Nach Busen-Schock! Patricia Blanco bekommt neue Nippel aus ihren Schamlippen

Neuer Inhalt

Düsseldorf - Patricia Blanco (47) kann einem gerade echt Leid tun.

Sie wollte einfach nur eine straffere Brust haben - nun hat sie ihre Brustwarzen verloren.

Neuer Inhalt
Patricia musste sich die Brustwarzen abnehmen lassen

Sie hatte den Traum von einem perfekten Busen, der wurde Patricia Blanco genommen - ausgerechnet von einem Schönheitschirugen. Denn die 47-Jährige muss sich nach einer missglückten Operation nun die Brustwarzen entfernen lassen. Patricia Blanco hat sich laut dem RTL-Bericht selbst frühzeitig aus der Klinik entlassen. Die nächsten Aufnahmen entstehen dann zwei Wochen später.

"Ach du Schande!", entfuhr es dem behandelnden Arzt, der prompt befahl, die Kameras auszuschalten.

More news: Berliner Polizei ließ islamistischen Gefährder laufen - Eigentlich sollte er abgeschoben werden

Das Absterben von Gewebe könne durch verminderte Blutversorgung oder einen Infekt verursacht werden, erklärt der Ärztliche Direktor der verantwortlichen Praxis in der Bild. "Nee, das ist nicht normal", muss Werner einräumen. Vor allem bei Frauen, die schon eine Brust-OP hinter sich haben, steigt das Risiko. Die Schuldfrage steht für den Mediziner dabei nicht im Vordergrund.

Mittlerweile bereut sie den Eingriff. Patricia Blanco wünscht sich heute ihre "schönen, aber leicht hängenden Brüste" zurück, wie sie der "Bild" sagt. Patricia Blanco wird nie wieder ein Gefühl in ihren Nippeln haben und, sollte sie ein Kind bekommen, auch nie stillen können.

More news: SC Paderborn gegen FC Bayern München live im TV und Livestream

Doch zumindest für den optischen Eindruck scheint sich eine Lösung abzuzeichnen, auch wenn bei ihr viele sicher ebenfalls schlucken dürften.

Neue Brustwarzen aus Schamlippen Aber Blancos Brustwarzen können mit einer speziellen OP gerettet werden: "Wenn alles gut verläuft, wird man mir aus meinen Schamlippen neue Brustwarzen rekonstruieren", sagt sie.

More news: Israels Erziehungsminister besucht Polen

Related News:

  • Koeman neuer

    Koeman neuer "Oranje"-Coach"

    Auch der ehemalige Hamburger Bundesliga-Profi Nico-Jan Hoogma wurde am Dienstag als neuer Sportdirektor präsentiert. Ronald Koeman wurde am Dienstag als neuer Bondscoach der niederländischen Elftal vorgestellt.
    Vermisster Bruder von Kim Cattrall ist tot

    Vermisster Bruder von Kim Cattrall ist tot

    Sie rief alle zur Wahrung der Privatsphäre in diesen schweren Stunden auf und bedankte sich bei allen für deren Unterstützung. Noch am Morgen hatte Kim Cattrall auf Instagram um Mithilfe bei der Suche nach dem 55 Jahre alten Chris Cattrall gebeten .
    Lady Gaga muss restliche Termine ihrer

    Lady Gaga muss restliche Termine ihrer "Joanne World Tour" absagen

    Im November setzte die für extravagante Outfits bekannte Sängerin ihre Tour in Nordamerika fort. Lady Gaga war Ende Januar im Rahmen ihrer "Joanne"-Welttour in Hamburg aufgetreten".
  • Bayern-Star vor dem Abflug? Das sagt Lewandowski zu den Real-Gerüchten

    Bayern-Star vor dem Abflug? Das sagt Lewandowski zu den Real-Gerüchten

    Berater Kucharski ist laut " Marca " ein alter Bekannter des Madrider Vorstands und stehe im regelmäßigen Austausch mit ihnen. Die Chancen dafür sind nach dem Abgang von Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund zum FC Arsenal groß.
    Moderator Oliver Welke entschuldigt sich bei der AfD

    Moderator Oliver Welke entschuldigt sich bei der AfD

    Darin äußert Amann Zweifel daran, dass Flüchtlinge ausreichend gut Deutsch sprechen, um auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Dies war in der " heute show " allerdings nicht zu sehen, Welke machte sich nach dem kurzen Ausschnitt über Amann lustig.

