Ex-Schwimm-Europameisterin starb mit 33 Jahren an Krebs

Schwimm-Europameisterin Daniela Samulski gestorben

Damit verstarb wenige Tage vor ihrem 34. Geburtstag eine der erfolgreichsten Schwimmerinnen Deutschlands.

Ein Sprecher des Schwimm-Verbandes bestätigte dem SID einen entsprechenden Bericht der "Bild". Sie hinterlasse einen Mann und zwei kleine Kinder.

Die frühere Schwimmerin Daniela Samulski ist tot. Ihre deutschen Rekorde über 50 und 100 Meter Rücken stehen immer noch in den Bestenlisten, ebenso ihr Europarekord über 50 Meter Rücken.

More news: Ebola erreicht Großstadt im Kongo

"Kraul, Schmetterling, Rücken, Brust: Die Geheimnisse der Topschwimmer" erfahren Sie hier. "Ich kann es nicht fassen". Sie war eine unserer Besten. Es war eine tolle Zeit mit ihr. "Mit keinem Sportler habe ich so lange zusammengearbeitet wie mit ihr", äußerte er sich gegenüber Bild. "So haben wir leider den Kontakt über die Jahre verloren", sagt Lambertz.

"2009 war mit Welt- und Europarekorden sowie Medaillen bei den Weltmeisterschaften in Rom mit Sicherheit der Höhepunkt ihrer sportlichen Karriere", sagte Chefbundestrainer Henning Lambertz.

Lesen Sie auch: Mehr als 200 neue Songs posthum! 2009 gewann sie bei der WM in Rom Silber, 2006 und 2010 wurde sie Europameisterin.

More news: Tesla will per Umstrukturierung seine Produktion beschleunigen

Ihre damalige Staffelkollegin Britta Steffen ist tief bestürzt.

"Es gibt keine Worte, die auch nur im entferntesten ausdrücken können, was man nach so einer Nachricht fühlt". Unvorstellbar ist es. Ich hoffe, es gibt einen schönen Ort, an den man kommt, wenn man geht. Sie war eine starke Frau.

Samulski litt als Jugendliche an Bulimie. "Ich konnte das gut vertuschen. Das tut mir sehr leid, was jetzt passiert ist".

More news: EU will Trump die Stirn bieten

Auch der frühere Bundestrainer Dirk Lange ist fassungslos. Sie war immer ein Vorbild an Einsatz. "Eine echte Schock-Nachricht".

Related News:

  • Rückruf wegen Hepatitis-Viren: Lidl warnt vor diesem Produkt

    Rückruf wegen Hepatitis-Viren: Lidl warnt vor diesem Produkt

    Der Hersteller Heiploeg International B.V. entschuldigt sich bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Der Kaufpreis wird nach Angaben des Unternehmens auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet.
    Microsoft plant günstigere Surface-Tablets

    Microsoft plant günstigere Surface-Tablets

    Damit reagiere der Windows-Hersteller auf die Dominanz Apples in diesem Bereich, so die Quellen der Nachrichtenagentur. Microsoft mit günstigem Surface-Tablet als iPad-Konkurrenz? Diese Einsparungen gehen auf Kosten des Akkus.
    Forscher entdeckten Hinweise auf illegale FCKW-Quelle

    Forscher entdeckten Hinweise auf illegale FCKW-Quelle

    Die Regelungen spiegelten sich zunächst auch in den Messdaten für Trichlorfluormethan in der Atmosphäre wieder. Dazu kommen verdächtige Unterschiede des Anteils über der Nord- und der Südhalbkugel.
  • No Man's Sky: Termin für Xbox One

    No Man's Sky: Termin für Xbox One

    Die kleinen Unterkünfte und auch komplexe Kolonien, die ihr als Team bauen könnt, dürfen gemeinsam genutzt werden. Zum Start der Xbox-Version von No Man's Sky auf der Xbox One gibt es ein großes Update für alle Plattformen.
    Siemens schickt Ex-Außenminister Gabriel in Verwaltungsrat mit Alstom

    Siemens schickt Ex-Außenminister Gabriel in Verwaltungsrat mit Alstom

    Thomas, sowie Mariel von Schumann, Chief of Staff und Head of Governance and Markets bei Siemens, und Christina M. Als Wirtschaftsminister war Gabriel 2014 in einen Übernahmeprozess zwischen Siemens und Alstom eingebunden.
    Der Hamburger SV hat seine Stadionuhr schon umgestellt

