Apr 2018 Strengere Auflagen für Familiennachzug ... - RedaktionsNetzwerk Deutschland • RND • Exklusive Meldung

Horst Seehofer hat Pläne in Sachen Familiennachzug

Deutschlands neuer Innenminister Horst Seehofer will subsidiär Geschützten, die in Deutschland Sozialhilfe beziehen (Hartz IV), den Familiennachzug verwehren. Zur Frage des Ausschlusses von Hartz-IV-Empfängern sagte Lischka: "Ausschlaggebend für einen Nachzug sollten humanitäre Gründe sein, nicht der Geldbeutel der betroffenen Familien".

Das berichten die Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND) unter Berufung auf einen Gesetzentwurf des Innenministeriums.

More news: Keine Überraschung in Sevilla - Bayern wird der Favoritenrolle gerecht

Im Koalitionsvertrag steht als Bedingung nur eine Eheschließung vor der Flucht. Nur Ehepartner, minderjährige Kinder und Eltern minderjähriger unverheirateter Flüchtlinge dürfen nachziehen.

Nicht nur bei der Opposition stößt Seehofers Gesetzentwurf zum Familiennachzug auf Ablehnung: Auch aus CDU und SPD melden sich kritische Stimmen.

More news: Israel siedelt rund 16 000 afrikanische Flüchtlinge um

Ob vor allem die SPD den Plänen so zustimmen wird, ist unklar.

Der Familiennachzug für Menschen mit eingeschränktem Schutzstatus ist derzeit noch bis Ende Juli ausgesetzt. Ihre Verwandten nach Deutschland zu holen soll auch Personen untersagt werden, deren Ehen nicht im Herkunftsland geschlossen wurden. Wer sich anstrenge "und fleißig ist, wer Deutsch lernt und seinen Lebensunterhalt durch Arbeit sichert, muss beim Nachzug seiner Familien deutlich besser gestellt werden als der, der das nicht tut". Auch die Grünen kritisieren, dass der Ausschluss des Familiennachzugs von Sozialhilfeempfängern inhuman sei und fordern die SPD zu Widerstand auf. "Und dieser Rahmen war schon schwer erträglich für die Sozialdemokratie", sagte der Vorsitzende der SPD-Arbeitsgemeinschaft "Migration und Vielfalt", Aziz Bozkurt, der "Welt" (Donnerstag).

More news: 24-Stunden-Bilanz in Ost-Ghuta: So viele Kämpfer verließen Erbin

FDP-Chef Christian Lindner äußerte sich hingegen positiv. "Ich begrüße eine restriktive Handhabung des Familiennachzugs", sagte Lindner den RND-Donnerstagsausgaben. "In dieser Spanne soll auch der Familiennachzug berücksichtigt werden", formulieren nun die Beamten des Bundesinnenministeriums. "Seehofers Kriterien sind ein erneuter Bruch mit der UN-Kinderrechtskonvention", sagte Grünen-Chefin Annalena Baerbock dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Vorgesehen ist demnach zudem die Möglichkeit, "den Nachzug von Familienangehörigen zu zurückgekehrten Dschihadreisenden, terroristischen Gefährdern, Hasspredigern und Leitern verbotener Vereine zu versagen". Danach soll der Entwurf vom Bundeskabinett beschlossen werden. Auch die Unzumutbarkeit der Familienzusammenführung in einem Drittstaat, die Dauer der Trennung und die Frage, ob diese bewusst herbeigeführt wurde, sollen eine Rolle spielen.

Related News:

  • Kalifornien: Schiesserei an Youtube-Zentrale

    Kalifornien: Schiesserei an Youtube-Zentrale

    Krankenhäuser in der Umgebung meldeten die Einlieferung von drei Opfern, eine Person befinde sich in kritischem Zustand. Das Youtube-Gebäude sei evakuiert worden, mehrere Hundert Menschen mussten ihre Arbeitsplätze verlassen.
    Ostermesse: Papst hofft auf Versöhnung in Israel

    Ostermesse: Papst hofft auf Versöhnung in Israel

    Er hoffe, dass das koreanische Volk "vertrauensvolle Beziehungen innerhalb der internationalen Gemeinschaft" aufbauen könne. In Deutschland haben die christlichen Kirchen in ihren Osterbotschaften an das Miteinander der Menschen appelliert.

