Call of Duty Black Ops 4 offiziell enthüllt!

Call of Duty: Black Ops 4: Enthüllung heute Abend im Livestream

Während wir uns noch ein wenig gedulden müssen, bis es neues zu Battlefield V gibt, hat Activision bereits den ersten Schritt getan und gleich mehrere Videos veröffentlicht, um damit den neuen Ableger des Call of Duty Franchises zu präsentieren.

Herzstück wird wie immer der Online-Multiplayer-Modus sein, der diesmal wieder realistischer daherkommen und ohne Spezialmanöver auskommen soll. Dabei geht es wie in gewohnter Call of Duty Manier ziemlich hektisch sowohl an Land als auch unter Wasser zu. "Diese Spiele sind kein Geheimnis, wir spielen sie auch".

More news: Siemens schickt Ex-Außenminister Gabriel in Verwaltungsrat mit Alstom

Call of Duty: Black Ops 4 soll neue Maßstäbe setzen, mit einem Multiplayer-Modus, dessen Fokus auf taktischem Spielen und Entscheidungen des Spielers liegt und einem "Zombies-Angebot", das mit drei vollwertigen Spielerlebnissen direkt am Veröffentlichungstag das größte ist, das es je gab. "Das war vom ersten Tag an unsere Mission", sagte Bunting in dem neuen Interview und betonte, dass man im Verlauf der Entwicklung die eigenen Konventionen herausfordert und neue Dinge versucht.

Im Weiteren hatte Bunting auch erläutert, warum man sich letztendlich dazu entschlossen hat, auf eine Kampagne zu verzichten.

More news: Aue legt Widerspruch ein - Stadtrat zeigt Schiedsrichter an

Fans können das Spiel jetzt vorbestellen und sich so Zugang zur Private Beta von Call of Duty: Black Ops 4 sichern. Richtig neu und ganz im Trend ist der Battle-Royale-Modus "Blackout". Von einst zehn Prozent sei man inzwischen bei 90 Prozent angelangt.

Seit gestern wissen wir, dass "Call of Duty: Black Ops 4" einen "Battle Royale"-Modus namens "Blackout" bieten wird, doch wie viele Spieler werden unterstützt?" Erscheinen wird der neue Teil am 12.Oktober 2018.

More news: DFB-Team 2018: Das ist der vorläufige WM-Kader!

Related News:

  • Laut kicker: Favre erhält Zweijahresvertrag beim BVB

    Laut kicker: Favre erhält Zweijahresvertrag beim BVB

    Die Bekanntgabe des neuen Trainers werde "tendenziell eher erfolgen, wenn die Ligen und die Pokale alle zu Ende sind". Der Schweizer Lucien Favre wird nach Informationen des " Kickers " definitiv neuer Trainer von Borussia Dortmund .
    Wer erklärt Donald Trump, wie Nordkorea tickt?

    Wer erklärt Donald Trump, wie Nordkorea tickt?

    Als Grund wurden in Pjöngjang zunächst die Seemanöver Südkoreas und der USA vor der Küste der Halbinsel Korea angegeben. Nordkoreas wichtigster Verbündeter China rief Pjöngjang auf, an dem Gipfeltreffen zwischen Kim und Trump festzuhalten.
    Fußball - Anzeichen verdichten sich: Hasenhüttl und RB vor Trennung

    Fußball - Anzeichen verdichten sich: Hasenhüttl und RB vor Trennung

    Sollten die Frankfurter den Cup gewinnen, müsste RB vor dem Bundesliga-Start in die Europa-League-Qualifikation. Auch, wie es nach der zweijährigen Ära mit ihm als Trainer von RB Leipzig weitergeht, steht noch in den Sternen.
  • Unternehmen: Boeing begrüßt WTO-Entscheidung im Subventionsstreit mit Airbus

    Unternehmen: Boeing begrüßt WTO-Entscheidung im Subventionsstreit mit Airbus

    US-Präsident Donald Trump hat die WTO zuvor unter Druck gesetzt und beschuldigt, die Vereinigten Staaten unfair zu behandeln. Vielmehr geht es darum, Schaden, den die andere Seite durch Wettbewerbsverzerrungen erlitten haben könnte, auszugleichen.
    Schauspielerin Margot Kidder gestorben

