Aigner hofft auf Airbus-Stellenabbau ohne Entlassungen

Airbus will angeblich tausende Stellen streichen oder verlegen

Betroffen seien vor allem die deutschen Werke Bremen und Augsburg sowie Standorte im spanischen Sevilla sowie im britischen Filton, berichtete das französische Wirtschaftsmagazin "Challenges" am Wochenende auf seiner Internetseite. Für die Airbus-Stammbelegschaft in Bremen gibt es laut Betriebsrat eine vereinbarte Beschäftigungssicherung bis zum Jahr 2020. Garantien auf Arbeitsplätze am Standort Bremen gebe es für den Airbus-Ableger Defence and Space. Der Konzern bereitet Gespräche mit dem Betriebsrat vor.

Ein Airbus-Sprecher wollte den Bericht nicht bestätigen. Danach solle die Öffentlichkeit informiert werden, teilte ein Unternehmenssprecher der Deutschen Presse-Agentur am Samstag in Paris mit. "Bislang gibt es noch nicht einmal offizielle Pläne". Auch werde der Stellenabbau hoffentlich geringer ausfallen als derzeit diskutiert werde.

More news: Grabeskirche in Jerusalem soll am Mittwoch wieder öffnen

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner sagte der "Augsburger Allgemeinen" (Montagausgabe), nach Gesprächen mit der Airbus-Geschäftsleitung gehe sie davon aus, dass das Unternehmen einen möglichen Stellenabbau ohne Kündigungen umsetzen wolle. "Das ist ein Worst-Case-Szenario", betonte die CSU-Politikerin. Es handele sich bisher nur um eine Schätzung, wie viele Mitarbeiter es europaweit rein theoretisch treffen könnte. Allerdings schien Airbus die frei werdenden Mitarbeiter gut an anderen Stellen einsetzen zu können. Wie viele dieser Stellen tatsächlich gefährdet sind, sei aber unklar, sagte der Chef der Augsburger IG Metall, Michael Leppek, der Zeitung. Zudem sei bislang nur wenig bekannt, was Airbus nun wirklich vorhabe. In Augsburg beschäftigt Airbus rund 2000 Menschen.

Airbus hatte bereits im Sommer 2016 bekanntgegeben, mangels ausreichender Bestellungen von 2018 an jährlich nur noch zwölf Maschinen des A380 auszuliefern. Ab 2019 sollen es inzwischen nur noch acht sein, später sechs.

More news: Staatsanwaltschaft fordert 30 Jahre Haft für Ex-Präsidentin Park

"Jegliche verbundene Auswirkungen auf die Beschäftigten werden zunächst mit unseren Sozialpartnern besprochen werden", sagte der Sprecher.

Airbus hat seit Jahren Probleme mit dem Rüstungsprojekt A400M. "Und wir sind immer bemüht, die besten Lösungen für unsere Beschäftigten zu finden".

More news: 2:0 in Leverkusen Schalke siegt und bangt um Fan

Related News:



Most liked

Offensivspektakel zwischen RB Leipzig und BVB endet mit Remis
Deutschen Bundesliga mit dem FC Ingolstadt 04 und RB Leipzig drei von sieben Spielen gegen den von Peter Stöger geführten 1. Sein Team habe gut angefangen, ein "schönes Tor " geschossen, "aber den Vorsprung wieder mal aus der Hand gegeben".

Berner Bahnhofplatz wegen Drohung grossräumig abgesperrt
Er löste damit einen Grosseinsatz der Polizei aus und sorgte für erhebliche Störungen des öffentlichen Verkehrs. Das nähere Gebiet um die Heiliggeistkirche sowie die Kirche selbst bleiben vorübergehend weiterhin gesperrt.

Puigdemont wird nicht Regionalpräsident
Dieser befindet sich jedoch seit fast vier Monaten in Belgien im Exil, weil ihm in seiner Heimat eine Gefängnisstrafe droht. Darauf leitete die Justiz Ermittlungen wegen Rebellion gegen Puigdemont und andere führende Separatisten ein.

Schüsse und Rauch in Botschaftsviertel in Burkina Faso
Zuletzt waren in Ouagadougou bei einem Anschlag auf ein Restaurant im vergangenen August knapp 20 Personen ums Leben gekommen. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron verfolge die Lage und werde ständig informiert, hieß es aus dem Élyséepalast in Paris.

