Apple plant angeblich Riesen-iPhone und Billig-iPhone

Apples Topmodell iPhone X bekommt wahrscheinlich einen Nachfolger mit erheblich größerem Bildschirm

Apple will in diesem Jahr einem Medienbericht zufolge drei neue Smartphones herausbringen, darunter das bislang grösste iPhone. Bisher stammt das iPhone-X-Display noch ausschließlich von Samsung; 2018 soll aber LG als Lieferant für OLED-Displays an Apple hinzukommen. Am Montagabend meldete die Wirtschaftsnachrichtenagentur Bloomberg, der Konzern plane für dieses Modelljahr erstmals ein OLED-Gerät mit 6,5-Zoll-Bildschirmdiagonale.

Zu guter Letzt arbeite Apple aber auch noch an einem dritten Modell, einer günstigeren Version des iPhone X, das zwar mit einem einfacheren Gehäuse wie bereits damals beim iPhone 5c daherkommen soll, dafür aber auf die wichtigsten Key-Features wie das Edge-to-Edge-Display und Face ID setzen soll. Einer der Autoren des Berichts ist Mark Gurman, der schon vor seinem Job bei der Wirtschaftsnachrichtenagentur als Blogger frühzeitig diverse Apple-Neuheiten enthüllen konnte und als gut vernetzt in Cupertino gilt.

More news: Trumps Ex-Wahlkampfchef schmierte EU-Politiker

Zumindest aber ist es interessant zu sehen, dass die ersten Leaks zum iPhone X Plus im Netz landen - vermutlich werden noch weitere folgen.

Mit seiner neuen Serie will Apple die wachsende Zahl von Verbrauchern ansprechen, die sich nach den Multitasking-Fähigkeiten so genannter Phablets sehnen, schreibt "Bloomberg". Aber einige Netzbetreiber sperrten sich dagegen und Apple brauche ihre Unterstützung, hieß es. In einigen Regionen könne das größere Modell stattdessen mit zwei SIM-Kartenslots kommen.

More news: Mäuse in Produktionsanlage: Rückruf

Seit Monaten wird spekuliert, wie gut sich das mehr als 1000 Euro teure iPhone X auf Dauer verkauft.

Die Aufnahmen sollen aus Vietnam, behauptet wird es handele sich um einen Produktions-Testlauf für das 6,5"-Modell". Damit solle in diesem Jahr Schluss sein und auch das preiswertere neue Modell werde das Design des iPhone X bekommen, schrieb Bloomberg. Statt Edelstahl soll bei diesem zudem Aluminium den Rahmen bilden.

More news: Chinesischer Investor wird mit fast 10 Prozent größter Daimler-Aktionär

Related News:

  • Polizei entdeckt Waffen und Munition bei Reichsbürger

    Polizei entdeckt Waffen und Munition bei Reichsbürger

    Bei rund 1.400 Personen seien die Überprüfungen wegen eines Verdachts noch nicht abgeschlossen, wird Herrmann weiter zitiert . Die Einzelfälle deuten auf Waffennarren hin, mit deren Gewaltbereitschaft gegenüber Behördenvertretern nicht zu spaßen ist.

    "Affenlaute": BVB-Star Batshuayi rassistisch beleidigt

    Das Los ist sportlich reizvoll, es ist auch machbar und trotzdem richtig schwierig". Am heutigen Freitag werden die Achtelfinalspiele ausgelost.
    Katharina Liensberger holt Silber mit dem ÖSV-Team

    Katharina Liensberger holt Silber mit dem ÖSV-Team

    Wieder begann Katharina Liensberger und auch gegen Denise Feierabend gelang der nächste Sieg, wieder stand es 1:0 für Österreich. Medaille bei diesen Spielen überbot Norwegen den Rekord der USA an insgesamt gewonnenen Medaillen von Vancouver 2010.
  • Noch früher: UEFA ändert Anstoßzeiten der Champions League erneut

    Noch früher: UEFA ändert Anstoßzeiten der Champions League erneut

    TV-Legende und Teleclub Fussballexperte Marcel Reif wird im Rahmen der Champions League sein Comeback als Kommentator geben. Es nehmen die restlichen Teams teil, die sich in den 55 Nationalverbänden für die UEFA Europa League qualifiziert haben.
    Der

    Der "Familie Dr. Kleist"-Star ist tot!"

