Rodler Wendl/Arlt holen erneut Gold

Savchenko  Massot

Bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang haben die deutschen Rodler Tobias Wendl und Tobias Arlt Gold bei den Doppelsitzern geholt.

More news: Olympia-Wunder! Von der Intensiv-Station zu Bronze

Das Duo aus Bayern, das im letzten Trainingslauf vor dem Rennen noch gestürzt war, setzte sich mit 0,088 Sekunden Vorsprung vor den Österreichern Peter Penz und Georg Fischler durch. Wendl und Arlt hatten bereits 2014 in Sotschi triumphiert. In diesem Winter hatten sie bislang klar im Schatten der Gesamtweltcupsieger Eggert/Benecken gestanden. Die viertplatzierten Kanadier Tristan Walker/Justin Snith liegen schon mehr als drei Zehntel hinter Wendl/Arlt. Wendl und Arlt sind das dritte Paar nach Hans Rinn/Norbert Hahn (1976/1980) und den Österreichern Andreas Linger/Wolfgang Linger (2006/2010), die zweimal nacheinander Olympiasieger im Doppelsitzer wurden. Ihr neuerlicher Triumph kam etwas überraschend, galten doch die Thüringer Eggert und Benecken nach den Ergebnissen in dieser und der vorherigen Saison als die großen Favoriten. Die Welt- und Europameister waren in den letzten zwei Saisons extrem dominant aufgetreten und hatten 19 von 25 Weltcup-Rennen gewonnen. "Ich war echt überrascht, dass wir das so cool runtergehauen haben", meinte Wendl weiter.

More news: Schulz gibt SPD-Vorsitz an Nahles ab

Doch als es auf der Olympia-Bühne ernst wurde, waren die beiden Berchtesgadener voll da.

More news: Mit diesem neuen Konzept führt Aldi Süd eine Back-Revolution ein

Sie waren erst spät in dieser Saison in Schwung gekommen. Cheftrainer Norbert Loch musste sie erst einmal auf Kurs bringen: "Im Sport ist es normal, gerade wenn man mal unten ist, muss man daran arbeiten". Die Winterspiele in Vancouver schaute sich das Duo im Fernsehen an.

Related News:

  • Nach Skandal: London prüft Zusammenarbeit mit Oxfam

    Nach Skandal: London prüft Zusammenarbeit mit Oxfam

    Aufgrund der besonderen Situation nach dem Erdbeben in Haiti sei "die örtliche Polizei nicht eingeschaltet" worden. Berichte über Sexpartys in Haiti und im Tschad bringen die Hilfsorganisation Oxfam zunehmend in Erklärungsnot.
    Das Ding des Jahres: Stefan Raabs neue Show - die Infos!

    Das Ding des Jahres: Stefan Raabs neue Show - die Infos!

    Das waren fast fünf Prozentpunkte weniger als vor sieben Tagen und sogar knapp zehn Prozentpunkte weniger als beim Start. Welches Produkt im Finale noch einmal zu sehen sein wird, entscheidet in den aufgezeichneten Shows das Studiopublikum.
    Umbau drückt erneut den Gewinn der Commerzbank

    Umbau drückt erneut den Gewinn der Commerzbank

    Analysten erwarten, dass die steigenden Kundenzahlen sukzessive irgendwann auch für mehr Erträge sorgen. Beiden Instituten macht die Flaute am Kapitalmarkt zu schaffen, die die Gebühreneinnahmen schmälert.
  • Olympia-Sieg verteidigt

    Olympia-Sieg verteidigt "Kein normaler Mensch"! Frenzel kombiniert sich zu Gold

    Großen Dank sprach Frenzel, der schon vor den Spielen als deutscher Fahnenträger im Mittelpunkt stand, seiner Familie aus. Sie fanden noch gut in die ersten Wettbewerbe des Winters hinein, konnten dann aber nicht nachsetzen.
    Arnd Peiffer:

    Arnd Peiffer: "Eigentlich nicht mein Tag"

    Am Tag zuvor hatte bereits Laura Dahlmeier im Biathlon mit einer fehlerfreien Leistung Olympia-Gold für Deutschland geholt. Der Sprint-Weltmeister von 2011 feiert damit überraschend den bisher größten Erfolg seiner Karriere.
    US-Bericht: Mehr als 100 Tote bei Kämpfen in Syrien

