Warnstreiks legen Nahverkehr in NRW lahm

Müllabfuhr Bayern Winterdienst Rathausplatz Horte Regensburg Gröbner Kommunalunternehmen Unterfranken Nürnberg Warnstreik Millionen

Einen Tag nach dem Warnstreik im Ruhrgebiet will die Gewerkschaft Verdi an diesem Mittwoch den öffentlichen Nahverkehr im Rheinland lahmlegen. Viele Pendler nahmen stattdessen das Auto, auf den Autobahnen registrierte die Polizei Staus von mehr als 300 Kilometer Länge. Die Gewerkschaft Verdi hat mehr als 20 000 Beschäftigte aufgerufen, die Arbeit niederzulegen.

Mitarbeiter der Bücherhallen, Theater und des Zolls sollen ebenfalls die Arbeit niederlegen.

More news: G20- Streit um Trumps Zölle und "Lex Google"

Inzwischen haben auch andere Gewerkschaften ihre Mitglieder zu Warnstreiks aufgerufen. In Mecklenburg-Vorpommern sind es laut Verdi rund 23.500 in kommunalen Körperschaften und 4700 bei Dienststellen des Bundes. Das nächste Mal treffen beide Seiten Mitte April aufeinander.

Verhandelt wird im Tarifkonflikt im Öffentlichen Dienst über die Löhne und Gehälter von 2,3 Millionen Beschäftigten des Bundes und der Kommunen. Ein Mann (25) vor dem Essener Hauptbahnhof: "Wir sollten öfter mal streiken und den Arbeitgebern zeigen, dass wir auch nur Menschen sind, die mehr Geld brauchen." . Die Arbeitgeber lehnen den Mindestbetrag ab.

More news: Lufthansa glaubt doch nicht an Abriss des BER

Deshalb müsse Verdi nun "den Druck auf die Straße bringen". Die Demonstration der Telekom-Mitarbeiter setzt sich um 10.15 Uhr in der Telekom-City in Bewegung. Der Bereich städtische Kitas hat eine Abfrage gestartet, wie viele Mitarbeiterinnen am Donnerstag protestieren statt zu betreuen. Weil die Auswirkungen des Streiks noch nicht ganz klar sind, bittet die Stadt betroffene Eltern, Alternativen für die Kinderbetreuung am Dienstag zu finden. In den Städten sind auch Kundgebungen geplant. In den städtischen Kitas werden Notfallgruppen eingerichtet. Für morgen sind unter anderem Ausstände in Köln und Solingen geplant. Bis dahin gehen die Warnstreiks weiter - am Mittwoch mit Schwerpunkt in Unterfranken mit Würzburg. In Bochum soll heute nach Verdi-Angaben weder Bus noch Bahn fahren. Weiterhin sind nach Gewerkschaftsangaben Busse und Bahnen in Essen und Mönchengladbach betroffen.

More news: Günther Jauch verkauft seinen Wein bei Aldi: Der Preis wird viele überraschen

Related News:

  • Telekom: Android-Smartphones künftig ohne Branding

    Telekom: Android-Smartphones künftig ohne Branding

    Alle vorher gekauften Geräte werden das Branding allerdings behalten, aber das Problem löst sich im Laufe der Zeit von selbst. Zumindest die Telekom hat jetzt aber ein Einsehen und möchte in Zukunft kein Stolperstein mehr für Android-Updates sein.
    Biathlon Platz 2 für Frauen-Staffel in Oslo

    Biathlon Platz 2 für Frauen-Staffel in Oslo

    Die siebenmalige Weltmeisterin erhöhte den Druck und ging noch vor dem letzten Schießen an Italien vorbei auf Platz zwei. Zweiter hinter Fourcade wurde der Italiener Lucas Hofer, Dritter der Norweger Johannes Thingnes Boe.
    Seehofer spaltet mit Islam-Debatte die Union

    Seehofer spaltet mit Islam-Debatte die Union

    Beim Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) löste die Äußerungs Seehofers gar Sorgen um die innere Sicherheit aus. Es gehe darum, mit Menschen unterschiedlicher Herkunft ein gutes Zusammenleben zu organisieren.
  • Spreewerk Lübben: Heftige Explosion in Munitionswerk - 1 Mitarbeiter vermisst - was war passiert?

    Spreewerk Lübben: Heftige Explosion in Munitionswerk - 1 Mitarbeiter vermisst - was war passiert?

