Wagner, Maggi & KitKat: Edeka bestellt 160 Nestlé-Produkte nicht nach

Die Supermarkt Kette Edeka soll 160 Produkte aus den Regalen verbannen

Ein Bestellstopp mit den fünf Partnern der europäischen Händlerallianz Agecore, die Edeka als Einkaufsverbund beliefert, soll Nestlé in die Knie zwingen, so die Wochenzeitung der Lebensmittelbranche. Coop verlange von Nestlé "faire Einkaufspreise zu partnerschaftlichen Konditionen". Die Händler demonstrieren Entschlossenheit: Edeka hat laut dem Bericht seinen Einzelhändlern bereits eine Liste mit den Produkten übermittelt. "Wir haben einen Bestellstopp auf über 150 Artikel veranlasst", sagt Sprecher Urs Meier zur Zeitung. Versorgungsengpässe in den Geschäften versucht Edeka allerdings zu vermeiden: Alle boykottierten Waren lägen auch noch von anderen Herstellern in den Regalen. Der Grund: Der Einkaufsverbund um Edeka streitet sich mit Nestlé um bessere Einkaufskonditionen. Da Edeka mit rund 4.000 Filialen Marktführer unter den deutschen Lebensmittelhändlern ist, würde dieser Schritt Nestlé empfindlich treffen.

Auch Maggi Fertigprodukte soll es bald nicht mehr zu kaufen geben
Auch Maggi Fertigprodukte soll es bald nicht mehr zu kaufen geben

Zu dem Zusammenschluss gehören neben Edeka auch der französische Konzern Intermarché und der Schweizer Händler Coop.

More news: "NotPetya": USA beschuldigen Russland für Cyberattacke

Mitglieder des Bündnisses sollen Nestlé-Produkte seit geraumer Zeit nicht mehr nachbestellen, darunter etwa Maggi, Thomy, Nescafé oder etwa Wagner-Pizzen. Zudem sollen etwa Thomy-Salatsoßen mit Rabatt verramscht werden - ein Angriff auf den Markenwert, so das "Handelsblatt".

More news: Sophia Thomalla: Nackter Po im sexy String
More news: SPÖ-Chef Kern zum Kosovo-Sager: "Strache gießt Öl ins Feuer"

Related News:

  • Schweres Zugunglück in der Steiermark

    Schweres Zugunglück in der Steiermark

    Bis zum jetzigen Zeitpunkt sind 22 verletzte Personen bekannt, die in umliegende Krankenhäuser geliefert werden mussten. Insgesamt wurden 27 Personen unterschiedlicher Nationen, darunter ein Kind und zwei Jugendliche, leicht verletzt.
    Rückruf bei Discounter-Riese Lidl

    Rückruf bei Discounter-Riese Lidl

    Aus den Lidl-Regalen ist "chef select Blätterteig" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 08.03.2018 bereits verschwunden. Der Blätterteig wurde demnach bei Lidl in Teilen Baden-Württembergs und Nordrhein-Westfalens verkauft.
    Macron droht Militärschlag in Syrien an

    Macron droht Militärschlag in Syrien an

    Einige von ihnen wurden inzwischen von UN-gestützten Inspekteuren verifiziert und syrischen Regierungstruppen zugeschrieben. Anfang Februar hatten Rettungshelfer und Aktivsten der syrischen Regierung den erneuten Einsatz von Giftgas vorgeworfen .
  • Waffenhersteller Heckler & Koch bedauert Valentinsgruß

    Waffenhersteller Heckler & Koch bedauert Valentinsgruß

    Das fehlte dem deutschen Waffenhersteller Heckler & Koch bei seinem Valentinsgruß in den USA offensichtlich. Der deutsche Waffenhersteller Heckler & Koch hat seinen Sitz in Oberndorf am Neckar in Baden-Württemberg.
    Lifting für Mercedes-Maybach S-Klasse - Senkrecht statt waagrecht

    Lifting für Mercedes-Maybach S-Klasse - Senkrecht statt waagrecht

    So kann die Abstands-Distronic die Geschwindigkeit vorausschauend vor Kurven, Kreuzungen oder Kreisverkehren automatisch anpassen. Dieser Artikel aus der Kategorie AUTOMOBIL wurde von Holger Holzer/SP-X am 13.02.2018, 10:33 Uhr veröffentlicht.
    Koch Media: Mega-Übernahme durch THQ Nordic