    US-Bericht: Mehr als 100 Tote bei Kämpfen in Syrien

    Moskau habe wegen des Vorfalls "eine Menge Fragen" an die USA , sagte Maria Sacharowa, Sprecherin des Außenministeriums. Die US-geführte Militärkoalition hat nach eigenen Angaben in Syrien mehr als hundert regierungstreue Soldaten getötet.
  • Männer-Abfahrt wegen Windes verschoben

    Männer-Abfahrt wegen Windes verschoben

    Am Mittwoch wird dort der Slalom ausgetragen, die Speed-Rennen der Frauen in Jeongseon beginnen erst am Samstag mit dem Super-G. Sturmböen mit bis zu 100 Stundenkilometern führten am Sonntag schon früh zu einer Verschiebung der Königsdisziplin.
    Passagierflugzeug mit 71 Menschen an Bord abgestürzt

    Passagierflugzeug mit 71 Menschen an Bord abgestürzt

    Das Flugzeug sei acht Jahre alt gewesen, Saratow Airlines habe es 2017 von der Billigairline Rossija übernommen, berichtete Tass. Die Maschine vom Typ An-148 sei wenige Minuten nach dem Start vom Flughafen Moskau-Domodedowo vom Radar verschwunden.
    Südkoreas Präsident Moon Jae In eröffnet Olympische Winterspiele

    Südkoreas Präsident Moon Jae In eröffnet Olympische Winterspiele

    Die nordkoreanische Eishockeyspielerin Hwang Chung-Gum und der südkoreanische Bobfahrer Won Yun-Jong führten das Team an. IOC-Chef Thomas Bach sah in dem Einmarsch ein Beispiel "für die einzigartige Kraft des Sports, Menschen zu vereinen".
  • Wall Street: US-Börsen zur Eröffnung erholt - Nervosität bleibt

    Wall Street: US-Börsen zur Eröffnung erholt - Nervosität bleibt

    Der F.A.Z. -Index, der 100 Werte abbildet und damit den Markt breit erfasst, fiel um 2,5 Prozent auf 2439 Punkte. Der Schanghaier Composite-Index lag eine Stunde nach Handelsstart rund 5 Prozent im Minus bei 3091 Punkten.
    US-Kongress einigt sich auf neuen Haushalt

    US-Kongress einigt sich auf neuen Haushalt

    Sein politisches Credo lautet: kleiner Staat, strikte Haushaltsdisziplin, niedrige Steuern, keine militärischen Interventionen. Vielen konservativen Republikanern dagegen ist das Gesetz mit seinen enormen Ausgabensteigerungen schlicht viel zu teuer.
    Deutscher Export glänzt mit stärkstem Wachstum seit sechs Jahren

    Deutscher Export glänzt mit stärkstem Wachstum seit sechs Jahren

    Es ist das vierte Rekordjahr in Folge: Deutschland hat im vergangenen Jahr Waren im Wert von 1279,4 Milliarden Euro exportiert. Auch nach Einschätzung des Außenhandelsverbandes BGA steuert der deutsche Export in diesem Jahr auf einen weiteren Rekord zu.


Most liked

Frau findet 14 Würmer in ihrem Auge
Es klingt wie in einem Horrorfilm: Bei einer junge Frau aus dem US-Staat Oregon kamen insgesamt 14 Würmer aus dem Auge . Mehrere Wochen hielt sie sich auf Weiden mit Rindern auf, bevor es zu der Entzündung ihres Auges gekommen war.

Koch Media: Mega-Übernahme durch THQ Nordic
In der Pressemitteilung (via DualShockers ) verwies THQ Nordic nun auf vier laufende AAA-Spieleprojekte von Koch bzw. Vergrößern THQ Nordic übernimmt den Publisher Koch Media , der jüngst Kingdom Come: Deliverance herausgebracht hat.

Ex-Formel-1-Boss Flavio Briatore zu 18 Monaten Haft verurteilt
Konkret warf sie Briatore Steuervergehen rund um die 2010 beschlagnahmte und mehrere Millionen schwere Yacht "Force Blue" vor. Seine Anwälte wollen nun auch gegen das Berufungsurteil Einspruch einlegen, wie es in den Berichten weiter hieß.

