Scheibe im Flugzeug zerplatzt - Passagier nach Notlandung tot

Das beschädigte Flugzeug auf dem Flugplatz von Philadelphia

Schwerer Zwischenfall auf einem Flug von New York nach Dallas.

An Bord der 737-700 N772SW müssen sich am Dienstag dramatische Szenen abgespielt haben. Nun ist ein Passagier tot. Die dahintersetzende Frau wurde dabei fast nach draußen gesogen, ihre Sitznachbarn konnten sie festhalten. "Sauerstoffmasken fielen raus", schreibt PassagierMarty Martinez auf seiner Facebookseite. Ein Passagier streamte den Vorfall sogar live bei Facebook. Sofort drehen die Piloten nach Philadelphia ab und erklären einen Notfall. Von der betroffenen Fluggesellschaft Southwest Airlines hieß es zunächst nur, das Flugzeug sei außerplanmäßig in Philadelphia gelandet.

More news: Khloé Kardashian hat den Babynamen verraten: So heißt ihre Tochter

Die Fluggesellschaft bestätigte inzwischen gegenüber der Nachrichtenagentur dpa, dass es einen Zwischenfall an Bord einer Maschine gegeben habe. Ein Team, das von Flugzeugbauer Boeing unterstützt wird, soll den Unfall nun untersuchen.

Auf Aufnahmen in Sozialen Netzwerken war das beschädigte Triebwerk und ein kaputtes Fenster zu sehen.

More news: Bericht: Kiel-Trainer kommt für drei Jahre

Lokale Medien berichteten, ein Triebwerk der Maschine sei beschädigt gewesen. Nach Angaben der Feuerwehr erlitten sieben Menschen leichte Verletzungen, sie mussten aber nicht im Krankenhaus behandelt werden.

More news: Oscar-Preisträger Milos Forman ist tot

Related News:

  • DSDS-Sexbombe nackt im Playboy

    DSDS-Sexbombe nackt im Playboy

    Ich werde Gas geben, tanzen und versuchen, alles so authentisch wie möglich rüberzubringen. Für das Männermagazin "Playboy" lässt DSDS-Kandidatin Emilja Mihailova die Hüllen fallen.
    Trump droht mit Syrien-Angriff

    Trump droht mit Syrien-Angriff

    Russland macht dich bereit, denn sie werden kommen: neu, hübsch und intelligent", schrieb Trump am Mittwoch auf Twitter . Gestern gab das Weisse Haus bekannt, Präsident Donald Trump habe eine geplante Reise nach Südamerika abgesagt.

    Eintracht-Frankfurt-Coach Niko Kovac wird neuer Trainer vom FC Bayern München

    Kovac und Dardai stritten damals um eine Position im defensiven Mittelfeld, erst hatte der Ungar die Nase vorn, dann der Kroate. Eine klare Ansage nach München . "Aber das sind eben die Bayern , und die haben ihr Ding gemacht und an sich gedacht".
  • Telegram ist in Russland gesperrt

    Telegram ist in Russland gesperrt

    Die Entscheidung fiel eine Woche nachdem die staatliche Kommunikationsaufsicht Klage gegen den Dienst eingereicht hatte. Weil das gegen das Gesetz verstößt, verbietet nun ein russisches Gericht den Messengerdienst.
    Gmail: Google bestätigt neues Design und Funktionen

    Gmail: Google bestätigt neues Design und Funktionen

    Der Kalender wurde mit modernen Symbolen, frischen Farben und übersichtlicheren Event-Boxen aktualisiert. Google will das Web-Interface seines E-Mail-Dienstes Gmail schon bald mit einem neuen Design versehen.
    Chris Dercon gibt auf

    Chris Dercon gibt auf

    Am Montag trafen Chris Dercon und sein Team mit der Berliner Kulturverwaltung zusammen um einen Ausweg zu suchen. Großes Geschrei erhebt sich dagegen, denn die autoritäre Gestalt an der Spitze ist eben doch attraktiver.
  • Ist es richtig, dass Merkel einen Militärschlag gegen Syrien ausschließt?

