Ex-Schwimm-Europameisterin starb mit 33 Jahren an Krebs

Schwimm-Europameisterin Daniela Samulski gestorben

Damit verstarb wenige Tage vor ihrem 34. Geburtstag eine der erfolgreichsten Schwimmerinnen Deutschlands.

Ein Sprecher des Schwimm-Verbandes bestätigte dem SID einen entsprechenden Bericht der "Bild". Sie hinterlasse einen Mann und zwei kleine Kinder.

Die frühere Schwimmerin Daniela Samulski ist tot. Ihre deutschen Rekorde über 50 und 100 Meter Rücken stehen immer noch in den Bestenlisten, ebenso ihr Europarekord über 50 Meter Rücken.

More news: Diesel-Skandal - Muss Mercedes 600'000 Fahrzeuge zurückrufen?

"Kraul, Schmetterling, Rücken, Brust: Die Geheimnisse der Topschwimmer" erfahren Sie hier. "Ich kann es nicht fassen". Sie war eine unserer Besten. Es war eine tolle Zeit mit ihr. "Mit keinem Sportler habe ich so lange zusammengearbeitet wie mit ihr", äußerte er sich gegenüber Bild. "So haben wir leider den Kontakt über die Jahre verloren", sagt Lambertz.

"2009 war mit Welt- und Europarekorden sowie Medaillen bei den Weltmeisterschaften in Rom mit Sicherheit der Höhepunkt ihrer sportlichen Karriere", sagte Chefbundestrainer Henning Lambertz.

Lesen Sie auch: Mehr als 200 neue Songs posthum! 2009 gewann sie bei der WM in Rom Silber, 2006 und 2010 wurde sie Europameisterin.

More news: Rückruf wegen Hepatitis-Viren: Lidl warnt vor diesem Produkt

Ihre damalige Staffelkollegin Britta Steffen ist tief bestürzt.

"Es gibt keine Worte, die auch nur im entferntesten ausdrücken können, was man nach so einer Nachricht fühlt". Unvorstellbar ist es. Ich hoffe, es gibt einen schönen Ort, an den man kommt, wenn man geht. Sie war eine starke Frau.

Samulski litt als Jugendliche an Bulimie. "Ich konnte das gut vertuschen. Das tut mir sehr leid, was jetzt passiert ist".

More news: Nach fünf Jahren Album-Pause: Backstreet Boys kündigen neue Single an

Auch der frühere Bundestrainer Dirk Lange ist fassungslos. Sie war immer ein Vorbild an Einsatz. "Eine echte Schock-Nachricht".

Related News:

  • Ermittler: Abschuss mit russischem Raketensystem

    Ermittler: Abschuss mit russischem Raketensystem

    Brigade der Russischen Föderation stammt", erklärte der Vorsitzende der Untersuchungskommission am Vormittag in den Niederlanden . Die Ermittler wendeten sich in der Pressekonferenz an die Öffentlichkeit und baten um Hinweise zu den Verantwortlichen.
    Wer erklärt Donald Trump, wie Nordkorea tickt?

    Wer erklärt Donald Trump, wie Nordkorea tickt?

    Als Grund wurden in Pjöngjang zunächst die Seemanöver Südkoreas und der USA vor der Küste der Halbinsel Korea angegeben. Nordkoreas wichtigster Verbündeter China rief Pjöngjang auf, an dem Gipfeltreffen zwischen Kim und Trump festzuhalten.
    Forscher entdeckten Hinweise auf illegale FCKW-Quelle

    Forscher entdeckten Hinweise auf illegale FCKW-Quelle

    Die Regelungen spiegelten sich zunächst auch in den Messdaten für Trichlorfluormethan in der Atmosphäre wieder. Dazu kommen verdächtige Unterschiede des Anteils über der Nord- und der Südhalbkugel.
  • Trump lässt Einfuhrzölle auf ausländische Autos prüfen | Wirtschaft

    Trump lässt Einfuhrzölle auf ausländische Autos prüfen | Wirtschaft

    Im gleichen Zeitraum sei die Zahl der von deutschen Herstellern dort beschäftigten Mitarbeiter um 5700 auf 36 500 gewachsen. EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström, die federführend mit den USA verhandelt, erwartet keine weitere Fristverlängerung.
    Kein Treffen in Singapur - Trump sagt Treffen mit Kim ab