    Landrat Stephan Loge und Lübbens Bürgermeister Lars Kolan (beide SPD) machten sich an der Unfallstelle ein Bild von der Lage. Die Katastrophenschutzbehörde des Landkreises habe zuletzt im Juni 2017 planmäßig die letzte Übung vor Ort durchgeführt.
    Pegida-Chef Bachmann wurde Einreise nach London verwehrt

    Pegida-Chef Bachmann wurde Einreise nach London verwehrt

    Er hätte es eigentlich wissen müssen: Bereits Martin Sellner (29), Chef der rechtsradikalen "Identitären Bewegung" wurde am 12. Wien/London - Der deutsche Pegida-Chef Lutz Bachmann wurde offenbar an der Einreise nach Großbritannien gehindert.
    Rennende Ratte: Neue Arbeit von Banksy aufgetaucht

    Rennende Ratte: Neue Arbeit von Banksy aufgetaucht

    Wandstücke mit Graffiti des mysteriösen Straßenkünstlers erzielten bei Auktionen Preise von mehr als 100 000 Dollar. Ein Bild, das als Protest gegen den Neubau eines 13 Stockwerke hohen Wohnhauses an gleicher Stelle gedeutet wird.
  • Eberl entschuldigt sich bei Nagelsmann

    Eberl entschuldigt sich bei Nagelsmann

    Das Schöne ist, dass man sich am Ende in die Augen schauen und sich entschuldigen kann. "Ich habe mich bereits bei Julian entschuldigt", sagte der 44-Jährige bei Sky .
    Henkel kämpft mit heftigen Lieferproblemen in Nordamerika

    Henkel kämpft mit heftigen Lieferproblemen in Nordamerika

    Belastet von Lieferschwierigkeiten in Nordamerika warnt der Konsumgüterkonzern Henkel vor einem verhaltenen Jahresstart. Henkel geht davon aus, dass die ursprünglichen Servicelevel im Verlauf des zweiten Quartals wieder erreicht werden.

    Russen in der Ukraine dürfen nicht wählen

    Die Wiederwahl Wladimir Putins, der noch vor wenigen Tagen zu Wahlkampfauftritten auf die Krim gereist war, gilt als sicher. Für die Ukraine und nach völkerrechtlichen Maßstäben ist die Krim nach wie vor Teil des ukrainischen Staatsgebiets.
  • Die türkische Invasion macht nicht in Afrin Halt

    Die türkische Invasion macht nicht in Afrin Halt

    Es habe am Sonntag aber noch Kämpfe mit einigen kurdischen Einheiten in der Stadt gegeben, die vereinzelt Widerstand leisteten. Die Lage in der Rebellenenklave Ost-Ghouta am Rande der syrischen Hauptstadt Damaskus war am Wochenende weiter dramatisch.
    Donald Trump: Fordert Trumps Anwalt 20 Millionen von Porno-Star Stormy Daniels?

    Donald Trump: Fordert Trumps Anwalt 20 Millionen von Porno-Star Stormy Daniels?

    Ein weiterer Anwalt Trumps unterstützte am Freitag diesen Vorstoß im Namen des Präsidenten in einem gerichtlichen Papier. Trumps Sprecherin Sarah Sanders sagte zu den Äußerungen des Anwalts, das Weiße Haus verurteile jegliche Bedrohung.
    Windows 10 Mobile: Bug bei PDF und Microsoft Edge wird endlich gefixt

    Windows 10 Mobile: Bug bei PDF und Microsoft Edge wird endlich gefixt

    Der kumulative Patch mit der Bezeichnung KB4087658 dient dem kommenden Spring Creators Update - so der Name - als Wegbereiter. Laut Microsoft sei dies "das beste, sicherste und konsistente Erlebnis unter Windows 10 ".


Most liked

Nächtliche Übung am Frankfurter Hauptbahnhof
Wegen der Übung soll vom späten Abend an der Hauptbahnhof an der Nordseite die ganze Nacht lang gesperrt sein. Züge und S-Bahnen werden in diesem Zeitraum auf andere Gleise umgeleitet.

Lage inzwischen unter Kontrolle Drei Verletzte bei Schul-Schießerei in Maryland
Der Schüler Jonathan Freese sprach per Telefon vom Schulgebäude aus mit dem Fernsehsender CNN und schilderte das Geschehen. Die Aktivistin und Befürworterin strengerer Waffengesetze Emma González meldete sich ebenfalls über den Nachrichtendienst.

