Börse: Dax nimmt erneut 13.000 Punkte ins Visier

Börse: Dax nimmt erneut 13.000 Punkte ins Visier

Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 sank um 0,10 Prozent auf 3562,01 Punkte.

Frankfurt/Main Der Dax hat einen erneuten Angriff auf die 13.000-Punkte-Marke unternommen.

More news: Regisseur und Bühnenbildner Karl-Ernst Herrmann gestorben

Im Fokus standen noch einmal eine Reihe von Quartalsberichten deutscher Unternehmen, die zu teils heftigen Bewegungen bei den Einzeltiteln führten. Das erste Quartal habe die Erwartungen weitgehend erfüllt, schrieb Analyst Kian Abouhossein von der US-Bank JPMorgan in einer ersten Reaktion.

Die Anteilsscheine von Leoni gehörten ebenfalls zu den Favoriten der Anleger: Sie gewannen 2,74 Prozent. Der Dünger- und Salzproduzent verfehlte zu Jahresbeginn die Markterwartungen. Die dennoch bestätigten Jahresziele, die deutliche Zuwächse bei Umsatz und Ergebnis vorsehen, konnten die Anleger offenbar ein wenig versöhnen. Die Probleme im ersten Quartal dürften nur vorübergehender Natur gewesen sein, gaben Analysten Entwarnung. Börsianer sahen die Resultate genau im Rahmen der Erwartungen.

More news: Schließung von Atomgelände noch im Mai

Im TecDax setzte sich Medigene mit einem Kursplus von 8,42 Prozent an die Spitze. Zudem werden ihm zusätzliche Kosten für Forschung und Entwicklung proportional zum erweiterten Umfang der Zusammenarbeit erstattet. Seine Tage im TecDax sind dennoch gezählt, da die Deutsche Börse das Unternehmen fortan nicht mehr dem Technologiesektor, sondern der klassischen Maschinenbaubranche zuordnen wird.

Am Freitag hatte er 0,2 tiefer knapp über 13.000 Punkten geschlossen. Der Bund-Future verlor 0,31 Prozent auf 158,42 Punkte.

More news: Youtube-Star Bibi ist zum ersten Mal schwanger

Die Gemeinschaftswährung verteuerte sich auf 1,1952 Dollar und schmälerte damit die Wettbewerbschancen heimischer Firmen auf dem Weltmarkt.

Related News:

  • USA stellen Nordkorea Wirtschaftshilfe in Aussicht

    USA stellen Nordkorea Wirtschaftshilfe in Aussicht

    Pompeo fuhr fort, er habe gute und bedeutende Gespräche mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un geführt. Ende Mai trafen sich Kim und der südkoreanische Staatschef Moon Jae-in im Grenzdorf Panmunjom.
    Ösi-Aus offiziell Stöger verkündet seinen BVB-Abschied

    Ösi-Aus offiziell Stöger verkündet seinen BVB-Abschied

    Der Kampf um die internationalen Plätze ist spannend, aber klar im Mittelpunkt steht der Abstieg. Trotz der Niederlage in Hoffenheim erreichte der BVB das Minimalziel Champions League .
    Unternehmen zahlten Millionen an Trump-Anwalt

    Unternehmen zahlten Millionen an Trump-Anwalt

    Dieser ist in der Schweiz nicht zuletzt dank seinem Mehrheitsanteil am Winterthurer Traditionsunternehmen Sulzer bestens bekannt. Trumps neuer Rechtsberater Rudolph Giuliani hatte in der vergangenen Woche jedoch zugegeben, Trump habe Cohen entschädigt.
  • Aue legt Widerspruch ein - Stadtrat zeigt Schiedsrichter an

    Aue legt Widerspruch ein - Stadtrat zeigt Schiedsrichter an

    Zudem monierte der Verein in einer Mitteilung mehrere weitere Schiedsrichter-Fehler, darunter zwei ausbleibende Elfmeter-Pfiffe. Am Vormittag hatte bereits der Auer Stadtrat Tobias Andrä angekündigt, Strafanzeige gegen den Unparteiischen stellen zu wollen.
    Offiziell: Thomas Tuchel wird Trainer von PSG

