Mexiko nach Beben: 13 Tote bei Helikopter-Absturz mit Minister

Aus Sicherheitsgründen wurde auch Krankenhäuser evakuiert. Die Patienten mussten sich für einige Stunden im Freien aufhalten

Mexiko ist am Freitag von einem schweren Erdbeben erschüttert worden.

In der Hauptstadt Mexiko City wurde Alarm ausgelöst, Gebäude gerieten mehr als eine Minute lang ins Wanken. Die Opfer, unter ihnen drei Kinder, hätten nach dem Beben der Stärke 7,2 die Nacht auf dem Feld verbracht, auf das der Hubschrauber stürzte, hieß es aus Behördenkreisen. In über 1,3 Millionen Haushalten fiel vorübergehend der Strom aus.

More news: Apple bestätigt: HomePod kann Holzmöbel mit weißem Ring beschädigen - das steckt dahinter

Nahe dem Zentrum in Oaxaca wurden einige Schäden an Gebäuden gemeldet. Rund 200 Häuser wurden beschädigt, darunter auch das Rathaus und die eine große Kirche in Santiago Jamiltepec. Zwei Menschen erlitten Knochenbrüche. Über 5.800 Soldaten und Bundespolizisten waren im Erdbebengebiet im Einsatz.

Schüler einer öffentlichen Schule sitzen nach ihrer Evakuation im Freien. Das Zentrum des Bebens der Stärke 7,2 lag knapp zehn Kilometer südlich der Stadt Pinotepa Nacional im Bundesstaat Oaxaca im Süden des Landes, wie die mexikanische Erdbebenwarte am frühen Freitagabend Ortszeit mitteilte. Nach Angaben des Zivilschutzes wurden zunächst auch keine Schäden gemeldet. Sie wurden über Twitter geteilt und sollen aktuelle Aufnahmen vom Freitag sein, unter anderen aus dem 38. Stock eines Hochhauses. Laut dem Erdbebenwarnsystem Sky Alert waren die Erschütterungen auch in den Bundesstaaten Guerrero, Michoacán und Puebla zu spüren. Ein weiterer Mensch sei auf dem Weg ins Krankenhaus gestorben. Nachdem die Sirenen des Erdbebenwarnsystems ertönt waren, strömten zahlreiche Menschen auf die Straßen. "Wir sind rausgerannt, das ist das Einzige, was wir tun können", sagte Kevin Valladolid aus dem Stadtteil Roma.

More news: Verdächtiger Brief: Trump-Schwiegertochter im Krankenhaus

In Mexiko-Stadt gab es nur "kleinere Schäden", wie Bürgermeister Miguel Angel Mancera sagte. In der Gegend waren erst am 7. September fast 100 Menschen durch einen Erdstoß ums Leben gekommen. In der Hauptstadt und den angrenzenden Bundesstaaten starben über 360 Menschen, Tausende wurden obdachlos. 15 weitere Menschen wurden verletzt. Beide Politiker überlebten leicht verletzt, am Boden kamen zwei Menschen ums Leben.

Der mexikanische Innenminister Alfonso Navarrete Prida war mit einem Militär-Hubschrauber in der Erdbebenregion unterwegs, um sich ein Bild von der Lage zu machen.

More news: "Let's Dance": RTL gibt auch die letzten beiden Teilnehmer bekannt

Aufgewirbelter Staub und schlechte Sichtverhältnis bei dem Nachtflug ließen den Piloten des Black-Hawk-Helikopters offenbar die Orientierung verlieren, wie Verteidigungsminister Salvador Cienfuegos der Zeitung "Milenio" sagte.

Related News:

  • Aldi Nord und Aldi Süd prüfen Discounter-Revolution

    Aldi Nord und Aldi Süd prüfen Discounter-Revolution

    Hierzu prüfen die Unternehmen derzeit eine Zusammenlegung des Einkaufs und mehrerer anderer Bereiche . Zunächst wollen die Discounter ihre "Sortimente und Abläufe" harmonisieren und synchronisieren .
    LIQUI MOLY schüttet Gewinn an alle Mitarbeiter aus

    LIQUI MOLY schüttet Gewinn an alle Mitarbeiter aus

    Zu Liqui Moly gehören auch das Mineralölwerk Méguin im Saarland sowie die Auslandstöchter in den USA , Südafrika und Portugal. Bei Liqui Moly in Ulm-Lehr schüttet Geschäftsführer Ernst Prost erneut eine hohe "Siegesprämie" an die Belegschaft aus.
    Wiederaufbau des Irak kostet 88 Milliarden Dollar