    Kein Treffen in Singapur - Trump sagt Treffen mit Kim ab

    Juni nicht klappe, sagte Trump am Dienstag vor einem Treffen mit dem südkoreanischen Präsidenten Moon Jae-in im Weissen Haus. Weniger eindeutig als die Gesänge seiner Fans waren die Signale, die aus der US-Regierung bezüglich des Gipfels kamen.
    Der Hamburger SV hat seine Stadionuhr schon umgestellt

    Der Hamburger SV hat seine Stadionuhr schon umgestellt

    Die zogen sich nun weiter zurück und verteidigten den knappen Vorsprung, um sich mit einem Sieg würdig aus der 1. Grund: Auf den Rängen sprach sich in Windeseile die Kunde von der schnellen 1:0-Führung der Wolfsburger herum.
  • "Germany's Next Topmodel": 18-jährige Schülerin gewinnt Heidi Klums Castingshow

    Als Drag-Twins lieferten sie mit den #GNTM-Models eine unvergessliche Show ab - im Finale wollen sie diese noch toppen. Das Finale von " Germany's Next Topmodel " steht an und die Show soll wie immer riesig werden.
    US-Senat bestätigt Gina Haspel als neue CIA-Direktorin

    US-Senat bestätigt Gina Haspel als neue CIA-Direktorin

    Donald Trump hatte sie nominiert und die Personalentscheidung ist durchaus umstritten, denn "Bloody Gina" hat keine weiße Weste. Einen solchen Umgang mit Häftlingen würde sie heute nicht mehr erlauben, sagte sie in einer Anhörung vor dem Senat.
    Die neuen polizeilichen Befugnisse erregen in Bayern ungewöhnlich breiten Widerstand

    Die neuen polizeilichen Befugnisse erregen in Bayern ungewöhnlich breiten Widerstand

    Dies geschehe nicht, weil es ein Sicherheitsproblem gebe, sondern weil sich die CSU Vorteile im Wahlkampf verspreche. Die Freiheitsrechte der Bürger in Bayern blieben ein elementares Verfassungsgut, das die Landesregierung schütze.
  • HIV-Test für zuhause ist ab Juni in der Apotheke erhältlich

    HIV-Test für zuhause ist ab Juni in der Apotheke erhältlich

    Insgesamt sind in der Bundesrepublik knapp 90.000 Menschen mit dem Erreger der Immunschwächekrankheit Aids infiziert. In Frankreich, wo es den Selbsttest bereits zu kaufen gibt, geht er für rund 30 Euro über die Ladentheke.
    Antoine Griezmann schießt Atletico Madrid zum EL-Sieg

    Antoine Griezmann schießt Atletico Madrid zum EL-Sieg

    Erst sorgen die Fans für Pyro-Irrsinn beim Europaliga-Finale, dann zündet Olympique Marseille ein kleines Fußball-Feuerwerk. Die Franzosen dagegen verpassten 25 Jahre nach ihrem Champions-League-Sieg 1993 den nächsten europäischen Titel.
    Aue legt Widerspruch ein - Stadtrat zeigt Schiedsrichter an

    Aue legt Widerspruch ein - Stadtrat zeigt Schiedsrichter an

    Zudem monierte der Verein in einer Mitteilung mehrere weitere Schiedsrichter-Fehler, darunter zwei ausbleibende Elfmeter-Pfiffe. Am Vormittag hatte bereits der Auer Stadtrat Tobias Andrä angekündigt, Strafanzeige gegen den Unparteiischen stellen zu wollen.


Most liked

Harvey Weinstein: Medienmogul steht kurz vor Verhaftung
Zuvor war bekannt geworden, dass die Ermittlungen gegen Weinstein in den USA auf Bundesebene ausgeweitet worden waren. Die Entscheidung, gegen Weinstein zu klagen, sei ihr sehr schwer gefallen, sagte Evans gegenüber dem " New Yorker ".

Avicii: Star-DJ wird in kleinem Kreise beigesetzt
Einen Monat nach dem tragischen Tod von Star-DJ Avicii verkündete die Familie des Musikers Details zu dessen Beisetzung. Aviciis Familie hatte ihn später in einem Statement unter anderem als eine "zerbrechliche Seele" bezeichnet.

Ebola erreicht Großstadt im Kongo
Die Impfung wurde bereits mit erstem Erfolg im Rahmen der Schlussphase der verheerenden Ebola-Epidemie in Westafrika getestet. Zuvor war erstmals ein Ebola-Fall in einer Großstadt festgestellt worden, Mbandaka mit rund 1,2 Millionen Einwohnern.