    Ist es richtig, dass Merkel einen Militärschlag gegen Syrien ausschließt?

    Das US-Präsidialamt erklärte, es gebe noch keinen Zeitplan und Trump habe eine Reihe von Optionen - nicht nur militärische . Er sagte, der Luftschlag gegen Assad sei gerechtfertigt. "Mach' Dich bereit, Russland, denn sie werden kommen (.)".
    Maas findet Echo für Kollegah und Farid Bang

    Maas findet Echo für Kollegah und Farid Bang "beschämend"

    Die beiden umstrittenen Musiker wurden dennoch für das Werk "Jung, Brutal, Gutaussehend 3" mit dem Musikpreis Echo ausgezeichnet . Mitten in diese Debatte falle nun diese Auszeichnung von Musik, "die jene Phänomene zu befördern vermag".
    Trump nennt Ex-FBI-Chef

    Trump nennt Ex-FBI-Chef "unaufrichtigen Schleimball"

    Trump, schreibt Comey in der bitterbösen Abrechnung, habe sich in einem "Kokon der alternativen Wahrheit" eingerichtet. Zudem sei Trump eine "Art Mafiaboss", der die Grenzen zwischen Polizeiarbeit und Politik habe verwischen wollen.
  • Tesla setzt Model-3-Produktion erneut aus

    Tesla setzt Model-3-Produktion erneut aus

    Bis Ende Juni 6000 Model 3 pro Woche: Das ist das ehrgeizige Ziel von Tesla-Chef Musk für das Massenmarktmodell. Mit seinem Model 3 will der Elektroautobauer den Durchbruch auch jenseits des Luxussegments schaffen.
    USA, Frankreich und Großbritannien attackieren mit Raketen Ziele in Syrien

    USA, Frankreich und Großbritannien attackieren mit Raketen Ziele in Syrien

    Die syrische Armee war seit Tagen in voller Alarmbereitschaft und hatte sich am Mittwoch von weiteren Stützpunkten zurückgezogen. Mit den Angriffen reagierten die drei westlichen Staaten auf den mutmaßlichen Giftgaseinsatz in der syrischen Stadt Duma am 7.
    Maas kritisiert Echo-Verleihung an Rapper als

    Maas kritisiert Echo-Verleihung an Rapper als "beschämend"

    Es gehe aber im Kern nicht um einen Rap-Text, "sondern viel mehr um einen Geist, der zur Zeit überall präsent ist". Es sei sehr problematisch, dass mit einer solchen Musik auch noch Hunderttausende junger Menschen erreicht würden.


Most liked

Salihamidzic bestätigt Kontakt: Klose soll Jugendtrainer bei Bayern München werden
Das bestätigte Sportdirektor Hasan Salihamidzic am Rande der Pokal-Partie bei Bayer Leverkusen bei " Sky ". Fußball-Weltmeister Miroslav Klose soll als Jugendtrainer zum Rekordmeister Bayern München zurückkehren.

Netflix angelt sich 7,4 Millionen neue Abonnenten
Allein im Laufe des ersten Quartals 2018 kamen 5,46 Millionen neue Nutzer hinzu, in den USA waren es lediglich 1,96 Millionen. Für Original-Inhalte plane man, wie schon zuvor angekündigt, Ausgaben in Höhe von 7,5 bis 8 Milliarden Dollar in diesem Jahr.

FC Bayern will ins DFB-Pokal-Finale - "Hindernis" Bayer Leverkusen
Die Elf von Trainer Heiko Herrlich liegt derzeit mit 51 Punkten auf Platz 3 der Bundesliga - voll auf Champions-League-Kurs. Zudem sprach er davon, dass die Voraussetzungen für sein Team besser seien als jeweils zum Auftakt der Hin- und Rückrunde.

Saison-Aus für Bayern-Profi Arturo Vidal nach Knie-Operation
Für Arturo Vidal , den so wichtigen "Krieger" im Mittelfeld der Münchner, ist die Saison vorzeitig beendet. Während der Einheit blieb der Mittelfeldspieler im Rasen hängen und spürte einen Schmerz im rechten Knie.

