Schwerer Wintersturm an US-Ostküste fordert mindestens fünf Menschenleben

Die Nationalgarde bringt Ersthelfer in das Katastrophengebiet rund um Quincy Massachusetts. Viele Ostküstenstaaten liegen unter massiven Schneedecken oder erleiden Überflutungen. Mehrere Menschen kamen bereits um Leben. Quelle AFP

Ein heftiger Wintersturm hat an der Ostküste der USA zu Verkehrschaos und Stromausfällen geführt und mindestens fünf Menschen den Tod gebracht. Mit Orkanböen von bis zu 150 Stundenkilometern und teils heftigen Niederschlägen setzte er am Wochenende mehrere Landstriche an der Küste unter Wasser. Mehr als 3300 Flüge wurden gestrichen, zeitweise waren über eine Million Menschen ohne Strom. Dahinter stand laut Meteorologen das Wetterphänomen einer "Bombogenese". Das beschreibt die rapide Verstärkung eines Tiefs. Für die Entladung wählen manche Meteorologen das Bild einer Bombe oder eines "Bombenzyklons". Nach starkem Regen und Schneefall waren die Bundesstaaten New Jersey und Massachusetts besonders betroffen. Teile der Stadt Boston und kleinere Küstenorte waren überschwemmt. Teils schlugen meterhohe Wellen gegen Hafenbefestigungen. Alle Staaten von Virginia an der mittleren Ostküste bis nach Maine ganz im Norden hatten zu kämpfen. Im Norden des Bundesstaates New York, an der Grenze zu Kanada, fielen mehr als ein Meter Schnee. Die Behörden riefen Menschen dringend dazu auf, sich in Sicherheit zu bringen. Der US-Wetterdienst nannte den Sturm ein "Ereignis auf Leben und Tod". "Sitzt den Sturm nicht aus, wenn ihr aufgefordert werdet zu räumen", warnte der Gouverneur von Massachusetts, Charlie Baker, die Bevölkerung. Der ungewöhnlich lange Sturm dauerte noch am Samstag an. Entspannung gab es erst im späteren Verlauf des Tages. Am Wochenende mussten mehr als 3200 Flüge gestrichen werden.

More news: Amazon wehrt sich gegen Dash-Urteil

Das Bahnunternehmen Amtrak stellte den Verkehr zwischen Washington, New York und Boston ein. Mindestens fünf Menschen starben an Folgen des "Bombenzyklons", es kam zu Überschwemmungen und Verkehrsausfällen. Andere Medienberichte sprachen sogar von neun Toten.

More news: Süchtig nach sozialen Medien: So viele Teenager sind tatsächlich betroffen

Der amerikanische Präsident Donald Trump konnte eine Dienstreise wegen des starken Winds nicht wie üblich vom Militärflughafen Andrews antreten.

More news: Staatsanwaltschaft fordert 30 Jahre Haft für Ex-Präsidentin Park

Am internationalen Flughafen von Washington musste der Tower wegen heftiger Winde kurzzeitig geräumt werden. Auch der Schiffsverkehr litt - die Einfahrt in die Chesapeake-Bucht, der Weg vom offenen Atlantik zum bedeutenden Container-Hafen in Baltimore blieb teilweise gesperrt. In der Hauptstadt Washington sind viele öffentliche Gebäude wegen des Wetters geschlossen. Autos, Dächer und Gerüste wurden beschädigt. Dort drang das Wasser bis in die Innenstadt vor.

Related News:

  • Zwei Tote nach Schüssen an Uni im US-Bundesstaat Michigan

    Zwei Tote nach Schüssen an Uni im US-Bundesstaat Michigan

    Der laut Polizei 19 Jahre alte Schütze war nach der Tat auf der Flucht, nach ihm wurde mit einem Großaufgebot gefahndet. Die Central Michigan University ist eine staatliche Universität in Mount Pleasant im US-Bundesstaat Michigan.
    Trump verärgert mit Zollankündigung Handelspartner und verunsichert Anleger

    Trump verärgert mit Zollankündigung Handelspartner und verunsichert Anleger

    Die EU müsse geschlossen und entschlossen auftreten und bereit sein, mit entsprechenden Maßnahmen zu reagieren. In Tokio sackte der Nikkei um 2.5 Prozent ab - über die Woche summiert sich so ein Minus von 3 Prozent.
    Auch Hamburg erklärt 31. Oktober zum Feiertag

    Auch Hamburg erklärt 31. Oktober zum Feiertag

    Keine Mehrheit fanden in der Bürgerschaft drei andere Vorschläge für einen zusätzlichen Feiertag: Der Tag der Befreiung am 8. Die CDU-Fraktion hatte zusammen mit Abgeordneten der SPD und der Grünen einen entsprechenden Gruppenantrag eingebracht.
  • Puigdemont wird nicht Regionalpräsident