    Schauspielerin Margot Kidder gestorben

    Zudem engagierte sie sich gegen den 1991 begonnenen zweiten Golfkrieg, wodurch ihr ebenfalls rauer Gegenwind ins Gesicht schlug. Kidder versuchte sich im Laufe ihrer Karriere jedoch auch an anderen Genres wie vor allem Thrillern und Horrorfilmen.
    Offiziell: Thomas Tuchel wird Trainer von PSG

    Offiziell: Thomas Tuchel wird Trainer von PSG

    In Paris wird der maximale Erfolg erwartet: Tuchels Mission lautet Champions-League-Sieg. Er erhielt einen Zweijahresvertrag beim Ensemble um den Brasilianer Neymar .
  • Tesla will per Umstrukturierung seine Produktion beschleunigen

    Tesla will per Umstrukturierung seine Produktion beschleunigen

    Mittel- bis langfristig soll die Fertigung des Model 3 aber wieder einen möglichst hohen Automatisierungsgrad aufweisen. Jetzt zieht der Tesla-Chef offenbar die Reißleine, um die Produktionsprobleme besser in den Griff zu bekommen.
    Forscher entdeckten Hinweise auf illegale FCKW-Quelle

    Forscher entdeckten Hinweise auf illegale FCKW-Quelle

    Die Regelungen spiegelten sich zunächst auch in den Messdaten für Trichlorfluormethan in der Atmosphäre wieder. Dazu kommen verdächtige Unterschiede des Anteils über der Nord- und der Südhalbkugel.
    Heidi Klum postet Bild ihrer Mutter aus Jugendjahren - so sah sie aus

    Heidi Klum postet Bild ihrer Mutter aus Jugendjahren - so sah sie aus

    Die Instagram-Nutzer sehen das ebenso: So sind viele der Meinung, sie sei "wunderschön". Das Foto zeigt ihre Mutter im Jahre 1972 - als Gewinnerin eines Schönheitswettbewerbes.
  • Rückruf wegen Hepatitis-Viren: Lidl warnt vor diesem Produkt

    Rückruf wegen Hepatitis-Viren: Lidl warnt vor diesem Produkt

    Der Hersteller Heiploeg International B.V. entschuldigt sich bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Der Kaufpreis wird nach Angaben des Unternehmens auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet.
    Tote in Gaza angeblich Hamas-Mitglieder

    Tote in Gaza angeblich Hamas-Mitglieder

    Die EU, die USA und Israel stufen die Hamas als Terrororganisation ein, deren Ziel die Zerstörung Israels ist. Israels Armee hat den Auftrag, Palästinenser um jeden Preis daran zu hindern, die Gaza-Grenze zu überqueren.
    Nach fünf Jahren Album-Pause: Backstreet Boys kündigen neue Single an

    Nach fünf Jahren Album-Pause: Backstreet Boys kündigen neue Single an

    Mai wieder Anlauf auf die internationalen Chartspitzen. "Backstreet's back alright!": Die Backstreet Boys wollen es wieder wissen. "Don't go breaking my heart" (Deutsch: "Brich nicht mein Herz"), heißt der Hit, der am Donnerstag auf den Markt kommt.


Most liked

HIV-Test für zuhause ist ab Juni in der Apotheke erhältlich
Insgesamt sind in der Bundesrepublik knapp 90.000 Menschen mit dem Erreger der Immunschwächekrankheit Aids infiziert. In Frankreich, wo es den Selbsttest bereits zu kaufen gibt, geht er für rund 30 Euro über die Ladentheke.

Microsoft plant günstigere Surface-Tablets
Damit reagiere der Windows-Hersteller auf die Dominanz Apples in diesem Bereich, so die Quellen der Nachrichtenagentur. Microsoft mit günstigem Surface-Tablet als iPad-Konkurrenz? Diese Einsparungen gehen auf Kosten des Akkus.

Offiziell: Torhüter-Legende Buffon verlässt Juventus
Seine Karriere hat er allerdings noch nicht offiziell beendet. "Samstag wird mein letztes Spiel mit Juventus sein". Unter anderen soll sich Liverpool über ein mögliches Engagement des Italieners erkundigt haben.