Facebook-Sicherheitschef mitten in Datenmissbrauchs-Affäre versetzt
Es sei problematisch, dass Facebook sich regelmäßig über geltendes Recht hinwegsetze, so der Verbraucherexperte. Facebook wusste seit 2015 von den Missbräuchen, ohne sie publik gemacht oder die Betroffenen gewarnt zu haben.

Hochrangige US-Vertreter dürfen nach Taiwan reisen
Die Volksrepublik erkennt Taiwan nicht als eigenständigen Staat an, sondern betrachtet die Insel als Teil seines Territoriums. Bislang fanden solche Treffen üblicherweise auf niedriger Ebene statt, um China nicht zu verärgern.

Russland: Ukraine plädiert für Sanktionen gegen Altkanzler Gerhard Schröder
Darunter Topmanager des Gazprom-Konzerns und den Chef des milliardenschweren Ölkonzerns Rosneft , Igor Setschin. Altkanzler Schröder gilt als Hauptlobbyist der geplanten Gasfernleitung Nord Stream 2 durch die Ostsee.

Merkel reist nach Polen
Auch gegenüber Russland und China sei es nötig, mit Polen und anderen europäischen Ländern eine gemeinsame Politik zu entwickeln. Umso wichtiger war es, dass der neue deutsche Außenminister bereits so früh nach seiner Ernennung nach Polen gereist ist.

Köln feiert gegen Leverkusen einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf
Drei Minuten später leitete der überragende Bittencourt mit einem präzisen Pass die Führung durch Osako ein. Und von Leidenschaft, wie sie zu einem Derby gehört, war bei den Gästen auch lange Zeit nichts zu sehen.

HTC Flaggschiff U12+ kommt erst im Mai
Auf der Rückseite des neuen HTC-Flaggschiffs ist ebenfalls eine Dual-Kamera zu finden, jedoch mit leistungsstärkeren Sensoren. Der Bildschirm soll sechs Zoll in der Diagonale messen und mit WQHD+ auflösen.

Schauspieler Jochen Senf gestorben - "Tatort"-Kommissar Palu"
Einige Jahre war der Schauspieler mit Margret Lafontaine, der Ex-Frau des einstigen saarländischen Ministerpräsidenten, zusammen. Im Alter von 76 Jahren ist der Schauspieler Jochen Senf gestorben, der als " Tatort "-Kommissar Max Palu bekannt wurde".

Präsident vor vierter Amtszeit Putin gibt sich siegessicher
Putin kritisiert der 71-Jährige nur, weil er ihm zu lasch ist und zum Beispiel nicht gleich die ganze Ukraine erobert hat. In Russland ist die Präsidentenwahl angelaufen, bei der Staatschef Wladimir Putin weitere sechs Jahre im Kreml ansteuert.

Ex-FBI-Vizedirektor kurz vor Pension gefeuert
Trump hatte in der Vergangenheit bereits höhnische Bemerkungen zu der bevorstehenden Pensionierung gemacht. Umgekehrt hätten ihm Konservative übelgenommen, wenn er McCabe nicht vor dem Wochenende entlassen hätte.

Ohne Gegenstimme: Präsident Xi Jinping im Amt bestätigt
Zu Xis Stellvertreter wurde bei nur einer Gegenstimme sein Wunschkandidat und enger Vertrauter Wang Qishan gewählt. Die Zahl der Ministerien und Aufsichtsbehörden im Rang eines Ministeriums wird von 34 auf 26 zusammengestrichen.

Georgien: Video zeigt, wie Skifahrer aus Sessellift geschleudert werden
Bei dem Vorfall seien mehrere Skifahrer verletzt worden, wie die österreichische Nachrichtenseite "kurier.at" berichtet . Katastrophe am Skilift: In Georgien geriet am Freitag ein "außer Kontrolle": Dabei wurden viele Skifahrer verletzt.

Lewandowski angeblich mit Real einig
Dass Lewandowski seinen Wechsel a la Aubameyang oder Dembele erstreiken will, darf allerdings bezweifelt werden. Dabei winkt Lewandowski auch eine ordentliche Gehaltserhöhung im Vergleich zu seinem Bayern-Salär.

Das Model beweist Mut zur Narbe
Ich kann gar nicht glauben, wie schnell dein Körper heilt. "Du bist 100.000 Mal stärker als ich es jemals sein könnte". Sie kommt nach Hause. "Diese kleine Kriegerin, alles, was sie tut, tut sie mit so viel Stärke".