Handelsstreit mit den USA: Bundesregierung rechnet mit Strafzöllen gegen EU

Ein Mitarbeiter in Schutzkleidung bearbeitet auf dem Gelände der Salzgitter AG eine Stahlpfanne

Dafür aber gibt es offenbar keinen oder noch keinen Konsens in der EU. Das verlautete aus Regierungskreisen in Berlin. Mehrere Nachrichtenagenturen berichten, dass die Zölle ab 1. Mai in Kraft treten könnten.

Der Regierungsvertreter, der das sagte, weiß, wovon er spricht. "Wahrscheinlich muss man davon ausgehen, dass die Zölle jetzt am 1. Mai kommen", sagte ein deutscher Regierungsbeamter mit Blick auf den Verhandlungsstand zwischen der EU und den USA.

Die scheinen bislang nicht so verlaufen zu sein, wie sich das die Amerikaner gedacht hatten.

Kurz vor ihrem Besuch bei US-Präsident Donald Trump hat Bundeskanzlerin Angela Merkel wenig Hoffnung, einen Handelskrieg zwischen den USA und Europa zu vermeiden. Die Bundesregierung bot den USA neue Verhandlungen an. So will Merkel die Bemühungen des französischen Präsidenten Emmanuel Macron aus den vergangenen Tagen fortsetzen, Trump von einer einseitigen Aufkündigung des Atomabkommens mit Iran abzubringen.

More news: Deutsche Bank fährt einige Geschäftsbereiche zurück, auch Aktiengeschäft wird Prüfung unterzogen

Merkel reist am Donnerstagnachmittag nach Washington.

Vor dem Besuch von Kanzlerin Merkel bei US-Präsident Trump erwartet die Bundesregierung offenbar nicht, dass die EU weiterhin von den US-Zöllen auf Aluminium und Stahl ausgenommen werden.

Deutsche Regierungskreise versuchten vor der Reise Merkels, Trumps Vorwurf mangelnder Fairness in den Handelsbeziehungen zu entkräften.

Die Ausnahmeregelung bei den Strafzöllen war auch ein Zeichen der politischen Entspannung zwischen den USA und der EU. Kurz zusammengefasst soll sie wohl lauten: Wenn es so ist, dann ist es so. Merkel will erneut für einen Dialog mit den USA über Zölle und andere Handelshemmnisse werben.

More news: Dunja Hayali moderiert das "Sportstudio"

Die Bundesregierung betreibt Erwartungsmanagement. Sie zeigen, dass Deutschland nach einem ersten Schock über die Strafzölle inzwischen dazu übergegangen ist, aus einer Position der Stärke zu argumentieren. Die USA würden dreimal so viel BIP verlieren wie EU-28, und für die Arbeitsplätze wäre der Negativ-Effekt zweieinhalb mal so groß. Im Jahr 2015 waren es 837.000. Bei den Verhandlungen würde es um Gespräche auf EU-Ebene gehen.

Es sind vor allem deutsche Autobauer, die in den USA Jobs sichern. Im Gegenzug importierten die USA zuletzt 480.000 PKW aus Deutschland. Die EU hatte angekündigt, auf die Verhängung von Zöllen mit Gegenmaßnahmen zu reagieren.

Das Wirtschaftsforschungsinstitut (Wifo) hatte Mitte März errechnet, dass der Schaden für die USA durch die Stahl- und Alu-Zölle höher wäre als für Europa.

"Wir wissen auch, dass wir uns darauf einstellen müssen, dass in der nächsten Woche auch die EU darüber wird entscheiden müssen, worüber sie zu verhandeln bereit ist, und wir hoffen, dass sich die gesamte EU darauf verständigen kann". "Wir können gerne über diese Dinge wieder reden", hieß es. "Die angedrohten Strafzölle stellen das transatlantische Verhältnis vor eine große Belastungsprobe", erklärte der BDI in einer Stellungnahme.

More news: Schwerkranker Junge (1) darf nicht ausreisen: Eltern geben nicht auf

Die US-Regierung beklagt, dass die Zölle auf US-Autoimporte in der EU deutlich höher seien als umgekehrt. Der Industrieverband betonte, in Deutschland hänge jeder vierte Arbeitsplatz vom Export ab, in der Industrie sogar jeder zweite.

Related News:



Most liked

Polizisten und LKW-Fahrer retten Mann das Leben
Während die Polizisten versuchten, den Mann von seinem Vorhaben abzubringen, wurde die Straße in diesem Bereich abgesperrt. Direkte Anlaufstellen sind zudem Hausärzte sowie auf Suizidalität spezialisierte Ambulanzen in psychiatrischen Kliniken.