    Aufgrund von einer Krankheit musste er im Jahr 2006 alle Engagements beenden, er gab seine Rolle in " K3 – Kripo Hamburg " ► auf. Zuletzt war er 2016 als Großvater und Ökoaktivist in 'Immer Ärger mit Opa Charly' zu sehen.
    SCR-Technik macht dreckige Diesel sauber: ADAC testet Nachrüst-Kats

    SCR-Technik macht dreckige Diesel sauber: ADAC testet Nachrüst-Kats

    Beim simulierten Fahren außerhalb von Ortschaften sank der NOx-Ausstoß sogar um bis zu 90 Prozent, wie die ADAC-Tester berichten. An diesem Donnerstag entscheidet zudem das Bundesverwaltungsgericht, ob es Diesel-Fahrverbote in Städten geben wird.
  • Unbekannter verging sich an Stute: Polizei überprüft Reitställe

    Wie die Nachrichtenagentur AFP mitteilt, sucht die Polizei derzeit nach einem Mann, der sich an einer Stute vergriffen hat. Schockierende Nachricht aus der Gemeinde Aichwald (Badem-Württemberg): In der Nacht zum Sonntag (25.
    Stecken Kurden dahinter? Mehrere Angriffe auf türkische Botschaft

    Stecken Kurden dahinter? Mehrere Angriffe auf türkische Botschaft

    Die türkische Botschaft verurteilte die Attacke auf Twitter und vermutet "Sympathisanten der Terrororganisation" hinter der Tat. Am Morgen hatten nach Polizeiangaben Unbekannte zunächst auf der Tiergartenstraße an der Botschaft einen Nebeltopf gezündet.
    Porsche 911 GT3 RS: Einen hab ich noch

    Porsche 911 GT3 RS: Einen hab ich noch

    Die Preise für den ab sofort bestellbaren und dann ab Mitte 2018 zu den Kunden rollenden Supersportler beginnen bei 195.137 Euro. Es beinhaltet zusätzliche Carbon-Bauteile in den Bereichen Fahrwerk, Interieur und Exterieur sowie optional Magnesiumräder.
  • MWC: Huawei enthüllt Matebook X Pro und Mediapad M5-Serie

    MWC: Huawei enthüllt Matebook X Pro und Mediapad M5-Serie

    Das 13,9-Zoll-Panel (3.000 mal 2.000 Pixel) des Matebook X Pro kommt im 3:2-Format und nimmt 91 Prozent der Bildschirm-Fläche ein. Für die Rechenleistung stehen wahlweise i5- oder i7-Chips von Intels achter Prozessorgeneration zur Auswahl.
    Die Neo-Smartphones von Nokia

    Die Neo-Smartphones von Nokia

    Das neue "Nokia 1": Eines der ersten Smartphones , das mit dem abgespeckten Betriebssystem " Android Go" ausgeliefert wird. Durch die schmalen Ränder über und unter dem Display ließ HMD Global den Fingerabdrucksensor von vorne nach hinten wandern.
    Presse: Tatverdächtiger nach Tod von Polizist im Kölner Karneval freigelassen

    Presse: Tatverdächtiger nach Tod von Polizist im Kölner Karneval freigelassen

    Gegen den Mann bestehe nach derzeitigem Ermittlungsstand kein dringender Tatverdacht mehr, fügte der Gerichtssprecher hinzu. Er stürzte an der Haltestelle Chlodwigplatz in der Kölner Innenstadt zwischen zwei Straßenbahnwaggons und wurde überrollt .


Most liked

PSG gegen Real wohl ohne Neymar
Die Ausfallzeit würde rund 2 Monate betragen und das Topspiel gegen Real Madrid nächste Woche wäre gelaufen. In wettbewerbsübergreifend 29 Spielen erzielte Neymar 29 Tore und bereitete weitere 17 Treffer vor.

2:0 in Leverkusen Schalke siegt und bangt um Fan
Bundesliga-Spieltags hat Schalke in Leverkusen mit 2:0 gewonnen und sich damit vorerst Rang drei der Tabelle gesichert. Doch spätestens zehn Minuten nach dem Anpfiff hatten die Bayer-Fans keine gute Laune mehr.

Rolling Stones 2018 noch mal in deutschen Stadien
Die Rolling Stones , Ron Wood (l. -r.), Charlie Watts , Mick Jagger und Keith Richards , 2017 in Düsseldorf. Der eigentliche Vorverkauf für die Tickets startet am Mittwoch, den 28.02.2018 um 10 Uhr bei Eventim.