    Bitcoin & Co.: Erste Banken verbieten den Kauf per Kreditkarte

    Damit sollen Kunden davor bewahrt werden, infolge der starken Kursschwankungen Schulden anzuhäufen, sagte eine Sprecherin. Die kommenden Tage könnten darüber entscheiden, welche dieser beiden Kursprognose sich am Ende bewahrheite.
  • Wikileaks-Gründer im Exil: Britischer Haftbefehl gegen Assange bleibt bestehen

    Wikileaks-Gründer im Exil: Britischer Haftbefehl gegen Assange bleibt bestehen

    Der linksgerichtete ecuadorianische Präsident Rafael Correa hatte Assange das Botschaftsasyl aus humanitären Gründen gewährt. Ecuador hat sich vergeblich bei den britischen Behörden dafür eingesetzt, Assange einen diplomatischen Status zu verleihen.

    "Zwei, drei Baustellen": Zähes Finale bei deutschen GroKo-Verhandlungen

    Union und SPD starten in die entscheidende Phase ihrer Koalitionsverhandlungen , übermorgen wollen sie die Einigung verkünden. Unterdessen werden aus der SPD Forderungen laut, schnell auch die Namen möglicher sozialdemokratischer Minister zu benennen.
    Urlauber sollen Hauptstadt der Malediven meiden

    Urlauber sollen Hauptstadt der Malediven meiden

    Wichtigster Wirtschaftsmotor ist der Tourismus - die Malediven sind weltweit für ihre Traumstrände und Luxusresorts bekannt. Das Vorgehen der Richter sei "eine Behinderung der Fähigkeit dieses Staates, zu funktionieren".
  • Bochum entlässt Trainer Rasiejewski und Sportvorstand Hochstätter

    Bochum entlässt Trainer Rasiejewski und Sportvorstand Hochstätter

    Sebastian Schindzielorz übernimmt die Aufgaben des Sportvorstandes. Februar) um 15 Uhr zu einer Pressekonferenz einladen. "Es geht einzig und allein um den VfL Bochum 1848".
    Abgas-Affäre: Razzia in Audi-Zentrale

    Abgas-Affäre: Razzia in Audi-Zentrale

    März 2017 während der Jahres-Pressekonferenz von Audi-Chef Rupert Stadler in Ingolstadt die Konzernzentrale durchsucht. Ein Audi-Sprecher bestätigte die Razzia: Das Unternehmen kooperiere vollumfänglich mit der Staatsanwaltschaft.
    Office 2019 gibt's nur noch für Windows 10

    Office 2019 gibt's nur noch für Windows 10

    Microsoft nennt nun Details zu den unterstützten Systemen und zur Installation, die einige Windows-Fans enttäuschen dürften. Weitere Infos zu den Neuerungen und Verbesserungen dürften folgen, wenn die Preview-Versionen verfügbar sind.


Most liked

Pixel Visual Core: Schönere Fotos in WhatsApp, Instagram und Snapchat
Offenbar hatte Google die Chip-Unterstützung zur Markteinführung des Pixel-2-Smartphones im Oktober 2017 nicht fertig bekommen. Die Gründe dafür sind unklar, dies widerspricht aber früheren Darstellungen des Softwareherstellers.

Hannover lässt Antrag ruhen DFL öffnet sich für Grundsatzdebatte über 50+1
Beim TSV 1860 München versucht indessen Investor Hasan Ismaik als Mehrheitsgesellschafter der TSV München von 1860 GmbH & Co. Wir müssen gemeinsam Veränderungen in der Bundesliga gestalten und das nicht Gerichten überlassen.

Märchen für Erwachsene: Finale von "Fifty Shades of Grey"
Im gefühlten Zehn-Minuten-Takt wird der Popmusik-Teppich ausgerollt für pittoresk inszenierte Soft-Porno-Einlagen. Und seit der " Fifty Shades Of Grey "-Star dort lebt, hört man im Gebüsch schon mal jemanden "Mr.