15-Jähriger stirbt nach Schlägerei in Passau
In Passau ist ein 15-Jähriger nach einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten und vielen Zuschauern in der Innenstadt gestorben. Im Februar verletzte ein 16-Jähriger in Dortmund eine 15-Jährige mit einem Messer so schwer, dass sie wenig später starb.

Barbara Bush bereitet sich aufs Sterben vor
Barbara Bush ist die Ehefrau des früheren Präsidenten George Bush und die Mutter von dessen Nach-Nachfolger George W. An seiner Seite engagierte sich Barbara Bush in sozialen Projekten, etwa im Kampf gegen Obdachlosigkeit und Aids.

Verdacht auf Knöchelbruch! BVB-Stürmer Batshuayi droht WM-Aus
Ein Einsatz für die belgische Nationalmannschaft bei der WM in Russland sei aber " im Bereich des Möglichen ", hieß es weiter. Sein Ausfall in den verbleibenden vier Spielen wäre im Kampf um die Champions-League-Qualifikation ein herber Rückschlag.

Gegenseitige Vorwürfe um OPCW-Einsatz in Syrien
Nach Angaben aus Washington und Paris richteten sich die Angriffe gegen Einrichtungen zur Chemiewaffenproduktion. Experten der Organisation für das Verbot von Chemiewaffen ( OPCW ) sind gestern in Damaskus eingetroffen.

Gefängnisaufstand: Sieben Tote in den USA
Verschiedene Gruppen von Gefangenen seien aneinandergeraten, Aufseher oder Polizisten seien dagegen nicht beteiligt gewesen. In Bishopville seien einige von North Carolinas gewalttätigsten Häftlingen mit den längsten Haftstrafen untergebracht.

Apple repariert Akkus der Apple Watch Series 2 teils gratis
Man kann die Scheibe zwar wieder zurückstecken, aber sie hält nicht mehr richtig (und ist auch bestimmt nicht mehr wasserdicht!). Die Richtlinie bezieht sich demnach auf Uhren der Series 2, die in den USA, Kanada, Mexiko und Europa verkauft wurden.

Europäischer Gerichtshof stärkt Familiennachzug für junge Flüchtlinge
Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor, über die zuerst die ARD berichtete. Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge verlieren nach ihrer Volljährigkeit nicht ihr Recht auf Familienzusammenführung.

Russland wirft Großbritannien "Inszenierung" von Giftgas-Angriff in Duma vor
Ein Expertenteam der Organisation für das Verbot von Chemiewaffen (OPCW) soll den mutmaßlichen Giftgaseinsatz vor Ort untersuchen. Die OPCW-Ermittler sollen ihren Bericht über den Vorfall binnen 30 Tagen dem Exekutivrat der OPCW übergeben.

US-Blatt zahlte Megasumme für Infos über Trump-Kind - Böse Überraschung
Sollte Trump tatsächlich zu dem Freihandelsabkommen für den pazifischen Raum zurückkehren, wäre dies eine 180-Grad-Wende. Der designierte Außenminister Mike Pompeo sagte bei seiner Anhörung im Senat, er habe TPP als Abgeordneter unterstützt.

Fall Skripal: Gift stammt aus Russland
Diese bestätigen britische Angaben, nach denen der in der früheren Sowjetunion fabrizierte Stoff Nowitschok verwendet worden war. Die britische Premierministerin Theresa May sagte, Russland sei "höchstwahrscheinlich" für diesen Giftanschlag verantwortlich.

Volkswagen: Was der Aufsichtsrat ändern will
Aus Aufsichtsratskreisen hieß es, dem seit Herbst 2015 amtierenden Müller werde intern Entscheidungsschwäche vorgeworfen. Pötsch liest bei der Vorstellung des Neuen langsam vom Blatt ab, so als ob er Angst habe, etwas Falsches zu sagen.