Günther Jauch verkauft seinen Wein bei Aldi: Der Preis wird viele überraschen

Günther Jauch moderiert bei RTL die Quizshow

Um reißenden Absatz braucht sich Günther Jauch höchstwahrscheinlich keine Sorgen zu machen: Ab kommenden Montag wird der Moderator (61) seinen Wein beim Discounter Aldi anbieten.

Die Weine stehen ab dem 19.03.im Regal und sind sicher schnell ausverkauft - schließlich gibt es kaum eine bessere Kombination, als am Montagabend "Wer wird Millionär?" mit einer Flasche Jauch-Wein zu genießen. Er führt mit seiner Frau Thea das Weingut "von Othegraven" an der Saar.

More news: Falsche Geschmacksrichtung abgefüllt: "Hersteller ruft "Chipsfrisch ungarisch" zurück"

Allein mit von-Othegraven-Trauben sei der Aldi-Wein nicht zu realisieren, schreibt die "Wirtschaftswoche" über das neueste Projekt des Moderators.

"Gemeinsam mit meinem Kellermeister Andreas Barth haben wir zwei exklusive Weine für ein ganz besonderes Geschmackserlebnis entwickelt", sagte Jauch bei der Präsentation im Aldi-Pop-Up-Store "Meine Weinwelt" auf dem Schadowplatz.

More news: "Let's Dance": Oliver Geissen vertritt Daniel Hartwich

Wie Jauch in einem Aldi-Interview verrät, empfiehlt der Promi-Winzer den Weißwein für ein Fischgericht, zu hellem Geflügel oder Kalbfleisch. Aldi-Skeptikern gibt er in der "Wirtschaftswoche" einen Tipp mit auf den Weg: "Erst probieren, dann negieren". Normalerweise kosten Weine von Günther Jauch im Fachhandel zwischen 8,90 und 31 Euro. Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

More news: Bub (14) in Tirol durch Stromschlag getötet

Related News:

  • Windows 10 Mobile: Bug bei PDF und Microsoft Edge wird endlich gefixt

    Windows 10 Mobile: Bug bei PDF und Microsoft Edge wird endlich gefixt

    Der kumulative Patch mit der Bezeichnung KB4087658 dient dem kommenden Spring Creators Update - so der Name - als Wegbereiter. Laut Microsoft sei dies "das beste, sicherste und konsistente Erlebnis unter Windows 10 ".
    Krätze: Wo die Hautkrankheit überall auf dem Vormarsch ist

    Krätze: Wo die Hautkrankheit überall auf dem Vormarsch ist

    Ein Blick in die Bundesländer zeige massive regionale Unterschiede bei der Entwicklung der Verordnungen von Krätze-Präparaten. Und erst vor wenigen Monaten musste in einer Bonner Klinik eine ganze Station wegen Krätze-Fällen geschlossen werden.
    Brandgefahr: Aldi ruft Mini-Fritteuse zurück!

    Brandgefahr: Aldi ruft Mini-Fritteuse zurück!

    Frittiert nicht nur heiß und fettig, sondern brennt gelegentlich auch selbst: Aldi Süd ruft Fritteusen der Firma Petermann zurück. Verbraucher, die eine solche Mini-Fritteuse von Ambiano gekauft haben, können diese in allen Filialen zurückgeben.
  • Georgien: Video zeigt, wie Skifahrer aus Sessellift geschleudert werden

    Georgien: Video zeigt, wie Skifahrer aus Sessellift geschleudert werden

    Bei dem Vorfall seien mehrere Skifahrer verletzt worden, wie die österreichische Nachrichtenseite "kurier.at" berichtet . Katastrophe am Skilift: In Georgien geriet am Freitag ein "außer Kontrolle": Dabei wurden viele Skifahrer verletzt.
    Wo leben die glücklichsten Menschen der Welt?

    Wo leben die glücklichsten Menschen der Welt?

