Ex-FBI-Vizedirektor kurz vor Pension gefeuert

Der ehemalige FBI-Vize-Chef Andrew Mc Cabe bei einer Konferenz im Justizministerium

Der frühere Vizedirektor des FBI, Andrew McCabe, soll laut Insiderberichten persönliche Informationen über Donald Trump besitzen, die ihn in der Russlandaffäre belasten könnten. Umgekehrt hätten ihm Konservative übelgenommen, wenn er McCabe nicht vor dem Wochenende entlassen hätte. Trump hatte in der Vergangenheit bereits höhnische Bemerkungen zu der bevorstehenden Pensionierung gemacht.

Begründet wurde die Entlassung mit dem "schlechtem Verhalten" von McCabe. Interne Ermittlungen hätten ergeben, dass dieser eigenmächtig Informationen an die Medien weitergegeben habe und dem Generalinspekteur des Justizministeriums gegenüber "mehrfach" nicht vollkommen ehrlich gewesen sei. McCabe wies dies am Freitag zurück. Die Notizen ähnelten denen des von Trump im Mai entlassenen FBI-Direktors James Comey, erklärte am Samstag eine mit dem Vorgang vertraute Person, die nicht genannt werde möchte.

More news: Giftanschlag: Der Westen ist "entsetzt"

Nut zwei Tage vor seiner Pensionierung ist der frühere FBI-Vize Andrew McCabe gefeuert worden. In Washington wurde seit Tagen darüber spekuliert, ob Sessions McCabe noch vor Sonntag entlassen würde. "Er wusste alles über die Lügen und die Korruption in den höchsten Etagen des FBI!" Die Entscheidung sei "nach einer umfassenden und fairen Untersuchung" getroffen worden.

Der US-Präsident veröffentlicht auf seinem Twitter-Kanal mit fast 50 Millionen Abonnenten Unverschämtheiten und Beleidigungen, wie sie seine Vorgänger wohl nicht einmal auf dem stillen Örtchen zu murmeln gewagt hätten.

More news: Brandgefahr: Aldi ruft Mini-Fritteuse zurück!

Trump und eine Reihe von Republikanern hatten McCabe über Monate immer wieder attackiert. Mueller ermittelt zu möglichen Absprachen zwischen Russland und dem Wahlkampflager von Trump.

Der US-Präsident hatte sich auch öffentlich wiederholt daran gestoßen, dass sich McCabes Frau für die Demokraten um einen Sitz im Senat des Bundesstaates Virginia beworben hatte und im Wahlkampf von der politischen Organisation eines Clinton-Freundes finanziell unterstützt worden war. Durch die vorzeitige Entlassung kommt McCabe nun nicht in den Genuss aller Rentenansprüche. Nach Comeys Entlassung stand McCabe loyal zu seinem Ex-Chef, was Trumps erheblichen Unwillen erregte. Der US-Präsident wolle nur seine Reputation und die des FBI-Sonderermittlers Mueller beschädigen. McCabe ließ im Januar sein Amt ruhen, nachdem Trump ihm Parteinahme für Clinton vorgeworfen hatte. McCabe wäre dabei ein wichtiger Zeuge.

More news: Meghan Markle absolvierte ersten offiziellen Termin mit der Queen

Related News:

  • Windows 10 Mobile: Bug bei PDF und Microsoft Edge wird endlich gefixt

    Windows 10 Mobile: Bug bei PDF und Microsoft Edge wird endlich gefixt

    Der kumulative Patch mit der Bezeichnung KB4087658 dient dem kommenden Spring Creators Update - so der Name - als Wegbereiter. Laut Microsoft sei dies "das beste, sicherste und konsistente Erlebnis unter Windows 10 ".
    Bayern bangt für Leipzig-Spiel um Thiago

    Bayern bangt für Leipzig-Spiel um Thiago

    Viertelfinale: Die Bayern haben das Viertelfinale nach dem 5:0 im Hinspiel fest eingeplant, ausgelost wird die Runde am Freitag. Ein relativ ungefährlicher Freistoß von Ricardo Quaresma war noch die beste Aktion des Tabellenzweiten der Süper Lig (37.).
    Erfurt: Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens

    Erfurt: Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens

    Man sei sich bewusst, dass der Schritt für die Gläubiger schmerzhaft ist, bittet aber gleichwohl um Verständnis. Erfurt war wegen eines Verstoßes gegen die Zulassungsauflagen ein Zähler abgezogen worden.
  • Wahlkampfeinmischung: US-Sanktionen gegen Russland