    Puigdemont wird nicht Regionalpräsident

    Dieser befindet sich jedoch seit fast vier Monaten in Belgien im Exil, weil ihm in seiner Heimat eine Gefängnisstrafe droht. Darauf leitete die Justiz Ermittlungen wegen Rebellion gegen Puigdemont und andere führende Separatisten ein.
    EU-Parlamentspräsident will bei Berlusconi-Wahlsieg Italien regieren

    EU-Parlamentspräsident will bei Berlusconi-Wahlsieg Italien regieren

    Beobachter halten aber auch ein Kabinett aus Berlusconis Forza Italia und dem Partito Democratico von Matteo Renzi für möglich. Er will aber seine Partei Forza Italia mit Hilfe einer rechten Koalition bei der Wahl am Sonntag zum Sieg führen.
    Polizei entdeckt Waffen und Munition bei Reichsbürger

    Polizei entdeckt Waffen und Munition bei Reichsbürger

    Bei rund 1.400 Personen seien die Überprüfungen wegen eines Verdachts noch nicht abgeschlossen, wird Herrmann weiter zitiert . Die Einzelfälle deuten auf Waffennarren hin, mit deren Gewaltbereitschaft gegenüber Behördenvertretern nicht zu spaßen ist.
  • Präsident Ghani macht den Taliban ein Friedensangebot

    Präsident Ghani macht den Taliban ein Friedensangebot

    Die Zahl der Opfer von Anschlägen, die den radikalen Islamisten zugeordnet werden, erreichte im vergangenen Jahr einen Höchstwert. Teile Afghanistans sind unter Taliban-Kontrolle - Präsident Ghani hat sie vor einer Friedenskonferenz zu Gesprächen aufgerufen.
    Briten beißen sich an Nordirland fest

    Briten beißen sich an Nordirland fest

    Sie werde das EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und anderen "kristallklar machen", warnte May am Mittwoch weiter. Am meisten zu reden geben wird aber der Paragraf zur künftigen Grenze zwischen dem EU-Mitglied Irland und Nordirland.
    2:0 in Leverkusen Schalke siegt und bangt um Fan

    2:0 in Leverkusen Schalke siegt und bangt um Fan

    Bundesliga-Spieltags hat Schalke in Leverkusen mit 2:0 gewonnen und sich damit vorerst Rang drei der Tabelle gesichert. Doch spätestens zehn Minuten nach dem Anpfiff hatten die Bayer-Fans keine gute Laune mehr.
  • Erhebt Trump Importzölle auf EU-Autos?

    Erhebt Trump Importzölle auf EU-Autos?

    Der amerikanische Präsident Donald Trump hat der Europäischen Union im Extremfall mit Importzöllen auf europäische Autos gedroht. Denn auch für die metallverarbeitende Industrie in den USA erhöhen sich durch die Strafzölle die Herstellungskosten.
    Gamescom 2018: Der Ticketverkauf beginnt heute

    Gamescom 2018: Der Ticketverkauf beginnt heute

    Das im gamescom Online-Ticket-Shop erworbene Familienticket wird vor Ort an den Kassen in Einzeltickets umgewandelt. Der Ticket-Shop der Messe ist ab sofort geöffnet und bietet Early Bird-Tickets mit günstigeren Eintrittspreisen an.
    AWS und Google hosten die iCloud, bestätigt Apple

    AWS und Google hosten die iCloud, bestätigt Apple

    Apples Services-Sparte, zu der auch iCloud gehört, meldete in den vergangenen Quartalen stets zweitstellige Wachstumszahlen. Wie CNBC berichtet , nutzt Apple die Cloud-Storage-Dienste verschiedener Anbieter, darunter auch Amazon S3.


Most liked

Mitte-rechts-Allianz um Silvio Berlusconi liegt vorn
Er hat dafür einen engen Gefolgsmann, den derzeitigen EU-Parlamentspräsidenten Antonio Tajani , als Premierkandidaten auserkoren. Während der Nacht seien eilig 200.000 neue Zettel gedruckt worden, weshalb einige Wahllokale später geöffnet hätten.

Zwei griechische Soldaten an der Grenze zur Türkei verhaftet
Die Soldaten gaben an, dass sie Fußspuren im Schnee gefolgt seien, von denen sie glaubten, dass sie von Migranten stammten. Die Türkei fordert die Auslieferung von acht türkischen Soldaten, die am Tag nach dem versuchten Militärputsch vom 15.