    Der verarmte zentralafrikanische Krisenstaat Burundi bildet das Schlusslicht in der Liste von insgesamt 156 Staaten. Dazu werden in den meisten Ländern pro Jahr rund 1000 Menschen befragt, also über drei Jahre rund 3000.
    US-Schüler wollen gegen Waffengewalt streiken

    US-Schüler wollen gegen Waffengewalt streiken

    Nach dem Massaker am Valentinstag war in Florida und weit darüber hinaus eine Protestbewegung von Schülern entstanden. Zehntausende Teilnehmer werden dazu erwartet, in den ganzen USA sollen ausserdem Ableger-Märsche stattfinden.
  • Nicht Atletico, nicht Arsenal: RB Leipzig muss nach Frankreich

    Der FC Arsenal mit den deutschen Weltmeistern Mesut Özil , Shkodran Mustafi und Per Mertesacker bekommt es mit ZSKA Moskau zu tun. Das ergab die Auslosung am Freitag in der Zentrale der Europäischen Fussball-Union in Nyon.
    Would You Rather?: Rihanna kritisiert Snapchat für Werbeanzeige

    Would You Rather?: Rihanna kritisiert Snapchat für Werbeanzeige

    Ich würde es gerne Ignoranz nennen, aber ich weiss, dass ihr nicht so dumm seid!", schrieb sie an Snapchat gerichtet. Die Entscheidungsmöglichkeiten waren entweder "Schlage Rihanna " oder "Boxe Chris Brown ".
    Donald Trump Juniors Frau reicht die Scheidung ein

    Donald Trump Juniors Frau reicht die Scheidung ein

    Trump Jr. ist ein glühender Verteidiger der Politik seines Vaters und als Manager in der Trump Organization tätig. Laut Page Six hat die 40-jährige Vanessa Trump am Donnerstag beim Gericht in Manhattan die Scheidung eingereicht.
  • Europa-League-Auslosung im Stream

    Europa-League-Auslosung im Stream

    Bei der Auslosung werden keine Teams gesetzt, so dass Vereine desselben nationalen Verbandes aufeinander treffen können. In Nyon werden heute die Viertelfinali der Champions League und Europa League ausgelost.
    Türkische Streitkräfte beginnen Belagerung von Afrin

    Türkische Streitkräfte beginnen Belagerung von Afrin

    Laut Syrischer Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit Sitz in London sind noch 300.000 Menschen in Afrin eingeschlossen. In der gleichnamigen Region Afrin seien zudem Gebiete von entscheidender Bedeutung eingenommen worden.
    Hawkings letzte Worte:

    Hawkings letzte Worte: "Blickt nach oben zu den Sternen"

    Es war ihm ein Anliegen, die Kosmologie und die faszinierenden Phänomene des Kosmos auch einem breiten Publikum nahezubringen. Stephen Hawking hat wichtige Preise gewonnen. Über dieses Thema berichtete die tagesschau am 14.


Most liked

Mit 20: Fußball-Nachwuchstalent stirbt an Blutvergiftung!
Wie Bild berichtet, wird der norwegische Fußball-Verband dem 20-Jährigen im Rahmen des Testspiels gegen Australien am 23. Der norwegische Nationalspieler Adrian Ovlien ist mit nur 20 Jahren an einer Blutvergiftung gestorben.

Facebook angezapft, Daten ausgewertet
Mit deren Hilfe lassen sich Nutzer besonders effektiv mit politischen Botschaften ansprechen. Stephen Bannon, der ehemalige Chefberater des US-Präsidenten, saß im Aufsichtsrat der Firma.

Rennende Ratte: Neue Arbeit von Banksy aufgetaucht
Wandstücke mit Graffiti des mysteriösen Straßenkünstlers erzielten bei Auktionen Preise von mehr als 100 000 Dollar. Ein Bild, das als Protest gegen den Neubau eines 13 Stockwerke hohen Wohnhauses an gleicher Stelle gedeutet wird.

Ex-FBI-Vizedirektor kurz vor Pension gefeuert
Trump hatte in der Vergangenheit bereits höhnische Bemerkungen zu der bevorstehenden Pensionierung gemacht. Umgekehrt hätten ihm Konservative übelgenommen, wenn er McCabe nicht vor dem Wochenende entlassen hätte.

