Amazon plant angeblich Girokonten für US-Markt

Bankgeschäfte bald auch bei Amazon

Amazon will laut einem Bericht in Zukunft ein Girokonto-ähnliches Produkt anbieten.

Der Internethändler Amazon könnte Medienberichten zufolge stärker ins Bankgeschäft einsteigen.

More news: Ulla Norden WDR-Moderatorin in Krankenhaus verstorben

Laut einem Bericht des Wall Street Journals will nun auch der E-Commerce-Gigant Amazon auf den Zug aufspringen und befinde sich daher aktuell in Gesprächen mit verschiedenen US-Banken wie J.P. Morgan.

Die Planungen seien allerdings noch in einem sehr frühen Stadium, heißt es in dem WSJ-Bericht mit Verweis auf Personen, die mit der Sache vertraut seien. Es sei aber zu früh, um genau zu sagen, ob das künftige Produkt Kunden die Möglichkeit geben würde, Schecks zu schreiben, Rechnungen direkt zu bezahlen oder Zugang zu einem landesweiten Geldautomaten-Netzwerk zu erhalten. Amazon bietet bereits Finanzdienstleistungen an, wie beispielsweise eine Kreditkarte oder den Bezahldienst "Amazon Pay". Andererseits erfährt das Unternehmen noch mehr über das Leben seiner Kunden, die jetzt schon Lebensmittel online kaufen, Filme und Musik streamen sowie Bücher über den Händler bestellen. Stattdessen sollten Kosten für Finanzintermediäre eingespart sowie Daten über Konsum und Einkommen der Kunden gewonnen werden.

More news: Geely bei Daimler: Zypries will schärfere Regeln für Investoren

Den Aufstieg zu einer eigenen Bank würde Amazon dabei aber nicht machen. Zuvor hatten bereits das "Wall Street Journal" und die Nachrichtenagentur Bloomberg darüber berichtet. Jeder Schritt von Amazon, seine eigene Bankengruppe zu gründen, würde Kapitalregeln und anderen Vorschriften unterliegen, die seine aggressive Expansion wahrscheinlich einschränken würden.

More news: Erhebt Trump Importzölle auf EU-Autos?

Related News:

  • McDormands Oscar gestohlen und wieder zurückgegeben

    McDormands Oscar gestohlen und wieder zurückgegeben

    Laut der Seite habe Frances McDormand den Verlust schnell bemerkt und die Security informiert, die den Langfinger schnappte. Damit spielte die Oscarpreisträgerin auf Vertragsklauseln an, die Geschlechterparität und Diversität garantieren.
    Mitte-rechts-Allianz um Silvio Berlusconi liegt vorn

    Mitte-rechts-Allianz um Silvio Berlusconi liegt vorn

    Er hat dafür einen engen Gefolgsmann, den derzeitigen EU-Parlamentspräsidenten Antonio Tajani , als Premierkandidaten auserkoren. Während der Nacht seien eilig 200.000 neue Zettel gedruckt worden, weshalb einige Wahllokale später geöffnet hätten.
    Schüsse und Rauch in Botschaftsviertel in Burkina Faso

    Schüsse und Rauch in Botschaftsviertel in Burkina Faso

    Zuletzt waren in Ouagadougou bei einem Anschlag auf ein Restaurant im vergangenen August knapp 20 Personen ums Leben gekommen. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron verfolge die Lage und werde ständig informiert, hieß es aus dem Élyséepalast in Paris.
  • Zwei griechische Soldaten an der Grenze zur Türkei verhaftet

    Zwei griechische Soldaten an der Grenze zur Türkei verhaftet

    Die Soldaten gaben an, dass sie Fußspuren im Schnee gefolgt seien, von denen sie glaubten, dass sie von Migranten stammten. Die Türkei fordert die Auslieferung von acht türkischen Soldaten, die am Tag nach dem versuchten Militärputsch vom 15.
    Amazon wehrt sich gegen Dash-Urteil

    Amazon wehrt sich gegen Dash-Urteil

    Derzeit erfolgt eine entsprechende Auflistung erst nach dem Knopfdruck in der Bestellübersicht des Amazon-Kontos. Nach Ansicht von Amazon schätzen Kunden die Möglichkeit, mittels Dash-Button Waren bestellen zu können.
    Trump verärgert mit Zollankündigung Handelspartner und verunsichert Anleger

