Aigner hofft auf Airbus-Stellenabbau ohne Entlassungen

Die dünne Auftragslage des A380 ist ein Grund der Streichungen bei Airbus

Betroffen seien vor allem die deutschen Werke Bremen und Augsburg sowie Standorte im spanischen Sevilla sowie im britischen Filton, berichtete das französische Wirtschaftsmagazin "Challenges" am Wochenende auf seiner Internetseite. Für die Airbus-Stammbelegschaft in Bremen gibt es laut Betriebsrat eine vereinbarte Beschäftigungssicherung bis zum Jahr 2020. Garantien auf Arbeitsplätze am Standort Bremen gebe es für den Airbus-Ableger Defence and Space. Der Konzern bereitet Gespräche mit dem Betriebsrat vor.

Ein Airbus-Sprecher wollte den Bericht nicht bestätigen. Danach solle die Öffentlichkeit informiert werden, teilte ein Unternehmenssprecher der Deutschen Presse-Agentur am Samstag in Paris mit. "Bislang gibt es noch nicht einmal offizielle Pläne". Auch werde der Stellenabbau hoffentlich geringer ausfallen als derzeit diskutiert werde.

More news: Grippeviren legen in der Schweiz weiterhin viele Menschen flach

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner sagte der "Augsburger Allgemeinen" (Montagausgabe), nach Gesprächen mit der Airbus-Geschäftsleitung gehe sie davon aus, dass das Unternehmen einen möglichen Stellenabbau ohne Kündigungen umsetzen wolle. "Das ist ein Worst-Case-Szenario", betonte die CSU-Politikerin. Es handele sich bisher nur um eine Schätzung, wie viele Mitarbeiter es europaweit rein theoretisch treffen könnte. Allerdings schien Airbus die frei werdenden Mitarbeiter gut an anderen Stellen einsetzen zu können. Wie viele dieser Stellen tatsächlich gefährdet sind, sei aber unklar, sagte der Chef der Augsburger IG Metall, Michael Leppek, der Zeitung. Zudem sei bislang nur wenig bekannt, was Airbus nun wirklich vorhabe. In Augsburg beschäftigt Airbus rund 2000 Menschen.

Airbus hatte bereits im Sommer 2016 bekanntgegeben, mangels ausreichender Bestellungen von 2018 an jährlich nur noch zwölf Maschinen des A380 auszuliefern. Ab 2019 sollen es inzwischen nur noch acht sein, später sechs.

More news: MWC: Huawei enthüllt Matebook X Pro und Mediapad M5-Serie

"Jegliche verbundene Auswirkungen auf die Beschäftigten werden zunächst mit unseren Sozialpartnern besprochen werden", sagte der Sprecher.

Airbus hat seit Jahren Probleme mit dem Rüstungsprojekt A400M. "Und wir sind immer bemüht, die besten Lösungen für unsere Beschäftigten zu finden".

More news: Rolling Stones 2018 noch mal in deutschen Stadien

Related News:

  • Große Mehrheit gegen Abschaffung der Rundfunkgebühren

    Große Mehrheit gegen Abschaffung der Rundfunkgebühren

    Die Befürworter der Abschaffung setzten auf mehr Werbung und mehr Bezahlkonzepte wie bei privaten Sendern und Streamingdiensten. Gerade in den vergangenen Wochen hatten sich auch die Befürworter des gebührenfinanzierten Rundfunks lauter zu Wort gemeldet.
    Offensivspektakel zwischen RB Leipzig und BVB endet mit Remis

    Offensivspektakel zwischen RB Leipzig und BVB endet mit Remis

    Deutschen Bundesliga mit dem FC Ingolstadt 04 und RB Leipzig drei von sieben Spielen gegen den von Peter Stöger geführten 1. Sein Team habe gut angefangen, ein "schönes Tor " geschossen, "aber den Vorsprung wieder mal aus der Hand gegeben".
    Bayern zum 1. Mal seit 2012 (!) daheim nur mit 0:0

    Bayern zum 1. Mal seit 2012 (!) daheim nur mit 0:0

    Bei beiden hofft der Bayern-Coach aber auf einen Einsatz gegen die Berliner. Damit gehe ich gelassen um. "Das ist eher motivierend", fügte er an.
  • Gazprom verweigert Gaslieferung an die Ukraine

