Urlauber sollen Hauptstadt der Malediven meiden

Abdulla Yameen Abdul Gayoom

Das Militär auf den Malediven hat sich nach Angaben eines oppositionellen Abgeordneten Zutritt zum Obersten Gericht des Landes verschafft. Shakoor hatte davor erklärt, dass die Regierung dem Urteil des Obersten Gerichts nicht Folge leisten werde, die politischen Gefangenen freizulassen und ihre Verfahren neu aufzurollen.

Der frühere Präsident Mohamed Nasheed lebt seit 2016 in Grossbritannien im Exil. Die USA riefen die Regierung der Malediven auf, zur Rechtsstaatlichkeit zurückzukehren. Der Inselstaat ist vor zehn Jahren zu einer Demokratie mit mehreren Parteien geworden, nachdem zuvor jahrzehntelang der Halbbruder des derzeitigen Präsidenten, Maumoon Abdul Gayoom, autokratisch regiert hatte. Wichtigster Wirtschaftsmotor ist der Tourismus - die Malediven sind weltweit für ihre Traumstrände und Luxusresorts bekannt. Man sei beunruhigt über Berichte, wonach Präsident Abdulla Yameen einen Ausnahmezustand verhängt habe, der Teile der maledivischen Verfassung außer Kraft setze, erklärte Sprecherin Heather Nauert. Der Halbbruder des amtierenden Staatschefs Abdullah Yameen hatte sich auf die Seite der Opposition gestellt und für einen Sturz des Staatsoberhaupts geworben. Den 15-tägigen Ausnahmezustand begründete er am Dienstag damit, dass Ermittlungen zum Ausmaß "dieses Komplotts, dieses Putsches" angestellt werden müssten.

More news: TV-Offensive: Deutsche Bundesliga auf ServusTV

"Wir haben große Sorgen, dass die Weigerung der Regierung, das Urteil des Obersten Gerichtshofs umzusetzen, die zunehmende Polizeigewalt und die Militarisierung des Landes zu Unruhen und Gewalt im ganzen Land führen könnten."
Die jetzt getroffene Entscheidung des Obersten Gerichts würde es ihm ermöglichen, in seine Heimat zurückzukehren und dort bei der diesjährigen Präsidentschaftswahl an der Spitze eines Oppositionsbündnisses gegen Yameen anzutreten. Ex-Präsident Mohamed Nasheed bat Indien um Hilfe.

Das Gericht hatte außerdem verfügt, dass zwölf Abgeordnete wieder eingesetzt werden müssen, die abgesetzt worden waren, weil sie zur Opposition übergelaufen waren. Das Vorgehen der Richter sei "eine Behinderung der Fähigkeit dieses Staates, zu funktionieren".

More news: St. Pauli-Idol: Geldstrafe und lebenslange Strafe für Deniz Naki

Bereits am Montag war Ex-Präsident Maumoon Abdul Gayoom festgenommen worden, wie seine Tochter Yumna Mauoon und sein Anwalt Maumoon Hameed im Kurzbotschaftendienst Twitter mitteilten.

Nachdem Yameen im Jahr 2013 gewählt wurde, hat das Land aber den Großteil seiner demokratischen Züge verloren.

More news: Gabriel besucht Israel und Palästinensergebiete

"Da die Entwicklung der angespannten politischen Lage zur Zeit nicht absehbar ist, wird Reisenden geraten sich über die aktuelle Lage zu informieren". Allerdings halten sich die wenigsten Urlauber länger auf Malé auf, da sie meist direkt vom dortigen Flughafen zu ihren Resorts gebracht werden.

Related News:

  • Trump will umstrittenes Memo veröffentlichen

    Trump will umstrittenes Memo veröffentlichen

    Material, für welches - und das ist der Knackpunkt - republikanische Gegner Trumps und später das Team Hillary Clintons bezahlten. Aus dem Memo soll hervorgehen, dass die Bundespolizei und das Ministerium das Gericht bei dem Antrag in die Irre führten.
    Gobierno y oposición vuelven a una nueva jornada del diálogo este #31Ene

    Gobierno y oposición vuelven a una nueva jornada del diálogo este #31Ene

    México se retiró la semana pasada tras la convocatoria unilateral de elecciones presidenciales. La Constituyente fue la instancia que decidió adelantar los comicios.
    Trump will Amerikanern mit pathetischer Rede Mut machen