    Trump verärgert mit Zollankündigung Handelspartner und verunsichert Anleger

    Die EU müsse geschlossen und entschlossen auftreten und bereit sein, mit entsprechenden Maßnahmen zu reagieren. In Tokio sackte der Nikkei um 2.5 Prozent ab - über die Woche summiert sich so ein Minus von 3 Prozent.
  • 31-jähriger Kapitän des AC Florenz überraschend gestorben

    31-jähriger Kapitän des AC Florenz überraschend gestorben

    Der unerwartete Tod von Davide Astori hat die Fußballwelt geschockt. "Wir verlieren einen Athleten und einen großartigen Mann". Im April 1998 erlitt Zweitliga-Profi Axel Jüptner von Carl Zeiss Jena einen Herzinfarkt und verstarb ebenfalls.
    Zwei Tote nach Schüssen an Uni im US-Bundesstaat Michigan

    Zwei Tote nach Schüssen an Uni im US-Bundesstaat Michigan

    Der laut Polizei 19 Jahre alte Schütze war nach der Tat auf der Flucht, nach ihm wurde mit einem Großaufgebot gefahndet. Die Central Michigan University ist eine staatliche Universität in Mount Pleasant im US-Bundesstaat Michigan.
    EU-Parlamentspräsident will bei Berlusconi-Wahlsieg Italien regieren

    EU-Parlamentspräsident will bei Berlusconi-Wahlsieg Italien regieren

    Beobachter halten aber auch ein Kabinett aus Berlusconis Forza Italia und dem Partito Democratico von Matteo Renzi für möglich. Er will aber seine Partei Forza Italia mit Hilfe einer rechten Koalition bei der Wahl am Sonntag zum Sieg führen.
  • Zeckenforscher: FSME-Infektionen breiten sich gen Norden aus

    Zeckenforscher: FSME-Infektionen breiten sich gen Norden aus

    Rätselhaft ist auch der Befund, dass im vergangenen Jahr weniger Zecken gezählt wurden, jedoch mehr Erkrankungen auftraten. Bisher schwer einzuschätzen ist den Forschern zufolge die Gefahr, die von neuen Zeckenarten in Deutschland ausgeht.
    Bundeswehr soll im April zum Einsatz in den Irak ausrücken

    Bundeswehr soll im April zum Einsatz in den Irak ausrücken

    Diese Reduzierung ergebe sich allerdings vor allem aus dem Verzicht auf eine Fregatte im Mittelmeer, die nicht mehr benötigt wird. Was das im Detail bedeutet und wie viele deutsche Soldaten tatsächlich in Marsch gesetzt werden, lässt sich nicht sagen.
    Werder erspielt Remis in Gladbach

    Werder erspielt Remis in Gladbach

    Bremen startete ohne Zlatko Junuzovic und Florian Kainz, Trainer Florian Kohfeldt hatte eine andere taktische Idee. Thomas Delaney erzielte am Freitagabend bei Minustemperaturen und Schneefall den 1:2-Anschlusstreffer für Werder.


Most liked

Unbekannte stehlen in Brasilien fünf Millionen Dollar aus Lufthansa-Maschine
Wie die Zeitung "Folha de São Paulo" berichtete, seien fünf Männer an der Tat beteiligt gewesen. Das berichteten brasilianische Medien am Montag (Ortszeit) unter Berufung auf die Polizei.

Ex-Premier Matteo Renzi tritt als PD-Chef zurück
Sowohl Lega-Chef Salvini als auch Sterne-Spitzenkandidat Di Maio beanspruchten das Regierungsamt für sich. Europa müsse neu errichtet werden, und zwar um die Menschen herum und nicht um die Bürokratie.

Letzte Staffel "House of Cards": Netflix zeigt Trailer
Spacey und Wright verkörperten in " House of Cards " bisher das rücksichtslose Politiker-Ehepaar Frank und Claire Underwood. Diese sollen einem früheren Bericht zufolge auf Grund der Ereignisse um Kevin Spacey im Eiltempo umgeschrieben worden sein.