    Offiziell: Thomas Tuchel wird Trainer von PSG

    In Paris wird der maximale Erfolg erwartet: Tuchels Mission lautet Champions-League-Sieg. Er erhielt einen Zweijahresvertrag beim Ensemble um den Brasilianer Neymar .
    HDR-Videos für das iPhone X verfügbar — YouTube

    HDR-Videos für das iPhone X verfügbar — YouTube

    Allerdings gibt es diese Option nur für das iPhone X und für das iPad Pro, allerdings zeigt sich HDR bisher nur auf dem iPhone. Das Videoformat HDR funktioniert bereits seit einige Zeit mit YouTube am PC.
  • Forscher fanden gravierende Schwachstellen in E-Mail-Verschlüsselung

    Forscher fanden gravierende Schwachstellen in E-Mail-Verschlüsselung

    Darüber hinaus müssten E-Mail-Server und -Clients gegen unauthorisierte Zugriffsversuche abgesichert sein. Diese Systeme galten bislang als unknackbar; selbst die NSA biss sich an den Verfahren die Zähne aus.
    Hurra! Mario Gomez und seine Carina sind nun Eltern!

    Hurra! Mario Gomez und seine Carina sind nun Eltern!

    Nachwuchs im Hause Gomez: Fußballprofi Mario Gomez (32) ist Vater geworden. Der Fußballstar Mario Gomez und seine Frau Carina sind Eltern geworden.
    Kommt die Pixel-Smartwatch von Google?

    Kommt die Pixel-Smartwatch von Google?

    Diese würden dann die neuen Chips verbaut haben, die diesen Herbst "neben einer führenden Smartwatch" angekündigt werden. Der Vorteil der Snapdragon Wear 3100 Plattform besteht vor allem in der Verwendung einer neuen Power-Management-Lösung.
  • Der Hamburger SV hat seine Stadionuhr schon umgestellt

    Der Hamburger SV hat seine Stadionuhr schon umgestellt

    Die zogen sich nun weiter zurück und verteidigten den knappen Vorsprung, um sich mit einem Sieg würdig aus der 1. Grund: Auf den Rängen sprach sich in Windeseile die Kunde von der schnellen 1:0-Führung der Wolfsburger herum.
    Soros-Stiftung zieht nach Deutschland um

    Soros-Stiftung zieht nach Deutschland um

    Lediglich vor der Parlamentswahl Anfang April legte Orban seine Kampagne auf Eis , wohl aus der Angst vor Stimmenverlust heraus. Die Stiftung des ungarischstämmigen US-Milliardärs George Soros verlässt Ungarn und verlegt ihren Sitz nach Berlin.
    Arvato will einen Standort in Cottbus schließen

    Arvato will einen Standort in Cottbus schließen

    Dabei geht es um das Geschäft mit Kundensystemen in der IT-, Banken-, Versicherungs- und Telekommunikations-Branche. Die Bertelsmann-Tochter Arvato will sieben Standorte mit insgesamt 950 Mitarbeitern in Ostdeutschland schließen.


Most liked

Maas: Staat kann Unternehmen bei Iran-Handel kaum vor USA schützen
EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker sieht die EU und die USA mittlerweile in einer "echten diplomatischen Krise". Zarif sagte vor Beginn der Gespräche, der Iran verlange Garantien, um die Vorteile des Abkommens behalten zu können.

DFB-Team 2018: Das ist der vorläufige WM-Kader!
Auch Marco Reus bekommt eine Chance, sich für den endgültigen, 23-köpfigen Kader zu empfehlen, den Löw bis zum 4. Die Spannung steigt! Es sind nur noch 30 Tage bis zum Start der Fußballweltmeisterschaft in Russland.

US-Autor Tom Wolfe mit 88 Jahren gestorben
Der 1931 im US-Bundesstaat Virginia geborene gelernte Reporter arbeitete daneben auch als Stil- und Gesellschaftskritiker. Er studierte an der Elite-Universität Yale und bewarb sich dann als Journalist. "Drei Antworten habe ich bekommen".