    Der Hamburger SV hat seine Stadionuhr schon umgestellt

    Die zogen sich nun weiter zurück und verteidigten den knappen Vorsprung, um sich mit einem Sieg würdig aus der 1. Grund: Auf den Rängen sprach sich in Windeseile die Kunde von der schnellen 1:0-Führung der Wolfsburger herum.
  • Avicii: Star-DJ wird in kleinem Kreise beigesetzt

    Avicii: Star-DJ wird in kleinem Kreise beigesetzt

    Einen Monat nach dem tragischen Tod von Star-DJ Avicii verkündete die Familie des Musikers Details zu dessen Beisetzung. Aviciis Familie hatte ihn später in einem Statement unter anderem als eine "zerbrechliche Seele" bezeichnet.
    Tote in Gaza angeblich Hamas-Mitglieder

    Tote in Gaza angeblich Hamas-Mitglieder

    Die EU, die USA und Israel stufen die Hamas als Terrororganisation ein, deren Ziel die Zerstörung Israels ist. Israels Armee hat den Auftrag, Palästinenser um jeden Preis daran zu hindern, die Gaza-Grenze zu überqueren.
    Fußball - Anzeichen verdichten sich: Hasenhüttl und RB vor Trennung

    Fußball - Anzeichen verdichten sich: Hasenhüttl und RB vor Trennung

    Sollten die Frankfurter den Cup gewinnen, müsste RB vor dem Bundesliga-Start in die Europa-League-Qualifikation. Auch, wie es nach der zweijährigen Ära mit ihm als Trainer von RB Leipzig weitergeht, steht noch in den Sternen.
  • Ministersuche für neue Regierung in Italien - Topthemen

    Ministersuche für neue Regierung in Italien - Topthemen

    EU-Wirtschaftskommissar Pierre Moscovici sagte, es müsse eine vertrauenswürdige Antwort der Regierung auf die Schuldenfrage geben. Die Regierungsvorhaben der beiden systemkritischen Parteien könnten zu massiven Konflikten mit Brüssel führen.
    HIV-Test für zuhause ist ab Juni in der Apotheke erhältlich

    HIV-Test für zuhause ist ab Juni in der Apotheke erhältlich

    Insgesamt sind in der Bundesrepublik knapp 90.000 Menschen mit dem Erreger der Immunschwächekrankheit Aids infiziert. In Frankreich, wo es den Selbsttest bereits zu kaufen gibt, geht er für rund 30 Euro über die Ladentheke.
    Börse: Dax nimmt erneut 13.000 Punkte ins Visier

    Börse: Dax nimmt erneut 13.000 Punkte ins Visier

    Die Probleme im ersten Quartal dürften nur vorübergehender Natur gewesen sein, gaben Analysten Entwarnung. Die Anteilsscheine von Leoni gehörten ebenfalls zu den Favoriten der Anleger: Sie gewannen 2,74 Prozent.


Most liked

"Germany's Next Topmodel": 18-jährige Schülerin gewinnt Heidi Klums Castingshow
Als Drag-Twins lieferten sie mit den #GNTM-Models eine unvergessliche Show ab - im Finale wollen sie diese noch toppen. Das Finale von " Germany's Next Topmodel " steht an und die Show soll wie immer riesig werden.

Harvey Weinstein: Medienmogul steht kurz vor Verhaftung
Zuvor war bekannt geworden, dass die Ermittlungen gegen Weinstein in den USA auf Bundesebene ausgeweitet worden waren. Die Entscheidung, gegen Weinstein zu klagen, sei ihr sehr schwer gefallen, sagte Evans gegenüber dem " New Yorker ".

Ermittler: Abschuss mit russischem Raketensystem
Brigade der Russischen Föderation stammt", erklärte der Vorsitzende der Untersuchungskommission am Vormittag in den Niederlanden . Die Ermittler wendeten sich in der Pressekonferenz an die Öffentlichkeit und baten um Hinweise zu den Verantwortlichen.

