Medienberichte: Der schwedische Star-DJ Avicii ist tot

Aviciis geheime Freundin So reagierte sie auf seinen Tod

Star-DJ Avicii ist im Alter von nur 28 Jahren gestorben. Es war in gewisser Weise die beste Zeit meines Lebens.

Während die Ermittlungen zum Tod von Avicii laut "Bild" schon laufen, meldete sich nun Maitrai Joshi, ein DJ aus dem Oman zu Wort.

Viele weitere Kollegen von Tim Bergling stimmen in den sozialen Medien mit ein.

2014 wurden bei einer OP Gallenblase und Blinddarm, der zuvor durchbrochen war, entfernt.

More news: Deutschland nimmt 10 200 Flüchtlinge auf

DJ Calvin Harris würdigte Avicii als wunderbaren Menschen mit Leidenschaft und Talent, der noch "so viel mehr zu tun" gehabt hätte.

Avicii hatte in den vergangene Jahren offen über seine Gesundheitsprobleme gesprochen - unter anderem über eine zum Teil durch exzessiven Alkoholkonsum verursachte Entzündung der Bauchspeicheldrüse.

Der Künstlername von Tim Bergling, wie der Schwede mit bürgerlichem Namen hieß, ist eine Ableitung der tiefsten buddhistischen Hölle, die den Namen "Avici" trägt.

Der schwedische DJ Avicii ist laut Medienberichten am Freitag tot im Oman aufgefunden worden. "Es ist der Beginn von etwas Neuem".

More news: Tesla setzt Model-3-Produktion erneut aus

Erst vor wenigen Tagen hatte er bei Facebook geschrieben, er fühle sich geehrt, für die Billboard Music Awards 2018 nominiert zu sein. Die Hintergründe seines Todes sind noch völlig unklar. "Auf Wiedersehen lieber, bezaubernder Tim", schrieb Superstar Madonna.

Avicii galt als einer der erfolgreichsten Musikmixer der Elektropopbranche.

Und dann zitiert sie einen seiner größten Hits "Wake Me Up" (2013): "Weck' mich auf, wenn es vorbei ist, weil ich nicht möchte, dass es wahr ist". 2015 produzierten sie gemeinsam den Titel "Devil Pray".

"Diese Szene ist nichts für mich", sagte Avicii einmal in einem Interview mit dem Magazin "Billboard". Allerdings kämpfte er seit langem mit starken gesundheitlichen Problemen.

More news: Saison-Aus für Bayern-Profi Arturo Vidal nach Knie-Operation

Related News:



Most liked

Nordkorea verkündet Aussetzung seiner Atom- und Raketentests
Die Entscheidung dazu sei in einer Sitzung des Zentralkomitees der nordkoreanischen Regierungspartei am Freitag gefällt worden. Der US-Präsident betonte aber immer wieder, weiter Druck auszuüben, damit Nordkorea Schritte zur Abrüstung einleitet.

Arsene Wenger hört als Trainer bei Arsenal auf
Nach 22 Jahren ist der FC Arsenal erstmals wieder auf Trainersuche. Er war so lange hier im Klub und hat mich immer unterstützt.

"Bericht beschreibt neues iPhone mit 6.1" für 550 US$
Stattdessen könnte es sich bei den neu zugelassenen Produkten um die verschiedenen Varianten eines abgespeckten iPhone handeln. Ein zweites Modell könnte für 100 Dollar mehr mit Dual-SIM ausgestattet sein, die auf dem asiatischen Markt sehr beliebt sind.

Euro Schaden Ein halbes Jahr lang: Diebestouren mit Kinderwagen bei Ikea
Die Streifzüge der Diebesbande nahmen erst ein Ende, als sich ein weiteres Familienmitglied an die Polizei wandte. Als Zwischenlager dienten den Ermittlungen zufolge extra angemietete Garagen in Gelsenkirchen .

Monster Hunter World: Kostenloses Update mit neuem Gebiet und Spielmodus
Diesen Kampf gegen den Kulve Taroth müsst ihr aber nicht alleine bestreiten sondern in Form der neuen Belagerungen. Sie sammeln Spuren, zerstören Teile des Drachenältesten und verringern nach und nach seine verbleibende Energie.

Bundesgerichtshof erlaubt den Einsatz von Werbeblockern
Nur wenige journalistische Angebote im Internet könnten Geld über Bezahlschranken einnehmen, Werbung sei daher existenziell. Das Programm unterläuft keine gegen Werbeblocker gerichteten Schutzvorkehrungen des Internetangebots der Klägerin.

Skripal-Fall: Großbritannien erneuert Vorwürfe
Zudem würden Vertraulichkeitserklärungen zwischen der OPCW und den Laboren die Unparteilichkeit der Analysen sicherstellen. März im englischen Salisbury waren der ehemalige russische Doppelagent Sergej Skripal und seine Tochter vergiftet worden.

Berichte: CIA-Direktor Pompeo hat Kim Jong Un getroffen
Wann die beiden Präsidenten den telefonischen Gesprächskanal aber tatsächlich zuerst nutzen werden, steht noch nicht fest. Beim Gipfeltreffen Ende April könnte der seit mehr als 60 Jahren anhaltende Kriegszustand offiziell beendet werden.

0:1! ÖFB-Duo verpasst Pokal-Finale gegen Alaba
Gegen die Verursacher der Auseinandersetzungen leitete die Polizei Ermittlungsverfahren wegen Landfriedensbruch ein. Vor 61 891 Zuschauern in der ausverkauften Gelsenkirchener Arena erzielte Luka Jovic das einzige Tor des Tages (75.

Junge Nutzer brauchen jetzt Einverständniserklärung ihrer Eltern
Nun möchte Facebook sich die Nutzung breitflächig genehmigen lassen und macht die Zustimmung deutlich leichter als die Ablehnung. Dabei handelt es sich um optionale Angaben, man kann diese auch einfach aus seinem Profil löschen.

Queen Elizabeth: Tiefe Trauer nach Schock-Nachricht
Geburtstag: Großbritanniens Queen Elizabeth hat ein Faible für Hunde , speziell für die Hütehundrasse Pembroke Welsh Corgi. Am Sonntag musste er nach Informationen der Zeitung "Express" eingeschläfert werden.

Auch Amazon- und Google-Dienste in Russland gesperrt
Nach aktuellen Statistiken sind derzeit rund 15 Millionen IP-Adressen betroffen, bei stark steigender Tendenz. Diese hat nämlich nun damit begonnen, die App in den Telekommunikationsnetzwerken des Landes zu sperren.

Netflix angelt sich 7,4 Millionen neue Abonnenten
Allein im Laufe des ersten Quartals 2018 kamen 5,46 Millionen neue Nutzer hinzu, in den USA waren es lediglich 1,96 Millionen. Für Original-Inhalte plane man, wie schon zuvor angekündigt, Ausgaben in Höhe von 7,5 bis 8 Milliarden Dollar in diesem Jahr.

FC Bayern will ins DFB-Pokal-Finale - "Hindernis" Bayer Leverkusen
Die Elf von Trainer Heiko Herrlich liegt derzeit mit 51 Punkten auf Platz 3 der Bundesliga - voll auf Champions-League-Kurs. Zudem sprach er davon, dass die Voraussetzungen für sein Team besser seien als jeweils zum Auftakt der Hin- und Rückrunde.

Bericht: Kiel-Trainer kommt für drei Jahre
Holstein Kiel hat einem Bericht des Kölner Express widersprochen, wonach Kiels Coach Markus Anfang noch am Montag als neuer Trainer des 1.