Amoklauf mit Schwert in Kirche
Er beschimpfte die Gläubigen, die in der Nähe des Eingangs saßen und schlug mit einem Schwert um sich. Zahlreiche Gottesdienstbesucher versuchten den Mann daraufhin zu beruhigen und zu stoppen.

Wind und -20 Grad: Frauen-Riesen abgesagt
Die Ippen-Digital-Zentralredaktion berichtet rund um die Uhr in ihrem Live-Ticker über Olympia 2018. Neue Startzeiten für den Riesenslalom der Frauen sind 9.30 und 13.15 Uhr Ortszeit (1.30/5.15 MEZ).

Nach israelischen Luftangriffen droht Ausweitung des Konflikts in Syrien
Nach dem Absturz des Kampfjets in Syrien wurde der israelische Luftraum für 15 Minuten dem Flugverkehr geschlossen. Beobachter gehen davon aus, dass sich die meisten Angriffe gegen die libanesische Schiitenmiliz Hisbollah richten.

Pro-kurdische HDP wählt Nachfolger von inhaftiertem Parteichef
Die pro-kurdische Oppositionspartei HDP in der Türkei ist trotz zunehmenden Drucks zu ihrem Kongress in Ankara zusammengekommen. Sie lösen die bisherige Ko-Vorsitzende Kemalbay und ihren inhaftierten Kollegen Demirtas ab.

Bayern im Pokal-Halbfinale in Leverkusen - Schalke empfängt Eintracht
Doch wer fordert wen im Halbfinale heraus? Der BVB verlor diesmal allerdings schon im Dezember gegen die Bayern und ist raus. April 2018 statt, die genauen Terminierungen der Duell gibt der DFB in Kürze bekannt.

Trauer um Schauspielerin Marie Gruber
Wie die Deutsche Filmakademie nun mitteilte, ist die Schauspielerin am vergangenen Donnerstag nach schwerer Krankheit verstorben. Zuletzt war sie in der erfolgreichen TV-Krimiserie "Babylon Berlin" von Tom Tykwer in der Rolle der Emmie Wolter zu sehen.

Rodler Loch weiter auf Gold-Kurs
Andi Langenhan aus Zella-Mehlis steigerte sich nach schwachem Auftakt, liegt aber als Zwölfter vorerst fern der Medaillenränge. Im zweiten Lauf fuhr Loch in 47,625 Sekunden Bahnrekord und unterbot damit die Bestmarke von Gleirscher aus dem ersten Lauf.

Kim-Dynastie: Historische Reise nach Südkorea
Kim habe Moon vorgeschlagen, "so bald wie möglich" nach Pjöngjang zu reisen, teilte der Präsidentenpalast in Seoul mit. Moon deutete die Bereitschaft an, die Einladung zu einem ersten Gipfeltreffen seit mehr als zehn Jahren anzunehmen.

Neu entdeckter Asteroid soll nah an der Erde vorbeirauschen
Vor einer Woche wusste man noch nicht einmal von seiner Existenz - jetzt ist der Asteroid "2018 CB" an der Erde vorbeigerauscht. Der erst vor wenigen Tagen gesichtete Asteroid 2018 CB wird heute Nacht besonders nah an der Erde vorbei fliegen.

Apple sieht keine Gefahr durch Leak von iPhone-Quellcode
Insofern sind Sicherheitslücken in dieser Software beispielsweise ein gefundenes Fressen für die Jailbreak-Community. Doch der Source-Code zirkuliert inzwischen auch außerhalb von GitHub , wie Einträge auf Reddit zeigen .

Leipzig bei Red Bull mit 83,2 Millionen Euro in der Kreide
Am Ende des Jahres standen die Sachsen mit 83,164 Millionen Euro bei Red Bull in der Kreide. RB Leipzig hat weiterhin massive Verbindlichkeiten bei seinem Geldgeber Red Bull.

CAS weist Klage von 13 Russen auf Olympia-Teilnahme ab
In 15 Fällen hatte das IOC am Wochenende geprüft, ob es Einladungen aussprechen sollte, sich aber dagegen entschieden. Noch ist offen, wie viele russische Athleten an den Olympischen Winterspielen teilnehmen dürfen.