US-Senat bestätigt Gina Haspel als neue CIA-Direktorin
Donald Trump hatte sie nominiert und die Personalentscheidung ist durchaus umstritten, denn "Bloody Gina" hat keine weiße Weste. Einen solchen Umgang mit Häftlingen würde sie heute nicht mehr erlauben, sagte sie in einer Anhörung vor dem Senat.

Laut kicker: Favre erhält Zweijahresvertrag beim BVB
Die Bekanntgabe des neuen Trainers werde "tendenziell eher erfolgen, wenn die Ligen und die Pokale alle zu Ende sind". Der Schweizer Lucien Favre wird nach Informationen des " Kickers " definitiv neuer Trainer von Borussia Dortmund .

Offiziell: Torhüter-Legende Buffon verlässt Juventus
Seine Karriere hat er allerdings noch nicht offiziell beendet. "Samstag wird mein letztes Spiel mit Juventus sein". Unter anderen soll sich Liverpool über ein mögliches Engagement des Italieners erkundigt haben.

Bundesgerichtshof urteilt im Rechtsstreit: Bier ist nicht bekömmlich
Nach Feststellung des Berufungsgerichts werde "bekömmlich" mit "gesund", "zuträglich" und "leicht verdaulich" verbunden. Damit wurde in letzter Instanz ein Schlussstrich unter einen seit Jahren schwelenden Bierstreit gezogen.

EU-Ratschef geht Trump nach Iran-Entscheidung scharf an
Im Streit um US-Strafzölle sagte Juncker, die EU fordere eine unbefristete Ausnahme der EU-Staaten von Importzöllen durch die USA. Die EU erweckt ein altes Gesetz wieder zum Leben, um das Atomabkommen zu retten und europäische Konzerne zu schützen.

Zeidler im Interview: "Das Umfeld in St.Gallen hat mich überzeugt"
Zusammen mit dem jetzigen Interimscoach und baldigen Assistenztrainer Boro Kuzmanovic soll Zeidler nun den FC St. Gemäss der Zeitung einigte sich Zeidler mit dem Fünften der Super League über einen Dreijahresvertrag.

STALKER 2: Neuankündigung für das Jahr 2021
Die Bestätigung erfolgte sehr überraschend, allerdings wurden auch keine nennenswerten Informationen mitgeliefert. Mit umfangreichen oder finalen Informationen zum neuen Projekt dürfte daher nicht allzu bald zu rechnen sein .

Eklat in Lissabon: Maskierte stürmen Trainingsgelände und verletzen Spieler
Auf einem Banner stand mit Verweis auf die große Anhängerschaft des Klubs und die wenigen Chaoten: "50 sind nicht 3,5 Millionen". Man werde alles dafür tun, um das Geschehene aufzuklären und Strafen für die Verantwortlichen einzufordern, hieß es weiter.

Unternehmen: Boeing begrüßt WTO-Entscheidung im Subventionsstreit mit Airbus
US-Präsident Donald Trump hat die WTO zuvor unter Druck gesetzt und beschuldigt, die Vereinigten Staaten unfair zu behandeln. Vielmehr geht es darum, Schaden, den die andere Seite durch Wettbewerbsverzerrungen erlitten haben könnte, auszugleichen.

Aue legt Widerspruch ein - Stadtrat zeigt Schiedsrichter an
Zudem monierte der Verein in einer Mitteilung mehrere weitere Schiedsrichter-Fehler, darunter zwei ausbleibende Elfmeter-Pfiffe. Am Vormittag hatte bereits der Auer Stadtrat Tobias Andrä angekündigt, Strafanzeige gegen den Unparteiischen stellen zu wollen.

Maas: Staat kann Unternehmen bei Iran-Handel kaum vor USA schützen
EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker sieht die EU und die USA mittlerweile in einer "echten diplomatischen Krise". Zarif sagte vor Beginn der Gespräche, der Iran verlange Garantien, um die Vorteile des Abkommens behalten zu können.

Soros-Stiftung zieht nach Deutschland um
Lediglich vor der Parlamentswahl Anfang April legte Orban seine Kampagne auf Eis , wohl aus der Angst vor Stimmenverlust heraus. Die Stiftung des ungarischstämmigen US-Milliardärs George Soros verlässt Ungarn und verlegt ihren Sitz nach Berlin.