen, jedenfalls grinste er verschmitzt, verkniff sich aber einen Kommentar. Denn: "Uns liegt kein Beweis vor, dass ihr Telefonjoker gegen die Regeln verstoßen hat", so der RTL-Sprecher.

"Let's Dance": RTL gibt auch die letzten beiden Teilnehmer bekannt
Schauspieler und Sänger Jimi Blue Ochsenknecht (26): "Musik ist ein superwichtiger Teil in meinem Leben". Die elfte Staffel der RTL-Tanzschule " Let's Dance " hat offenbar zwei hochkrätige neue Teilnehmer.

Berliner U-Häftling soll Frau in Duisburg getötet haben
Das Amtsgericht Duisburg hat Haftbefehl wegen des Verdacht des Totschlags gegen den Tatverdächtigen erlassen. In der JVA wurde ihm eine DNA-Probe entnommen - die mit der in Duisburg gesicherten Probe übereinstimmt.

Polizei empfiehlt Anklage gegen Netanjahu
Zudem soll er in einem Gespräch mit einem Zeitungsverleger versucht haben, Einfluss auf die Berichterstattung über ihn zu nehmen. Die israelische Polizei hat Medienberichten zufolge empfohlen, Anklage wegen Korruptionsverdachts gegen Netanjahu zu erheben.

Prinz Henrik mit 83 Jahren gestorben
Henrik konvertiert für Margrethe vom katholischen zum evangelischen Glauben und nahm die dänische Staatsbürgerschaft an. Zuvor studiert er Jura und Staatslehre in Paris und lernt sowohl Chinesisch als auch Vietnamesisch.

Türkischer Präsident Erdogan droht US-Truppen mit Konsequenzen
Türkische Medien berichteten daraufhin, die insgesamt 550 Millionen Dollar seien 2019 für die Kurden-Miliz YPG bestimmt. Die Türkei betrachtet die YPG jedoch als syrischen Ableger der PKK-Kurdenrebellen und damit als Terrorgruppe.

Koch Media: Mega-Übernahme durch THQ Nordic
In der Pressemitteilung (via DualShockers ) verwies THQ Nordic nun auf vier laufende AAA-Spieleprojekte von Koch bzw. Vergrößern THQ Nordic übernimmt den Publisher Koch Media , der jüngst Kingdom Come: Deliverance herausgebracht hat.

Ex-Formel-1-Boss Flavio Briatore zu 18 Monaten Haft verurteilt
Konkret warf sie Briatore Steuervergehen rund um die 2010 beschlagnahmte und mehrere Millionen schwere Yacht "Force Blue" vor. Seine Anwälte wollen nun auch gegen das Berufungsurteil Einspruch einlegen, wie es in den Berichten weiter hieß.

Wind und -20 Grad: Frauen-Riesen abgesagt
Die Ippen-Digital-Zentralredaktion berichtet rund um die Uhr in ihrem Live-Ticker über Olympia 2018. Neue Startzeiten für den Riesenslalom der Frauen sind 9.30 und 13.15 Uhr Ortszeit (1.30/5.15 MEZ).

Olympia-Wunder! Von der Intensiv-Station zu Bronze
Bei blauem Himmel und Sonnenschein, aber auch eisiger Kälte und Wind posierte er im Zielbereich ganz oben auf dem Podium. Sage Kotsenburg ( USA ), der die Olympia-Premiere im Slopestyle vor vier Jahren gewonnen hatte, war nicht am Start.

Bayern im Pokal-Halbfinale in Leverkusen - Schalke empfängt Eintracht
Doch wer fordert wen im Halbfinale heraus? Der BVB verlor diesmal allerdings schon im Dezember gegen die Bayern und ist raus. April 2018 statt, die genauen Terminierungen der Duell gibt der DFB in Kürze bekannt.

Komponist Johannssonstirbt mit 48 Jahren
Der gebürtige Isländer verstarb im Alter von 48 Jahren völlig unerwartet in Berlin, wie sein Management auf Facebook bestätigt. Seine Musik zu der Stephen-Hawking-Biografie "Die Entdeckung der Unendlichkeit" wurde mit einem Golden Globe ausgezeichnet.

Von der Leyen will im Irak umsteuern
Die Kurden hatten im September in einem Unabhängigkeitsreferendum mit großer Mehrheit für eine Abspaltung ihrer Region gestimmt. In Kürze endet das Mandat für den Anti-IS-Einsatz der Bundeswehr im Irak. "Und hier will Deutschland seinen Beitrag leisten".

Rodler Loch weiter auf Gold-Kurs
Andi Langenhan aus Zella-Mehlis steigerte sich nach schwachem Auftakt, liegt aber als Zwölfter vorerst fern der Medaillenränge. Im zweiten Lauf fuhr Loch in 47,625 Sekunden Bahnrekord und unterbot damit die Bestmarke von Gleirscher aus dem ersten Lauf.