Fall Skripal: Gift stammt aus Russland

Nach Entlassung aus Klinik Julia Skripal soll sich auf einer Militärbasis aufhalten

Großbritannien hat eine Sitzung des UN-Sicherheitsrates beantragt.

Das Nervengift, mit dem der russische Ex-Spion Sergej Skripal und seine Tochter Julia vergiftet wurden, war tatsächlich ein russisches.

More news: Ermittlungen gegen Biathlon-Chef und IBU-Generalsekretärin

Die Skripals waren am 4. März in der südenglischen Stadt Salisbury vergiftet worden. Außenamtssprecherin Sacharowa sagte, die russische Regierung habe "allen Grund zu der Annahme", dass in dem Fall eine "absichtliche, gewaltsame Internierung" einer russischen Staatsbürgerin vorliege. Diese bestätigen britische Angaben, nach denen der in der früheren Sowjetunion fabrizierte Stoff Nowitschok verwendet worden war. Die britische Premierministerin Theresa May sagte, Russland sei "höchstwahrscheinlich" für diesen Giftanschlag verantwortlich. Der Fall führte zu einer schweren diplomatischen Krise zwischen Russland und Großbritannien sowie zahlreichen weiteren westlichen Staaten. Das bestätigte das britische Außenministerium am Donnerstag in London. Mit dem Brief Sedwills, der von Amts wegen über einen privilegierten Zugang zu allen Geheimdiensten des Vereinigten Königreichs verfügt, will London offensichtlich die russische Propaganda unterlaufen, die jede Verantwortung in der Affäre von sich weist und eine Reihe kühner alternativer Deutungen von sich gegeben hat, bis hin zur Mutmassung, die britische Regierung wolle damit von ihren innenpolitischen Problemen mit dem Brexit ablenken. "Russland ist nun aufgerufen, endlich eine konstruktive Rolle einzunehmen und offene Fragen zu beantworten", sagte ein Sprecher des Auswärtigen Amts.

Die Organisation hatte die Giftproben in mehreren unabhängigen, renommierten Labors untersuchen lassen.

More news: EU-Kommission schlägt Sammelklagen als Antwort auf VW-Abgasskandal vor

"Es wurde Arbeit investiert in die Reinigung des Kampfstoffes", erläuterte Trapp den Report. Über die Herkunft des Giftes jedoch teilte die OPCW in Den Haag nichts mit. Bei einer Untersuchung von Blutproben der Opfer seien die "Untersuchungsergebnisse Großbritanniens in Bezug auf die Identität der toxischen Chemikalie bestätigt" worden, so die OPCW. Sie lieferten aber keine Hinweise auf die Täter. Sie bekräftigte aber Russlands Bereitschaft zur Zusammenarbeit. Julia Skripal konnte das Krankenhaus mittlerweile verlassen, abgeschlossen ist ihre Behandlung aber noch nicht.

Julia Skripal hatte zuvor konsularische Hilfe durch die russische Botschaft abgelehnt. Ihr Vater wird weiter in der Klinik behandelt.

More news: Guardiola bekämpft seinen Champions-League-Fluch

Seit 2013 seien der Ex-Doppelagent und seine Tochter bereits überwacht worden.

Related News:

  • Chris Dercon gibt auf

    Chris Dercon gibt auf

    Am Montag trafen Chris Dercon und sein Team mit der Berliner Kulturverwaltung zusammen um einen Ausweg zu suchen. Großes Geschrei erhebt sich dagegen, denn die autoritäre Gestalt an der Spitze ist eben doch attraktiver.
    Trump nennt Ex-FBI-Chef

    Trump nennt Ex-FBI-Chef "unaufrichtigen Schleimball"

    Trump, schreibt Comey in der bitterbösen Abrechnung, habe sich in einem "Kokon der alternativen Wahrheit" eingerichtet. Zudem sei Trump eine "Art Mafiaboss", der die Grenzen zwischen Polizeiarbeit und Politik habe verwischen wollen.
    Krieg in Syrien Militär in Alarmbereitschaft - Trump sagt Südamerika-Reise ab

    Krieg in Syrien Militär in Alarmbereitschaft - Trump sagt Südamerika-Reise ab

    Aktivisten verweisen beim mutmaßlichen Angriff mit Giftgas auf viele Tote, doch Russland stuft den Vorfall als Fälschung ein. Russland scheint zu denken, in Syrien genüge es, wenn Russland als treuer Assad-Verbündeter Vorwürfen gegen Assad nachgeht.
  • Razzia beim Trump-Anwalt

