Stöger-Aus beim BVB offenbar fix

PK Borussia Dortmund

Dem Rekordmeister ist bewusst, dass am Dienstag (20.45 Uhr/ZDF und Sky) beim FC Sevilla im Estadio Ramon Sanchez Pizjuan ein anderer Wind wehen wird. Dafür stimme die Perspektive trotz der desolaten Leistung seiner Mannschaft in München.

Es geht beim FC Bayern gerade in vielerlei Hinsicht darum, Dinge richtig zu bewerten.

Die Trainerfrage bei Borussia Dortmund soll noch im April gelöst werden.

More news: VW mietet in den USA Stellplätze für hunderttausend Diesel-Autos

Es ist auch in der Causa Robert Lewandowski so, in der sowohl Rummenigge als auch Sportdirektor Hasan Salihamidzic Wetten darauf annehmen, dass der polnische Torjäger trotz des vermuteten Interesses von Real Madrid auch in der nächsten Saison in München spielt. Seine Ablösesumme liegt zwischen drei und fünf Millionen Euro.

Die herausragende Darbietung war vor allem in der ersten Halbzeit ein Kunstwerk - "etwas für das Fußballerherz", wie Salihamidzic es ausdrückte.

Hat Peter Stöger doch eine Zukunft als Trainer von Borussia Dortmund?

More news: Familie und Freunde nehmen Abschied von Physiker Stephen Hawking

Eine erstaunliche Aussage angesichts einer überaus verdienten 0:6 (0:5)-Niederlage, der höchsten BVB-Bundesliga-Niederlage seit 1991. Stöger hat die verunsicherte Mannschaft am 10. Dezember von Peter Bosz übernommen, das ist jetzt fast vier Monate her. Und weil Stöger "noch nicht so lange dabei" sei, werde es "auch noch ein paar Spiele brauchen, bis wir seine Idee komplett verinnerlicht haben". Die Qualifikation für die Königsklasse sei trotz des aktuell dritten Tabellenplatzes jedoch "keine Selbstverständlichkeit".

Der frühere Kölner gehe aber fest davon aus, "dass wir die Champions League erreichen werden". "Es wird knapp, aber wir haben es selbst in der Hand", betonte Stöger weiter.

Stögers Vertrag läuft am Saisonende aus - Weiterbeschäftigung nahezu ausgeschlossen. "Ich bin ein relativ aufgeräumter und glücklicher Mensch". Unabhängig von seiner Person empfahl er den Verantwortlichen einen Neuanfang.

More news: Raumstation kracht zu Ostern auf die Erde: HIER soll sie abstürzen!

Es wird einiges umzudrehen geben in Dortmund, Stöger zufolge sind es "nicht nur Rädchen, es sind Räder, die man drehen muss". "Dann muss man schauen, welche Spieler braucht man für diese Spielidee". "Einer Mannschaft mit dem Anspruch, die zweitbeste in Deutschland zu sein, werden wir nicht gerecht".

Related News:

  • Ägyptens Präsident Al-Sissi sichert sich zweite Amtszeit

    Ägyptens Präsident Al-Sissi sichert sich zweite Amtszeit

    Viele Stimmen wird der wenig bekannte "Gegenkandidat" von den etwa 60 Millionen Wahlberechtigten voraussichtlich nicht bekommen. Der Sieg von Amtsinhaber al-Sisi stand bei der international kritisierten Wahl von vornherein fest.
    Daimler und BMW bündeln Kräfte

    Daimler und BMW bündeln Kräfte

    Statt eines Betriebsgewinns (Ebit) auf dem Niveau des Vorjahres prognostiziert Daimler nun ein Ebit leicht über dem Vorjahreswert. In den vergangenen Monaten hatten sie ihre bisherigen Partner aus DriveNow und Car2Go herausgekauft, um freie Hand zu haben.
    Arizona stoppt nach tödlichem Uber-Unfall Tests mit selbstfahrenden Autos

    Arizona stoppt nach tödlichem Uber-Unfall Tests mit selbstfahrenden Autos

    Sie war offenbar aus dem Schatten auf die Fahrbahn getreten und von dem autonom fahrenden Uber-Auto erfasst worden. Bei dem Unfall war eine 49-jährige Frau getötet worden.
  • Isner holt ersten Masters-Titel in Miami