    Wiederaufbau des Irak kostet 88 Milliarden Dollar

    Für den Wiederaufbau der von der Terrororganisation DAESH befreiten irakischen Gebiete sind 88,2 Milliarden Dollar erforderlich. Die internationale Gemeinschaft hat dem Irak Milliardenhilfen zugesagt, um das Land nach dem Krieg gegen den IS neu aufzubauen.
  • Diesel-Nachrüstung: Verbraucherschützer fordern Verursacherprinzip

    Diesel-Nachrüstung: Verbraucherschützer fordern Verursacherprinzip

    Deswegen soll ein Nachrüsten alter Fahrzeuge teils mit Steuergeld und einem freiwilligen Beitrag der Autofirmen finanziert werden. Das schlägt laut " Süddeutscher Zeitung " und Bayerischem Rundfunk eine Expertenkommission des Verkehrsministeriums vor.
    Kamil Stoch feiert Olympiasieg von der Großschanze

    Kamil Stoch feiert Olympiasieg von der Großschanze

    Schließlich wartet am Montag (13.30 Uhr MEZ) noch der Teamwettbewerb, den Wellinger und Co. vor vier Jahren gewonnen hatten. Da nützte dem Norweger im zweiten Durchgang auch ein 138,5-Meter-Sprung nichts mehr - am Ende war er Vierter.
    Plötzlich

    Plötzlich "sterbenskrank" Star-Choreograf Detlef Soost in Todesangst um seine Frau

    Mit Verdacht auf Hirnhautentzündung und Leukämie wurde Kate Hall daraufhin sofort stationär behandelt. Soost hatte im letzten Jahr lange Zeit um das Leben seiner Frau Kate Hall bangen müssen.
  • US-Justiz beschuldigt 13 Russen in Wahlkampfaffäre

    US-Justiz beschuldigt 13 Russen in Wahlkampfaffäre

    Die Ermittler machten jedoch keine Angaben darüber, ob die Einmischungsversuche tatsächlich Einfluss auf das Wahlergebnis hatten. Justizexperten in den USA waren sich einig, dass die nun vorgelegten Ergebnisse keineswegs das Ende der Ermittlungen bedeuten.
    Bayern mit Thiago gegen Wolfsburg

    Bayern mit Thiago gegen Wolfsburg

    Der 72-Jährige versucht, die Belastung beim eng getakteten Rhythmus Samstag-Dienstag-Samstag möglichst gut zu verteilen. Im Moment grassiert eine Grippe-Welle, da fällt schnell mal einer aus. "Es kribbelt noch überhaupt nicht".
    Bericht: Bundeswehr mangelt es an einsatzbereiten Kampfpanzern

    Bericht: Bundeswehr mangelt es an einsatzbereiten Kampfpanzern

    Die "Speerspitze" genannte schnelle Eingreiftruppe der Nato soll innerhalb weniger Tage in Krisengebiete verlegt werden können. Bei der deutschen Bundeswehr sieht es panzermäßig aber düster aus: Die Truppe hat zu wenig einsatzfähige Panzer, viel zu wenig.
  • Irans Außenminister stellt Israel als Kriegstreiber im Nahen Osten dar

    Irans Außenminister stellt Israel als Kriegstreiber im Nahen Osten dar

    Die iranische Regierung habe ihren Einfluss im Nahen Osten immer weiter ausgebaut und überschreite fortwährend "rote Linien". Zuvor war ein israelischer Kampfjet über Syrien beschossen worden und auf israelischem Territorium abgestürzt.
    Berlinale in Zeiten von #MeToo

    Berlinale in Zeiten von #MeToo

    Internationalen Filmfestspiele Berlin mit der Weltpremiere von Wes Andersons Animationsfilm Isle of Dogs - Ataris Reise eröffnet. Die Veranstaltung wird auf der Website live gestreamt und von 3sat live im Fernsehen übertragen.
    Schweres Zugunglück in der Steiermark

    Schweres Zugunglück in der Steiermark

    Bis zum jetzigen Zeitpunkt sind 22 verletzte Personen bekannt, die in umliegende Krankenhäuser geliefert werden mussten. Insgesamt wurden 27 Personen unterschiedlicher Nationen, darunter ein Kind und zwei Jugendliche, leicht verletzt.


Most liked

Schempp holt im Massenstart Silber, Doll wird Fünfter
Fourcade gewann sein insgesamt viertes Olympia-Gold und avancierte damit zum erfolgreichsten französischen Winter-Olympioniken. Der 29-jährige Schempp sagt nach dem packenden Finale: "Als ich im Ziel lag, war ich mir nicht sicher, wer von uns Erster war.