    Razzia beim Trump-Anwalt

    Selbst wenn der Staatschef tatsächlich nicht im Bilde war, könnte der Scheck eine illegale Wahlkampffinanzierung darstellen. Allerdings bestreitet Trump sowohl jede sexuelle Beziehung zu Daniels als auch jegliches Wissen über Cohens Zahlung an sie.
    Stromausfall Es gibt einen Grund, warum das Internet am Montagabend langsam war

    Stromausfall Es gibt einen Grund, warum das Internet am Montagabend langsam war

    Erst in den Morgenstunden gegen 6.30 Uhr funktionierten die Systeme wieder normal, wie DE-CIX vermeldete. Die Ursache werde derzeit noch mit dem Betreiber des Rechenzentrums Interxion ermittelt.
    Neue Liebe: Datet Brooklyn Beckham Playboy-Model Lexi Wood?

    Neue Liebe: Datet Brooklyn Beckham Playboy-Model Lexi Wood?

    Brooklyn Beckham , der sich ein neues Tattoo stechen ließ, erschien in Begleitung von Lexi Wood in dem Studio. Die Fans sind wütend auf den 19-Jährigen und fragen sich, wie er seiner Freundin so etwas nur antun konnte.
  • Telekom-Tarifkonflikt: Höhepunkt der deutschen Warnstreiks am Mittwoch

    Telekom-Tarifkonflikt: Höhepunkt der deutschen Warnstreiks am Mittwoch

    Bei den größten Kundgebungen in Köln und Darmstadt erwartet Verdi nach eigenen Angaben jeweils mindestens 3.000 Teilnehmer. Wenige Tage vor neuen Verhandlungen will die Dienstleitungsgewerkschaft Verdi damit den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen.
    T-Mobile US und Sprint nehmen offenbar Fusionsverhandlungen wieder auf

    T-Mobile US und Sprint nehmen offenbar Fusionsverhandlungen wieder auf

    Sprint und T-Mobile hatten bereits 2014 einen Fusionsversuch unternommen, der an Einwänden der US-Kartellbehörden gescheitert war. An der Börse ließ der Bericht die Sprint-Aktien um mehr als 20 Prozent steigen.
    Fünf Wochen nach Gift-Anschlag: Julia Skripal aus Spital entlassen

    Fünf Wochen nach Gift-Anschlag: Julia Skripal aus Spital entlassen

    Julia Skripal wurde Medienberichten zufolge schon am Montagabend entlassen und an einen "sicheren Ort" gebracht. Im Rahmen eines Gefangenenaustauschs kam er 2010 nach Großbritannien, wo er seitdem in Salisbury lebte.
  • FC Bayern erwischt Kracherlos Real Madrid

    FC Bayern erwischt Kracherlos Real Madrid

    Für die verbliebenen vier Teams spielte der ehemalige ukrainische Top-Stürmer Andriy Shevchenko im schweizerischen Nyon Schicksal. Jürgen Klopp empfängt mit dem FC Liverpool zunächst an der heimischen Anfield Road die Roma - und sieht darin kein "Glückslos".
    Deutsche Verletzte nach Busunfall in Malta in stabilem Zustand

    Deutsche Verletzte nach Busunfall in Malta in stabilem Zustand

    Nach Informationen der Zeitung "Times of Malta" war der 24 Jahre alte Fahrer in seinem ersten Einsatz der Saison. Nach Medienberichten starben bei dem Busunfall eine 37-jährige Spanierin und ein 62-jähriger Belgier .
    Ver.di droht mit Streiks in Hessen am Dienstag

    Ver.di droht mit Streiks in Hessen am Dienstag

    Geplant sind Ausstände unter anderem in den Kitas, Krankenhäusern, im Nahverkehr aber auch am Frankfurter Flughafen. Mit den Warnstreiks solle der Druck auf die Arbeitgeber im Bund und den Kommunen erhöht werden, erklärte Verdi .


Most liked

Volkswagen: Was der Aufsichtsrat ändern will
Aus Aufsichtsratskreisen hieß es, dem seit Herbst 2015 amtierenden Müller werde intern Entscheidungsschwäche vorgeworfen. Pötsch liest bei der Vorstellung des Neuen langsam vom Blatt ab, so als ob er Angst habe, etwas Falsches zu sagen.

Gmail: Google bestätigt neues Design und Funktionen
Der Kalender wurde mit modernen Symbolen, frischen Farben und übersichtlicheren Event-Boxen aktualisiert. Google will das Web-Interface seines E-Mail-Dienstes Gmail schon bald mit einem neuen Design versehen.

