Volkswagen-Kernmarke wächst auch in Deutschland wieder

Bei VW schrumpft der Gewinn die Aktie legt hingegen zu Quelle AP

Die VW-Aktie legte zeitweise um mehr als 4 Prozent zu. Im Gesamtjahr soll diese Marke zwischen vier und fünf Prozent liegen.

Volkswagen stecke die Lasten der Dieselkrise scheinbar mühelos weg, meinten mehrere Experten.

Analyst Schwope rechnet bereits für 2018 mit einem weiteren Rekordjahr. Im ersten Quartal lag die Marge bei 7,2 Prozent. Denn nur so fließt ausreichend Geld in die Kassen, um die hohen Investitionen in die Elektromobilität, autonomes Fahren und neue Mobilitätsdienste zu stemmen.

More news: Prinzessin Victoria wurde sexuell belästigt

Davon profitierten auch Umsatz und operatives Ergebnis: die Erlöse stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 5,9 Prozent auf 20,1 Milliarden Euro, operativ verdiente VW 879 Millionen Euro und damit 1,2 Prozent mehr als vor einem Jahr. Den größten Zuwachs verbuchte - allerdings auf niedrigerem Niveau - die spanische Schwester Seat, die den Betriebsgewinn um die Hälfte auf 85 Millionen Euro steigerte. Bei diesem Sondereffekt ging es um die Bewertung von Derivaten, die das operative Ergebnis belastete.

An den Aussichten für das laufende Jahr habe sich nichts geändert, sagte der neue Konzernchef Herbert Diess. Euro - auch weil eine neue Rechnungslegung die Bilanz schmälerte.

In den ersten drei Monaten des Jahres steigerte VW die Auslieferungen in allen Weltregionen - in Brasilien stieg der Absatz um 4 Prozent, in China um 8,6 Prozent und in den USA um 10 Prozent. So wurde gestern bekannt, dass der Konzern dem US-Bundesstaat Maryland gemeinsam mit den Töchtern Audi und Porsche bis zu 33,5 Millionen Dollar (27,5 Mio Euro) wegen manipulierter Abgaswerte zahlen muss. Im besten ersten Quartal ihrer Geschichte lieferte die Marke mit den Modellen rund um Polo, Golf, Passat und Tiguan mehr als 1,5 Millionen Fahrzeuge aus - ein Plus von 5,9 Prozent, teilte VW Ende der in Wolfsburg mit.

More news: Merkel: Bestehendes Iran-Abkommen reicht nicht aus, um das Atomprogramm einzudämmen

Diess hatte Mitte April überraschend Matthias Müller an der Spitze des weltgrößten Autokonzerns abgelöst. So will Diess erreichen, dass der schwerfällige Tanker wendiger wird und Doppelarbeiten vermieden werden.

Unternehmenskenner glauben, dass Volkswagen dadurch Synergien heben und höhere Gewinne erzielen kann. Davon flossen für die Aufarbeitung des Dieselskandals weitere Milliarden ab. Dennoch war der Reingewinn mit 11,6 Milliarden Euro beinahe doppelt so hoch wie im Vorjahr.

Im vergangenen Jahr lag das Ergebnis vor Sondereinflüssen bei 17 Milliarden Euro, ein Rekord. Zu Jahresbeginn hielten sich die Mittelabflüsse durch Dieselgate in Grenzen.

More news: Nach Rapper-Skandal: Musikpreis Echo abgeschafft

Related News:



Most liked

Österreischische Blauhelme nach Golan-Drama unter Verdacht
Verteidigungsminister Kunasek gab kurz nach der Veröffentlichung des Videos die Einsetzung einer Untersuchungskommission bekannt. Damals sollen österreichische Blauhelmsoldaten syrische Polizisten bewusst in einen Hinterhalt haben fahren lassen.

Erstes Quartal Daimler schneidet etwas schlechter ab als erwartet
München (Reuters) - Trotz eines Ergebnisrückgangs zu Jahresbeginn setzt sich Daimler für 2018 ein etwas höheres Gewinnziel. Gestützt auf Rekordverkäufe von Autos und Lkw hat der Autobauer Daimler im ersten Quartal mehr Geld in die Kasse bekommen.

Vettel rechnet mit Dreikampf in Baku
Nach einem schwierigen Freitagstraining änderte Hamilton das Setup an seinem Wagen und ist am Sonntag erster Vettel-Verfolger. In Bahrain und zuletzt in Schanghai hatten Vettel und Kimi Räikkönen die Frontreihe für Ferrari monopolisiert.