    Gazprom verweigert Gaslieferung an die Ukraine

    Naftogaz wollte bislang keine Stellungnahme dazu abgeben, da es noch keine entsprechenden Dokumente von Gazprom erhalten habe. Wie immer, steht die Kommission bereit, solche Gespräche zu erleichtern, wenn es eine Bitte von beiden Seiten gibt.
    Schüsse und Rauch in Botschaftsviertel in Burkina Faso

    Schüsse und Rauch in Botschaftsviertel in Burkina Faso

    Zuletzt waren in Ouagadougou bei einem Anschlag auf ein Restaurant im vergangenen August knapp 20 Personen ums Leben gekommen. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron verfolge die Lage und werde ständig informiert, hieß es aus dem Élyséepalast in Paris.
    PSG gegen Real wohl ohne Neymar

    PSG gegen Real wohl ohne Neymar

    Die Ausfallzeit würde rund 2 Monate betragen und das Topspiel gegen Real Madrid nächste Woche wäre gelaufen. In wettbewerbsübergreifend 29 Spielen erzielte Neymar 29 Tore und bereitete weitere 17 Treffer vor.
  • Briten beißen sich an Nordirland fest

    Briten beißen sich an Nordirland fest

    Sie werde das EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und anderen "kristallklar machen", warnte May am Mittwoch weiter. Am meisten zu reden geben wird aber der Paragraf zur künftigen Grenze zwischen dem EU-Mitglied Irland und Nordirland.
    Asus ZenFone 5 Lite: Vier Kameras für ein Halleluja

    Asus ZenFone 5 Lite: Vier Kameras für ein Halleluja

    Eine Besonderheit des Zenfone 5 Lite , dass das Smartphone neben zwei SIM-Karten auch noch eine Micro-SD-Karte aufnehmen kann. Unterhalb der unteren Displaykante ist jedoch anders als beim Apple-Flaggschiff ein doch etwas breiterer Rand zu erkennen.
    AWS und Google hosten die iCloud, bestätigt Apple

    AWS und Google hosten die iCloud, bestätigt Apple

    Apples Services-Sparte, zu der auch iCloud gehört, meldete in den vergangenen Quartalen stets zweitstellige Wachstumszahlen. Wie CNBC berichtet , nutzt Apple die Cloud-Storage-Dienste verschiedener Anbieter, darunter auch Amazon S3.
  • LIVE! FC Bayern schraubt den SC Freiburg auseinander

    LIVE! FC Bayern schraubt den SC Freiburg auseinander

    Auch beim allerneuesten Trainerkandidaten hat sich Bayern München kein "Streich-Resultat" auf dem Weg zum Titel geleistet. Die Gerüchte kamen ausgerechnet vor dem direkten Duell zwischen beiden Teams heute in Freiburg auf (18.00 Uhr).
    Puigdemont wird nicht Regionalpräsident

    Puigdemont wird nicht Regionalpräsident

    Dieser befindet sich jedoch seit fast vier Monaten in Belgien im Exil, weil ihm in seiner Heimat eine Gefängnisstrafe droht. Darauf leitete die Justiz Ermittlungen wegen Rebellion gegen Puigdemont und andere führende Separatisten ein.
    Auch Hamburg erklärt 31. Oktober zum Feiertag

    Auch Hamburg erklärt 31. Oktober zum Feiertag

    Keine Mehrheit fanden in der Bürgerschaft drei andere Vorschläge für einen zusätzlichen Feiertag: Der Tag der Befreiung am 8. Die CDU-Fraktion hatte zusammen mit Abgeordneten der SPD und der Grünen einen entsprechenden Gruppenantrag eingebracht.


Most liked

Erhebt Trump Importzölle auf EU-Autos?
Der amerikanische Präsident Donald Trump hat der Europäischen Union im Extremfall mit Importzöllen auf europäische Autos gedroht. Denn auch für die metallverarbeitende Industrie in den USA erhöhen sich durch die Strafzölle die Herstellungskosten.

Wellinger führt DSV-Adler zum Sieg in Lahti
In Lahti musste sich Eisenbichler einen Tag nach dem Sieg im Teamspringen nur dem überragenden Polen Kamil Stoch geschlagen geben. Beim Weltcup in Lathi in Finnland gewannen die Schützlinge von Bundestrainer Werner Schuster vor Polen und Norwegen.

31-jähriger Kapitän des AC Florenz überraschend gestorben
Der unerwartete Tod von Davide Astori hat die Fußballwelt geschockt. "Wir verlieren einen Athleten und einen großartigen Mann". Im April 1998 erlitt Zweitliga-Profi Axel Jüptner von Carl Zeiss Jena einen Herzinfarkt und verstarb ebenfalls.