Schauspielerin Margot Kidder gestorben
Zudem engagierte sie sich gegen den 1991 begonnenen zweiten Golfkrieg, wodurch ihr ebenfalls rauer Gegenwind ins Gesicht schlug. Kidder versuchte sich im Laufe ihrer Karriere jedoch auch an anderen Genres wie vor allem Thrillern und Horrorfilmen.

Heidi Klum postet Bild ihrer Mutter aus Jugendjahren - so sah sie aus
Die Instagram-Nutzer sehen das ebenso: So sind viele der Meinung, sie sei "wunderschön". Das Foto zeigt ihre Mutter im Jahre 1972 - als Gewinnerin eines Schönheitswettbewerbes.

HSV steigt ab - Wolfsburg in Relegation
FC Köln ums Überleben in der Fußball-Bundesliga kämpft, der überquert nicht nur eine Fußgängerbrücke über den Mittellandkanal. Leverkusen siegte zum Karriereende von Torjäger Stefan Kießling 3:2 (2:0) gegen Hannover 96.

Parlamentswahl im Irak beendet
Die Schiiten sind gespalten, die Kurden geschwächt und die traditionellen Parteien der Sunniten weitgehend an den Rand gedrängt. Die Iraker haben erstmals nach Ausrufung des Sieges über die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) ein neues Parlament gewählt.

Tödliche Messerattacke im Zentrum von Paris
Der Mann habe auf fünf Menschen eingestochen, einer von ihnen sei seinen Verletzungen erlegen, teilte die Polizei mit. Ein mit einem Messer bewaffneter Angreifer hat in Paris einen Menschen getötet und mehrere weitere verletzt.

Auswärtiges Amt rät vor Besuchen von Jerusalems Altstadt ab
Dort und im Westjordanland sowie im Gaza-Streifen sei mit gewalttätigen Auseinandersetzungen zu rechnen. Sie laufen dabei traditionell auch durch das muslimische Viertel in der Jerusalemer Altstadt.

FDP-Chef Lindner fordert von Merkel mehr Entscheidungsfreude
Auch will man den Kurs für die kommenden Landtagswahlen in Hessen und Bayern im kommenden Herbst abstecken. CSU-Generalsekretär Markus Blume hat die Angriffe des FDP-Chefs auf die Christsozialen zurückgewiesen.

Rückruf bei VW: Probleme bei Polo- und Seat-Modellen
Diese technische Änderung wird bei der Rückrufaktion als auch bei der Produktion der aktuellen Polo-Generation angewendet. Das betrifft auch 191.000 Seat-Modelle der Baureihen #Ibiza und #Arona , deren Gurtschlösser ähnlich konfiguriert sind.

Beispielloser Eingriff in die Pressefreiheit: Russland sperrt ARD-Doping-Experten
Die Fifa , die das Turnier veranstaltet, hat bislang nur bestätigt, Seppelt eine Akkreditierung erteilt zu haben. Das für ihn beantragte Visum sei für ungültig erklärt worden, teilte der Senderverbund mit.

'Robbery' bleibt dem FC Bayern ein weiteres Jahr erhalten
Noch hat der Niederländer das Angebot der Münchner für eine Vertragsverlängerung um ein weiteres Jahr nicht angenommen. Nach dem Aus in der Königsklasse streben sie nun nach dem möglichen Double im Pokal gegen Frankfurt.

Scott Hutchison tot aufgefunden: "Ich bin jetzt weg. Danke"
Doch die Hoffnung war vergebens - für seine Liebsten ein unbeschreiblicher Verlust: "Scott hatte sein Herz am rechten Fleck". Ende Mai sollten Frightened Rabbit zusammen mit Father John Misty in Halifax auftreten, für den 1.

Erstes ESC-Halbfinale: Favoriten kommen ins Finale
Hier können die jüngsten Fans des ESC , für die zum Contest-Start um 21 Uhr schon Schlafenszeit ist, ihre Idole anfeuern. Vor der Bühne tanzte die Masse ausgelassen, in den Rängen schwenkten Zuschauer ihre jeweiligen Nationalflaggen.