    FC Bayern gegen BVB: Robben fit, Reus fraglich

    Die elf Championate danach machten sie entweder auf dem Sofa (einmal) oder in einem Auswärtsspiel (zehnmal) perfekt. Von den vergangenen zehn Duellen mit dem deutschen Rekordmeister hat Dortmund nur zwei für sich entscheiden.
  • Carles Puigdemont: Staatsanwaltschaft beantragt Auslieferungshaft an Spanien

    Carles Puigdemont: Staatsanwaltschaft beantragt Auslieferungshaft an Spanien

    Erst in einem zweiten Schritt würde es dann inhaltlich darüber entscheiden, ob die Auslieferung rechtlich zulässig ist oder nicht. Stimmt das OLG der Auslieferung zu, kann sich Puigdemont noch per Eilantrag an das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe wenden.
    Arbeitsmarkt in Hessen Weniger Arbeitslose in Hessen

    Arbeitsmarkt in Hessen Weniger Arbeitslose in Hessen

    Insbesondere Männer profitierten nach Angaben der Arbeitsagentur von der "saisonal üblichen Frühjahrsbelebung" am Arbeitsmarkt. Betrug die Arbeitslosenquote im Agenturbezirk Cottbus im März 2014 noch 11,2 Prozent, so lag sie im März 2016 bei 9,2 Prozent.

    Kricket-Skandal: Australien beschämt

    Im ersten Länderspiel gegen die Südafrikaner Anfang März in Durban wurde Warner für unbotmäßigen Jubel heftig kritisiert. Smith und Warner dürfen außerdem zwei Jahre lang nicht das im Kricket prestigeträchtige Amt des Kapitäns ausüben.
  • Wegen Grenzschutz: Trump droht mit Freihandels-Ende

    Wegen Grenzschutz: Trump droht mit Freihandels-Ende

    Es blieb am Sonntag zunächst unklar, ob hinter seinen Bemerkungen konkrete politische Pläne stehen. Bislang hatte der Präsident erklärt, er wolle eine Lösung für Daca finden.
    Friedensnobelpreisträgerin Malala erstmals wieder in Pakistan

    Friedensnobelpreisträgerin Malala erstmals wieder in Pakistan

    Damals war das Swat-Tal Hochburg der Taliban , und Malala beschrieb ihr Leben unter der radikalislamischen Miliz. Yousafzai setzte sich bereits als Jugendliche für das Recht von Mädchen auf Schulbildung ein.
    Gewalt im Gazastreifen: Israel lehnt unabhängige Untersuchung ab

    Gewalt im Gazastreifen: Israel lehnt unabhängige Untersuchung ab

    Bei erneuten Zusammenstößen am Samstag wurden wieder Palästinenser verletzt, teilte das Gesundheitsministerium in Gaza mit. Die Hamas schickte während des Protests nach Angaben der israelischen Armee eine Siebenjährige über den Sicherheitszaun.
  • Fall Skripal Experten sehen

    Fall Skripal Experten sehen "keine präzise" Quelle für Gift

    Zu Zeiten des Kalten Krieges habe man sich zumindest noch an bestimmte Regeln gehalten, so der Minister. Moskaus Beziehungen zum Westen sind wegen der Skripal-Affäre so schlecht wie lange nicht mehr.
    Isner holt ersten Masters-Titel in Miami

    Isner holt ersten Masters-Titel in Miami

    Das Finale zwischen Zverev und Isner war das letzte Match des Profiturniers im Crandon Park auf der Insel Key Biscayne. Im zweiten Semifinale stehen sich der Argentinier Juan Martin del Potro und der US-Amerikaner John Isner gegenüber.
    Kriminalität: Vier Festnahmen nach nächtlichem Brandanschlag auf Moscheeverein in Ulm

    Kriminalität: Vier Festnahmen nach nächtlichem Brandanschlag auf Moscheeverein in Ulm

    Staatsanwaltschaft und Polizei gehen davon aus, dass der Angriff gegen den Moscheeverein gerichtet war. Drei Täter waren offenbar vor Ort, einer soll das Material für den Brandanschlag beschafft haben.


Most liked

Russlands Präsident Putin zu Besuch in Ankara
Bisher hat Russland das türkische Militär bei seiner "Operation Olivenzweig", so der Name der Afrin-Offensive, gewähren lassen. Akkuyu soll weltweit das erste Kernkraftwerk auf der Grundlage des Betreibermodells BOO (build-own-operate) werden.

Tesla erhöht Produktion im ersten Quartal um 40 Prozent
Er sei umgeben gewesen von "Teslaquilla"-Flaschen und auf seiner Wange seien Spuren von getrockneten Tränen gefunden worden". Die Folge: Innerhalb einer Woche ist der Aktienkurs des Unternehmens Börsen-Chart zeigen um mehr als 20 Prozent gefallen.