Bundesgerichtshof urteilt im Rechtsstreit: Bier ist nicht bekömmlich
Nach Feststellung des Berufungsgerichts werde "bekömmlich" mit "gesund", "zuträglich" und "leicht verdaulich" verbunden. Damit wurde in letzter Instanz ein Schlussstrich unter einen seit Jahren schwelenden Bierstreit gezogen.

STALKER 2: Neuankündigung für das Jahr 2021
Die Bestätigung erfolgte sehr überraschend, allerdings wurden auch keine nennenswerten Informationen mitgeliefert. Mit umfangreichen oder finalen Informationen zum neuen Projekt dürfte daher nicht allzu bald zu rechnen sein .

Eklat in Lissabon: Maskierte stürmen Trainingsgelände und verletzen Spieler
Auf einem Banner stand mit Verweis auf die große Anhängerschaft des Klubs und die wenigen Chaoten: "50 sind nicht 3,5 Millionen". Man werde alles dafür tun, um das Geschehene aufzuklären und Strafen für die Verantwortlichen einzufordern, hieß es weiter.

Börse: Dax nimmt erneut 13.000 Punkte ins Visier
Die Probleme im ersten Quartal dürften nur vorübergehender Natur gewesen sein, gaben Analysten Entwarnung. Die Anteilsscheine von Leoni gehörten ebenfalls zu den Favoriten der Anleger: Sie gewannen 2,74 Prozent.

Der Hamburger SV hat seine Stadionuhr schon umgestellt
Die zogen sich nun weiter zurück und verteidigten den knappen Vorsprung, um sich mit einem Sieg würdig aus der 1. Grund: Auf den Rängen sprach sich in Windeseile die Kunde von der schnellen 1:0-Führung der Wolfsburger herum.

Soros-Stiftung zieht nach Deutschland um
Lediglich vor der Parlamentswahl Anfang April legte Orban seine Kampagne auf Eis , wohl aus der Angst vor Stimmenverlust heraus. Die Stiftung des ungarischstämmigen US-Milliardärs George Soros verlässt Ungarn und verlegt ihren Sitz nach Berlin.

US-Autor Tom Wolfe mit 88 Jahren gestorben
Der 1931 im US-Bundesstaat Virginia geborene gelernte Reporter arbeitete daneben auch als Stil- und Gesellschaftskritiker. Er studierte an der Elite-Universität Yale und bewarb sich dann als Journalist. "Drei Antworten habe ich bekommen".

Forscher fanden gravierende Schwachstellen in E-Mail-Verschlüsselung
Darüber hinaus müssten E-Mail-Server und -Clients gegen unauthorisierte Zugriffsversuche abgesichert sein. Diese Systeme galten bislang als unknackbar; selbst die NSA biss sich an den Verfahren die Zähne aus.

Melania Trump: Nach einer Nierenoperation liegt sie im Krankenhaus!
Den Angaben zufolge sei eine Embolisation, also ein künstlicher Verschluss eines Blutgefäßes, durchgeführt worden. Für den Rest der Woche bleibe die First Lady jedoch im Spital.

Finanzhof setzt Zinsen auf Steuernachzahlung ab 2015 aus
Nach der Abgabenordnung betragen die Zinsen für jeden Monat einhalb Prozent einer nachzuzahlenden oder zu erstattenden Steuer. Hessens Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) kündigte umgehend eine Initiative zur Senkung der Nachzahlungszinsen an.

"Get it done!": Trump will Smartphone-Hersteller ZTE retten
ZTE hat mittlerweile seine Smartphone-Produktion eingestellt und auch der Handel mit den Aktien des Unternehmens wurde ausgesetzt. Das wäre für einen Staat, der fest an seine verhängten Sanktionen glaubt, äußerst inkonsequent und kontraproduktiv.

5-Sterne-Chef will mehr Zeit für Regierungsbildung in Italien
Sollten sich die Lega und die Sterne aber doch nicht auf eine Regierung einigen, droht letztendlich eine Neuwahl. Die 28-jährige Italienerin lebt in Matera, im Süden Italiens, und hat bei den Parlamentswahlen am 4.