    Wahlkampfeinmischung: US-Sanktionen gegen Russland

    US-Finanzminister Steven Mnuchin erklärte, die USA wollten damit gegen die böswilligen Cyberattacken aus Russland vorgehen. Mit den Sanktionen kommt die US-Regierung verspätet einer Aufforderung des Kongresses nach.
    Would You Rather?: Rihanna kritisiert Snapchat für Werbeanzeige

    Would You Rather?: Rihanna kritisiert Snapchat für Werbeanzeige

    Ich würde es gerne Ignoranz nennen, aber ich weiss, dass ihr nicht so dumm seid!", schrieb sie an Snapchat gerichtet. Die Entscheidungsmöglichkeiten waren entweder "Schlage Rihanna " oder "Boxe Chris Brown ".
    US-Schüler wollen gegen Waffengewalt streiken

    US-Schüler wollen gegen Waffengewalt streiken

    Nach dem Massaker am Valentinstag war in Florida und weit darüber hinaus eine Protestbewegung von Schülern entstanden. Zehntausende Teilnehmer werden dazu erwartet, in den ganzen USA sollen ausserdem Ableger-Märsche stattfinden.
  • Georgien: Video zeigt, wie Skifahrer aus Sessellift geschleudert werden

    Georgien: Video zeigt, wie Skifahrer aus Sessellift geschleudert werden

    Bei dem Vorfall seien mehrere Skifahrer verletzt worden, wie die österreichische Nachrichtenseite "kurier.at" berichtet . Katastrophe am Skilift: In Georgien geriet am Freitag ein "außer Kontrolle": Dabei wurden viele Skifahrer verletzt.
    Krätze: Wo die Hautkrankheit überall auf dem Vormarsch ist

    Krätze: Wo die Hautkrankheit überall auf dem Vormarsch ist

    Ein Blick in die Bundesländer zeige massive regionale Unterschiede bei der Entwicklung der Verordnungen von Krätze-Präparaten. Und erst vor wenigen Monaten musste in einer Bonner Klinik eine ganze Station wegen Krätze-Fällen geschlossen werden.
    Verdi-Chef Frank Bsirske droht mir Warnstreiks im öffentlichen Dienst

    Verdi-Chef Frank Bsirske droht mir Warnstreiks im öffentlichen Dienst

    Fundamental auseinander lägen Gewerkschaften und Arbeitgeber bei Höhe und Struktur eines möglichen Abschlusses, sagte Bsirske. Zwar wollten auch die Arbeitgeber Verbesserungen für untere Lohngruppen, aber auch für die Fachkräfte.
  • Seriensender Now US startet am 21. März

    Seriensender Now US startet am 21. März

    Neben NOW US sind auch die Live-Streams der RTL-Sender sowie ein erweiterter Zugriff auf die RTL-Mediatheken Teil von TV NOW . Nutzer können Now US über Smartphones, Tablets, Apple Streaming Box, Apple TV App, Amazon Fire TV oder Android TV abrufen.
    Bub (14) in Tirol durch Stromschlag getötet

    Bub (14) in Tirol durch Stromschlag getötet

    Laut der Zeitung kam es zu dem Unglück, als drei Jugendliche am Donnerstagabend auf dem Weg zurück vom Einkaufen waren. Die zwei Freunde liefen sofort unter Schock zur Unterkunft und verständigten die Lehrer.
    Achtjährige Schülerin stirbt nach schwerer Meningitis

    Achtjährige Schülerin stirbt nach schwerer Meningitis

    Das gilt für die Schüler der Klasse des Mädchens sowie eines Kurses, den die Schülerin in der vergangenen Woche besucht hat. Fälle von Meningokokken-Meningitis sind meldepflichtig, weil Meningokokken per Tröpfcheninfektion übertragen werden können.


Most liked

Syrien: Granaten treffen Krankenhaus in Afrin - Mindestens 16 Tote
Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte sprach sogar von knapp 20 000 Menschen, die Ost-Ghuta zuvor verlassen hatten. In Hannover gingen am Samstag bis zu 11.000 Menschen auf die Straße, um gegen die türkische Afrin-Offensive zu demonstrieren.

Das Model beweist Mut zur Narbe
Ich kann gar nicht glauben, wie schnell dein Körper heilt. "Du bist 100.000 Mal stärker als ich es jemals sein könnte". Sie kommt nach Hause. "Diese kleine Kriegerin, alles, was sie tut, tut sie mit so viel Stärke".