Präsidentschaftswahl in Ägypten Fünf Prozent stimmten für Liverpool-Star Mo Salah
General Abdel Fattah Al-Sisi ist seit dem Militärputsch gegen die gewählte Regierung der Muslimbruderschaft in 2013 an der Macht. Die Stimmen wurden ungültig gewertet, hätten sie gezählt, hätte der Fußball-Star rund fünf Prozent der Stimmen erhalten.

Medien Watzke verkündet Sensation: Sammer kehrt zu Borussia Dortmund zurück
Allerdings greift der BVB-Meisterspieler von 1995 und 1996 sowie Meistertrainer von 2002 nicht ins operative Geschäft ein. Vor dem Kracher-Duell gegen Bayern München macht BVB-Boss Hans-Joachim Watzke dem Wiener Hoffnungen.

Autopilot war bei Unfall eingeschaltet
Tesla schreibt, das Unternehmen habe nie zuvor einen derart massiven Schaden an einem Auto der Model-X-Reihe gesehen. Die Anleger verlieren gerade die Geduld mit Tesla und ließen die Aktie im März um mehr als ein Fünftel fallen.

Trump droht Mexiko mit Aufkündigung des Nafta-Abkommens
Er fordert aber den Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko und hat dafür nicht genügend Geld vom Kongress bewilligt bekommen. So mussten sie etwa vor Juni 2007 in die USA gekommen sein und durften dabei nicht älter als 16 Jahre alt gewesen sein.

China schlägt zurück: Strafzölle gegen 128 US-Produkte
Trump war schon vor mehr als 30 Jahren der Meinung, dass der Freihandel ein schlechter Deal für die Vereinigten Staaten sei. Laut Berichten von US-Medien soll vor allem der chinesische Telekom- und Technologiesektor ins Visier genommen werden.

VW mietet in den USA Stellplätze für hunderttausend Diesel-Autos
Aus Gerichtsakten geht hervor, dass inzwischen rund 300.000 Autos auf insgesamt 37 Plätzen stehen. Diese Nachricht wurde am 30.03.2018 im Programm Deutschlandfunk gesendet.

Trump will Soldaten aus Syrien abziehen
Auf die Frage, ob sie über die Pläne im Bilde sei, sagte Ministeriumssprecherin Heather Nauert: "Bin ich nicht, nein". Durch den Einsatz einer von den USA angeführten Militärkoalition verlor der IS seitdem aber stark an Boden.

Fitness-App gehackt - Millionen Nutzer betroffen
Under Armour zufolge ereignete sich der Angriff bereits im Februar - man habe allerdings erst jetzt Kenntnis davon erhalten. Immer mehr Unternehmen werden Opfer von Cyber-Attacken, nun hat es den Sportartikelhersteller Under Armour erwischt.

Für Frieden und Abrüstung: Ostermärsche starten in NRW
In Würzburg gingen rund 250 Menschen unter dem Motto "30 Milliarden mehr fürs Militär - Frieden geht anders" auf die Straße. Bis Ostermontag sind mehr als 100 Demonstrationen, Kundgebungen, Mahnwachen oder Vortragsveranstaltungen geplant.

Dieses Notruf-System ist jetzt Pflicht im Auto!
März müssen Neuwagen in der EU mit einem Notfallsystem ausgestattet sein, das bei einem Unfall automatisch den Notruf anwählt. Hier gilt es, die Freischaltung und mögliche Kosten beim Hersteller anzufragen und abzuwägen, ob sie erfolgen soll.

Familie und Freunde nehmen Abschied von Physiker Stephen Hawking
Intelligente Roboter, Klimaerwärmung, Atomkrieg und durch Gentechnik hergestellte Viren könnten die Erde gefährden, warnte er. Juni in der Londoner Westminster Abbey bestattet, ganz in der Nähe der Ruhestätte des Universalgelehrten Isaac Newton .

Was kommt als nächstes …? Gericht verlangt Krebswarnungen auf Kaffee
Geklagt habe die Nichtregierungsorganisation CERT, weil in den Kaffeeprodukten der krebserregende Stoff Acrylamid enthalten sei. Ist Kaffee tatsächlich nicht schädlich, sondern gut für die Gesundheit? Auch in der EU müssen Lebensmittelhersteller ab dem 1.

Pietro Lombardi: Stinksauer auf Joko und Klaas
Eine Szene des Musicals findet im Kreissaal statt und spielt die Geburt von Pietros Söhnchen Alessio (2) nach. Respektlos ", polterte Pietro drauflos und legt nach: "Das ist ohne meine Erlaubnis passiert".