    Koch Media: Mega-Übernahme durch THQ Nordic

    In der Pressemitteilung (via DualShockers ) verwies THQ Nordic nun auf vier laufende AAA-Spieleprojekte von Koch bzw. Vergrößern THQ Nordic übernimmt den Publisher Koch Media , der jüngst Kingdom Come: Deliverance herausgebracht hat.
  • Jennifer Aniston und Justin Theroux: Trennung!

    Jennifer Aniston und Justin Theroux: Trennung!

    Für ihre Rolle als Rachel Green in der TV-Sitcom " Friends " wurde sie mit einem Emmy und einem Golden Globe ausgezeichnet. Aniston hat sich nach dem Ende der Serie "Friends" 2004 als erfolgreiche Schauspielerin etabliert.
    Schneebälle: Urlauber zerrt Kind zur Polizei

    Schneebälle: Urlauber zerrt Kind zur Polizei

    Denn nun ermittelt die Polizei gegen den Mann aus Braunau wegen Freiheitsentziehung und Körperverletzung. Laut Polizei hat der Bub mit den Schneebällen übrigens weder ein Auto, noch den 54-Jährigen getroffen.
    Rodler Wendl/Arlt holen erneut Gold

    Rodler Wendl/Arlt holen erneut Gold

    Die viertplatzierten Kanadier Tristan Walker/Justin Snith liegen schon mehr als drei Zehntel hinter Wendl/Arlt. In diesem Winter hatten sie bislang klar im Schatten der Gesamtweltcupsieger Eggert/Benecken gestanden.
  • Presse: Entlastung für BMW bei Abgasmanipulations-Vorwürfen

    Presse: Entlastung für BMW bei Abgasmanipulations-Vorwürfen

    In einem solchen Schritt wird untersucht, ob genügend Verdachtsmomente vorliegen, um ein Ermittlungsverfahren einzuleiten. Zudem seien keine unzulässigen Abschalteinrichtungen festgestellt worden.
    Gewinn von Airbus fast verdreifacht

    Gewinn von Airbus fast verdreifacht

    Nach dem jüngsten Großauftrag der arabischen Fluglinie Emirates ist auch die Zukunft des Großraumflugzeugs A380 gesichert. Doch es ist eher ein Glanz im Schatten der Unsicherheit, findet Luftfahrtexpertee Heinrich Großbongardt.
    Apple bestätigt: HomePod kann Holzmöbel mit weißem Ring beschädigen - das steckt dahinter

    Apple bestätigt: HomePod kann Holzmöbel mit weißem Ring beschädigen - das steckt dahinter

    Gestern kamen Berichte auf , dass der HomePod auf empfindlichen Holzoberflächen weiße Abdrücke hinterlässt. Die Komponenten des HomePod sind teuer, Apple verdient somit ungewohnt wenig am Lautsprecher .


Most liked

Schulz soll Entschuldigung von Gabriel angenommen haben
Das ergab eine repräsentative Umfrage von Kantar Emnid für die Zeitungen der Funke Mediengruppe. Sigmar Gabriel habe die Freilassung von Deniz Yücel zur Chefsache gemacht und umgesetzt.

Mehrere Häuser evakuiert : Erdrutsch reißt in Rom mehrere Pkws in die Tiefe
Feuerwehrkräfte evakuierten zwei Wohnhäuser mit mehr als 22 Familien. Ein Erdrutsch hat in Rom mehrere Autos in die Tiefe gerissen.

Bericht: Bundeswehr mangelt es an einsatzbereiten Kampfpanzern
Die "Speerspitze" genannte schnelle Eingreiftruppe der Nato soll innerhalb weniger Tage in Krisengebiete verlegt werden können. Bei der deutschen Bundeswehr sieht es panzermäßig aber düster aus: Die Truppe hat zu wenig einsatzfähige Panzer, viel zu wenig.