Nicht Atletico, nicht Arsenal: RB Leipzig muss nach Frankreich
Der FC Arsenal mit den deutschen Weltmeistern Mesut Özil , Shkodran Mustafi und Per Mertesacker bekommt es mit ZSKA Moskau zu tun. Das ergab die Auslosung am Freitag in der Zentrale der Europäischen Fussball-Union in Nyon.

Falsche Geschmacksrichtung abgefüllt: "Hersteller ruft "Chipsfrisch ungarisch" zurück"
Der Hersteller der Chipsmarke "Chipsfrisch" ruft Tüten in der Geschmacksrichtung "ungarisch" zurück. Betroffen sind auch ausschließlich 'Chipsfrisch ungarisch' mit der oben genannen Chargennummer.

"Let's Dance": Oliver Geissen vertritt Daniel Hartwich
Seit Wochen hat die Grippewelle Deutschland fest im Griff - und verschont natürlich auch nicht unsere Promis. Wer vertritt Daniel Hartwich bei "Let's Dance"? Die Grippe hat mich niedergestreckt.

Europa-League-Auslosung im Stream
Bei der Auslosung werden keine Teams gesetzt, so dass Vereine desselben nationalen Verbandes aufeinander treffen können. In Nyon werden heute die Viertelfinali der Champions League und Europa League ausgelost.

Schluss für Toys 'R' Us
Nach einem gescheiterten Rettungsversuch steht der Spielwarenhändler Toys R Us in den USA nach mehr als 70 Jahren vor dem Aus. Die Mitarbeiter möchten wissen, wie es weitergehe. "Doch bisher gibt es dazu keine konkreten Informationen", sagte Rogge.

Donald Trump Juniors Frau reicht die Scheidung ein
Trump Jr. ist ein glühender Verteidiger der Politik seines Vaters und als Manager in der Trump Organization tätig. Laut Page Six hat die 40-jährige Vanessa Trump am Donnerstag beim Gericht in Manhattan die Scheidung eingereicht.

Personal-Karussell - Trump will angeblich neuen Nationalen Sicherheitsberater
Dazu zähle er Strafzölle auf Stahl- und Aluminiumimporte und die Ankündigung eines Gesprächs mit Nordkoreas Diktator Kim Jong-un. Allerdings berichteten drei aktuelle und frühere Regierungsvertreter von Spannungen zwischen Trump und McMaster.

Live-Ticker: FC Red Bull Salzburg empfängt Borussia Dortmund
Nach der 1.2-Niederlage im Hinspiel, kamen die Schwarz-Gelben im Rückspiel am Abend in Salzburg nicht über ein 0 zu 0 hinaus. Mit Granit Xhaka steht dafür ein anderer Schweizer in den Viertelfinals: Arsenal schlägt Milan auch im Rückspiel.

Wo leben die glücklichsten Menschen der Welt?
Der verarmte zentralafrikanische Krisenstaat Burundi bildet das Schlusslicht in der Liste von insgesamt 156 Staaten. Dazu werden in den meisten Ländern pro Jahr rund 1000 Menschen befragt, also über drei Jahre rund 3000.

Türkische Streitkräfte beginnen Belagerung von Afrin
Laut Syrischer Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit Sitz in London sind noch 300.000 Menschen in Afrin eingeschlossen. In der gleichnamigen Region Afrin seien zudem Gebiete von entscheidender Bedeutung eingenommen worden.

Netflix-Serie "Dark" wird mit Grimme-Preis ausgezeichnet
Grimme-Preises bekannt und zeichnet die erste deutsche Netflix Original Serie DARK in der begehrten Kategorie Fiktion aus. In diesem Jahr erhalten 68 Preisträgerinnen und Preisträger eine Auszeichnung, so viele wie noch nie.

Twitch: Amazon Prime-Nutzer erhalten künftig regelmäßig Gratis-Spiele
Bei diesem durfte die Community entscheiden welches Spiel als nächstes an Twitch Prime-Mitglieder verschenkt werden soll. Online-Händler Amazon baut sein Angebot für Prime-Mitglieder beim hauseigenen Streaming-Dienst Twitch weiter aus.

Metropolitan Opera feuert Star-Dirigent Levine
Sein Verhalten habe sich vor allem gegen junge Künstler gerichtet, die am Anfang ihrer Karriere gestanden hätten. Die New Yorker Metropolitan Opera hat den Dirigenten James Levine wegen Missbrauchsvorwürfen entlassen.