Fortuna im Glück! Düsseldorf macht den Aufstieg amtlich
Fortuna Düsseldorf ist fünf Jahre nach dem Abstieg vorzeitig in die Fußball-Bundesliga zurückgekehrt. Die Lilien rückten als Tabellen-17. durch den Dreier bis auf einen Punkt an Fürth heran.

Drei Palästinenser an Grenze zu Israel erschossen
Der Schwerpunkt seiner Rede lag jedoch auf der andauernden Krise entlang der Grenze zwischen Israel und dem Gaza-Streifen. Mit seinem Tod stieg die Zahl der bei den Protesten am Freitag getöteten Palästinenser auf vier.

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen rechtsextreme "Identitäre Bewegung"
Auch der Sprecher der Gruppe in Österreich, Martin Sellner , und Co-Leiter Patrick Lenart seien davon betroffen gewesen. In Österreich sind laut Presseberichten Ermittlungen gegen die rechtsextreme Identitäre Bewegung eingeleitet worden.

Nord- und Südkorea senden Zeichen der Versöhnung
Die Wiedervereinigung dürfte Experten zufolge nur ein nachgeordnetes Thema sein. "Wir können nicht voneinander getrennt sein". Gleichzeitig sollen humanitäre Projekte wie regelmäßige Treffen von im Krieg getrennten Familien wiederbelebt werden.

Handelsstreit mit den USA: Bundesregierung rechnet mit Strafzöllen gegen EU
Die USA würden dreimal so viel BIP verlieren wie EU-28, und für die Arbeitsplätze wäre der Negativ-Effekt zweieinhalb mal so groß. Der Industrieverband betonte, in Deutschland hänge jeder vierte Arbeitsplatz vom Export ab, in der Industrie sogar jeder zweite.

Dolores Leis Antelo: Ist diese Frau Trumps verlorener Zwilling?
Kürzlich sprach sie mit einer Journalistin über ihre Arbeit und ließ sich für den Artikel bei der Feldarbeit fotografieren. Vor allem in den sozialen Medien wird über die Ähnlichkeit zum US-Präsidenten diskutiert - und gespottet.

Großer Rückruf: Salmonellen in Geflügelsalami Sticks von Aldi und Rewe
Betroffen sind zwei Produkte: Zum einen "Marten - Salametti Minisalamis Geflügel, 100g" mit den Haltbarkeitsdaten 11. Kunden werde es ermöglicht, betroffene Produkte gegen Erstattung des Kaufpreises im jeweiligen Markt zurückzugeben.

Voss-Tecklenburg zieht es nach Deutschland - "Habe es mir nicht leicht gemacht"
Es sei für sie "eine große Ehre, aber auch Verantwortung und gleichzeitig Verpflichtung" dieses Amt zu übernehmen. Unter seiner Leitung gewannen die DFB-Frauen die Gruppenspiele gegen Tschechien und in Slowenien jeweils mit 4:0.

Anzeige gegen Kollegah & Farid Bang?
Der besagte Paragraph 130 im Strafgesetzbuch betreffe den Schutz des öffentlichen Friedens, so Prof. Diese sollten nicht durch Meinungsäußerungen herabsetzender Art hervorgerufen werden.

Mehrjährige Haftstrafen für Cumhuriyet - Mitarbeiter in der Türkei
Zuletzt wurden Sabuncu und Sik im vergangenen Monat nach 490 Tagen beziehungsweise 430 Tagen U-Haft entlassen . Mit dem Urteil wurden weitere Angeklagte freigelassen, bis ein Revisionsgericht die Urteile bestätigt.

Österreicher XXXLutz übernimmt bekannte deutsche Möbelkette
Das Unternehmen werde zukünftig als selbstständige Einheit und mit eigenem Management in dem österreichischen Konzern geführt. Geben auch die Kartellbehörden grünes Licht, wächst der Umsatz der XXX-Lutz-Gruppe mit der Übernahme auf 5,6 Milliarden Euro.

Bayern-Schock: Boateng und Robben verletzt
Minute musste dann auch noch Nationalverteidiger Jerome Boateng mit einer Oberschenkelblessur das Feld verlassen. Flügelspieler Arjen Robben musste bereits nach acht Minuten durch Thiago ersetzt werden.