Umsatz pro Nutzer gestiegen: Snapchat-Firma wächst
Die neue Version der Anwendung werde inzwischen von rund 40 Millionen Nutzern eingesetzt, sagte Firmenchef Evan Spiegel. Nach mehreren schwachen Quartalen hat Snapchat im letzten Quartal die Erwartungen der Analysten deutlich übertroffen.

Lufthansa und Verdi schließen langfristigen Tariffrieden
Zudem habe Verdi die Aufspaltung des Manteltarifvertrages auf die verschiedenen Geschäftsfelder abwehren können, so Behle. Für die Auszubildenden des Konzerns erfolgt in allen Geschäftsfeldern jeweils zum 1.

US-Kurssturz zieht auch Europas Börsen nach unten
Doch die Zeit der Schlummerbörsen, in denen es scheinbar risikofrei immer nur nach oben ging, ist zu einem jähen Ende gekommen. In der Nacht auf Montag war zudem die Rendite der zehnjährigen Papiere auf den höchsten Stand seit Januar 2014 gestiegen.

Amerikanerin kämpft um 560-Millionen-Jackpot
Der Wunsch der Frau war es, das Geld zu bekommen - dafür aber anonym zu bleiben, berichtet die " Washington Post ". Alles, was sie tun muss, um das Geld zu bekommen: Sie muss zustimmen, dass ihr Name veröffentlicht wird.

Paris-Attentäter will sich nur von Allah richten lassen
Er sitzt in Frankreich in Untersuchungshaft und war eigens zum Prozessauftakt nach Brüssel und dann wieder zurückgebracht worden. Angst vor den Richtern habe er nicht, er vertraue auf seinen Gott Allah und auf Fragen wolle er nicht antworten, so Abdeslam.

Bundesregierung kritisiert die Reise der AfD-Politiker auf die Krim
Nach Angaben eines AfD-Fraktionssprechers im Abgeordnetenhaus ist auch der Berliner Abgeordnete Harald Laatsch auf der Krim dabei. Der ukrainische Botschafter Andrej Melnyk hat die Krim-Reise mehrerer AfD-Landtagsabgeordneter als "Rechtsbruch" verurteilt.

Resistente Keime in Gewässern
Sie wiesen in den Proben von allen Orten multiresistente Erreger nach - und auch Resistenzen gegen wichtige Reserve-Antibiotika. Schätzungen zufolge sterben in Deutschland mehrere tausend Menschen jährlich an Erkrankungen durch multiresistente Keime.

Hotel stürzt bei Erdbeben ein
Auf Fernsehbildern war ein Gebäude zu sehen, dass sich stark zur Seite neigt, auf einer Seite sind Mauern in sich zusammengesackt. Das Beben ereignete sich kurz vor Mitternacht Ortszeit und hatte eine Stärke von 6,4, wie die US-Erdbebenwarte USGS meldete.

Android-Verteilung im Februar: Nougat überholt Marshmallow
Für die aktuellen Zahlen hat Google die Play-Store-Zugriffe in einem siebentägigen Zeitraum erhoben, der am 5. Dafür kommt aber die neueste Android-Ausgabe namens Oreo, die im August 2017 lanciert wurde, kaum vom Fleck.

TV-Offensive: Deutsche Bundesliga auf ServusTV
ServusTV wird in der Rückrunde sechs Spiele im Free-TV zeigen, dafür allerdings komplett das Sky-Signal übernehmen. Sky und ServusTV können bereits auf eine Kooperation bei der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) verweisen.

Bayern auf Trainersuche Heynckes über Hoeneß: "Das ist vergebene Liebesmühe"
Ich kann mir vorstellen, dass der Leser, Zuhörer oder Zuschauer nicht mehr mit dem Thema konfrontiert werden möchte. Denn er muss umbauen: Mittelfeldakteur Arturo Vidal fällt wegen eines Magen-Darm-Infekts aus.

Rebellen in Syrien schiessen russischen Kampfjet ab
Syrische Rebellen haben nach eigenen Angaben ein Kampfflugzeug russischer Bauart abgeschossen und den Piloten gefangen genommen. Russland kämpft seit Herbst 2015 an der Seite der Führung von Präsident Bashar Al-Assad und hat ihn an der Macht gehalten.