Asus ZenFone 5 Lite: Vier Kameras für ein Halleluja
Eine Besonderheit des Zenfone 5 Lite , dass das Smartphone neben zwei SIM-Karten auch noch eine Micro-SD-Karte aufnehmen kann. Unterhalb der unteren Displaykante ist jedoch anders als beim Apple-Flaggschiff ein doch etwas breiterer Rand zu erkennen.

Auch Hamburg erklärt 31. Oktober zum Feiertag
Keine Mehrheit fanden in der Bürgerschaft drei andere Vorschläge für einen zusätzlichen Feiertag: Der Tag der Befreiung am 8. Die CDU-Fraktion hatte zusammen mit Abgeordneten der SPD und der Grünen einen entsprechenden Gruppenantrag eingebracht.

Gamescom 2018: Der Ticketverkauf beginnt heute
Das im gamescom Online-Ticket-Shop erworbene Familienticket wird vor Ort an den Kassen in Einzeltickets umgewandelt. Der Ticket-Shop der Messe ist ab sofort geöffnet und bietet Early Bird-Tickets mit günstigeren Eintrittspreisen an.

Merkel schwört CDU auf GroKo ein
Auch Edmund Stoiber und Guido Westerwelle bekamen große Wahlerfolge nicht gut, weil sie anschließend jede Vorsicht fahren ließen. Zuerst kündigte sie an, den unbeliebten Generalsekretär Peter Tauber gegen Annegret Kramp-Karrenbauer auszutauschen.

Grippeviren legen in der Schweiz weiterhin viele Menschen flach
Das Problem: Gegen den Virus wird ein Vierfach-Schutz benötigt, welcher kaum von den Krankenkassen bezahlt wird. Generell lässt sich festhalten, dass eine Impfung gegen den sogenannten "Yamagata"-Virus durchaus helfen kann".

Samsung Galaxy S9 vorbestellen und 450 € für das alte Handy bekommen
Das Samsung Galaxy S9 erinnert stark an das S8, kommt aber mit Detailverbesserungen und dem gewohnten Upgrade unter der Haube. Samsung hat dem Galaxy S9 heuer eine einfache Kamera spendiert, während das Galaxy S9 Plus eine Dualkamera bekommen hat.

Apple plant angeblich Riesen-iPhone und Billig-iPhone
Apple will in diesem Jahr einem Medienbericht zufolge drei neue Smartphones herausbringen, darunter das bislang grösste iPhone . Die Aufnahmen sollen aus Vietnam, behauptet wird es handele sich um einen Produktions-Testlauf für das 6,5"-Modell".

PSG gegen Real wohl ohne Neymar
Die Ausfallzeit würde rund 2 Monate betragen und das Topspiel gegen Real Madrid nächste Woche wäre gelaufen. In wettbewerbsübergreifend 29 Spielen erzielte Neymar 29 Tore und bereitete weitere 17 Treffer vor.

Polizei entdeckt Waffen und Munition bei Reichsbürger
Bei rund 1.400 Personen seien die Überprüfungen wegen eines Verdachts noch nicht abgeschlossen, wird Herrmann weiter zitiert . Die Einzelfälle deuten auf Waffennarren hin, mit deren Gewaltbereitschaft gegenüber Behördenvertretern nicht zu spaßen ist.

MWC: Huawei enthüllt Matebook X Pro und Mediapad M5-Serie
Das 13,9-Zoll-Panel (3.000 mal 2.000 Pixel) des Matebook X Pro kommt im 3:2-Format und nimmt 91 Prozent der Bildschirm-Fläche ein. Für die Rechenleistung stehen wahlweise i5- oder i7-Chips von Intels achter Prozessorgeneration zur Auswahl.

Rolling Stones 2018 noch mal in deutschen Stadien
Die Rolling Stones , Ron Wood (l. -r.), Charlie Watts , Mick Jagger und Keith Richards , 2017 in Düsseldorf. Der eigentliche Vorverkauf für die Tickets startet am Mittwoch, den 28.02.2018 um 10 Uhr bei Eventim.