Federer wird die älteste Nummer 1 - der Rekord in Grafiken
Dabei könnte der 36-jährige Federer die älteste männliche Nummer eins werden, wenn er das Halbfinale erreicht. Das Schweizer Tennis-Idol Roger Federer kehrt nach rund fünfeinhalb Jahren auf den Tennis-Thron zurück.

Morawiecki verteidigt Aufruf gegen antipolnische Äußerungen
Es gehe nicht an, dass Konzerne wie Amazon, Apple und Alphabet (Google) in Europa trotz hoher Einnahmen kaum Steuern zahlten. Sein Besuch war schon vergangene Woche vorgesehen, wegen der Koalitionsverhandlungen aber verschoben worden.

Amazon erzielt weitgehenden Erfolg im Streit um Markenrecht
Ortlieb habe sich 2011 für ein selektives Vertriebssystem entschieden, sagt Vertriebsleiter Martin Esslinger. Es stützt sich zudem auf das Markenrecht und eine wettbewerbswidrige Irreführung des Verbrauchers.

Plötzlich "sterbenskrank" Star-Choreograf Detlef Soost in Todesangst um seine Frau
Mit Verdacht auf Hirnhautentzündung und Leukämie wurde Kate Hall daraufhin sofort stationär behandelt. Soost hatte im letzten Jahr lange Zeit um das Leben seiner Frau Kate Hall bangen müssen.

Aldi Nord und Aldi Süd prüfen Discounter-Revolution
Hierzu prüfen die Unternehmen derzeit eine Zusammenlegung des Einkaufs und mehrerer anderer Bereiche . Zunächst wollen die Discounter ihre "Sortimente und Abläufe" harmonisieren und synchronisieren .

ZDF findet keine Hinweise auf sexuelle Übergriffe bei Auftragsproduktionen
Das habe eine interne Untersuchung nach den Missbrauchsvorwürfen gegen Wedel ergeben, teilte das ZDF am Donnerstag in Mainz mit. Mehrere Frauen werfen dem Regisseur vor, sie während der gemeinsamen Arbeit sexuell belästigt oder sogar vergewaltigt zu haben.

LIQUI MOLY schüttet Gewinn an alle Mitarbeiter aus
Zu Liqui Moly gehören auch das Mineralölwerk Méguin im Saarland sowie die Auslandstöchter in den USA , Südafrika und Portugal. Bei Liqui Moly in Ulm-Lehr schüttet Geschäftsführer Ernst Prost erneut eine hohe "Siegesprämie" an die Belegschaft aus.

Wiederaufbau des Irak kostet 88 Milliarden Dollar
Für den Wiederaufbau der von der Terrororganisation DAESH befreiten irakischen Gebiete sind 88,2 Milliarden Dollar erforderlich. Die internationale Gemeinschaft hat dem Irak Milliardenhilfen zugesagt, um das Land nach dem Krieg gegen den IS neu aufzubauen.

Große Trauer: Sat.1-Moderatorin mit nur 45 Jahren gestorben!
Sat.1 Norddeutschland betrauert den Tod der langjährigen Moderatorin Wiebke Ledebrink. Sie verstarb am Sonntag nach kurzer, schwerer Krankheit . "Wiebke wird uns fehlen".

"Let's Dance": RTL gibt auch die letzten beiden Teilnehmer bekannt
Schauspieler und Sänger Jimi Blue Ochsenknecht (26): "Musik ist ein superwichtiger Teil in meinem Leben". Die elfte Staffel der RTL-Tanzschule " Let's Dance " hat offenbar zwei hochkrätige neue Teilnehmer.

Polizei empfiehlt Anklage gegen Netanjahu
Zudem soll er in einem Gespräch mit einem Zeitungsverleger versucht haben, Einfluss auf die Berichterstattung über ihn zu nehmen. Die israelische Polizei hat Medienberichten zufolge empfohlen, Anklage wegen Korruptionsverdachts gegen Netanjahu zu erheben.

Frau findet 14 Würmer in ihrem Auge
Es klingt wie in einem Horrorfilm: Bei einer junge Frau aus dem US-Staat Oregon kamen insgesamt 14 Würmer aus dem Auge . Mehrere Wochen hielt sie sich auf Weiden mit Rindern auf, bevor es zu der Entzündung ihres Auges gekommen war.