    Isner holt ersten Masters-Titel in Miami

    Das Finale zwischen Zverev und Isner war das letzte Match des Profiturniers im Crandon Park auf der Insel Key Biscayne. Im zweiten Semifinale stehen sich der Argentinier Juan Martin del Potro und der US-Amerikaner John Isner gegenüber.
    Gewalt im Gazastreifen: Israel lehnt unabhängige Untersuchung ab

    Gewalt im Gazastreifen: Israel lehnt unabhängige Untersuchung ab

    Bei erneuten Zusammenstößen am Samstag wurden wieder Palästinenser verletzt, teilte das Gesundheitsministerium in Gaza mit. Die Hamas schickte während des Protests nach Angaben der israelischen Armee eine Siebenjährige über den Sicherheitszaun.

    Italienische Polizei nimmt mutmaßliche Komplizen von Anis Amri fest

    Bei der groß angelegten Anti-Terror-Operation gab es auch in den Städten Viterbo, Matera, Neapel und Caserta Durchsuchungen. Besonders die Gegend um den Petersplatz und das Kolosseum wird noch strenger als sowieso schon überwacht.
  • "Noch immer hungrig": Ibrahimovic mit Traumdebüt in LA

    Der Stürmer erklärte, dass er trotz Trainingsrückstand bereit sei, die Mannschaft auf dem Spielfeld zu unterstützen. Die Bilanz des Stürmers bei seinem ersten Auftritt in der nordamerikanischen Profi-Liga: zwei Schüsse, zwei Tore.
    Trumps Leibarzt wird neuer Veteranenminister

    Trumps Leibarzt wird neuer Veteranenminister

    März hatte der US-Präsident seinen Außenminister Rex Tillerson entlassen, ihm soll der bisherige CIA-Chef Mike Pompeo nachfolgen. Bis zur Bestätigung soll der Pentagon-Vertreter Robert Wilkie den Ministerposten übergangsweise übernehmen.
    Kreise: Nissan und Renault planen Komplett-Fusion

    Kreise: Nissan und Renault planen Komplett-Fusion

    Neben der als unsicher geltenden Zustimmung der französischen Regierung müssten auch japanische Behörden die Fusion billigen. Haken könnte es am Staatseinfluss: Die französische Regierung hat bei Renault ein gewichtiges Wörtchen mitzureden.
  • China schlägt zurück: Strafzölle gegen 128 US-Produkte

    China schlägt zurück: Strafzölle gegen 128 US-Produkte

    Trump war schon vor mehr als 30 Jahren der Meinung, dass der Freihandel ein schlechter Deal für die Vereinigten Staaten sei. Laut Berichten von US-Medien soll vor allem der chinesische Telekom- und Technologiesektor ins Visier genommen werden.
    Großbritannien soll weitere Diplomaten aus Russland abziehen

    Großbritannien soll weitere Diplomaten aus Russland abziehen

    Die 33-jährige Russin, die ihren Vater nur in England besucht hatte, könne wieder essen und trinken, heißt es. Die Reaktion Russlands sei bedauerlich, sagte eine Sprecherin der britischen Außenministeriums.
    Trump lässt Amazon-Aktie einbrechen

    Trump lässt Amazon-Aktie einbrechen

    Der Konzern-Chef ist nämlich auch der Besitzer der Zeitung " Washington Post", die eine konservative, aber Anti-Trump-Linie fährt. Allerdings, bemerkt Axios in einem anderen Artikel , haben auch andere Tech-Riesen eine Woche des Schreckens hinter sich.


Most liked

Autopilot war bei Unfall eingeschaltet
Tesla schreibt, das Unternehmen habe nie zuvor einen derart massiven Schaden an einem Auto der Model-X-Reihe gesehen. Die Anleger verlieren gerade die Geduld mit Tesla und ließen die Aktie im März um mehr als ein Fünftel fallen.

Israel siedelt rund 16 000 afrikanische Flüchtlinge um
Netanjahu sagte, weitere rund 16 000 Migranten dürften im Gegenzug in Israel bleiben und bekämen einen "offiziellen Status". Israel hatte Anfang des Jahres beschlossen , Tausende illegale Afrikaner bis Ende März des Landes zu verweisen.