FC Köln ermittelt gegen eigene Fans
Deshalb hat der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes ein Ermittlungsverfahren gegen den FC eingeleitet. FC Köln, dann für fünf Jahre bei Manchester United, wurde ein Dreivierteljahr später Torwart von Hannover 96.

Deutscher Sieger: Gerd Nefzer gewinnt Oscar für "Blade Runner 2049"
Er ist " Wettermacher " und jetzt Oscar-Gewinner: Gerd Nefzer aus Schwäbisch Hall. Mit dem Oscar im Handgepäck geht es am Montag bereits zurück in die Heimat.

VfB Stuttgart führt beim 1. FC Köln
Stattdessen ging es nach einem Doppelpack von Mario Gomez kurz vor der Halbzeit mit einem 1:2-Rückstand in die Pause. Am Tag nach dem nächsten Nackenschlag versuchte der Coach zumindest noch ein klein wenig Zuversicht zu verbreiten.

"Emoji - Der Film" räumt vier "Goldene Himbeeren" ab
Bei den Männern wurde Tom Cruise als Hauptdarsteller in "Die Mumie" genannt, Mel Gibson als Nebendarsteller in " Daddy's Home 2 ". Transformers 5: The Last Knight, der bei den Nominierungen noch mit 9 Stück geführt hatte, ging hingegen leer aus.

Apple plant 2018 günstigeres MacBook Air
Wie Engadget berichtet, erhielt das 13 Zoll große MacBook Air erst 2017 eine Überarbeitung mit leicht gesteigerten Leistungsdaten. Apple soll sogar deshalb auf ein neues MacBook Air setzen, weil es die eigenen Laptop-Verkäufe um bis zu 15% ankurbeln könne.

Wellinger führt DSV-Adler zum Sieg in Lahti
In Lahti musste sich Eisenbichler einen Tag nach dem Sieg im Teamspringen nur dem überragenden Polen Kamil Stoch geschlagen geben. Beim Weltcup in Lathi in Finnland gewannen die Schützlinge von Bundestrainer Werner Schuster vor Polen und Norwegen.

LIVE! FC Bayern schraubt den SC Freiburg auseinander
Auch beim allerneuesten Trainerkandidaten hat sich Bayern München kein "Streich-Resultat" auf dem Weg zum Titel geleistet. Die Gerüchte kamen ausgerechnet vor dem direkten Duell zwischen beiden Teams heute in Freiburg auf (18.00 Uhr).

Große Mehrheit gegen Abschaffung der Rundfunkgebühren
Die Befürworter der Abschaffung setzten auf mehr Werbung und mehr Bezahlkonzepte wie bei privaten Sendern und Streamingdiensten. Gerade in den vergangenen Wochen hatten sich auch die Befürworter des gebührenfinanzierten Rundfunks lauter zu Wort gemeldet.

Offensivspektakel zwischen RB Leipzig und BVB endet mit Remis
Deutschen Bundesliga mit dem FC Ingolstadt 04 und RB Leipzig drei von sieben Spielen gegen den von Peter Stöger geführten 1. Sein Team habe gut angefangen, ein "schönes Tor " geschossen, "aber den Vorsprung wieder mal aus der Hand gegeben".

Putin sagt, Russland habe neue unverwundbare Atomwaffen entwickelt - und droht einer Nation
Putin unterstrich mehrmals, dass die von ihm erwähnten Waffen entweder bereits getestet worden seien oder derzeit getestet werden. Nach Ansicht des Moskauer Politologen Aschdar Kurtow adressierte Putin diese Worte vor allem an seine russischen Zuhörer.

Berner Bahnhofplatz wegen Drohung grossräumig abgesperrt
Er löste damit einen Grosseinsatz der Polizei aus und sorgte für erhebliche Störungen des öffentlichen Verkehrs. Das nähere Gebiet um die Heiliggeistkirche sowie die Kirche selbst bleiben vorübergehend weiterhin gesperrt.

Präsident Ghani macht den Taliban ein Friedensangebot
Die Zahl der Opfer von Anschlägen, die den radikalen Islamisten zugeordnet werden, erreichte im vergangenen Jahr einen Höchstwert. Teile Afghanistans sind unter Taliban-Kontrolle - Präsident Ghani hat sie vor einer Friedenskonferenz zu Gesprächen aufgerufen.