Berner Bahnhofplatz wegen Drohung grossräumig abgesperrt
Er löste damit einen Grosseinsatz der Polizei aus und sorgte für erhebliche Störungen des öffentlichen Verkehrs. Das nähere Gebiet um die Heiliggeistkirche sowie die Kirche selbst bleiben vorübergehend weiterhin gesperrt.

Präsident Ghani macht den Taliban ein Friedensangebot
Die Zahl der Opfer von Anschlägen, die den radikalen Islamisten zugeordnet werden, erreichte im vergangenen Jahr einen Höchstwert. Teile Afghanistans sind unter Taliban-Kontrolle - Präsident Ghani hat sie vor einer Friedenskonferenz zu Gesprächen aufgerufen.

Trump verärgert mit Zollankündigung Handelspartner und verunsichert Anleger
Die EU müsse geschlossen und entschlossen auftreten und bereit sein, mit entsprechenden Maßnahmen zu reagieren. In Tokio sackte der Nikkei um 2.5 Prozent ab - über die Woche summiert sich so ein Minus von 3 Prozent.

EU-Parlamentspräsident will bei Berlusconi-Wahlsieg Italien regieren
Beobachter halten aber auch ein Kabinett aus Berlusconis Forza Italia und dem Partito Democratico von Matteo Renzi für möglich. Er will aber seine Partei Forza Italia mit Hilfe einer rechten Koalition bei der Wahl am Sonntag zum Sieg führen.

Lebenslänglich für islamistischen Messerstecher von Hamburg
Ein psychiatrischer Gutachter attestierte ihm volle Schuldfähigkeit. " Allahu Akbar " (Gott ist groß) rief er während der Tat. Die Richter stellten außerdem eine "besondere Schwere der Schuld" fest, was eine spätere Haftentlassung deutlich erschwert.

Euro leihen, 923 zurückzahlen! Jetzt eskaliert der Kampf der Kredit-Anbieter komplett
Allerdings sind meist weniger gut betuchte Verbraucher mit diesem Problem konfrontiert, heißt es bei Verbraucherschützern. Das Kreditportal Smava verspricht seinen Kunden einen Kredit zu fünf Prozent Zinsen bei einer Laufzeit von 36 Monaten.

Süchtig nach sozialen Medien: So viele Teenager sind tatsächlich betroffen
Wegen der hohen Nutzung sozialer Medien kommt es bei sechs Prozent der befragten jungen Leute häufig zu Streit mit ihren Eltern. Je älter die befragten Buben und Mädchen sind, umso eher geben sie an, manchmal wegen sozialer Medien zu wenig zu schlafen.

Gamescom 2018: Der Ticketverkauf beginnt heute
Das im gamescom Online-Ticket-Shop erworbene Familienticket wird vor Ort an den Kassen in Einzeltickets umgewandelt. Der Ticket-Shop der Messe ist ab sofort geöffnet und bietet Early Bird-Tickets mit günstigeren Eintrittspreisen an.

Merkel schwört CDU auf GroKo ein
Auch Edmund Stoiber und Guido Westerwelle bekamen große Wahlerfolge nicht gut, weil sie anschließend jede Vorsicht fahren ließen. Zuerst kündigte sie an, den unbeliebten Generalsekretär Peter Tauber gegen Annegret Kramp-Karrenbauer auszutauschen.

Samsung Galaxy S9 vorbestellen und 450 € für das alte Handy bekommen
Das Samsung Galaxy S9 erinnert stark an das S8, kommt aber mit Detailverbesserungen und dem gewohnten Upgrade unter der Haube. Samsung hat dem Galaxy S9 heuer eine einfache Kamera spendiert, während das Galaxy S9 Plus eine Dualkamera bekommen hat.

Apple plant angeblich Riesen-iPhone und Billig-iPhone
Apple will in diesem Jahr einem Medienbericht zufolge drei neue Smartphones herausbringen, darunter das bislang grösste iPhone . Die Aufnahmen sollen aus Vietnam, behauptet wird es handele sich um einen Produktions-Testlauf für das 6,5"-Modell".

2:0 in Leverkusen Schalke siegt und bangt um Fan
Bundesliga-Spieltags hat Schalke in Leverkusen mit 2:0 gewonnen und sich damit vorerst Rang drei der Tabelle gesichert. Doch spätestens zehn Minuten nach dem Anpfiff hatten die Bayer-Fans keine gute Laune mehr.