    Trump will Amerikanern mit pathetischer Rede Mut machen

    Damit lassen sich die tiefen Risse, die Trump in seinem ersten Amtsjahr in der US-Gesellschaft verursacht hat, nicht überwinden. Die Reaktionen der Demokraten im Saal zeigten, dass Trumps Kooperationsappelle bei ihnen keinen sonderlichen Eindruck machten.
  • Spice Girls: Reunion, ohne zu singen

    Spice Girls: Reunion, ohne zu singen

    Jede von ihnen bekommt rund 11,4 Millionen Euro (!) dafür und die Verträge sollen noch diesen Freitag unterzeichnet werden . Selbst Victoria Beckham ist dabei, die in der Vergangenheit erklärte, dass ihre Zeit als Sängerin längst vorbei sei.
    Borussia Dortmund verpflichtet belgischen Stürmer

    Borussia Dortmund verpflichtet belgischen Stürmer

    Bei Chelsea traf der Stürmer durchschnittlich alle 88,5 Minuten. "Im Sommer findet die WM statt", sagte der belgische Nationalspieler.
    CAS hebt Olympia-Sperren für russische Athleten auf

    CAS hebt Olympia-Sperren für russische Athleten auf

    Der Sportgerichtshof gab zur Begründung an, keine individuellen Verstöße gegen Anti-Doping-Regeln feststellen zu können. Das IOC hatte 42 russische Wintersportler lebenslang von den Olympischen Spielen ausgeschlossen.
  • Israels Erziehungsminister besucht Polen

    Israels Erziehungsminister besucht Polen

    Zudem hat Polen israelischen Angaben zufolge den Besuch des israelischen Bildungsministers gestrichen. Dies gilt auch für andere Verbrechen gegen den Frieden oder die Menschheit oder für Kriegsverbrechen.
    Lady Gaga muss restliche Termine ihrer

    Lady Gaga muss restliche Termine ihrer "Joanne World Tour" absagen

    Im November setzte die für extravagante Outfits bekannte Sängerin ihre Tour in Nordamerika fort. Lady Gaga war Ende Januar im Rahmen ihrer "Joanne"-Welttour in Hamburg aufgetreten".
    Sophia Thomalla: Jetzt zahlt es ihr Helene Fischer heim

    Sophia Thomalla: Jetzt zahlt es ihr Helene Fischer heim

    Auf Instagram postete sie ein Video, das sie auf ihrem Konzert in Stuttgart aufgenommen hatte. "Wir helfen doch immer gerne". Der Aufruf endet mit: "Liebe Fans ich zähle auf euch!" Der besagte Post hat bereits die 240.000 Likes geknackt.
  • Rebellen in Syrien schiessen russischen Kampfjet ab

    Rebellen in Syrien schiessen russischen Kampfjet ab

    Syrische Rebellen haben nach eigenen Angaben ein Kampfflugzeug russischer Bauart abgeschossen und den Piloten gefangen genommen. Russland kämpft seit Herbst 2015 an der Seite der Führung von Präsident Bashar Al-Assad und hat ihn an der Macht gehalten.
    Polizei: Verdächtiger nach Schüssen aus Auto in Italien gestoppt

    Polizei: Verdächtiger nach Schüssen aus Auto in Italien gestoppt

    Wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa berichtet, soll es sich bei dem Angreifer um einen 28-jährigen Italiener handeln. Der Täter hatte unter anderem in der Nähe des Bahnhofs der Provinzhauptstadt in den Marken aus seinem Wagen gefeuert.
    Zetsche steuert Daimler durch Dieselkrise zum Rekordgewinn

    Zetsche steuert Daimler durch Dieselkrise zum Rekordgewinn

    Nein, der Manager begann mit einer demütigen Beteuerung. "Wir haben unsere Führung im Premiumsegment ausgebaut", so Zetsche . Beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern rechnen die Experten aber mit einem Plus von 14 Prozent auf 14,7 Milliarden Euro.


Most liked

Kylie Jenners Baby ist da und sie hat ein VIDEO für uns
Sie arbeiten außerdem als Models und Designerinnen, Kylie Jenner brachte außerdem 2015 eine eigene Kosmetiklinie auf den Markt. Doch Kylie erklärte nun in einem langen Instagram Post , warum sie sich nie zu ihrer Schwangerschaft geäußert hat.

