Mit 20: Fußball-Nachwuchstalent stirbt an Blutvergiftung!

Adrian Ovlien Fußballer

Der norwegische Nationalspieler Adrian Ovlien ist mit nur 20 Jahren an einer Blutvergiftung gestorben.

Adrian galt in der norwegischen Fußballszene als eines der größten aufstrebenden Talente überhaupt.

More news: Lewandowski angeblich mit Real einig

"Unsere Gedanken sind bei seiner Familie und seinen Freunden", schreibt der Klub auf der Homepage.

Ovlien absolvierte 50 Länderspiele für norwegische Jugendnationalmannschaften. Nur vier Tage zuvor hatte er noch im Trainingslager in Spanien an einem Freundschaftsspiel gegen die chinesischen Klub Sichuan Longfor teilgenommen.

More news: Giftanschlag: Der Westen ist "entsetzt"

"Das ist der traurigste Tag unsere Klubgeschichte", sagte KIL-Sportdirektor Espen Nystuen.

"Er starb an einer akuten Infektion, die ins Blut ging". Wie Bild berichtet, wird der norwegische Fußball-Verband dem 20-Jährigen im Rahmen des Testspiels gegen Australien am 23. März gedenken.

More news: US-Schüler wollen gegen Waffengewalt streiken

Related News:



Most liked

Rennende Ratte: Neue Arbeit von Banksy aufgetaucht
Wandstücke mit Graffiti des mysteriösen Straßenkünstlers erzielten bei Auktionen Preise von mehr als 100 000 Dollar. Ein Bild, das als Protest gegen den Neubau eines 13 Stockwerke hohen Wohnhauses an gleicher Stelle gedeutet wird.

Ex-FBI-Vizedirektor kurz vor Pension gefeuert
Trump hatte in der Vergangenheit bereits höhnische Bemerkungen zu der bevorstehenden Pensionierung gemacht. Umgekehrt hätten ihm Konservative übelgenommen, wenn er McCabe nicht vor dem Wochenende entlassen hätte.

Ohne Gegenstimme: Präsident Xi Jinping im Amt bestätigt
Zu Xis Stellvertreter wurde bei nur einer Gegenstimme sein Wunschkandidat und enger Vertrauter Wang Qishan gewählt. Die Zahl der Ministerien und Aufsichtsbehörden im Rang eines Ministeriums wird von 34 auf 26 zusammengestrichen.

Georgien: Video zeigt, wie Skifahrer aus Sessellift geschleudert werden
Bei dem Vorfall seien mehrere Skifahrer verletzt worden, wie die österreichische Nachrichtenseite "kurier.at" berichtet . Katastrophe am Skilift: In Georgien geriet am Freitag ein "außer Kontrolle": Dabei wurden viele Skifahrer verletzt.

Das Model beweist Mut zur Narbe
Ich kann gar nicht glauben, wie schnell dein Körper heilt. "Du bist 100.000 Mal stärker als ich es jemals sein könnte". Sie kommt nach Hause. "Diese kleine Kriegerin, alles, was sie tut, tut sie mit so viel Stärke".

Windows 10 Mobile: Bug bei PDF und Microsoft Edge wird endlich gefixt
Der kumulative Patch mit der Bezeichnung KB4087658 dient dem kommenden Spring Creators Update - so der Name - als Wegbereiter. Laut Microsoft sei dies "das beste, sicherste und konsistente Erlebnis unter Windows 10 ".

Seriensender Now US startet am 21. März
Neben NOW US sind auch die Live-Streams der RTL-Sender sowie ein erweiterter Zugriff auf die RTL-Mediatheken Teil von TV NOW . Nutzer können Now US über Smartphones, Tablets, Apple Streaming Box, Apple TV App, Amazon Fire TV oder Android TV abrufen.

Heiko Maas will "Weimarer Dreieck" wiederbeleben
Am Freitag reiste bereits der neue Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) zu seinem Antrittsbesuch nach Warschau. Das zweitgrößte Nachbarland Deutschlands zählt traditionell zu den ersten Reisezielen deutscher Außenminister.

Would You Rather?: Rihanna kritisiert Snapchat für Werbeanzeige
Ich würde es gerne Ignoranz nennen, aber ich weiss, dass ihr nicht so dumm seid!", schrieb sie an Snapchat gerichtet. Die Entscheidungsmöglichkeiten waren entweder "Schlage Rihanna " oder "Boxe Chris Brown ".

Donald Trump Juniors Frau reicht die Scheidung ein
Trump Jr. ist ein glühender Verteidiger der Politik seines Vaters und als Manager in der Trump Organization tätig. Laut Page Six hat die 40-jährige Vanessa Trump am Donnerstag beim Gericht in Manhattan die Scheidung eingereicht.

Wo leben die glücklichsten Menschen der Welt?
Der verarmte zentralafrikanische Krisenstaat Burundi bildet das Schlusslicht in der Liste von insgesamt 156 Staaten. Dazu werden in den meisten Ländern pro Jahr rund 1000 Menschen befragt, also über drei Jahre rund 3000.

Türkische Streitkräfte beginnen Belagerung von Afrin
Laut Syrischer Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit Sitz in London sind noch 300.000 Menschen in Afrin eingeschlossen. In der gleichnamigen Region Afrin seien zudem Gebiete von entscheidender Bedeutung eingenommen worden.

Hawkings letzte Worte: "Blickt nach oben zu den Sternen"
Es war ihm ein Anliegen, die Kosmologie und die faszinierenden Phänomene des Kosmos auch einem breiten Publikum nahezubringen. Stephen Hawking hat wichtige Preise gewonnen. Über dieses Thema berichtete die tagesschau am 14.

Bayern bangt für Leipzig-Spiel um Thiago
Viertelfinale: Die Bayern haben das Viertelfinale nach dem 5:0 im Hinspiel fest eingeplant, ausgelost wird die Runde am Freitag. Ein relativ ungefährlicher Freistoß von Ricardo Quaresma war noch die beste Aktion des Tabellenzweiten der Süper Lig (37.).

Spielabbruch in griechischem Derby: Saloniki-Präsident läuft mit Pistole aufs Spielfeld
Minute nach Rücksprache mit seinem Linienrichter die Anerkennung verwehrte, stürmte Savvidis auf den Platz. "Ich bin fassungslos. Der 58-Jährige gilt als ein Freund von Wladimir Putin und gehörte von 2003 bis 2011 dem russischen Parlament an.