No Man's Sky: Termin für Xbox One
Die kleinen Unterkünfte und auch komplexe Kolonien, die ihr als Team bauen könnt, dürfen gemeinsam genutzt werden. Zum Start der Xbox-Version von No Man's Sky auf der Xbox One gibt es ein großes Update für alle Plattformen.

Call of Duty Black Ops 4 offiziell enthüllt!
Im Weiteren hatte Bunting auch erläutert, warum man sich letztendlich dazu entschlossen hat, auf eine Kampagne zu verzichten. Fans können das Spiel jetzt vorbestellen und sich so Zugang zur Private Beta von Call of Duty: Black Ops 4 sichern.

Laut kicker: Favre erhält Zweijahresvertrag beim BVB
Die Bekanntgabe des neuen Trainers werde "tendenziell eher erfolgen, wenn die Ligen und die Pokale alle zu Ende sind". Der Schweizer Lucien Favre wird nach Informationen des " Kickers " definitiv neuer Trainer von Borussia Dortmund .

Skandalspiel von Darmstadt: DFB weist Aue-Einspruch zurück
Er hatte davon gesprochen, dass sein Verein verschaukelt worden sei und er nicht wisse, "ob fahrlässig oder vorsätzlich". Die Sachsen hatten ihren Einspruch damit begründet, dass das Nicht-Anerkennen eines eigentlich regulären Tores in der 4.

Microsoft plant günstigere Surface-Tablets
Damit reagiere der Windows-Hersteller auf die Dominanz Apples in diesem Bereich, so die Quellen der Nachrichtenagentur. Microsoft mit günstigem Surface-Tablet als iPad-Konkurrenz? Diese Einsparungen gehen auf Kosten des Akkus.

EU-Ratschef geht Trump nach Iran-Entscheidung scharf an
Im Streit um US-Strafzölle sagte Juncker, die EU fordere eine unbefristete Ausnahme der EU-Staaten von Importzöllen durch die USA. Die EU erweckt ein altes Gesetz wieder zum Leben, um das Atomabkommen zu retten und europäische Konzerne zu schützen.

STALKER 2: Neuankündigung für das Jahr 2021
Die Bestätigung erfolgte sehr überraschend, allerdings wurden auch keine nennenswerten Informationen mitgeliefert. Mit umfangreichen oder finalen Informationen zum neuen Projekt dürfte daher nicht allzu bald zu rechnen sein .

Eklat in Lissabon: Maskierte stürmen Trainingsgelände und verletzen Spieler
Auf einem Banner stand mit Verweis auf die große Anhängerschaft des Klubs und die wenigen Chaoten: "50 sind nicht 3,5 Millionen". Man werde alles dafür tun, um das Geschehene aufzuklären und Strafen für die Verantwortlichen einzufordern, hieß es weiter.

Fußball - Anzeichen verdichten sich: Hasenhüttl und RB vor Trennung
Sollten die Frankfurter den Cup gewinnen, müsste RB vor dem Bundesliga-Start in die Europa-League-Qualifikation. Auch, wie es nach der zweijährigen Ära mit ihm als Trainer von RB Leipzig weitergeht, steht noch in den Sternen.

Börse: Dax nimmt erneut 13.000 Punkte ins Visier
Die Probleme im ersten Quartal dürften nur vorübergehender Natur gewesen sein, gaben Analysten Entwarnung. Die Anteilsscheine von Leoni gehörten ebenfalls zu den Favoriten der Anleger: Sie gewannen 2,74 Prozent.

Unternehmen: Boeing begrüßt WTO-Entscheidung im Subventionsstreit mit Airbus
US-Präsident Donald Trump hat die WTO zuvor unter Druck gesetzt und beschuldigt, die Vereinigten Staaten unfair zu behandeln. Vielmehr geht es darum, Schaden, den die andere Seite durch Wettbewerbsverzerrungen erlitten haben könnte, auszugleichen.

Soros-Stiftung zieht nach Deutschland um
Lediglich vor der Parlamentswahl Anfang April legte Orban seine Kampagne auf Eis , wohl aus der Angst vor Stimmenverlust heraus. Die Stiftung des ungarischstämmigen US-Milliardärs George Soros verlässt Ungarn und verlegt ihren Sitz nach Berlin.