Goldener Bär der Berlinale für "Touch Me Not" von Adina Pintilie
Wes Andersons Animationsfilm "Isle of Dogs" hatte das Festival am Donnerstag vergangener Woche eröffnet. Der Film gewann auch noch einen weiteren Silbernen Bären, den Spezialpreis für "neue Perspektiven".

BMW ruft 11.700 Diesel-Fahrzeuge zurück
Vor vier Jahren habe der Konzern 11.700 Autos der 5er- und 7er-Reihe irrtümlich damit bespielt, teilte ein Konzernsprecher mit. Der Konzern habe den Fehler bei internen Tests festgestellt und das Kraftfahrt-Bundesamt ( KBA ) in Flensburg informiert.

Chinesischer Geely-Konzern größter Daimler-Einzelaktionär
Besonders wichtig ist, wie für die Wettbewerber auch, in den vergangenen Jahren allerdings die Volksrepublik China geworden. Der Finanzinvestor Cevian verkaufte sein gesamtes Aktienpaket von 8,2 Prozent und 15,6 Prozent der Stimmrechte nach China.

Laut Medienbericht: Merkel will Jens Spahn zum Gesundheitsminister machen
Gut möglich, dass die konservative Nachwuchshoffnung Jens Spahn (37) Nachfolger von Hermann Gröhe im Gesundheits-Ressort wird. Er hat gegen den erklärten Willen von Angela Merkel auf einem CDU-Parteitag ein Nein zum Doppelpass herbeigeredet.

Dutzende Tote bei Angriffen in Afghanistan
Bei vier Anschlägen von Aufständischen auf Sicherheitskräfte sind in Afghanistan mindestens 30 Menschen ums Leben gekommen. Mindestens ein Mensch sei getötet worden, 16 seien verletzt, sagte Provinzratsmitglied Abdul Ahad Sultansoi.

Kein Ende der Bombardierung des syrischen Ost-Ghuta in Sicht
Ausgeschlossen von der Resolution sind radikale Gruppen wie die Terrormiliz Islamischer Staat (IS), Al-Kaida und die Nusra-Front. Rund 400'000 Menschen leben in dem Gebiet aus Vorstädten und landwirtschaftlichen Flächen vor den Toren der Hauptstadt.

Kylie Jenner: "Snapchat Queen" lässt App-Aktie abstürzen
Das Foto wurde mit über 17 Millionen Likes schnell zu einem der beliebtesten Schnappschüsse auf Instagram. Spiegel bekam im Rahmen des Börsengangs für im März des Vorjahres für 2017 in Summe 638 Millionen Dollar.

Ballade soll beim ESC 2018 Deutschland nach vorn bringen
Mit der Single "Carry Me Home" aus dem Album "Wide Awake" erreichte er 2012 immerhin Platz acht der deutschen Charts. In den vergangenen Jahren reihten sich die deutschen Auserwählten fast immer auf den unteren Rängen ein.

US-Botschaft ab Mitte Mai in Jerusalem
Die USA wollen ihre Botschaft in Israel nach offiziellen Angaben des Außenministeriums schon im Mai nach Jerusalem verlegen. Damit löste er ein Wahlkampfversprechen ein und sorgte gleichzeitig für heftige Kritik insbesondere bei den Palästinensern.

USA kündigen weitere Sanktionen gegen Nordkorea an
Unbestätigten Angaben zufolge sollen auf der neuen Sanktionsliste 27 Unternehmen und 28 einzelne Schiffe benannt sein. Zur Abschlussfeier der Winterspiele am Sonntag werden Pence und Kim Yo Jong nicht erneut nach Südkorea reisen.

Lebenslange Haft für "Lasermann" aus Frankfurt
Die Anklagevertreterin präsentierte eine Kette von Indizien, die für eine Täterschaft des Angeklagten sprächen. Außerdem gehöre der Mann in Sicherungsverwahrung.

Trump will Bump Stocks verbieten lassen - spezielle Waffenvorrichtung
Seine Anordnung in Sachen "bump stocks" wurde von US-Medien rasch als Minimalkonzession kritisiert, die inhaltlich wertlos sei. Wie reagiert die Politik? US-Präsident Donald Trump will sich heute mit Überlebenden des Schul-Massakers in Florida treffen.