Syrien: Granaten treffen Krankenhaus in Afrin - Mindestens 16 Tote
Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte sprach sogar von knapp 20 000 Menschen, die Ost-Ghuta zuvor verlassen hatten. In Hannover gingen am Samstag bis zu 11.000 Menschen auf die Straße, um gegen die türkische Afrin-Offensive zu demonstrieren.

Heiko Maas will "Weimarer Dreieck" wiederbeleben
Am Freitag reiste bereits der neue Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) zu seinem Antrittsbesuch nach Warschau. Das zweitgrößte Nachbarland Deutschlands zählt traditionell zu den ersten Reisezielen deutscher Außenminister.

Dax zum Hexensabbat moderat höher erwartet - Healthineers-Börsengang
Durch eine Panne des Computer-Handelssystems der Deutschen Börse , Xetra, hatte sich der Börsenstart allerdings verzögert. Mit einem Erlös von 4,2 Milliarden Euro ist Healthineers die viertgrößte Neuemission in Deutschland seit dem Jahr 2000.

Gut gefüllter Bonustopf trotz roter Zahlen bei Deutscher Bank
Wegen der schlechten Zahlen hatte die Bank für das Jahr 2016 "nur sehr begrenzt" Boni gezahlt, wie sie am Freitag erklärte. Zudem seien "geringfügige Anpassungen bei Vergütungsaufwendungen und Pensionsverbindlichkeiten" erfasst worden.

Wahlkampfeinmischung: US-Sanktionen gegen Russland
US-Finanzminister Steven Mnuchin erklärte, die USA wollten damit gegen die böswilligen Cyberattacken aus Russland vorgehen. Mit den Sanktionen kommt die US-Regierung verspätet einer Aufforderung des Kongresses nach.

Giftanschlag: Der Westen ist "entsetzt"
Auch die Nato hat keine Zweifel, dass Moskau für den in Großbritannien verübten Nervengiftanschlag verantwortlich ist. Russland zeigte sich von der Solidarisierung der westlichen Länder und den US-Sanktionen unbeeindruckt.

Personal-Karussell - Trump will angeblich neuen Nationalen Sicherheitsberater
Dazu zähle er Strafzölle auf Stahl- und Aluminiumimporte und die Ankündigung eines Gesprächs mit Nordkoreas Diktator Kim Jong-un. Allerdings berichteten drei aktuelle und frühere Regierungsvertreter von Spannungen zwischen Trump und McMaster.

Live-Ticker: FC Red Bull Salzburg empfängt Borussia Dortmund
Nach der 1.2-Niederlage im Hinspiel, kamen die Schwarz-Gelben im Rückspiel am Abend in Salzburg nicht über ein 0 zu 0 hinaus. Mit Granit Xhaka steht dafür ein anderer Schweizer in den Viertelfinals: Arsenal schlägt Milan auch im Rückspiel.

Achtjährige Schülerin stirbt nach schwerer Meningitis
Das gilt für die Schüler der Klasse des Mädchens sowie eines Kurses, den die Schülerin in der vergangenen Woche besucht hat. Fälle von Meningokokken-Meningitis sind meldepflichtig, weil Meningokokken per Tröpfcheninfektion übertragen werden können.

Erfurt: Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens
Man sei sich bewusst, dass der Schritt für die Gläubiger schmerzhaft ist, bittet aber gleichwohl um Verständnis. Erfurt war wegen eines Verstoßes gegen die Zulassungsauflagen ein Zähler abgezogen worden.

Twitch: Amazon Prime-Nutzer erhalten künftig regelmäßig Gratis-Spiele
Bei diesem durfte die Community entscheiden welches Spiel als nächstes an Twitch Prime-Mitglieder verschenkt werden soll. Online-Händler Amazon baut sein Angebot für Prime-Mitglieder beim hauseigenen Streaming-Dienst Twitch weiter aus.