Eintracht-Frankfurt-Coach Niko Kovac wird neuer Trainer vom FC Bayern München
Kovac und Dardai stritten damals um eine Position im defensiven Mittelfeld, erst hatte der Ungar die Nase vorn, dann der Kroate. Eine klare Ansage nach München . "Aber das sind eben die Bayern , und die haben ihr Ding gemacht und an sich gedacht".

Paul Ryan hört als Vorsitzender des US-Abgeordnetenhauses auf
Diese liegen genau zwischen zwei Präsidentschaftswahlen, und sind somit die erste große Herausforderung für Präsident Trump. Ryan werde bis dahin im Amt bleiben und sich dann aus dem Kongress verabschieden, teilte das Büro des Politikers mit.

Microsoft verschiebt Frühjahrs-Update für Windows 10
Das gilt allerdings nur für AMD-Prozessoren und die aktuelle Windows-Version 1709 - das Fall Creators Update . Grund dafür ist ein Bug, den Tester gefunden haben und Microsoft als schwerwiegend einstuft.

GNTM Finale 2018: Tickets im VVK! Doch für Zuschauer gilt Handy-Verbot
ProSieben hätte angekündigt, wie schon im vergangenen Jahr, keine Smartphones während der Live-Show in der Halle zuzulassen. Heidi Klum , die aus Bergisch-Gladbach stammt, war zuletzt 2014 im Rheinland - mit dem Finale ihrer Show in Köln.

Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub wird in der Schweiz vermisst
Eine Sprecherin der Tengelmann-Gruppe bestätigte dem Handelsblatt auf Anfrage, dass Karl-Erivan Haub seit Samstag vermisst wird. Haub ist laut " Blick " passionierter Ski-Alpinist und wollte für die sogenannte Patrouille des Glaciers trainieren.

Xi will Chinas Wirtschaft weiter öffnen
Nun, nach dem Abgang fast aller gemäßigten Präsidentenberater, jedoch scheint Navarro die Richtung zu bestimmen. Unternehmen beanstanden unter anderem Diskriminierung, Protektionismus, Rechtsunsicherheit, Technologieklau.

Bayern München: David Alaba und Arturo Vidal fehlen gegen den FC Sevilla
Die zuletzt angeschlagenen Profis waren am Dienstagvormittag auf dem Klubgelände beim Abschlusstraining dabei. Neben dem Halbfinalticket liegen auch weitere 7,5 Millionen Euro UEFA-Prämie bereit.

Ghost Recon Wildlands: Special Operation I
Die Mission selbst soll allerdings auch danach noch spielbar sein und das bereits jetzt gigantische Spiel weiterhin bereichern. Dazu zählt unter anderem eine neue PvE-Mission, exklusive Anpassungs-Objekte und eine neue Ghost War-PvP- Klasse.

Der Trailer zum neuen "Star Wars"-Film ist da"
Dezember 2017 auf der Kinoleinwand und ist im online-Handel seit ein paar Stunden auch schon fürs Heimkino vorbestellbar. Einer davon ist Solos Auftraggeber Tobias Beckett, der ihn und seine Komplizen auf eine zwielichtige Mission schickt.

Apples iPhone 8 und 8 Plus werden rot
Anders als im letzten Jahr ist die Front dieses Mal schwarz - das sieht meiner Meinung nach deutlich besser aus. Die Sonderedition Product Red iPhone ergänzt die bestehenden iPhone 8-Finishes in Gold, Silber und Space Grau.

Nahles wirft Spahn und Seehofer Eigenprofilierung vor
Trotz der Kritik von SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles rechnet Seehofer "mit einer ganz normalen Arbeitsklausur des Kabinetts". Nahles fordert ein Eingreifen von Bundeskanzlerin Angela Merkel. "Die Sozialdemokraten stehen immer noch neben der Spur.

Handelskonflikt mit USA: China macht keine Zugeständnisse
China hat in der Vergangenheit bereits öfter derartige Zusagen gemacht, blieb entsprechende Taten aber weitgehend schuldig. Amerikas Tech-Unternehmen haben der US-Regierung im Handelsstreit mit China dringend von Strafzöllen abgeraten.

Bericht: Thomas Tuchel bekommt Zweijahresvertrag in Paris
Er tritt das Erbe von Unai Emery an, der mit PSG zweimal in Folge im Champions League-Achtelfinale scheiterte. Die Verantwortlichen der Münchner haben es sich aber offenbar mit dem ehemaligen BVB-Trainer verzockt.