K-Pop-Konzert für Kim Jong-un: Machtahber "tief bewegt"
Er war am Sonntag zusammen mit seiner Frau, einer früheren Sängerin, im vollbesetzten Großen Theater von Pjöngjang erschienen. Die Gipfeltreffen haben Hoffnungen auf ein Ende des Atomkonflikts mit dem abgeschotteten Land neuen Auftrieb gegeben.

Trump droht Mexiko mit Aufkündigung des Nafta-Abkommens
Er fordert aber den Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko und hat dafür nicht genügend Geld vom Kongress bewilligt bekommen. So mussten sie etwa vor Juni 2007 in die USA gekommen sein und durften dabei nicht älter als 16 Jahre alt gewesen sein.

Friedensnobelpreisträgerin Malala erstmals wieder in Pakistan
Damals war das Swat-Tal Hochburg der Taliban , und Malala beschrieb ihr Leben unter der radikalislamischen Miliz. Yousafzai setzte sich bereits als Jugendliche für das Recht von Mädchen auf Schulbildung ein.

Trump will Soldaten aus Syrien abziehen
Auf die Frage, ob sie über die Pläne im Bilde sei, sagte Ministeriumssprecherin Heather Nauert: "Bin ich nicht, nein". Durch den Einsatz einer von den USA angeführten Militärkoalition verlor der IS seitdem aber stark an Boden.

Fitness-App gehackt - Millionen Nutzer betroffen
Under Armour zufolge ereignete sich der Angriff bereits im Februar - man habe allerdings erst jetzt Kenntnis davon erhalten. Immer mehr Unternehmen werden Opfer von Cyber-Attacken, nun hat es den Sportartikelhersteller Under Armour erwischt.

Für Frieden und Abrüstung: Ostermärsche starten in NRW
In Würzburg gingen rund 250 Menschen unter dem Motto "30 Milliarden mehr fürs Militär - Frieden geht anders" auf die Straße. Bis Ostermontag sind mehr als 100 Demonstrationen, Kundgebungen, Mahnwachen oder Vortragsveranstaltungen geplant.

Behörden durchsuchen Aeroflot-Maschine
Bereits am Donnerstag hatte Russland 60 US-Diplomaten zu unerwünschten Personen erklärt und die Schließung des US-Konsulats in St. Seit dem Aufflammen des Streits hatten Großbritannien und Russland bereits gegenseitig 23 Diplomaten ausgewiesen.

Dieses Notruf-System ist jetzt Pflicht im Auto!
März müssen Neuwagen in der EU mit einem Notfallsystem ausgestattet sein, das bei einem Unfall automatisch den Notruf anwählt. Hier gilt es, die Freischaltung und mögliche Kosten beim Hersteller anzufragen und abzuwägen, ob sie erfolgen soll.

24-Stunden-Bilanz in Ost-Ghuta: So viele Kämpfer verließen Erbin
Demnach erfolge der Rückzug der Milizen im Einklang mit den Vereinbarungen russischer Militärs mit Anführern der Failaq al-Rahman. Die syrische Armee hat dort zugleich Truppen zusammengezogen und droht mit einer neuen Offensive.

Gipfeltreffen von Nord- und Südkorea Ende April
April 2018 im Friedenshaus von Panmunjom im Einklang mit dem Willen der Führer einen innerkoreanischen Gipfel abzuhalten". Vertreter beider Koreas haben Gespräche zur Vorbereitung eines geplanten Gipfeltreffens im April aufgenommen.

Das sagt Ralph Hasenhüttl zum Bayern-Gerücht
Aus diesem Grund könne er sich "gut vorstellen, noch lange mit dieser Mannschaft zusammenzuarbeiten" und seinen am 30. Hasenhüttl wurde mit Borussia Dortmund und dem FC Bayern München in Verbindung gebracht.

Sarkozy muss vor die Richter
Seine konservative Partei soll versucht haben, dies durch ein System falscher Rechnungen in Millionenhöhe zu kaschieren. Sarkozy war 2013 vom Vorwurf freigesprochen worden, er habe die Schwäche der demenzkranken Milliardärin ausgenutzt.

Skripal wohl schon zu Hause vergiftet
Trotzdem wiesen weltweit inzwischen 27 Staaten russische Diplomaten aus, darunter auch Deutschland, Frankreich und die USA. Viele Nationen seien dem Beispiel der USA, Deutschlands und anderer Staaten nicht gefolgt.