Wagner, Maggi & KitKat: Edeka bestellt 160 Nestlé-Produkte nicht nach
Zudem sollen etwa Thomy-Salatsoßen mit Rabatt verramscht werden - ein Angriff auf den Markenwert, so das " Handelsblatt ". Zu dem Zusammenschluss gehören neben Edeka auch der französische Konzern Intermarché und der Schweizer Händler Coop.

Schulz soll Entschuldigung von Gabriel angenommen haben
Das ergab eine repräsentative Umfrage von Kantar Emnid für die Zeitungen der Funke Mediengruppe. Sigmar Gabriel habe die Freilassung von Deniz Yücel zur Chefsache gemacht und umgesetzt.

Mehrere Häuser evakuiert : Erdrutsch reißt in Rom mehrere Pkws in die Tiefe
Feuerwehrkräfte evakuierten zwei Wohnhäuser mit mehr als 22 Familien. Ein Erdrutsch hat in Rom mehrere Autos in die Tiefe gerissen.

Federer wird die älteste Nummer 1 - der Rekord in Grafiken
Dabei könnte der 36-jährige Federer die älteste männliche Nummer eins werden, wenn er das Halbfinale erreicht. Das Schweizer Tennis-Idol Roger Federer kehrt nach rund fünfeinhalb Jahren auf den Tennis-Thron zurück.

Whatsapp - Neue Funktion erlaubt Abruf aller gespeicherten Daten
Welche Daten der Nutzer schlussendlich genau in dem Bericht einsehen kann, ist bisher noch nicht bekannt. Sie sollen dem Nutzer meist noch mehr Anwendungsmöglichkeiten und ein besseres Nutzererlebnis bieten.

Waffenhersteller Heckler & Koch bedauert Valentinsgruß
Das fehlte dem deutschen Waffenhersteller Heckler & Koch bei seinem Valentinsgruß in den USA offensichtlich. Der deutsche Waffenhersteller Heckler & Koch hat seinen Sitz in Oberndorf am Neckar in Baden-Württemberg.

Morawiecki verteidigt Aufruf gegen antipolnische Äußerungen
Es gehe nicht an, dass Konzerne wie Amazon, Apple und Alphabet (Google) in Europa trotz hoher Einnahmen kaum Steuern zahlten. Sein Besuch war schon vergangene Woche vorgesehen, wegen der Koalitionsverhandlungen aber verschoben worden.

Gewinn von Airbus fast verdreifacht
Nach dem jüngsten Großauftrag der arabischen Fluglinie Emirates ist auch die Zukunft des Großraumflugzeugs A380 gesichert. Doch es ist eher ein Glanz im Schatten der Unsicherheit, findet Luftfahrtexpertee Heinrich Großbongardt.

Amazon erzielt weitgehenden Erfolg im Streit um Markenrecht
Ortlieb habe sich 2011 für ein selektives Vertriebssystem entschieden, sagt Vertriebsleiter Martin Esslinger. Es stützt sich zudem auf das Markenrecht und eine wettbewerbswidrige Irreführung des Verbrauchers.

Sophia Thomalla: Nackter Po im sexy String
Für ihre provokanten Postings musste Sophia Thomalla in der Vergangenheit aber schon oft Kritik einstecken ( dazu mehr ). Auf dem Schnappschuss ist Pocher in einem Infinity-Pool am Meer zu sehen.

Große Trauer: Sat.1-Moderatorin mit nur 45 Jahren gestorben!
Sat.1 Norddeutschland betrauert den Tod der langjährigen Moderatorin Wiebke Ledebrink. Sie verstarb am Sonntag nach kurzer, schwerer Krankheit . "Wiebke wird uns fehlen".

Skandal: Google-Vorwurf bei "Wer wird Millionär"
Moderator Günther Jauch schien etwas zu ahnen, jedenfalls grinste er verschmitzt, verkniff sich aber einen Kommentar. Denn: "Uns liegt kein Beweis vor, dass ihr Telefonjoker gegen die Regeln verstoßen hat", so der RTL-Sprecher.

Rückruf bei Discounter-Riese Lidl
Aus den Lidl-Regalen ist "chef select Blätterteig" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 08.03.2018 bereits verschwunden. Der Blätterteig wurde demnach bei Lidl in Teilen Baden-Württembergs und Nordrhein-Westfalens verkauft.

Berliner U-Häftling soll Frau in Duisburg getötet haben
Das Amtsgericht Duisburg hat Haftbefehl wegen des Verdacht des Totschlags gegen den Tatverdächtigen erlassen. In der JVA wurde ihm eine DNA-Probe entnommen - die mit der in Duisburg gesicherten Probe übereinstimmt.