Dolores Leis Antelo: Ist diese Frau Trumps verlorener Zwilling?
Kürzlich sprach sie mit einer Journalistin über ihre Arbeit und ließ sich für den Artikel bei der Feldarbeit fotografieren. Vor allem in den sozialen Medien wird über die Ähnlichkeit zum US-Präsidenten diskutiert - und gespottet.

"Real war eiskalt": FCB hadert mit Niederlage gegen Real Madrid
Im Halbfinal-Hinspiel 2013 erzielte er beim 4:1 von Borussia Dortmund gegen die Königlichen alle vier BVB-Tore - eine Sternstunde. Das passierte in München , gegen diese starken Bayern , die in einem Moment wie ein Orkan der Stärke fünf über Real hereinfallen.

Nach Rapper-Skandal: Musikpreis Echo abgeschafft
Und weil Rock und Rap mit geschmacklosen Texten in Deutschland eben sehr beliebt sind, wurden diese Acts weiterhin eingeladen. Der Bundesverband Musikindustrie erklärte, für einen Neuanfang habe der Vorstand bereits erste konkrete Schritte benannt.

Facebook meldet weiter starke Zahlen nach Datenskandal
Ungeachtet des Datenskandals trumpft Facebook dank steigender Werbeeinnahmen mit einem rasanten Gewinn- und Umsatzwachstum auf. Wenn es Auswirkungen geben sollte, würden sie erst im laufenden Vierteljahr richtig zur Geltung kommen.

Reporter ohne Grenzen - Pressefreiheit in Europa verschlechtert
Der Index für Pressefreiheit wird erstellt auf Grundlage eines Fragebogens , den ROG an Experten auf allen Kontinenten versendet. Zum Teil engen dort auch die Besitzverhältnisse der Medien die Freiräume für kritische Berichterstattung ein.

Meghan Markle feiert TV-Abschied mit Hochzeit
Der große Tag von Prinz Harry und Meghan Markle rückt immer näher und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Wie der Kensington Palace am Donnerstag mitteilte, wurde Will von Harry gebeten, Trauzeuge zu werden.

Syrien-Konferenz will neue Hilfe auf den Weg bringen
In dem seit sieben Jahren andauernden Bürgerkrieg sind Hunderttausende Menschen getötet worden, Millionen Menschen flüchteten. Bei der Syrien-Geberkonferenz in Brüssel waren 4,4 Milliarden US-Dollar für die notleidende Bevölkerung zugesagt worden.

Superscharfer Sender RTL UHD startet mit Formel 1
Das neue Angebot wird zunächst zeitlich limitiert bis Ende 2018 über den Verbreitungspartner HD+ verfügbar sein. RTL UHD finden HD+ Kunden auf Kanalplatz 319 (kann je nach TV Hersteller abweichen).

Hausaufgaben zu schwer, da rief Bub (10) die Polizei
Laut dem Bericht sei unbekannt, um welche Aufgaben es sich handelte und ob die Polizei dem Jungen helfen konnte. Wenn dann auch noch die Eltern genervt reagieren, kann ein Kind schon einmal verzweifeln.

ARD mit Lahm, ZDF mit Kahn
Der ARD ist vor der WM in Russland ein Coup gelungen: Weltmeister Philipp Lahm (34) wird während des Turniers (14. Beim ZDF gehen wie erwartet Oliver Kahn sowie Jochen Breyer, Oliver Welke und Holger Stanislawski an den Start.

Nackter erschiesst drei Menschen in Nashville
Seit 2014 soll er unter Wahnvorstellungen leiden - unter anderem behauptete er, von Popstar Taylor Swift gestalkt zu werden. Nachdem er wegen Hausfriedensbruchs verhaftet wurde, beschlagnahmte die Polizei im Oktober 2017 seine Waffen.

Kapitän Zlatko Junuzovic verlässt Werder Bremen

EU-Gesetzesvorschlag für Schutz von Whistleblowern
Innerhalb von drei Monaten - in Ausnahmen sechs - muss dem Hinweisegeber eine Rückmeldung zum Verfahrensstand gegeben werden. Der Richtlinienentwurf sieht die Einführung von speziellen Mindestschutzmaßnahmen durch die EU-Staaten vor.

Europarat zieht nach Korruptionsverdacht erste Konsequenzen
Strenz gehört der Parlamentarischen Versammlung seit Januar nicht mehr an - ihre eigene Fraktion wollte sie dort nicht mehr sehen. Strenz weigert sich derzeit zu einer Befragung des Falls zu erscheinen, sie sei mit ihren Bundestagspflichten beschäftigt.