Vermisster Bruder von Kim Cattrall ist tot
Sie rief alle zur Wahrung der Privatsphäre in diesen schweren Stunden auf und bedankte sich bei allen für deren Unterstützung. Noch am Morgen hatte Kim Cattrall auf Instagram um Mithilfe bei der Suche nach dem 55 Jahre alten Chris Cattrall gebeten .

Abgas-Affäre: Razzia in Audi-Zentrale
März 2017 während der Jahres-Pressekonferenz von Audi-Chef Rupert Stadler in Ingolstadt die Konzernzentrale durchsucht. Ein Audi-Sprecher bestätigte die Razzia: Das Unternehmen kooperiere vollumfänglich mit der Staatsanwaltschaft.

Office 2019 gibt's nur noch für Windows 10
Microsoft nennt nun Details zu den unterstützten Systemen und zur Installation, die einige Windows-Fans enttäuschen dürften. Weitere Infos zu den Neuerungen und Verbesserungen dürften folgen, wenn die Preview-Versionen verfügbar sind.

Lebenslange Haft für deutschen Dreifachmörder
Er habe zwar eine emotional instabile Persönlichkeit, sei aber in seiner Steuerungsfähigkeit nicht beeinträchtigt gewesen. Eine vollgestellte Badewanne soll Auslöser für die Auseinandersetzung und die Gewalteskalation gewesen sein.

Quartalszahlen: Apple macht mit iPhone X Rekordumsatz und Gewinn
Im Geschäftszeitraum zwischen Anfang Oktober und Ende Dezember konnte Apple die Erwartungen der Analysten dabei knapp übertreffen. Die "Services", unter anderem iTunes, iCloud, Apple Music, App Store und Co., konnten ebenso Umsatzsteigerungen erzielen.

Schauspieler Rolf Zacher gestorben
Wie das "Westfalen-Blatt" berichtet, ist Schauspieler und Musiker Rolf Zacher im Alter von 76 Jahren verstorben. Der gebürtige Berliner spielte in mehr als 200 Filmen mit, zuletzt in der Telenovela "Rote Rosen" (ARD).

Wie John Cryan Boni trotz Verlusten rechtfertigt
Sowohl die Vorbereitungen für den Teilbörsengang der Vermögensverwaltung DWS als auch die Postbank-Integration kämen gut voran. Künftig sei ein ähnlicher Bonus wie für 2017 nur bei einem entsprechenden Geschäftserfolg zu rechtfertigen, bekräftigt Cryan.

US-Außenminister Tillerson zu Besuch eingetroffen
Die Beziehungen zwischen den USA und Mexiko sind seit dem Amtsantritt von US-Präsident Donald Trump angespannt. Die kanadische Außenministerin Chrystia Freeland versicherte: "Wir glauben an eine Win-Win-Win-Situation".

Super Bowl: Ein Blick auf eines der größten Spektakel der Welt
In den vergangenen acht von insgesamt zehn Teilnahmen der Patriots betrug der Unterschied maximal sechs Punkte. Mit den Eagles hatte kaum mehr jemand gerechnet, als ihr Quarterback Carson Wentz verletzungsbedingt ausfiel.

Gerüchte um Einstellung: Steht der Radiosender FM4 vor dem Aus?
Ursprüngliches Thema: Einbau von Studios am Küniglberg für FM4 sowie die komplette Umsiedlung des Senders. Der öffentlich-rechtliche Radiosender ist auch über Österreich hinaus bekannt und erfolgreich.

IG Metall Niedersachsen setzt 24-Stunden-Warnstreiks fort
Die Warnstreiks bei den Autoherstellern stellen vorerst den Höhepunkt des Tarifstreits in der Metallindustrie dar. Bei Airbus in Bremen sprach Christiane Benner , Zweite Vorsitzende der IG Metall, zu den Warnstreikenden.

Etwa 90 Flüchtlinge bei Bootsunglück vor Libyen vermutlich ums Leben gekommen
Eine fieberhafte Suche nach weiteren Überlebenden vor der Küste der libyschen Hafenstadt Zuwara verlief jedoch erfolglos. Von ihnen stammten die Angaben über die Zahl der Menschen an Bord, die überwiegend aus Pakistan stammen sollen.

Fed hält Leitzinsen in letzter Sitzung von Yellen konstant
Seit 2015 wurde der Zins fünf Mal erhöht, allerdings jeweils nur in homöopathischen Schritten. Trumps Wunschkandidat für die Yellen-Nachfolge wurde vergangene Woche vom US-Senat bestätigt.

PayPal und Ebay: Ende einer Ehe