Aigner hofft auf Airbus-Stellenabbau ohne Entlassungen
Für die Airbus-Stammbelegschaft in Bremen gibt es laut Betriebsrat eine vereinbarte Beschäftigungssicherung bis zum Jahr 2020. Es handele sich bisher nur um eine Schätzung, wie viele Mitarbeiter es europaweit rein theoretisch treffen könnte.

Bericht: EU-Delegation nach Journalistenmord in die Slowakei
Fico warf der Opposition vor, den Mord an dem Journalisten zu instrumentalisieren, um Proteste zu schüren. Kuciak recherchierte zu Verstrickungen slowakischer Politiker mit der italienischen Mafia.

Wellinger führt DSV-Adler zum Sieg in Lahti
In Lahti musste sich Eisenbichler einen Tag nach dem Sieg im Teamspringen nur dem überragenden Polen Kamil Stoch geschlagen geben. Beim Weltcup in Lathi in Finnland gewannen die Schützlinge von Bundestrainer Werner Schuster vor Polen und Norwegen.

31-jähriger Kapitän des AC Florenz überraschend gestorben
Der unerwartete Tod von Davide Astori hat die Fußballwelt geschockt. "Wir verlieren einen Athleten und einen großartigen Mann". Im April 1998 erlitt Zweitliga-Profi Axel Jüptner von Carl Zeiss Jena einen Herzinfarkt und verstarb ebenfalls.

Offensivspektakel zwischen RB Leipzig und BVB endet mit Remis
Deutschen Bundesliga mit dem FC Ingolstadt 04 und RB Leipzig drei von sieben Spielen gegen den von Peter Stöger geführten 1. Sein Team habe gut angefangen, ein "schönes Tor " geschossen, "aber den Vorsprung wieder mal aus der Hand gegeben".

Schüsse und Rauch in Botschaftsviertel in Burkina Faso
Zuletzt waren in Ouagadougou bei einem Anschlag auf ein Restaurant im vergangenen August knapp 20 Personen ums Leben gekommen. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron verfolge die Lage und werde ständig informiert, hieß es aus dem Élyséepalast in Paris.

Asus ZenFone 5 Lite: Vier Kameras für ein Halleluja
Eine Besonderheit des Zenfone 5 Lite , dass das Smartphone neben zwei SIM-Karten auch noch eine Micro-SD-Karte aufnehmen kann. Unterhalb der unteren Displaykante ist jedoch anders als beim Apple-Flaggschiff ein doch etwas breiterer Rand zu erkennen.

Lebenslänglich für islamistischen Messerstecher von Hamburg
Ein psychiatrischer Gutachter attestierte ihm volle Schuldfähigkeit. " Allahu Akbar " (Gott ist groß) rief er während der Tat. Die Richter stellten außerdem eine "besondere Schwere der Schuld" fest, was eine spätere Haftentlassung deutlich erschwert.

Merkel schwört CDU auf GroKo ein
Auch Edmund Stoiber und Guido Westerwelle bekamen große Wahlerfolge nicht gut, weil sie anschließend jede Vorsicht fahren ließen. Zuerst kündigte sie an, den unbeliebten Generalsekretär Peter Tauber gegen Annegret Kramp-Karrenbauer auszutauschen.

Samsung Galaxy S9 vorbestellen und 450 € für das alte Handy bekommen
Das Samsung Galaxy S9 erinnert stark an das S8, kommt aber mit Detailverbesserungen und dem gewohnten Upgrade unter der Haube. Samsung hat dem Galaxy S9 heuer eine einfache Kamera spendiert, während das Galaxy S9 Plus eine Dualkamera bekommen hat.

Apple plant angeblich Riesen-iPhone und Billig-iPhone
Apple will in diesem Jahr einem Medienbericht zufolge drei neue Smartphones herausbringen, darunter das bislang grösste iPhone . Die Aufnahmen sollen aus Vietnam, behauptet wird es handele sich um einen Produktions-Testlauf für das 6,5"-Modell".

Unbekannter verging sich an Stute: Polizei überprüft Reitställe
Wie die Nachrichtenagentur AFP mitteilt, sucht die Polizei derzeit nach einem Mann, der sich an einer Stute vergriffen hat. Schockierende Nachricht aus der Gemeinde Aichwald (Badem-Württemberg): In der Nacht zum Sonntag (25.

Bayern zum 1. Mal seit 2012 (!) daheim nur mit 0:0
Bei beiden hofft der Bayern-Coach aber auf einen Einsatz gegen die Berliner. Damit gehe ich gelassen um. "Das ist eher motivierend", fügte er an.